Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:20
Leider darf ja hier Twitter nicht verlinkt werden aber am 22.9.2016 hat Madsen zusammen mit einer IT-Spezialistin namens Natasha Friis Saxberg einen Vortrag bei der IT-EXPO in Aarhus gehalten.

Diese Dame hat mMn eine sehr große Ähnlichkeit mit der verschwundenen Kim Wall.

Hier das EXPO Programm
http://docplayer.dk/34299605-Program-atea-it-expo-aarhus-22-september.html

und hier die Homepage seiner Firma RML Spacelab
http://rml.space (Archiv-Version vom 14.08.2017)

Den Rest müsst ihr euch leider selber zusammensuchen.

Ich persönlich finde die Ähnlichkeit verblüffend und könnte mir, sofern dies sein bevorzugter Frauentyp ist, da schon etwas zusammenreimen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:30
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Diese Dame hat mMn eine sehr große Ähnlichkeit mit der verschwundenen Kim Wall.
Woher kommt eigentlich sofort der Gedanke einer Liebschaft, wenn sich ein Mann mit einer Frau trifft,
muss man das verstehen?
Das zieht sich ja hier schon von Beginn an durch den gesamten Strang.

Man weiß nichts über ihn, aber spekuliert über eine psychische Krankheit, Grössenwahn, Narzissmus usw.
Kreative Menschen, dazu zähle ich ihn, mögen meist ihr "Baby" und was mit den Kollegen war und sich die Zusammenarbeit nach Beendigung erledigt hat, dazu müsste man eben zwei Seiten anhören.

Ich denke, dass es ein Unfall mit Todesfolge war und er damit nicht in Verbindung gebracht werden wollte.
Interessant finde ich die Suche in Schweden, das heißt er könnte sie ja tatsächlich nach Hause gebracht haben oder zumindest gewollt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:37
Zitat von BluelleBluelle schrieb:Woher kommt eigentlich sofort der Gedanke einer Liebschaft, wenn sich ein Mann mit einer Frau trifft
Mir schwebt da eher das Gegenteil vor, also bei der ersten Dame ist er abgeblitzt und bei der zweiten wollte er sein "Werk" vollenden, was dann aber aus dem Ruder lief.
Das ist halt die Suche nach einem Motiv, kann aber natürlich auch alles ganz anders gewesen sein (Bedienerfehler etc).


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:41
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das ist halt die Suche nach einem Motiv
Schon klar :)  aber er scheint ja verheiratet zu sein und nicht jeder Mann ist ein potentieller Schürzenjäger.
Aber das Motiv , wenn es denn ein Mord oder Totschlag war, kann ich mir aus eben diesem Grund kaum vorstellen, er wäre sicherlich früher auffällig diesbezüglich gewesen und bisher hat noch keine Zeitung so etwas hervorgegraben.

Er scheint mir eher so der verkopfte Tüftler zu sein, der allerdings voll in der Leidenschaft zu seinen Kreationen aufgeht, nicht unbedingt mit viel sozialer Kompetenz (bzw. ist ihm seine Aussenwirkung reichlich egal), eher introviert, so schätze ich ihn aus dem Wenigen ein.
Alles nur Spekuatius.
Wir werden sehen......


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:42
@Zz-Jones

Wieso soll er nicht mit einer Frau zusammen einen Vortrag halten? Das spricht fuer mich eher dafuer, dass er ein normales Verhaeltnis zu Frauen hatte.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:45
@AnnaKomnene

Es geht mir um die Ähnlichkeit.
Hatte gestern 2 Beiträge (mit Foto) dazu geschrieben, wurden aber beide gelöscht da Twitter nicht verlinkt werden darf.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:47
https://ing.dk/artikel/saadan-fungerer-nautilus-203188

Das U Boot hatte kein Echolot, und es hatte auch nach der Generalueberholung keine Beleuchtung. Es wurde wohl auch hauptsaechlich dazu verwendet, vor Kopenhagen kurz unter- und dann wieder aufzutauchen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 18:52
@Zz-Jones

Er hat also mit zwei Frauen beruflich Kontakt gehabt, die sich aehnlich sahen. Das sagt fuer mich ueberhaupt nichts aus, ausser der Tatsache, dass er ganz offensichtlich ein normales Verhaeltnis zu Frauen hatte, keine Angst vor intelligenten Frauen hatte, und sie auch als gleichwertige Kolleginnen akzeptiert hat.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 19:20
@Penelope05

Sie könnte ihm nach einem Annäherungsversuch mit schlechter Presse gedroht haben.
Mir fällt halt sonst nichts ein, warum er sie absichtlich getötet haben könnte.
Ansonsten war es mMn dann doch eher ein Unfall.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 19:32
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Sie könnte ihm nach einem Annäherungsversuch mit schlechter Presse gedroht haben.
Mir fällt halt sonst nichts ein, warum er sie absichtlich getötet haben könnte.
Ansonsten war es mMn dann doch eher ein Unfall.
Aber gibt es denn eine Möglichkeit, noch schlechtere Presse zu bekommen, als wenn man in allen nationalen (und nicht wenigen internationalen) Zeitungen plötzlich als potentieller Mörder gehandelt wird?

Aber klar, auch rationale Menschen können sich irrational verhalten, von daher kann man bei aktuellem Wissensstand sicher nicht ausschliessen, dass er die Frau getötet hat.

emodul


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 19:36
@Zz-Jones
Doch, klar sehen sich die beiden ähnlich. Davon lässt sich aber nicht viel ableiten, es einfach grundsätzlich eher attraktive Frauen sind, auf was ja "jeder" steht. Ob sie sich auch noch von Typ ähneln...so what.

Ich denke, dass es Menschen gibt, die schon "so verrückt" sind - in gewissen Situationen @Penelope05 @Cosmo69
Womöglich war er sich total sicher, dass sie auf ihn steht, WEIL sie mit ihm diesen Ausflug überhaupt gemacht hat, weil sie "nett" war etc.
Ich weiss gar nicht, wie oft mir das selbst passiert ist, dass Männer mein völlig neutrales Verhalten (und ja, ich achte da teilweise peinlich genau darauf, vorallem beruflich) völlig falsch positiv interpretiert haben. Das interessante ist, dass wirklich einige nach der...äh...Richtigstellung zu extremen Reaktionen neigten, anstatt es mit Humor, oder sportlich zu nehmen. Geschäftliche Kontaktabrüche, Szenen, Unterstellungen, Spielchen zu spielen, direkte Drohungen, einem Schaden zu wollen.
Alles völlig überdrüber. Ich vermute sowas passiert auch viel aus Scham.

PS: Er ist verheiratet und deshalb würde er ev. eher nicht...? Äh ja...hahahah...


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 19:38
Meine gedanken dazu sind gerade.

Was ist wenn sie das u-boot nicht so toll fand wie madsen?
Und eine schlechte Presse verfassen wollte,Madsen ausgerastet ist und sie desswegen sie ernordet hat?

Das U-Boot ist ja sein "Baby"


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.08.2017 um 19:40
Zitat von emodulemodul schrieb:Aber gibt es denn eine Möglichkeit, noch schlechtere Presse zu bekommen, als wenn man in allen nationalen (und nicht wenigen internationalen) Zeitungen plötzlich als potentieller Mörder gehandelt wird?
Nein, aber das seine Geschichte vom Absetzen am Restaurant so schnell auffliegt war ihm womöglich auch nicht bewusst.
Das eine Suchaktion, weil der Lebensgefährte sie sofort als vermisst meldete, eingeleitet wurde war für ihn evtl auch nicht abzusehen.
Als der Hubschrauber ihn dann gesichtet hat, hat er das Boot ja scheinbar auch umgehend (kurz noch winke, winke) versenkt.


melden