Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

30.05.2018 um 19:41
emz schrieb:Es macht durchaus Sinn, wenn man seine Informationen aus aktuellen Artikeln herauszieht und sich nicht auf womöglich überholte Meldungen beruft.
Nun emz, Haftrichtertermin ist Haftrichtertermin. Und der war am 11.05. abends - wie ebenfalls aus dem besagten Artikel hervorgeht. Ein Artikel direkt nach dem Ereignis veraltet nicht, weil irgendwann ein neuer erscheint - denn der Haftrichtertermin hat sich bis jetzt nicht wiederholt.
Dein Argument ändert doch nichts daran, dass deine Reaktion auf mein Zitat schlicht falsch war.

Ich schau morgen nochmal rein, wenn es vielleicht wieder um Themen geht. Mich interessiert nämlich die Tötungsart (Übertötung) und mögliche Motive hierfür. Meines Erachtens könnte diese Tötungsart ein Hinweis auf eine emotionale Motivlage sein. Ich kann mir eher schlecht vorstellen, dass ein Geschäftsmann bei Konflikten im finanziellen Bereich in dieser Weise reagiert - zudem der Tatverdächtige bisher offenbar nicht einschlägig aufgefallen ist. Wie seht ihr das?


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

30.05.2018 um 20:02
Konjunktiv schrieb: Mich interessiert nämlich die Tötungsart (Übertötung) und mögliche Motive hierfür.
Bestimmt kannst du auf Quellen verweisen, die in diesem Zusammenhang von "Übertötung" sprechen.
Nur damit wir uns nicht in haltlosen Spekulationen ergehen.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

30.05.2018 um 20:40
Konjunktiv schrieb:Wie seht ihr das?
ich sehe das so, dass man erst einmal abwarten sollte.......


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

30.05.2018 um 21:33
@ emz
also die Quellen dazu gibt es hier im thread. In diversen Artikeln wurde geschrieben, dass das auf das Opfer mehrfach und massiv eingestochen wurde, wodurch u.a. auch ihr Gesicht entststellt wurde (was m.E. darauf basiert, dass sie auf der Bank saß und der Täter beim Angriff vor oder neben ihr stand). Einfach nochmal nachlesen...

Nach meiner unqualifizierten Meinung spricht das auch für eine emotionale Tat. Wobei ich hier einen finanziellen Hintergrund nicht ausschließen würde, je nachdem welche 'Konsequenzen' diese finanziellen Gründe für den TV gehabt haben könnten, kann so etwas auch eine emotionale Reaktion auslösen (z.B. wenn dadurch der komplette Lebensplan auf dem Spiel steht - Frau und Kind). Die Beiden kannten sich geraume Zeit und gut, da wird sie auch seine Achillisferse gekannt haben (nicht als Schuld gedacht, sondern rein als Interpretation der Abläufe). Dass er so reagieren könnte, wird sie auch nicht erahnt haben. Was nun letztendlich bei ihm zum Austicken führte, wird ohne sein Input schwer herauszufinden sein. Wie Konjunktiv sagte, ist er bisher eben nicht durch aggressives Verhalten, sondern nur durch unbedachtes und schlechtes Lügen aufgefallen.

Das war komplett ungeplant und danach hat er erstmal gehofft, dass ihn keiner gesehen hat. Den Schmuck hat er mitgenommen, in der Hoffnung dass es als Raubmord durchgeht. Es wusste ja wohl auch Niemand, dass die Beiden verabredet waren. Es hieß immer nur, sie war dort verabredet, aber nicht mit wem.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

30.05.2018 um 23:08
Boho schrieb:also die Quellen dazu gibt es hier im thread. In diversen Artikeln wurde geschrieben, dass das auf das Opfer mehrfach und massiv eingestochen wurde, wodurch u.a. auch ihr Gesicht entststellt wurde
Von Übertöten war hier im Thread und auch in den Medien bislang nichts zu lesen.
Ein mehrfaches Einstechen auf eine Person ist nicht mit einem Übertöten gleichzusetzen.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

01.06.2018 um 09:22
Leute, bitte.

Ich spar mir die rote Farbe, aber dennoch nehmen bitte alle zur Kenntnis:

- Spekulationen/Vermutungen (z.B. Übertöten) können getätigt werden, sind dann aber als solche zu kennzeichnen.

- Man muss sich nicht daran aufhängen an Sachen wie "da Schmuck gefehlt hat" und "zudem hat Schmuck gefehlt".


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

02.06.2018 um 12:07
könnte die Aussage "zudem Schmuck gefehlt hat" nicht darauf hindeuten, dass noch andere Indizien für Habgier vorliegen? Die Aussage, "da Schmuck gefehlt hat" ist für mich wesentlich einschränkender und nur auf die Sache Schmuck bezogen. Von daher macht doch eine Diskussion über diese Aussagen Sinn, oder täusche ich mich da?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

02.06.2018 um 12:11
sashimi schrieb:könnte die Aussage "zudem Schmuck gefehlt hat" nicht darauf hindeuten, dass noch andere Indizien für Habgier vorliegen?
Na immerhin ging es ja darum, dass der TV seine (angeblichen?) Schulden beim Opfer nicht beglichen hat... da kann man dann auf Zahlungsunfähigkeit, Geiz, Gier oder sonstiges spekulieren...


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

02.06.2018 um 14:00
ich zeige mal auf, was so alles überall stand
Der Mann sitze wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Der Frankfurter Haftrichter habe als Mordmerkmal Habgier angegeben, da bei dem Opfer Schmuck gefehlt habe. Es würden aber noch weitere Motive geprüft. Der 50-jährige M. habe bei der Vernehmung geschwiegen.
http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Haftbefehl-wegen-Mordverdachts-gegen-50-Jaehrigen-erlassen;art675,2987623
Wie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung berichtet, hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass es bei dem tödlichen Streit zwischen A. und dem mutmaßlichen Täter um Schmuck gegangen sei, den M. seinem Opfer gestohlen haben soll. Die Behörde sieht deshalb das Mordmerkmal der Habgier als erfüllt an. Tatsächlich ist dieser Aspekt aber nur ein Teil des möglichen Tatmotivs.
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/streit-um-geld-offenbar-motiv-fuer-mord-an-irina-a-15588258.html
Der Frankfurter Haftrichter habe als Mordmerkmal Habgier angegeben, da bei dem 29 Jahre alten Opfer Schmuck gefehlt habe, so die Polizeisprecherin. Es würden aber noch weitere Motive geprüft.
http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/leiche-im-niddapark-frankfurt-haftbefehl-wegen-mordverdachts-erlassen-a-150430...
Die Staatsanwaltschaft geht von einem Mord aus Habgier aus. „Er soll bei dem Opfer Schulden im unteren fünfstelligen Bereich gehabt haben“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der FR am Montag. Zudem hätten bei der 29-Jährigen der Schmuck und ihr Smartphone gefehlt. Beides ist bei M. aber nicht gefunden worden und fehlt bislang genauso wie die Tatwaffe, vermutlich ein Messer.
http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/frauenleiche-im-niddapark-mutmasslicher-moerder-schweigt-weiter-a-1505308
Als Mordmotiv führte die Staatsanwaltschaft in ihrem Antrag zum Haftbefehl „Habgier“ an. In Irina A.s Wohnung soll Schmuck gefehlt haben.
http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/mord-im-niddapark-jan-m-ein-mann-von-halbwelt-a-1504816

aber ich denke es geht erst einmal darum, dass es ein Mord ist, die Anklage auf Mord lauten soll, somit muss ja auch ein Mordmerkmal festgelegt/festgestellt werden und das ist - erst einmal - Habgier


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

02.06.2018 um 14:42
Das bewahrt den TV auch vor weiteren Konsequenzen nach der Haft, wenn es denn andere, weitere Verwicklungen gäbe.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 10:09
@fragwarum

Was meinst Du, welche Konsequenzen nach der Haft ?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 10:32
Zu diesem Fall gibt es jetzt einen Wikipedia Eintrag:
Wikipedia: Kriminalfall_im_Frankfurter_Niddapark


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 13:03
@Photographer73
Weil bei Habgier ersteinmal davon ausgegangen wird, dass die Tat durch dieses Motiv nicht auf weitere Verstrickungen vermuten lässt.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 15:01
fragwarum schrieb:Weil bei Habgier ersteinmal davon ausgegangen wird, dass die Tat durch dieses Motiv nicht auf weitere Verstrickungen vermuten lässt.
Offengesagt verstehe ich auch nicht, was du meinen könntest.
Von welchen Verstrickungen redest du denn, die bei dem Mordmotiv Habgier entfallen?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 15:10
fragwarum schrieb:Weil bei Habgier ersteinmal davon ausgegangen wird, dass die Tat durch dieses Motiv nicht auf weitere Verstrickungen vermuten lässt.
und warum sagt die Staatsanwaltschaft dann, dass weitere Motive geprüft werden :ask:


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 15:43
Weil ermittelt die Staatsanwaltschaft Nach weiteren Motiven? weil man nicht glaubt, dass er aus Habgier gehandelt hat. Welcher idiot, der angeblich wohlhabend ist, tötet einen Menschen wegen Schulden in Höhe eines Opel Corsa und etwas Schmuck???

Na klingelts?
Und wenn er selber nicht damit rausrückt, vielleicht aus Angst, muss man ihm eben nachweisen, dass er eben nicht aus Habgier, sondern aus anderen Motiven, getötet hat.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

03.06.2018 um 16:18
@fragwarum
und was hat das jetzt mit den "Verstrickungen" zu tun?
Tussinelda schrieb:aber ich denke es geht erst einmal darum, dass es ein Mord ist, die Anklage auf Mord lauten soll, somit muss ja auch ein Mordmerkmal festgelegt/festgestellt werden und das ist - erst einmal - Habgier
oder meinst Du das so, wie oben schon von mir beschrieben?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

04.06.2018 um 13:44
Irgendwie gibt es keine Updates seitens der Staatsanwaltschaft oder Polizei. Sicherlich liegt das an den Ermittlungen; oder habe ich die neuesten Entwicklungen verpasst? Jan M. schweigt noch immer?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

04.06.2018 um 16:15
@Jewllzz

Es gibt keine neuen Infos. Dementsprechend ist auch nichts darüber bekannt, ob JM sich mittlerweile zum Geschehen eingelassen hat oder weiterhin schweigt.


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

05.06.2018 um 16:43
ayslynn schrieb am 10.05.2018:Irina A. - Mord im Frankfurter Park
10.05.2018 um 21:39
Was mich umtreibt ist die Latzhose. Wie seht ihr das?
Wie meinst Du das?


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt