Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, ILZ, Armbrüste, Wittingen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:15
Calligraphie schrieb:Schwer vorstellbar als beziehungstat. Zwei erwachsene lassen sich seelenruhig von einer dritten Person ( evtl die zweite Frau) jeweils zweimal beschießen ? Und keiner bewegt sich aus seiner paar Position im Bett incl handhalten .
Es geht doch nicht darum, ob und wie sich jemand etwas vorstellen kann. (Existiert Gott? Kann ich mir auch nicht vorstellen). Es geht um die Bewertung der Fakten. Und diese sprechen aus meiner Sicht eher dafür, dass es sich um eine einverständliche Tötung mit anschließendem Selbstmord handelte. Morgen wissen wir mehr.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:18
Ich sehe das nicht so einfach, sich 100%ig sicher mit einer Armbrust umzubringen. Dazu müssen ja absolut sicher lebenswichtige Organe getroffen werden. das klappt m. E. nur, wenn der Schütze bei einigermaßem klarem Verstand ist. Ein ungünstiger Treffer und man ist nicht mehr in der Lage einen zweiten Schuss anzubringen. Insofern finde ich das Szenario schon außergewöhnlich.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:22
Hier ist von einer "dritten" (der unbenutzten) Armbrust die Rede, aus dem Polizeibericht ging das mMn nicht eindeutig hervor. Also wurde wohl doch mit zwei Geräten geschossen.

"In einem Dreibettzimmer einer Pension, direkt an der Ilz und nahe Passau, hatte ein Zimmermädchen am Samstag die drei toten Gäste gefunden, in den Körpern steckten Pfeile. Die Ermittler stellten zunächst zwei Armbrüste sicher. Am Montag teilte die Polizei dann mit, man habe eine dritte Armbrust sichergestellt. Diese habe sich aber noch in einer Tasche befunden.

Passau: Leichen lagen Hand in Hand auf dem Bett
Wie die "Passauer Neue Presse" berichtet, hätten die Pensions-Angestellten zwei der Toten - laut "Bild" den Mann und eine der Frauen - Hand in Hand auf dem Bett liegend gefunden. Die dritte Person habe auf dem Boden in einer Blutlache gelegen. Bei allen drei Leichen sollen Pfeile in der Brust gesteckt haben, bei der auf dem Boden liegenden Leiche zudem im Kopf.

Die Polizei bestätigte den Bericht am Montagmorgen. Dem Zimmermädchen, die die Leichen zuerst fand, gehe es den Umständen entsprechend gut. Laut Polizei gehen die Ermittler davon aus, dass der Täter erst seine Mitreisenden und dann sich selbst erschossen hat. "

https://www.focus.de/panorama/welt/armbrust-drama-in-passau-obduktion-soll-todesursache-der-drei-leichen-klaeren_id_1070...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:32
Bisher ging ich davon aus, dass die am Boden liegende Frau sich in die Brust geschossen hat. So beschrieb es ein Zeitungsbericht. Stattdessen lese ich jetzt, dass ein Pfeil in ihrem Kopf steckte. Diese Info kannte ich bisher nicht.
So gesehen ist eine Selbsttötung der dritten Person für mich schon eher vorstellbar.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:35
LarsAttacks schrieb:Bisher ging ich davon aus, dass die am Boden liegende Frau sich in die Brust geschossen hat. So beschrieb es ein Zeitungsbericht. Stattdessen lese ich jetzt, dass ein Pfeil in ihrem Kopf steckte. Diese Info kannte ich bisher nicht.
Das war nur die Schilderung einer potentiellen Möglichkeit. Ob die Frau diese Vorgehensweise nutzte, ist mir unbekannt. Sie kann sich natürlich auch einen Herzschuss gesetzt haben. Dabei wäre aber ein genauer Treffer und sekundenschneller Tod weniger wahrscheinlich als bei o.g. Methode.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:37
@Ansel
Daraus lässt sich ja schließen, dass eine der Personen vom bettlager die Dame am Boden mit zwei Pfeilen beschossen hat.
Danach legt er/ sie , sich auf das Bett nimmt die Hand Der zweiten Person auf dem Bett und im Liegen mit der freien Hand erschießt er sich selbst?
Ist das technisch machbar mit einer Hand ?
Oder wäre ein Mensch noch in der Lage nach pfeilschuß in der Brust seine Hand in die Hand eines anderen zu legen?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:41
Calligraphie schrieb:@Ansel
Daraus lässt sich ja schließen, dass eine der Personen vom bettlager die Dame am Boden mit zwei Pfeilen beschossen hat.
Danach legt er sich auf das Bett nimmt die Hand Der zweiten Person auf dem Bett und im Liegen mit der freien Hand erschießt er sich selbst?
Ist das technisch machbar mit einer Hand ?
Das halte ich für fast unmöglich. Da sich die Beschreibungen der Auffindesituation momentan etwas unterscheiden (liegende Person hat Pfeile in Kopf UND Brust), muss man wohl nähere Info abwarten...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:42
Ansel schrieb:Bei allen drei Leichen sollen Pfeile in der Brust gesteckt haben, bei der auf dem Boden liegenden Leiche zudem im Kopf.
Nach meinem Verständnis beging die auf dem Boden liegende Frau Suizid, die Einschüsse zuvor (Pfeile in der Brust) könnten sich zumindest zwei der Beteiligten gegenseitig zugefügt haben. Ob im gegenseitigen Einverständnis oder während eines Kampfes sei dahingestellt.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:43
Egi schrieb:Nach meinem Verständnis beging die auf dem Boden liegende Frau Suizid, die Einschüsse zuvor (Pfeile in der Brust) könnten sich zumindest zwei der Beteiligten gegenseitig zugefügt haben. Ob im gegenseitigen Einverständnis oder während eines Kampfes sei dahingestellt.
Und anschließend haben sie sich schön hingelegt und an den Händen gefasst??


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:43
Ich kenne mich mit Armbrüsten nicht aus.
Wäre es möglich, dass einer die beiden auf dem Bett Hand in Hand erschießt. Und der jenige sich anschließend einen Pfeil selber ohne Bogen in den Kopf rammt?

Hand in Hand ist für mich schon fast ein Zeichen, dass es gewollt war?! Das sieht ja nicht danach aus als hätte man sich gewehrt. Es sei denn der Täter legt die Leichen anschließend Hand in Hand aufs Bett!? Aber trotzdem stelle ich mir einen „Kampf“ in einem geschlossenen Raum mit so gezielten Treffern schwer vor.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:46
@Egi
Und so bei dem Opfer am Boden ein zusätzlicher Pfeil im Kopf war ? Das könnte dann ja nur einer beiden anderen verursacht haben .


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:55
Die Mediendarstellungen widersprechen sich teils komplett. Vermutlich sind wir erst nach der nächsten Polizei-Pressemitteilung schlauer.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:57
Ansel schrieb:Und anschließend haben sie sich schön hingelegt und an den Händen gefasst??
So ein Quatsch schon wieder! 2 lagen Hand in Hand! Wo ist das Problem?

Das kann

a) vor dem Schuß der Dritten Person erfolgt sein - Tötung auf Verlangen

oder

b) von der Dritten Person nachher extra so drapiert worden sein


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 11:57
Die Verwirrung darum, wer wieviele Pfeile wo im Körper stecken hat ist wohl der Fantasie der Zeitungsschreiberlinge zu verdanken. Ich kenne jetzt mindestens drei Versionen. Da ist natürlich jede Diskussion darüber müßig. Ich tendiere aber zu der Möglichkeit, dass die beiden auf dem Bett liegenden Personen zuvor von der dritten Person getötet wurden und die dritte sich anschließend selbst getötet hat.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:09
Hums schrieb:Hand in Hand ist für mich schon fast ein Zeichen, dass es gewollt war?! Das sieht ja nicht danach aus als hätte man sich gewehrt. Es sei denn der Täter legt die Leichen anschließend Hand in Hand aufs Bett!? Aber trotzdem stelle ich mir einen „Kampf“ in einem geschlossenen Raum mit so gezielten Treffern schwer vor.
Nicht nur das Hand - in - Hand ist ein Zeichen dafür, sondern auch dass keine Schreie gehört und keine Kampfspuren gefunden wurden. Mit einer Armbrust kann man nicht innerhalb weniger Millisekunden zwei Menschen erschießen, weil man zwischendurch nachladen muss. Das dürfte auch für einen geübten Schützen mindestens 10 Sekunden dauern. Selbst wenn sich also das erste Opfer nicht gewehrt hätte, hätte das zweite Opfer mindestens 10 Sekunden Zeit gehabt auf die Erschießung des ersten zu reagieren. Natürlich kann jemand bei so etwas auch im Schock erstarren. Wahrscheinlicher ist es doch aber, dass das zweite Opfer einen Versuch unternimmt seinem Schicksal zu entgehen. Und das ist normalerweise mit Lärm und Tumult verbunden.

Ich bleibe daher dabei: Bizarrer Suizidpakt der demnächst aufgeklärt sein wird - auch und vor allem mithilfe der digitalen Spuren, die die 3 bei ihrer Planung garantiert hinterlassen haben. Das kann allerdings noch ein wenig, weil die Ermittler ja auch erstmal die ganzen Chatprotokolle lesen müssen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:36
Hier ein Eigenbau - Vollautomat.....

Youtube: Electric Automatic Cross Bow


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:38
Falstaff schrieb:Bizarrer Suizidpakt der demnächst aufgeklärt sein wird - auch und vor allem mithilfe der digitalen Spuren, die die 3 bei ihrer Planung garantiert hinterlassen haben.
Auch ich schätze es so ein, dass es sich hier um eine gemeinsame Suizidverabredung handelt.
Aber wie verhält es sich? Ich denke, es heißt, gegen Tote wird nicht ermittelt.
Falls sich das bestätigen sollte, dass keine weitere Person involviert ist, müssten doch dann die Ermittlungen eingestellt werden. Oder?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:54
Ansel schrieb:Bei allen drei Leichen sollen Pfeile in der Brust gesteckt haben, bei der auf dem Boden liegenden Leiche zudem im Kopf.
Dann kann diese Person am Boden schon mal nicht Hand an sich gelegt haben. Denn bei Pfeil in Kopf und Brust eher unwahrscheinlich. Vielleicht hat sie es nicht übers Herz gebracht sich mit der dritten Armbrust zu erschießen, deshalb blieb diese ungenutzt. Außerdem wenn sie gestanden hat und nachts, wenn alles still ist zu Boden fällt.. das da niemand etwas gehört hat, schwer vorstellbar. Dann wäre schon eine andere Position denkbar.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:57
@SparkleCat
Das ist müßig, da es derzeit keine verlässlichen Angaben gibt, wer welche Pfeile wo stecken gehabt hat. Es heißt immer "soll". Die Zeitungsschreiber müssen halt irgendwas schreiben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 12:58
Hmmmm wenn ich so nachdenke:

Wir haben bislang 3 Armbrüste (davon aber eine wohl verpackt) und mindestens 4 Pfeile. (min. je 1 für die beiden auf dem Bett, und 2 für die Dame auf dem Boden - Kopf und Körper)

Wenn das wirklich alle maximal eingesetzten Armbrüste sind dann muss nachgeladen worden sein. Das ist natürlich auch irgendwie schräg.


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt