Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 15:11
@Andante
nach der Quelle müssten wir @Sector7 fragen.. denn der schrieb:

Beitrag von Sector7 (Seite 992)
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Die SMS blieb aber nicht ohne Antwort, denn das war ja die SMS am 10.8., wo Madsen Kim kontaktierte und zunächst in die Werkstatt einlud.

Auf der Terrasse (Grillplatz, Feuer, whatever) soll Madsen öfter gesessen haben, also nicht nur vorbei gelaufen.
ich denke er wird die Quelle auf Nachfrage liefern ;)


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 15:17
Danke @Andante
@Grasmücke das war ironisch gemeint ;)
vorher wurde beschrieben dass die Schweden in der Regel Kaffee bevorzugen - 8 bis 12 Tassen täglich


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 15:33
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:na klar wusste man das.. wenn man schon einen sicheren Zeugen hat, der sogar gesehen hat wie und wo genau Madsen die SMS an KW geschrieben und abgesendet hat, dann muss man auch die Zusammenhänge erklären..
Tatsächlich? Na, das ist ja interessant, davon habe ich noch nichts gelesen, wer war denn dieser Zeuge?
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:schon erstaunlich.. ein Zeuge hat beobachtet wie die SMS von Madsen geschrieben wurde.. ein weiterer (der erste Party Gast) war zugegeben als sie von Kim empfangen wurde.. da muss man nichtmal die Telefongesellschaften bemühen..
Das finde ich jetzt auch in der Tat erstaunlich...
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:nach der Quelle müssten wir @Sector7 fragen.. denn der schrieb:
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Die SMS blieb aber nicht ohne Antwort, denn das war ja die SMS am 10.8., wo Madsen Kim kontaktierte und zunächst in die Werkstatt einlud.
Auf der Terrasse (Grillplatz, Feuer, whatever) soll Madsen öfter gesessen haben, also nicht nur vorbei gelaufen.
Soll das jetzt bedeuten, dass Madsen auf der Terrasse...saß, während er die SMS schrieb? Dann hätte er ja auch eigentlich gleich bei ihr läuten können...


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 15:37
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:vorher wurde beschrieben dass die Schweden in der Regel Kaffee bevorzugen - 8 bis 12 Tassen täglich
Dann hätte PM KW besser zum Kaffee eingeladen. Oder er hat, woher und warum auch immer, vermutet oder sogar gewusst, dass sie Tee bevorzugt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 16:39
ob nun Tee oder Kaffee bei Kim beliebter war - Fakt ist er lud KW schriftlich per SMS auf einen Tee ein - ohne nachzufragen.. da würde mich mal interessieren was Madsen bevorzugte .. @GermanMerlin? auch wüsste ich gern wo genau diese/r Terrasse/Grillplatz gelegen war..

und mich würde mal interessieren ob vom iPhone - seitens Apple und WhatsApp - versteckte Chats wiederhergestellt werden können wenn das Handy nicht mehr vorhanden ist..


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:06
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:und mich würde mal interessieren ob vom iPhone - seitens Apple und WhatsApp - versteckte Chats wiederhergestellt werden können wenn das Handy nicht mehr vorhanden ist..
was sollen denn versteckte chats sein? und wo sollen die versteckt sein?
die provider haben keine inhalte von chats, sms, ...


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:26
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was sollen denn versteckte chats sein? und wo sollen die versteckt sein?
die provider haben keine inhalte von chats, sms, ...
Dienste von z.B Samsung können alte chatverläufe von der cloud ziehen.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:27
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:nach der Quelle müssten wir @Sector7 fragen.. denn der schrieb:

Beitrag von Sector7, Seite 992
Sector7 schrieb:
Die SMS blieb aber nicht ohne Antwort, denn das war ja die SMS am 10.8., wo Madsen Kim kontaktierte und zunächst in die Werkstatt einlud.

Auf der Terrasse (Grillplatz, Feuer, whatever) soll Madsen öfter gesessen haben, also nicht nur vorbei gelaufen.
ich denke er wird die Quelle auf Nachfrage liefern ;)
Öhm, nee, für deine seltsamen Behauptungen
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:na klar wusste man das.. wenn man schon einen sicheren Zeugen hat, der sogar gesehen hat wie und wo genau Madsen die SMS an KW geschrieben und abgesendet hat, dann muss man auch die Zusammenhänge erklären..

schon erstaunlich.. ein Zeuge hat beobachtet wie die SMS von Madsen geschrieben wurde.. ein weiterer (der erste Party Gast) war zugegeben als sie von Kim empfangen wurde.. da muss man nichtmal die Telefongesellschaften bemühen..
musst du schon selbst ne Quelle liefern. :)


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:33
Zitat von DawnDawn schrieb:Dienste von z.B Samsung können alte chatverläufe von der cloud ziehen.
Whatsapp kann man auch über die Cloud sichern.

Aber da wird oft nur einmal am Tag ne Sicherung gezogen, zudem muss man das vorher erst mal einstellen, sonst ist die Sicherung der Chats nur auf dem lokalen Gerät vorhanden.


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:45
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was sollen denn versteckte chats sein? und wo sollen die versteckt sein?
die provider haben keine inhalte von chats, sms, ...
man kann einzelne Chats bei WhatsApp verstecken, quasi unsichtbar und stumm schalten.. für neugierigen Blicken verstecken alles in der App selbst vorhanden..
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Öhm, nee, für deine seltsamen Behauptungen
es geht nicht um meine seltsamen Behauptungen sondern um die Quelle zu deinen Behauptungen:
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Er lächelte sie nicht an, er simste sie an. Die Übersetzung ist grottig. Und auf der Terrasse bzw. irgendeinem dem Komplex zugehörigen Gemeinschaftsplatz wurde nur Madsen gesehen, irgendwann mal, nicht am 10.8. und schon gar nicht mit Kim Wall.
und
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Die SMS blieb aber nicht ohne Antwort, denn das war ja die SMS am 10.8., wo Madsen Kim kontaktierte und zunächst in die Werkstatt einlud.

Auf der Terrasse (Grillplatz, Feuer, whatever) soll Madsen öfter gesessen haben, also nicht nur vorbei gelaufen.



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:50
@FadingScreams
Wo geht beim Beitrag von Sector7 hervor, dass jemand gesehen hat wie Madsen die SMS schrieb?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:56
Zitat von MaybeXMaybeX schrieb:Wo geht beim Beitrag von Sector7 hervor, dass jemand gesehen hat wie Madsen die SMS schrieb?
spring mal zu diesen Beitrag im Thread

Beitrag von marisa2 (Seite 991)

und dann weiter bis zu den Antworten von @Sector7
Beitrag von Sector7, Seite 992
Sector7 schrieb:
Die SMS blieb aber nicht ohne Antwort, denn das war ja die SMS am 10.8., wo Madsen Kim kontaktierte und zunächst in die Werkstatt einlud.

Auf der Terrasse (Grillplatz, Feuer, whatever) soll Madsen öfter gesessen haben, also nicht nur vorbei gelaufen.
ich denke er wird die Quelle auf Nachfrage liefern ;)



1x verlinktmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:57
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:es geht nicht um meine seltsamen Behauptungen sondern um die Quelle zu deinen Behauptungen:
Jetzt werd mal nicht kindisch, die Quelle worauf ich mich bezog, steht längst im Thread:

Beitrag von marisa2 (Seite 991)

Wo ist deine Quelle?

FadingScreams schrieb:
na klar wusste man das.. wenn man schon einen sicheren Zeugen hat, der sogar gesehen hat wie und wo genau Madsen die SMS an KW geschrieben und abgesendet hat, dann muss man auch die Zusammenhänge erklären..

schon erstaunlich.. ein Zeuge hat beobachtet wie die SMS von Madsen geschrieben wurde.. ein weiterer (der erste Party Gast) war zugegeben als sie von Kim empfangen wurde.. da muss man nichtmal die Telefongesellschaften bemühen..



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 17:59
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Jetzt werd mal nicht kindisch, die Quelle worauf ich mich bezog, steht längst im Thread:
das habe ich bereits geklärt

Beitrag von FadingScreams (Seite 993)

ein Beitrag vor deinem..


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 18:00
@FadingScreams

ok, trink nicht so viel, schönen Abend :-)


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 18:01
@Sector7
ich trinke gar nicht - solltest du Alkohol meinen :D


melden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 19:47
Zitat von DawnDawn schrieb: DeFacto schrieb:
was sollen denn versteckte chats sein? und wo sollen die versteckt sein?
die provider haben keine inhalte von chats, sms, ...

Dienste von z.B Samsung können alte chatverläufe von der cloud ziehen.
was hat das mit versteckt zu tun?
die chatverläufe können in der cloud liegen, wenn man sie dort mittels app oder auch händisch abgespeichert hat.
nix versteckt, kein zauber, keine glaskugel, einfach eine mögliche einstellung eines dienstes, so wie ich es auch ohne dienst oder cloud machen kann, indem ich meinen chatverlauf auf des handys zusätzliche speicherkarte oder am PC ablegen kann.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 20:20
@FadingScreams
Meinst du wegen dem "anlächeln"? Das ist bloß falsch übersetzt gewesen und meinte "angesimst". Nirgends steht etwas davon jemand wäre dabei gewesen als Madsen Kim die SMS schrieb.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 21:04
Zitat von MaybeXMaybeX schrieb: steht etwas davon jemand wäre dabei gewesen als Madsen Kim die SMS schrieb.
Aber ihr Freund war dabei, als sie die SMS erhielt.
Ich vermute, er war in der Nähe des Musikstudios, bekam mit, dass ein Abschiedsparty von Kim gestartet war, und nutzte jetzt die Gelegenheit, sie allein zu treffen, weil es ein ziemlich ungünstiger Zeitpunkt für die Gastgeber war, die eigene Abschiedsfeier zu verlassen. Es war die Gelegenheit, KW allein zu erwischen. Richtig abgebrüht wie ich finde.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

05.02.2018 um 21:14
Wer hat denn die Abschiedsparty veranstaltet? Nicht KW selbst?


1x zitiertmelden