Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.435 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 09:58
life-is-life schrieb:Ja, fünf Schüsse auf TW und "nur" zwei auf Kerstin E lässt Fragen aufkommen.
Übertötung (aus Wut, Hass) ist eine naheliegende Möglichkeit.
TW könnte aber auch darum gebeten haben, um sicher zu gehen, dass er auch wirklich stirbt.

Eben...warum 5 mal auf TW?
Das sieht für mich auch eher nach Wut aus, denn nach Wunscherfüllung von Seiten des TW.

Und nochmal... warum kaum Blut? Nur bei Farina hat sich ja anscheinend eine kleine Blutlache gebildet.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 09:59
Sorry, das mit dem Zitieren klappt bei mir noch nicht richtig.

Warum also 5 mal auf TW?
Das sieht für mich auch eher nach Wut aus, denn nach Wunscherfüllung von Seiten des TW.

Und nochmal... warum kaum Blut? Nur bei Farina hat sich ja anscheinend eine kleine Blutlache gebildet.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:00
life-is-life schrieb:Ja, fünf Schüsse auf TW und "nur" zwei auf Kerstin E lässt Fragen aufkommen.
Übertötung (aus Wut, Hass) ist eine naheliegende Möglichkeit.
TW könnte aber auch darum gebeten haben, um sicher zu gehen, dass er auch wirklich stirbt.
Vielleicht war da auch eine symbolische Komponente am Werk. Farina C. wusste, wie man einen mit höchster Wahrscheinlichkeit sofort tödlichen Schuss ansetzt und hat das auch bei sich selbst getan. Warum nicht auch bei den anderen beiden? Im Mittelalter galt ja das Herz als Sitz der Seele und wurde bei hochrangigen Persönlichkeiten oftmals separat bestattet. Womöglich hat sie darum bei den anderen beiden zunächst darauf gezielt, weil sie wusste, dass sie nötigenfalls nochmals schießen könnte.
marmeladenbrot schrieb:Und nochmal... warum kaum Blut? Nur bei Farina hat sich ja anscheinend eine kleine Blutlache gebildet.
Weil Tote kaum bluten.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:01
meienberg schrieb:Schau mal den Fall Kachelmann an.
Ich kenne den Fall Kachelmann nur oberflächlich und kann deshalb dazu nichts sagen.
Aber es ist generell immer schwierig zwei Fälle miteinander zu vergleichen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:01
Seps13 schrieb:Tot sind alle, ofenbar ohne Gegenwehr.
Geht ihr hier davon aus, dass der Kollektivsuizid auf Geheiß von TW vorgenommen wurde? Es also kein demokratischer Beschluss war, bzw. die Frauen vorher des eigenständigen Denkens und freien Willens beraubt worden waren?

Ansonsten gäbe es bei einem einvernehmlichen Suizid ja keinen Täter. Im strafrechtlichen Sinne nicht und für ein klares moralisches Urteil müsste man wohl mehr über die einzelnen Personen und ihr Leben wissen.
Danke für den Einwurf. Ein wichtiger Gedanke.

@all

Woher kommt eigentlich die Idee, dass RTL die Gruppe in irgendwie unter Druck gesetzt hat?
Ein RTL-Reporter soll über längeren Zeitraum mit den Eltern von Carina zusammenarbeiten.
Aber es ist weder bekannt wie lang der Zeitraum war? Was er erarbeitet hat? Und sollte diese Zusammenarbeit bereits vor dem 12.05 gelaufen sein, muss sie doch der Gruppe um T.W. nicht mal bekannt gewesen sein.
Da wird in die Angabe :"längerer Zeitraum" viel rein interpretiert.
Oder gibt es dazu eine konkrete Aussage, dass RTL bereits vor dem 12.05 in dem Fall tätig war?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:02
life-is-life schrieb:So wird es sein. Eine Armbrust für sich selbst und die andere für die beiden im Bett liegenden.
Interessant wäre zu wissen mit welchen Pfeilen auf wen geschossen wurde.
Und welchen Armbrust Typ sie dann für sich benutzt hat. Bei einer Pistolen Armbrust, weiß ich nicht ob sie mit Jagdspitzen verwendet werden kann. Da die Spitzen ja über die Schiene hinaus ragen müssen. Ich zumindest kenne bei dem Typ aber nur welche die kürzer sind, da sie nur so auf die
Schußbahn
gebracht werden kann. Oder gibt es da doch Möglichkeiten?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:05
Kreuzbergerin schrieb:Ich kenne den Fall Kachelmann nur oberflächlich und kann deshalb dazu nichts sagen.
Aber es ist generell immer schwierig zwei Fälle miteinander zu vergleichen.
Juristische Kosten sind überall die gleichen und man wird, auch wenn man gewinnt, zu einem grossen Teil auf ihnen selbst sitzen bleiben.
Und Boulevard-Journalismus funktioniert auch immer gleich.
Der Fall Kachelmann würde sich m.E. sogar vorzüglich dazu eignen, weil Sex, Missbrauch, BDSM und alle diese Themen auch in seinem Fall eine Rolle gespielt haben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:12
DoroBe schrieb:Und sollte diese Zusammenarbeit bereits vor dem 12.05 gelaufen sein, muss sie doch der Gruppe um T.W. nicht mal bekannt gewesen sein.
Unter dem Deckmäntelchen des journalistischen Ethos "Stets beide Seiten zu Wort kommen lassen" wird immer auch die andere Seite kontaktiert, ausnahmslos. Ein richtiger Scoop wäre die Sendung schließlich nur geworden, wenn der "Sekten-Guru" ebenfalls ein Interview gegeben hätte.

Ich selbst habe an solchen Produktionen mitgewirkt und kann dir versichern, dass die Mitarbeiter der Produktionsfirmen auch an unwilligen Gesprächspartnern kleben wie der sprichwörtliche Dreck an der Schuhsohle. Notfalls schlafen die im geparkten Auto vor der Haustür.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:18
VanDusen schrieb:Ich selbst habe an solchen Produktionen mitgewirkt und kann dir versichern, dass die Mitarbeiter der Produktionsfirmen auch an unwilligen Gesprächspartnern kleben wie der sprichwörtliche Dreck an der Schuhsohle. Notfalls schlafen die im geparkten Auto vor der Haustür.
Das kann natürlich sein. Setzt aber dennoch voraus, dass so eine Produktion überhaupt angedacht war.

Mir eine Aussage bekannt, dass ein Reporter bereits seit längerer Zeit mit der Familie zusammen arbeiten würde. Und "längere Zeit" liegt im Auge des Betrachters.

Oder gibt es eine konkrete Aussage, der Reporter hätte schon vorab des 12.05 mit Familie U. zusammengearbeitet?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:21
meienberg schrieb:Der Fall Kachelmann würde sich m.E. sogar vorzüglich dazu eignen, weil Sex, Missbrauch, BDSM und alle diese Themen auch in seinem Fall eine Rolle gespielt haben
Der Fall Kachelmann hat mit diesem Fall nichts zu tun und ist kompletter Off-Topic.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:24
Kreuzbergerin schrieb:Der Fall Kachelmann hat mit diesem Fall nichts zu tun und ist kompletter Off-Topic.
Man darf hoffentlich noch Vergleiche ziehen, um den Fall in Relation zu setzen, weil Vergleiche sind gerade in den Sozialwissenschaften ein äusserst ergiebiges Mittel zu neuer Erkenntnis. :-)


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:29
life-is-life schrieb:Der Armbrust-Aufkleber auf der Kofferraumklappe des weissen Pick up -welcher scheinbar Farina C gehörte-
Ich würde denken, dass der Aufkleber ein Bogen und keine Armbrust ist.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:33
meienberg schrieb:Man darf hoffentlich noch Vergleiche ziehen, um den Fall in Relation zu setzen, weil Vergleiche sind gerade in den Sozialwissenschaften ein äusserst ergiebiges Mittel zu neuer Erkenntnis. :-)
Die Vergleiche müssen dann aber auch Sinn machen. Kein Aspekt des Kachelmannfalles ist mit irgendeinem Aspekt dieses Falles wirklich vergleichbar. Kachelmann wurde fälschlich eines Verbrechens beschuldigt - im Falle der 5 Toten wird nur die Armbrustschützin eines Verbrechens beschuldigt und das zurecht. T.W. wurde und wird hingegen keines Verbrechens beschuldigt, auch nicht fälschlich - denn selbst wenn er die Frauen emotional abhängig gemacht hätte, wäre das noch lange keine Straftat.

Was genau sollen also die Parallelen zwischen diesen beiden Fällen sein???


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:34
@VanDusen
VanDusen schrieb:Vielleicht war da auch eine symbolische Komponente am Werk. Farina C. wusste, wie man einen mit höchster Wahrscheinlichkeit sofort tödlichen Schuss ansetzt und hat das auch bei sich selbst getan. Warum nicht auch bei den anderen beiden? Im Mittelalter galt ja das Herz als Sitz der Seele und wurde bei hochrangigen Persönlichkeiten oftmals separat bestattet. Womöglich hat sie darum bei den anderen beiden zunächst darauf gezielt, weil sie wusste, dass sie nötigenfalls nochmals schießen könnte.
Meiner Erinnerung nach sagte der zuständige Oberstaatsanwalt, dass die Schüsse in's Herz tödlich waren (bei TW und KE).
Dennoch schoss Farina C ihnen auch in die Köpfe (keine sicher tödlichen Treffer).

Wie Du sagst, wusste Farina C vermutlich genau, wie sie sich selbst treffen mußte, um sich mit dem ersten Schuss zu töten.
Sie schoss sich weder in's Herz noch in den Kopf, sondern in den Kehlbereich.
Weshalb schoss sie bei den anderen nicht ebenfalls in diesen Bereich, sondern in Herz und Kopf?

Deine Annäherung an die Bedeutung möglicher Symbole könnte den Weg weisen. Ich kenne mich im esoterischen/okkultischen Bereichen überhaupt nicht aus, und weiss daher nicht, ob das Todesdatum, Kilometerentfernung von Zuhause, die Anzahl der Schüsse oder Trefferstellen bestimmte Bedeutung haben.

"Allgemein-symbolisch" steht ja der Kopf für den Verstand/das Denken, und das Herz für Gefühle.
Und die Kehle .. für das Sprechen? Macht irgendwie keinen erkennbaren Sinn ...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:34
DoroBe schrieb:Oder gibt es eine konkrete Aussage, der Reporter hätte schon vorab des 12.05 mit Familie U. zusammengearbeitet?
https://www.rtl.de/cms/armbrust-morde-von-passau-und-wittingen-trauerfeier-fuer-carina-uwira-19-im-westerwald-4344692.html
RTL-Reporter Wolfram Kuhnigk am Grab von Carina. Er kennt die Familie schon seit mehreren Wochen.
Ich wüsste nicht, wie man das anders interpretieren könnte.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:36
Falstaff schrieb:Die Vergleiche müssen dann aber auch Sinn machen. Kein Aspekt des Kachelmannfalles ist mit irgendeinem Aspekt dieses Falles wirklich vergleichbar. Kachelmann wurde fälschlich eines Verbrechens beschuldigt - im Falle der 5 Toden wird nur die Armbrustschützin eines Verbrechens beschuldigt und das zurecht. T.W. wurde und wird hingegen keines Verbrechens beschuldigt - denn selbst wenn er die Frauen emotional abhängig gemacht hätte, wäre das noch lange keine Straftat.

Was genau sollen also die Parallelen zwischen diesen beiden Fällen sein???
Ob die Beschuldigungen strafrechtlich relevant wären, müsste dann ein Strafrechtler entscheiden, dass sie zivilrechtlich relevant sind, scheint mir jedoch klar zu sein.
Persönlichkeitsverletzung. Es spielt also m.E. mal keine Rolle, ob die Beschuldigungen straf- oder zivilrechtlich relevant sind oder beides.
Wir haben zusätzlich Medien, die m.E. bei ähnlichen Themen mit denselben Mustern agiert haben, wie eben Boulevard-Medien agieren. Ich sehe hier sehr viele Parallelen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:38
Da ich die Tage auf ein Video gestossen bin welches hier zwar schon Thema war aber anscheinend noch nicht hier verlinkt ist - hole ich das jetzt mal nach.

hier äussert sich Angelika L. über TW.

https://wize.life/themen/video/101275/mysterioeser-armbrust-fall-wer-war-thorsten-w.

Der Kontakt zwischen beiden hat 2 Jahre als Freundin und Nachbarin bestanden auch als TW mit Carina ,Gudrun und Farina auf dem Hof in Niedersachsen zusammenlebte.

Das Zusammenleben mit den Frauen beschrieb TW als auf rein freundschaftlicher Basis , lesbisches Pärchen und junge Frau die nicht alleine leben konnte .

Er bezeichnete es als eine Art betreutes Wohnen mit psychologischer Betreuung.

Ob er mit dieser Beschreibung der Wohnsituation alle Frauen meinte oder nur Carina oder Carina und Gudrun ?

Ich denke Carina und Gudrun waren die beiden labilsten Glieder der Gruppe.

womöglich kamen die beiden auf sich alleine gestellt in Wittingen nicht mehr klar.

Meine Vermutungen gehen daher momentan am ehesten in die Richtung das Carina und Gudrun sich umbrachten und das den Stein ins Rollen brachte.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

27.05.2019 um 10:38
meienberg schrieb:Ob die Beschuldigungen strafrechtlich relevant wären, müsste dann ein Strafrechtler entscheiden, dass sie zivilrechtlich relevant sind, scheint mir jedoch klar zu sein.
Inwiefern sind emotionale bzw. mentale Beeinflussung straf- oder zivilrechtlich relevant? Kannst du mir da bitte Paragraphen oder auch nur Referenzfälle nennen?


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer262 Beiträge