Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

6.452 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Gift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 06:45
Zitat von verde69verde69 schrieb:Um welche Wohnung es sich da gehandelt hatte bleibt mir ein Rätsel da es schon einmal die Version gab dass I.P. seine Wohnung in Nürnberg unterhalb der Burg aufgab um ab November 2017 in Schnaittach im Elternhaus oben in der bereits ausgebauten Dachwohnung zu beziehen.
Erstmal auch lieben Dank für den ausführlichen Bericht.
Und zum Glück konnten einige Daten/Zeitabläufe konkretisiert werden.

Ich blicke da aber momentan auch gar nicht mehr durch wer wann wo gewohnt hat. Ich hatte ja eher den Eindruck er sei Anfang 2017 zurück nach Schnaittach gezogen, nachdem er den Dachboden ausgebaut hatte.

Ich habe vor, heute ab 13 Uhr anwesend zu sein. Der Inhalt des Telefonats, das mitgeschnitten wurde, wurde noch nicht näher erläutert?


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 06:52
Zitat von verde69verde69 schrieb:Der Garagenboden wurde in einem Teilbereich mit einem Boden versehen und man begann diesen aufzubrechen und man fand Urlaubs-Utensilien wie Koffer, Kleidungsstücke,
Am Montag wurde von einem Zeugen mitgeteilt, IP hätte die genaue Anzahl der Kleidungsstücke aufzählen können, die fehlen und seine Eltern eventuell mitgenommen hätten (Beispiel meinerseits 7 Hemden, drei Pullis, 5 Hosen so in der Art). Man hätte sich gewundert, da man so was ja eher nicht weiß wenn man den Koffer nicht selbst packt.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 06:53
Zitat von aeroaero schrieb:Denn er hat das studium zwar abgeschloßen, aber mental ist der verheiratete und angeklagte I.P. mmn immer noch der kleine Ingo aus der überbehüteten welt, dem es materiell an nichts mangelte und was, wie wir auch hier sehen, nicht immer fördernd sein muß.
Ich kann das nicht glauben, dass es sich hier um einen akkredidierten Bachelorabschluss in Informatik handelt. In einem solchen Studium kann man sich nicht durchmogeln, da fallen an manchen Unis oder Hochschulen bereits in den ersten Semestern über die Hälfte raus weil sie die Prüfungen nicht bestehen.

Entweder ist der Mann nicht so dumm wie er dargestellt wird, oder er hat keinen Bachelorabschluss in Informatik. Beides geht nicht zusammen. Gibt es denn nähere Informationen über das Studium?


4x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:03
Zitat von falstafffalstaff schrieb:Entweder ist der Mann nicht so dumm wie er dargestellt wird, oder er hat keinen Bachelorabschluss in Informatik. Beides geht nicht zusammen. Gibt es denn nähere Informationen über das Studium?
Montag wurde mit der Bachelor erwähnt. Berufsbegleitend, so habe ich es verstanden. Leider nicht, ob der Abschluss auch in Informatik erfolgt ist. Ich dachte mir da auch, dass er absolut nicht dumm sein kann, denn Abi nachholen und Bachelor, beides berufsbegleitend?


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:05
Zitat von nmwnmw schrieb:Er hat eine Ausbildung zum Informatiker absolviert, dann berufsbegleitend das Abitur nachgemacht (er hatte mittlere Reife) und dann seinen Bachelor gemacht. Keine zeitlichen Angaben, auch nicht, worin genau er den Bachelor abgelegt ha
Deine Frage @falstaff hat nmw doch bereits gut erklärt. Sie war ja vor Ort im Gericht.
Zitat von falstafffalstaff schrieb:Entweder ist der Mann nicht so dumm wie er dargestellt wird, oder er hat keinen Bachelorabschluss in Informatik. Beides geht nicht zusammen. Gibt es denn nähere Informationen über das Studium?



melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:06
Zitat von nmwnmw schrieb:Montag wurde mit der Bachelor erwähnt. Berufsbegleitend, so habe ich es verstanden. Leider nicht, ob der Abschluss auch in Informatik erfolgt ist. Ich dachte mir da auch, dass er absolut nicht dumm sein kann, denn Abi nachholen und Bachelor, beides berufsbegleitend?
Irgendwas passt jedenfalls nicht zusammen. Vielleicht ist er einer dieser Asperger Typen die nach außen hin unbeholfen wirken aber häufig recht intelligent sind?

Abi zu bestehen ist mittlerweile kein großes Problem mehr, die Anforderungen sinken seit Jahren kontinuierlich. An den Unis sieht es anders aus, zumindest in den MINT-Fächern. Ein dummer Mensch kann da nicht bestehen.


3x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:06
@nmw
Oh, sehe gerade bist ja hier


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:24
Zitat von falstafffalstaff schrieb:Irgendwas passt jedenfalls nicht zusammen. Vielleicht ist er einer dieser Asperger Typen die nach außen hin unbeholfen wirken aber häufig recht intelligent sind?
Asperger-Syndrom: Kurzübersicht
Symptome: erste Anzeichen etwa ab 3. Lebensjahr, oft verzögerte motorische Entwicklung, Ungeschicklichkeit, stereotypes Verhalten, geringe Fähigkeit zur Interaktion, wenig Mimik, oft Selbstgespräche. ...

Erstens habe ich noch nirgendwo gehört, daß er an irgendeiner autistischen Entwicklungsstörung leidet noch sehe ich irgendein Symptom bestätigt.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:24
Ich habe mir jetzt auch viele Gedanken um die Psyche/ das Denken der zwei gemacht. Ich bin aktuell (das kann sich ja ganz schnell ändern, wie wir wissen) an dem Punkt, zu sagen, man sollte evtl. Schulische Leistung u.ä. von emotionaler Intelligenz abkoppeln. Das sind dann doch zwei verschiedene Dinge in einem Kopf. Gibt’s ja oft: total intelligent, aber emotional verkümmert. Das möchte ich jetzt keinem der beiden unterstellen, ist nur erstmal ein Denkansatz von mir.


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:32
Das einzige was ich als Laie psychisch auffällig finde ist die scheinbar notorische Lügerei der Angeklagten. Mehr sehe ich z.Zt. nicht. Aber ein Psychiater wird ja noch aussagen, dann erfährt man vielleicht mehr.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 07:47
Zitat von Leserin15Leserin15 schrieb:Gibt’s ja oft: total intelligent, aber emotional verkümmert. Das möchte ich jetzt keinem der beiden unterstellen, ist nur erstmal ein Denkansatz von mir.
Der Punkt ist: Der Mann wirkt nicht total intelligent. Ein intelligenter Mensch verschätzt sich nicht so dermaßen krass in so dermaßen vielen Aspekten einer Tat. Es kommt einem vor als wäre die Tat von zwei Jesse's begangen worden und kein Walter White weit und breit...


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 08:05
Na ja, ev. hat er ja den Bachelord nicht von der Uni, sondern von einer Fachhochschule. Dort ist alles ein bisschen praxisorientierter und weniger theoretisch.
Aber: Es gibt manchmal gewisse Genies: Kannte auch eine Frau, die war in Chemie top, aber sonst hatte man das Gefühl, sie sei eher nicht die hellste Kerze. :-)


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 08:07
Mich hat eben "beeindruckt", wie der Angeklagte im Gericht wirkt. Irgendwie wie ein Unbeteiligter, also ein Zuschauer, wie die anderen im Saal. Manchmal ein vermeintliches Schmunzeln, die ihm bekannten Zeugen wurden freundlich gegrüßt... Eine Zeugin hat ihre Fassungslosigkeit über die Tat ja emotional zum Ausdruck gebracht, auch hier keinerlei Regung. Wie kann man das einem Vorgeworfene so ab- bzw ausschalten?
Nur eben während des am Montag gezeigten Franken Fernsehen-Beitrages war sein Kopf gesenkt, so dass er davon nichts sehen kann/muss.

Wenn ich lese, welche "Punkte" heut und morgen abgearbeitet werden kann ich die drei Wochen Pause bis zur Fortsetzung ganz gut nachvollziehen glaub ich.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 08:17
@falstaff
Damit hast du natürlich Recht. Aber man sucht natürlich immer Erklärungsansätze, auch für sein Verhalten vor Gericht. Dieses komische Lächeln immer ....


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 08:34
Zitat von falstafffalstaff schrieb:Irgendwas passt jedenfalls nicht zusammen. Vielleicht ist er einer dieser Asperger Typen die nach außen hin unbeholfen wirken aber häufig recht intelligent sind?
Du ließt meine Gedanken, oder? Ich denke die ganze Zeit daran, habe mich aber nicht getraut es zu schreiben. Aber im Grunde ist es ja nur eine Vermutung von mir, die nicht so weit hergeholt ist. Die "Krankheit" ist nicht so leicht festzustellen, besonders wenn es sich um leichte Formen handelt. Es gibt auch hochintelligente Asperger Autisten, was jedoch alle gemeinsam haben: Planung bzw. Veränderungen in der Planung oder im Leben bringen sie komplett durcheinander, sie wirken emotionslos und können mit den Gefühlen neurotypischer Menschen nichts anfangen, sie können schlecht Kontakt zu anderen Menschen aufbauen und halten, leben daher meist zurückgezogen. Sie haben auch ein "für immer kindliches Verhalten", werden also nie richtig erwachsen.

Mehr dazu werden die Gutachter sagen können, vielleicht wird oder wurde er ja schon in die Richtung getestet.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 08:35
Zitat von falstafffalstaff schrieb:In einem solchen Studium kann man sich nicht durchmogeln,
Ich glaube, ihr solltet den Bachelorabschluss nicht überbewerten. So lange er alle Module mit vier besteht, kann er auch zur Bachelorarbeit zugelassen werden. Diese zu schreiben ist nicht schwer, wenn man sich für sein Bachelorthema interessiert. Im Bereich Informatik muss er diese Arbeit schreiben und wird dann mündlich geprüft. Auch hier reichen vieren für die schriftliche Arbeit und ebenfalls vieren von seiner Prüfungskommission in der mündlichen. Außerdem gibt es tatsächlich auch Studiengänge in denen man seinen Bachelor auch ohne Abschlussarbeit bekommt. Das läuft dann über die Hausarbeiten während des Studiums und erst zum Master muss eine Arbeit eingereicht werden.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 09:03
Vllt. hat er solch eine form einer "inselbegabung", das er dies gerade noch so auf die reihe bekam.

Dann würde sich das auch decken wie andere formulieren, das er dies mit den gerade dafür nötigen noten erreicht hat.

Das paßt auch eine andere beurteilung über ihn...
Das Lernen in der Schule fiel ihm wohl nicht leicht, die Noten waren „nicht so gut“.
Auch wenn damit wohl die schule aus seiner jugendzeit gemeint war.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 09:09
Zitat von WinterellaWinterella schrieb:. Es gibt auch hochintelligente Asperger Autisten, was jedoch alle gemeinsam haben: Planung bzw. Veränderungen in der Planung oder im Leben bringen sie komplett durcheinander, sie wirken emotionslos und können mit den Gefühlen neurotypischer Menschen nichts anfangen, sie können schlecht Kontakt zu anderen Menschen aufbauen und halten, leben daher meist zurückgezogen. Sie haben auch ein "für immer kindliches Verhalten", werden also nie richtig erwachsen.
Er war vielleicht ein Einzelgänger, aber ansonsten sehe ich nicht wo die Symptome auf I.P. zutreffen. Werden ihm jetzt Krankheiten zugeordnet, um die Tat zu erklären?


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 09:13
Zitat von MauritzMauritz schrieb:Er war vielleicht ein Einzelgänger, aber ansonsten sehe ich nicht wo die Symptome auf I.P. zutreffen. Werden ihm jetzt Krankheiten zugeordnet, um die Tat zu erklären?
Es ist nur eine Idee, sich das Unerklärliche irgendwie zu erklären. Ich denke in dem Thread ist schon mehrfach hervorgegangen dass ich die Letzte bin, die bei den Tätern irgendwas verharmlosen will. Ich hoffe aus dem Urteil wird die höchstmögliche Strafe hervorgehen.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

27.02.2019 um 09:14
Winterella schrieb:
. Es gibt auch hochintelligente Asperger Autisten, was jedoch alle gemeinsam haben: Planung bzw. Veränderungen in der Planung oder im Leben bringen sie komplett durcheinander, sie wirken emotionslos und können mit den Gefühlen neurotypischer Menschen nichts anfangen, sie können schlecht Kontakt zu anderen Menschen aufbauen und halten, leben daher meist zurückgezogen. Sie haben auch ein "für immer kindliches Verhalten", werden also nie richtig erwachsen.
@Winterella

Ich weiß auch nicht warum @Mauritz hier immer wieder sachen verdreht oder in abrede stellt,

aber eine treffendere beschreibung auf Ingo P. wie in dem was von dir zitiert wurde, kann es doch eigentlich gar nicht geben.


2x zitiertmelden