Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

1.947 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Mord, 2017 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

08.05.2021 um 22:58
Zitat von WienerinWienerin schrieb:. Diese Ähnlichkeit ist verblüffend. Wenn das stimmt und er schuldig ist, könnte ich mich übergeben. Die armen Eltern.
Mir gehts genauso...fast kommts mir hoch


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 09:41
Ich habe mir die Fotos der Tattoo angeguckt und erkenne keine direkte Ähnlichkeit.
Es könnte aber sein, dass der Tätowieren nicht so begabt gewesen ist und die Ähnlichkeiten verfehlt hat.

Was mich an diesen Bildern erschreckt, sind die leeren, auslaufenden Augen.
Wenn es sich um die Fotos der Mädchen handelt und wenn der Mann der Täter ist,
hat er vielleicht die Augen der Mädchen verletzt.

Aber möglich ist auch, dass er einfach ein Faible für so finstere Bilder hat und die
Gemeinsamkeit zwischen Tattoo und den beiden Opfern nur zufällig sind.

Über die Art der Verletzungen wurde nicht detailliert berichtet.
Möglicherweise gibt es übereinstimmende Gesichtsverletzungen.


1x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 09:51
Allerdings wäre so ein krasser Hinweis auf das Verbrechen schon ziemlich dumm
Gerade wenn er aus der Nähe kommt, wäre es ja geradezu ein Indiz, was man auch nicht mehr verschwinden lassen kann.

Ich bin mal gespannt, was er sagen wird, warum er sich Mädchen auf den Arm tätowieren lässt.
Wenn es nicht Kinder aus der Verwandtschaft sind, also seine eigenen, oder Patenkinder, finde ich es tatsächlich ungewöhnlich.


1x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 09:54
Ich denke auch, dass man eine Ähnlichkeit sehen kann, wenn man will, wenn nicht, dann nicht bzw. Dann auch zu anderen Mädchen. Es ist auch vielleicht nicht So klug mit Portraits von zwei ermordeten Mädchen zum tätowieren zu gehen als Vorlage. Vllt hat er einfach 2 Mädchen Gesichter gewünscht, die zeichnen ja oft frei Hand dann. Vllt hat er gesagt sind seine Nichten oder halt gar nichts. Manche finden sowas ja einfach schön, ganz ohne mord. Interessant fände ich auch das tätowier Datum.

Die Augen finde ich auch krass, wobei ich dabei eher an tote dachte als an augenverletzungen.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 09:58
Ich glaube auch nicht recht, dass ein Mörder so blöd wäre, seine Opfer auf seine Haut tätowieren zu lassen.

Abgesehen davon kommen mir die Darstellungen in den tattoos irgendwie bekannt vor, aus der Horrormovie-Szene oder ähnlicher Musikszene oder so was. Ich befürchte, die sind nicht einzigartig.


2x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 10:20
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Ich befürchte, die sind nicht einzigartig.
Das sind auch meine Gedanken dazu

Wichtig wäre demnach mMn die Motivation des Tätowierers herauszufinden, ob er bei entsprechendem Wunsch immer dieses Motiv sticht

Insofern hoffe ich, dass inzwischen bekannt ist wer tätowiert hat um Klarheit über das Datum und weitere Einzelheiten zu bekommen

Persönlich tendiere ich eher dazu, dass diese Tätowierungen nichts mit den Morden an Abby und Libby zu tun haben

Was ihn aber natürlich noch nicht gleichzeitig auch als Täter ausschließt

Warten wir also was die Ermittler dazu noch bekannt geben werden


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 10:39
Meinem Empfinden nach ist eine Ähnlichkeit bei den Tattoos zu den Mädchen vorhanden. Ich bin wirklich sehr gespannt, was bei den Untersuchungen rauskommt.
Wenn es wirklich der Fall sein sollte, dass er der Täter ist und sich die Gesichter seiner Mordopfer hat tätowieren lassen, dann ist das so ziemlich das krankeste, was man sich vorstellen kann. 🤮🤮

Es wäre reichlich dumm, wenn er mit den Fotos nach dem Mord zu einem Tätowierer in der Stadt gegangen wäre, das wird nicht der Fall sein. Aber ab nem gewissen Umkreis sind die Gesichter der Opfer doch nicht so präsent, und ich halte es nicht für ungewöhnlich, wenn sich jemand ein "echtes Gesicht" stechen lassen will... (wenn da die Augen nicht wären..)


1x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 11:01
Ich finde auch, dass das Tatoo Ähnlichkeit mit den Mädchen hat, aber unabhängig davon, spricht es für mich nicht für eine "gesunde Psyche", wenn ein erwachsener Mann Gruselgesichter von Mädchen mit blutenden Augen tätowiert hat. Für mich macht das einen ziemlich psychisch kranken Eindruck. Natürlich kann man nicht jeden Verdächtigen, der so eine Tätowierung hat, aber bei James Chadwell kommen ja noch ein paar Faktoren hinzu. Er wohnt in ca. 20 Milen Entfernung zum Tatort der beiden Mädchen und er hat noch ein Mädchen entführt und fast getötet. Also hat er offensichtlich die Neigung Mädchen zu töten, warum auch immer. Das sind schon einige Faktoren, die zufällig zusammen kommen. Oder wie viele kranke Mädchen-Mörder leben in einem 20 Milen Umkreis?
Was für mich etwas dagegen spricht, nach den ersten Fotos des unbekannten Mannes auf der Brücke, habe ich den Mann eher älter geschätzt und etwas "verwahrloster/ärmlicher". Aber wer weiß, vielleicht hat er sich absichtlich so verkleidet, dass er nicht erkannt werden kann. Zumindest die Nase stimmt für mich einigermaßen überein, der Mann auf der Brücke hat eine relativ breite und große Nase, das hat James Chadwell auch.
Irgendwie hoffe ich wirklich, dass der Fall mit den Mädchen nun geklärt werden kann. Ich habe oft daran gedacht, dass da ein Mörder ungeschoren davon kommt, obwohl sogar Bild und Videoaufnahmen von ihm existieren. Das konnte ich nie verstehen, dass niemand ihn erkennt.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 11:05
Zitat von Domino420Domino420 schrieb:ein "echtes Gesicht" stechen lassen will... (wenn da die Augen nicht wären.
Es sei denn, ein Mann tätowiert sich "irgendwelche" Kinderbilder.
Das macht schon ein sehr komisches Gefühl.
Mir jedenfalls.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 12:16
@Newallmystery
Da stimm ich dir voll zu, sowohl mit deiner Aussage zum Geisteszustand eines Menschen, der sich Kinderbilder mit blutigen Augen tätowieren lässt, als auch dass es nicht so viele potentielle Kindermörder im Umkreis geben wird.

@Bundeskanzleri
Sehe ich ebenfalls so.

Ich denke, dass man den richtigen hat. Hoffen wir mal, dass die Wahrheit ans Licht kommt.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 12:24
Es wäre interessant zu erfahren wo er die Tätowierungen gemacht hat. Möglicherweise ein Laden in der Nähe.
Vielleicht hat der Künstler Infos darüber bekommen was die Gesichter bedeuten. Als Vorlage müsste er ja Fotos mitgebracht haben. Klar hat er nicht gesagt das sind die beiden Kids vom Delphi Mord aber es wäre interessant wie er auf die beiden gesuchter gekommen ist. Dazu noch die Uhrzeit. Wenn er es ist! - Oh gott krank


1x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 12:34
Solche Motive würde ich unter "dark" einstufen. Das Motiv "weiblicher Dämon mit toten/blutenden Augen" findet sich da häufiger. Geht auch "hübscher":

5390e0bf3c0e7540b0b7e78eef91d838
https://www.pinterest.de/pin/508343876692821896


2x zitiertmelden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 12:40
Zitat von Detektiv1984Detektiv1984 schrieb:Dazu noch die Uhrzeit.
Was meinst du damit?


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 12:56
Oh ich davhte ich hätte mitbekommen das die Uhrzeit 8:35 auch bei den Tattos bei sind.
Falls ich es falsch verstanden habe bitte Ignorieren.


Hier sind die Tattooläden in der Nähe:


dephi tattoo


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 13:12
Zitat von soomasooma schrieb:Solche Motive würde ich unter "dark" einstufen. Das Motiv "weiblicher Dämon mit toten/blutenden Augen" findet sich da häufiger.
Das es diese Augen als Motiv, in verschiedenen Varianten, für Tattoos gibt ist glaube ich unstrittig

Was hier hinzu kommt, ist die vermeintliche Ähnlichkeit der Gesichter mit den ermordeten Mädchen

Wie gesagt, ich bin da (noch) nicht so zuversichtlich, dass wir es deshalb hier mit dem gesuchten BG zu tun haben


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 13:18
So ähnlich sehen sich die beiden dann doch nicht, finde ich. Hier nochmals dieVergleichsphotos .

Denkbar, dass das Tattoo von einer "ewigen Liebe" war, die dann halt doch nicht so ewig hielt und sie sich dann in seinen Augen als "Monster" herausstellte, worauf er sich das Tattoo verunstalten ließ.

Inzwischen ist die Festnahme auch schon 2 Wochen her. Ohne ungeduldig wirken zu wollen, aber so langsam könnte da mal was bei rumkommen, wenn es wirklich einen Zusammenhang gibt.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 14:08
Die Morde sind schon vier Jahre her, die Festnahme des Verdächtigen gerade mal zwei Wochen! Wenn man nicht gerade den Fernsehkrimi für bare Münze nimmt, muss einem klar sein, dass solche Ermittlungen einfach lange dauern, wenn sie gut und gewissenhaft geführt werden. Durch die zahlreichen Veröffentlichungen und Interviews bin ich der Ansicht, dass die Aufklärung dieses Verbrechens für die Ermittler eine echte Herzensangelegenheit ist, die sie nicht nur beruflich sehr, sehr stark bewegt.
Und was den Verdächtigen angeht: falls er der Täter sein sollte, wird er alles versuchen, damit ihm der Doppelmord nicht nachgewiesen werden kann. Schon gar nicht wird er frühzeitig ein Geständnis ablegen. Für ihn geht es um sein Leben, nicht weniger.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 14:18
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Wenn es nicht Kinder aus der Verwandtschaft sind, also seine eigenen, oder Patenkinder, finde ich es tatsächlich ungewöhnlich.
Das fände ich übrigens auch ziemlich... merkwürdig, sich seine eigenen oder anverwandete Kinder derart tätowieren zu lassen.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 14:45
Am 06. Mai hat Libertys Schwester das geschrieben:
Yes,I’ve seen his name all over. No new updates. No press release. There is no suspect in custody in this case. LE is looking into a tip that was sent in that is now being made way bigger than it is. Until LE says hes a suspect,he is no more than another name they are looking at.

Und: I don’t believe they ever actually confirmed a connection. Tobe was contacted by media to give a statement and said the Chadwell was on their radar and that they would be looking or had looked into him and from there people jumped to the conclusion of suspect
Quelle:https://twitter.com/libertyg_sister/status/1390293748261834752

Klingt jetzt nicht so vielversprechend...


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

09.05.2021 um 15:23
Wie ich gesagt habe. Eine gründliche Untersuchung braucht Zeit. Übrigens größter Respekt vor Libby 's Schwester. Es ist unglaublich, was sie leistet und wie sie mit dieser permanenten Belastung umgeht.


melden