Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

329 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2019, Kindermord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

21.11.2019 um 18:59
@PurePu

Hätte der Vater die Kinder regelmäßig gesehen, wären ihm die Misshandlungen aufgefallen. Das galt es wohl zu verhindern.
Ganz abgeben kam wahrscheinlich nicht in Frage.

Der NDR und die SZ schreiben in ihren Berichten, dass die Mutter Ende des Monats an 2 Tagen aussagen wird und am 9.12. eine Erklärung des Angeklagten verlesen wird.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozesse-torgelow-mordprozess-um-leonie-konflikt-vor-todestag-immer-wichtiger-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191120-99-815305


1x zitiertmelden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

21.11.2019 um 20:20
Zitat von Sunrise2008Sunrise2008 schrieb:Hätte der Vater die Kinder regelmäßig gesehen, wären ihm die Misshandlungen aufgefallen.
Sind sie ihm ja:
Im Februar 2018 hat allerdings der leibliche Vater eine Anzeige wegen Kindeswohlgefährdung erstattet, wie Froitzheim schildert.

https://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Vater-von-toter-Leonie-Stiefvater-hat-auch-zweites-Kind-misshandelt
Ausführlicher Artikel: https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Suedvorpommern/Tote-Leonie-6-Leiblicher-Vater-hatte-zuvor-Kindeswohlgefaehrdung-angezeigt

Hier z.B. wurde auf das Umgangs- und Sorgerecht eingegangen:
https://www.rtl.de/cms/torgelow-leonies-vater-spricht-ueber-den-tod-seiner-sechsjaehrigen-tochter-4279243.html
Und hier auf die Situation bei der Trennung der leiblichen Eltern:
https://www.nordkurier.de/ueckermuende/mutmasslicher-moerder-kannte-leonies-vater-gut-1834310701.html

Und so zieht es sich halt durch...
https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozesse-torgelow-mordprozess-um-leonie-konflikt-vor-todestag-immer-wichtiger-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191120-99-815305


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

21.11.2019 um 21:13
@sooma
Das ist mir alles bekannt. Mein Posting bezog sich auf den Beitrag davor, wo gefragt wurde, warum man dem Vater die Kinder entzogen hat. Sprich, warum Janine Z. die Kinder vom Vater ferngehalten hat, obwohl sie doch offenbar nicht viel Lust auf diese hatte.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

22.11.2019 um 08:43
@Sunrise2008
Ach, bitte entschuldige - den hab ich ja total überlesen. Hatte mich schon gewundert, warum es jetzt wieder rückwärts geht.

Tja, warum der leibliche Vater die Kinder vorenthalten bekam? Das gibt es so ja tausendfach, da sind die Gründe ebenso tausendfach... eines sind sie meistens leider nicht: im Sinne des Kindes.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

22.11.2019 um 14:50
https://www.nordkurier.de/ueckermuende/mutmasslicher-moerder-kannte-leonies-vater-gut-1834310701.html
Das Material zeigt ein Gespräch des Büros mit dem leiblichen Vater Oliver E. (28). Dort berichtet E., dass er gemeinsam mit David H. in einem Restaurant im Ostseebad Karlshagen tätig war. Die beiden freundeten sich miteinander an.
So gut kann Oliver E. dann den neuen Kollegen doch nicht gekannt haben.Für diesen wird die Arbeit dort mit ihm zusammen eher eine "Gelegenheitsarbeit" gewesen sein, eine Überbrückung, bis er wieder ein kostenloses Dach über dem Kopf gefunden hatte ?

https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozesse-torgelow-mordprozess-um-leonie-konflikt-vor-todestag-immer-wichtiger-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-191120-99-815305
Um das zu klären, soll der 28-Jährige damals zwei seiner Schwestern in die Wohnung geholt haben, sagte Ermittlungsleiter Ronny Lange. Diese hätten Leonie zu dem angeblichen Liebhaber befragt, die von einem Besuch eines 30-Jährigen erzählt haben soll.

Dieser Bekannte wurde ebenfalls vor Gericht befragt und erklärte, dass er kein Verhältnis mit Leonies Mutter gehabt habe und auch nie in Torgelow war.
Könnte jetzt auch sein, Janine Z. hat sich mit diesem Freund getroffen, um Auskünfte einzuholen über David. Hs. Vergangenheit, ober der Kindsvater schon immer so war, ob er sich vor ihr mit Unwahrheiten/ Geheimnissen umgeben hatte ?

Das alleine kann schon von seiner Seite aus als Vertrauensbruch gewertet werden, den er nicht duldete, das zu diesem Ausraster geführt haben kann ?

Dass dann noch die "Tanten" einbestellt wurden, um Leonie auszuhorchen, sie von David H. zum Sündenbock gemacht wurde - das ist makaber und hinterlistig.

Entscheidend wird gewesen sein, dass die Kindsmutter bei der Tat abwesend war. doch ein Verhältnis bei ihr vermutet wurde.

Die Angst, Janine Z. wird sich von ihm trennen, dürfte für ihn am größten gewesen sein ?

Wieder kommt es auf die Aussagen von der Mutter der Kinder an.....


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

26.11.2019 um 16:25
Hier habe ich nun Links geschickt bekommen, wie sowas ablaufen sollte.

Ich nehme an, der Film ist angelehnt an das Buch von der Rechtsmedizin Prof. Tsokos gedreht worden, da auch über das Kind und dessen Eltern berichtet wird, dass an der Glasknochenkrankheit erkrankt war, zuerst zu Unrecht der Misshandlungen verdächtigt wurde.

https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/tatort-kinderzimmer-die-doku-102.html

https://www.zdf.de/filme/der-fernsehfilm-der-woche/stumme-schreie-100.html (Archiv-Version vom 26.11.2019)

Könnte als abrufbares Video im Thread gespeichert werden.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

05.12.2019 um 23:04
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Klima-der-Gewalt-Leonies-Mutter-belastet-Angeklagten-Mordprozess-Torgelow-Gericht-Verfahren,leonie184.html

Leonies Mutter berichtet wie erwartet von Gewalt, gegen die sie sich nicht zu wehren wusste.
Nächsten Montag will sich der Angeklagte äußern.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

09.12.2019 um 10:35
Der Angeklagte äussert sich aktuell über seine Anwälte. Hier ein kleines Update vom Nordkurier.
. David H. bestritt in der Aussage, Leonie je geschlagen oder misshandelt zu haben und belastete die Mutter Janine Z. schwer. Sie soll Leonie mit dem Fuß getreten haben, woraufhin das Mädchen mit dem Kopf gegen die Wand geknallt sei. Er habe Janine Z. so sehr geliebt, dass er diese Aussage zum Fußtritt der Mutter in den polizeilichen Vernehmungen bisher verschwiegen habe. Die Aussage dauerte am Vormittag zunächst noch an.
https://www.nordkurier.de/neubrandenburg/angeklagter-david-h-wird-wohl-nicht-selbst-sprechen-0937731112.html?fbclid=IwAR2QU8NYFsGeGzHpNNV6YalWD6hZtFgLUmxPUHFRInU-PxPiSaaSeqDVmpQ






Ich weiss nicht , ob man ihm glauben kann . Bin gespannt was er noch verlesen lässt. Ob er sich dazu äussert wie Leonie umgekommen ist ?


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

09.12.2019 um 15:53
https://www.tz.de/welt/mord-leonie-prozess-treppensturz-gericht-maedchen-stiefvater-torgelow-neubrandenburg-zr-13282116.html

Er bestreitet nach wie vor die Vorwürfe und bleibt bei seiner Version. Etwas anderes hatte ich eigentlich auch nicht erwartet.

Hoffentlich konnte sich das Gericht ein Bild machen, wie es wirklich war und wer welche Rolle dabei gespielt hat.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

03.01.2020 um 20:52
Eine Rechtmedizinerin hat ihr Gutachten vor Gericht vorgetragen. Die vom Angeklagten zur Herkunft der Verletzungen des Mädchens gemachten Angaben (Treppensturz) konnte sie nicht bestätigen.
Die sechsjährige Leonie aus Torgelow ist an den Folgen einer "massiven Gewalteinwirkung gegen den Kopf" gestorben. Diese lasse sich nicht mit einem angeblichen Treppensturz des Mädchens erklären, wie es der angeklagte Stiefvater getan hat. Das sagte eine Rechtsmedizinerin heute im Leonie-Prozess am Landgericht Neubrandenburg. Durch die Gewalt - möglicherweise waren es Schläge oder Tritte gegen den Kopf - seien zunächst Blutgefäße am Gehirn abgerissen. Dieses Hirnbluten habe zusammen mit Entzündungen an der Lunge, an den Rippen und der Blutarmut Leonies zum Tode geführt. "Es war ein langsamer Sterbeprozess", sagte die Gutachterin.
Der Todeszeitpunkt soll laut Gutachten kurz vor dem Eintreffen der Sanitäter gewesen sein. Weiter werden Verletzungen des kleinen Bruders geschildert.

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Gutachten-Leonie-starb-durch-Gewalt-gegen-den-Kopf,leonie190.html


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

03.01.2020 um 22:14
Nicht überraschend, aber dennoch furchtbar zu lesen.

Die armen Kinder.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

03.01.2020 um 22:22
Ja ...
Ich hoffe er wird nach dem Urteil zu den anderen Gefangenen gelassen ....
Der Papa der Kinder tut mir auch unendlich Leid. ..
Schwer die Emotionen zurück zu halten in dem Fall!!!!


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 10:45
In einem neuen Artikel vom nordkurier ist zu lesen dass es möglich wäre dass die Anklage auf Körperverletzung mit Todesfolge geändert wird. In Anbetracht der schweren Verletzungen der kleinen halte ich das aber für ausgeschlossen.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 16:13
Der Stiefvater von Leonie soll im Knast versucht haben sich zu erhängen
Steht in einem Bild plus Artikel.


1x zitiertmelden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 17:01
Zitat von SteppelSteppel schrieb:Der Stiefvater von Leonie soll im Knast versucht haben sich zu erhängen
Da habe ich jetzt nicht unbedingt sehr viel Mitleid. Er merkt wahrscheinlich, dass es jetzt richtig ernst wird für ihn. Die Aussage der Partnerin, jetzt die Rechtsmedizinerin. Da möchte er sich dem Urteil offensichtlich noch schnell entziehen. Ist sicher kein schönes Gefühl, sich da vor Gericht verantworten zu müssen. Aber das ist dann eben die Kehrseite seiner Handlungen.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 18:21
@PurePu
Gut zusammengefasst und ausgedrückt! !!

Ich kenne mich juristisch nicht gut aus,- könnte mir jemand möglicherweise erklären , warum die Kindesmutter noch mit einem Kind leben darf und kein Haftbefehl erlassen worden ist?
Irgendwie geht das nicht in mein Köpfchen rein🙈


1x zitiertmelden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 18:40
@Yingyang86
Beim Sohn wurden hohe Dosen starker Schmerzmittel gefunden. Die Mutter wusste von den schweren Misshandlungen und hat ihre Kinder nicht geschützt... für mich ist sie genauso schuldig.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 18:43
Zitat von Yingyang86Yingyang86 schrieb:ch kenne mich juristisch nicht gut aus,- könnte mir jemand möglicherweise erklären , warum die Kindesmutter noch mit einem Kind leben darf und kein Haftbefehl erlassen worden ist?
Irgendwie geht das nicht in mein Köpfchen rein🙈
die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Auch wenn sie nicht aktiv bei den Mißhandlungen mitgewirkt hat, so hat sie diese zumindest gebilligt und sich genauso schuldig gemacht. Bzw. als leibliche Mutter sogar noch viel mehr, dass sie all das zugelassen hat.
Weshalb das Baby noch bei ihr bleiben darf, verstehe ich auch nicht.


melden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 18:56
@Seraphir
@Venice2009


Genauso ist es...
Was die Jugendschutzgesetze etc. betrifft kenne ich mich ein wenig aus beruflich bedingt.
Bezüglich eine mögliche Kindeswohlgefährdung aufgrund der Tat ist gegeben und da nützt auch ein Mutter-Kind Heim nichts sie muss davon etwas mitbekommen und gebilligt haben.
Und eben weil ich es absolut nicht nachvollziehen kann War eben deswegen meine Frage ob es eine juristische Erklärung dafür gibt.
Vielleicht ist hier ja wer, der eine mögliche Erklärung hat.


1x zitiertmelden

6-Jährige Leonie aus Torgelow tot aufgefunden

04.01.2020 um 20:29
Leonies Mutter wird auch noch ihr Verfahren bekommen und dann wächst das jüngste Kind hoffentlich bei vernünftigen Menschen auf. Ohne Drogen etc. Die beiden sind einfach das Paradebeispiel warum Menschen mit so geringer Bildung keine Kinder bekommen sollten.leonies Fall ist extrem aber kein Einzelfall.


1x zitiertmelden