Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.435 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:23
OneEightSeven schrieb:Ich frage mich warum Menschen die zur Aufklärung der Geschehnisse etwas beitragen könnten nichts sagen. Angst? Auch seitens der Ermittlungsbehörden kommt nichts mehr.
Worauf begründet sich deine Annahme, dass niemand etwas sagt? Nur weil in den einschlägigen Medien nichts zu lesen ist, bedeutet das doch nicht, dass Menschen aus dem Umfeld der Verstorbenen nicht schon längst mit den Ermittlungsbehörden in Kontakt stehen.

Von mir aus nenne es Angst. Ich würde auf jeden Fall alles vermeiden, um bloß nicht ins Fadenkreuz von RTL, Stern und sonstigen einschlägigen Medien zu geraten, die von der Meinungsbildung her fest in Hand der Eltern sind. Die Gefahr, auch in den Dunstkreis von Sex-Zirkeln und Sekten geschoben zu werden, ist einfach viel zu groß.

Dass von Seiten der Ermittlungsbehörden nichts mehr kommt, ist schlichtweg falsch. Vor wenigen Tagen hieß es, dass in zwei Wochen die Ergebnisse zu der Todesursache der beiden Frauen in Wittingen bekanntgegeben würden.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:29
@Aloceria Wenn ich dich also richtig verstehe, findest du den zusammenhängenden Suizid von insgesamt 6 Personen schon seltsam.

Du findest aber an ihren Aktivitäten etc nichts ungewöhnlich und führst den Suizid schlicht darauf zurück, dass sie diversen Anfeindungen und Verdächtigungen ausgesetzt waren, die aber unbegründet waren, denn sogar Ämter und Polizei konnten dafür keine Beweise finden. Du sagst "Die Polizei ist ja nicht doof".
Die Verdächtigungen wurden also deiner Meinung nach aus reiner Bosheit gegenüber einer Gruppe unschuldiger Menschen gemacht? Hauptsächlich von Carinas Eltern? Warum sollten sie das gemacht haben? Carinas Eltern haben also mit falschen Anschuldigungen zunächst den Lehrer in den Tod getrieben? Dann drei Jahre später die restliche Truppe? Wie sind sie vorgegangen? Was hatten sie überhaupt gegen Kerstin E.? Und haben sie dann nach deiner Logik den Tod ihrer Tochter selbstverschuldet?
Warum wählte die Truppe in Passau eine so spektakuläre Methode, um aus dem Leben zu scheiden, wenn es doch nur um zu viele Anschuldigungen ging, denen sie entfliehen wollten?

Ich stelle die Fragen nicht, weil ich den Fall nicht richtig verfolgt habe. Mir sind auch die Freuden vom Kampf- und Bogensport und Mittelalterspielen etc durchaus geläufig. Du brauchst also nicht für "Klein-Doofi" erklären. Solange niemand zu Tode kommt, alles easy. Aber so ist es hier eben nicht.

Also, deine Theorie zu obigen Fragestellungen würde mich interessieren!


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:30
Ansel schrieb:Wenn sie am Gymnasium die neunte Klasse abgeschlossen hat, hatte sie immerhin den Hauptschulabschluss.
Das stimmt nicht. Um den qualifizierten Sekundarabschluss I zu bekommen, muss sie in RLP die zehnte Klasse abschließen. Den Hauptschulabschluss gibt es hier so nicht mehr, da man die Hauptschule abgeschafft hat.

http://landesrecht.rlp.de/jportal/?quelle=jlink&query=SchulO+RP+%C2%A7+75&psml=bsrlpprod.psml

Edit: das kann in anderen Bundesländern anders sein, ich weiß nicht, wo sie zwischenzeitlich untergebracht war.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:36
nanaimo schrieb:Ansel schrieb:
Wenn sie am Gymnasium die neunte Klasse abgeschlossen hat, hatte sie immerhin den Hauptschulabschluss.
Das stimmt nicht. Um den qualifizierten Sekundarabschluss I zu bekommen, muss sie in RLP die zehnte Klasse abschließen. Den Hauptschulabschluss gibt es hier so nicht mehr, da man die Hauptschule abgeschafft hat.

http://landesrecht.rlp.de/jportal/?quelle=jlink&query=SchulO+RP+%C2%A7+75&psml=bsrlpprod.psml

Edit: das kann in anderen Bundesländern anders sein, ich weiß nicht, wo sie zwischenzeitlich untergebracht war.
"Abschlüsse
An der Realschule plus können die folgenden Abschlüsse erworben werden:
> Berufsreife (Hauptschulabschluss) - nach Klasse 9 oder 10"
https://www.studienkreis.de/infothek/bundeslandinfos/schulsysteme/rheinland-pfalz/


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:39
Den nicht-qualifizierten Sekundarabschluss I, vormals Hauptschulabschluss genannt, kann man aber nicht am Gymnasium erwerben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

29.05.2019 um 23:42
Ansel schrieb:Und haben sie dann nach deiner Logik den Tod ihrer Tochter selbstverschuldet?
Dir ist aber schon klar, dass eine Antwort auf und eine Diskussion über diese Frage hier im Forum per se nicht möglich ist.

Ich meine, dass es einer Diskussion nicht zuträglich ist, wenn man gezielt eine Person mit einem Fragenkatalog überschüttet. Sowas klärt man besser per PN.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 00:06
Ansel schrieb:Du findest aber an ihren Aktivitäten etc nichts ungewöhnlich
Ich habe das eben doch schon genau aufgeschlüsselt:

An Reiten, Mittelalterbekleidung, Bogenschießen ist nichts seltsam. Das ist ein Hobby.

Die Psychologensache ist merkwürdig - könnte eine Methode des Geldverdienens sein, weiß ich aber nicht genau.

Sehr seltsam finde ich das Nutzen falscher Namen bzw das wirre Anmelden von Wohnungen und Fahrzeugen auf die unterschiedlichen Personen. Irgendwie Steuerbetrug? Weiß ich nicht. Das ist für mich aber noch das Dubioseste an der ganzen Sache, neben dem Suizid an sich.
Ansel schrieb:führst den Suizid schlicht darauf zurück, dass sie diversen Anfeindungen und Verdächtigungen ausgesetzt waren
Nö. Ich habe doch schon mehrfach geschrieben, dass das alles für mich nicht nach sicheren Suizidgründen aussieht. Sonst hätte ich hier längst eine Idee geäußert, ich rätsle aber auch noch, wo der genaue Grund lag.
Ansel schrieb:die aber unbegründet waren, denn sogar Ämter und Polizei konnten dafür keine Beweise finden
Zumindest an Sekten und Sexgeschichten scheint nichts dran zu sein. Zumindest habe ich bisher keinen echten Beweis gesehen. Findest Du es nicht außerdem auch seltsam, dass weder Polizei, noch Jugendamt, noch Sportverband nach den Anschuldigungen irgendwelche Reaktionen haben folgen lassen? Wie erklärst Du Dir das, wenn es Beweise gäbe? Große Verschwörung gegen Carinas Eltern? Keiner glaubt ihnen? Wozu?
Ansel schrieb:Die Verdächtigungen wurden also deiner Meinung nach aus reiner Bosheit gegenüber einer Gruppe unschuldiger Menschen gemacht?
Wo habe ich was von Bosheit geschrieben? Ich hatte vor etlichen Tagen schon einmal geäußert, dass ich in erster Linie viel Unverständnis gegenüber einer "fremartig" wirkenden Szene sehe. Unverständnis, und wegen des Nichtverstehens Fehlinterpretationen und Vorurteile. Daneben reagiert sicher kein Elternteil froh, wenn das Kind abhaut, und viele dürften sich dann denken, dass das eigene liebe Kind nie und nimmer allein auf die Idee gekommen sein könne, da müssten böse Freunde dahinter stecken. Sowas habe ich mehr als einmal erlebt. Leute, die völlig eigenständig und unbeeinflusst ihren eigenen Weg, von den Eltern weg, gingen, und die Eltern verstanden es nicht und wollten es nicht wahrhaben. "Mein liebes Kind doch nicht! Das muss ihm jemand eingeredet haben! Böse Freunde, Gehirnwäsche, wasweißich". Das fände ich an sich als erste Reaktion erst einmal menschlich.

Der Rest Deiner Fragen ist insofern obsolet, da ich bereits geschrieben habe, dass ich keinen Schimmer habe, wo der echte Suizidgrund nun liegt. Dass Anschuldigungen allein fünf erwachsene Menschen zum Suizid bewegen, käme mir etwas krass vor.

Außerdem finde ich es seltsam, dass Du immer das Wort "Schuld" hervorkramst. Schuld interessiert mich erst einmal gar nicht, sondern die Frage, was was bedingt hat. Man kann auch ohne boshafte Hintergedanken Druck machen, und der Druck kann andere Menschen zur Verzweiflung bringen. Es gibt beispielsweise auch Eltern, die für ihr Kind das beste wollen, und dabei unbewusst so einen Druck aufbauen, dass das Kind darunter leidet. Sind die Eltern deswegen böse oder schuldig? Da gehen die Meinungen wohl auseinander.

Abgesehen davon kenne ich die Familie nicht, weiß also nichts über ihr Empfinden und ihre Motivation. Daher kann ich auch nicht sagen, wieso sie handeln, wie sie handeln. Es bliebe immer Spekulation.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 00:50
Für den Suizid gab es ja noch die Theorie, dass Torsten W. schwer krank gewesen sein soll und seine "Jüngerinnen" ihm in den Tod gefolgt sind...

Gab es dafür eigentlich irgendwelche Belege? Und für die angebliche Aussage, er würde im 500. Jahr nach dem Tod seines Vorbilds Maximilian sterben?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 01:18
maluca schrieb:Für den Suizid gab es ja noch die Theorie, dass Torsten W. schwer krank gewesen sein soll und seine "Jüngerinnen" ihm in den Tod gefolgt sind... Gab es dafür eigentlich irgendwelche Belege?
Mir ist noch keiner begegnet. Glaube, da war irgendwas, von wegen, er habe müde oder blass ausgesehen, als sie da am Hotel ankamen. Aber wer weiß, wie lange sie schon unterwegs waren. Ein handfester Beweis für eine Erkrankung ist es nicht.
maluca schrieb:Und für die angebliche Aussage, er würde im 500. Jahr nach dem Tod seines Vorbilds Maximilian sterben?
Wir wissen ja nicht einmal, ob das wirklich ein Vorbild für ihn war. Glaube, die Spekulation brach bloß aus, weil sie in Österreich gewesen sein sollen. Das Land Tirol feiert ja 2019 groß das "Maximilianjahr", also touristisch wird derzeit viel damit geworben. Da kam wahrscheinlich der Gedanke, dass das doch beim Mittelalterhobby gut als Begründung passt, dafür, dass sie nach Ö fuhren. Denke, mehr gab es als Quellenlage nicht. Bzw wissen wir ja nicht einmal, ob sie deswegen dort waren, und wo sie da überhaupt genau waren. Alles Spekulation.

@maluca Die einzige Quelle, die ich auf die Schnelle finde, wo der Maxl überhaupt im Zusammenhang mit Torsten W. genannt wird, ist die hier:
https://www.krone.at/1924596
Und der Artikel ist voll mit unbelegten Behauptungen, die ich hier kaum zitieren möchte, bevor sie noch jemand beim Überfliegen als Fakt im Gedächtnis behält.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 02:04
Aloceria schrieb:@maluca Die einzige Quelle, die ich auf die Schnelle finde, wo der Maxl überhaupt im Zusammenhang mit Torsten W. genannt wird, ist die hier:
https://www.krone.at/1924596
Und der Artikel ist voll mit unbelegten Behauptungen, die ich hier kaum zitieren möchte, bevor sie noch jemand beim Überfliegen als Fakt im Gedächtnis behält.
Ah, stimmt, in diesem Artikel hatte ich das wohl gelesen.

Ja, entweder hat die Krone da extrem gute Insiderkontakte, oder sie haben sich das alles aus den Fingern gesogen, bzw. die bekannten Fakten fantasiereich interpretiert.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 02:13
@maluca "fantasiereich" ist gut. Wenn ich sowas lese, wie (sorry, dass ich jetzt doch als Beispiel zwei Zitate bringe):
ihm zu dienen, in vielerlei Hinsicht. Indem sie sein Haus putzten oder sich von ihm in Ketten legen ließen - wenn er Lust verspürte, seine sadistischen Triebe auszuleben.
Oder Dinge, die widerlegt sind (wir haben ja diverse Fotos gesehen, mit kurzen Kleidern oder auch Hosen):
Seit etwa zehn Jahren war er Mitglied eines Rittervereins, und er verkehrte in okkulten Zirkeln. Seine Jüngerinnen mussten zuletzt stets lange schwarze Kleider tragen.
(Nebenbei, okkulte Zirkel zeichnen sich ja gerade darüber aus, dass sie geheim sind. Wieso sollte sowas dann bekannt sein?).
Es heißt nicht umsonst, Kronenzeitung ist wie die BILD. Nur schlimmer. Die bekommen auch regelmäßig was vom Presserat auf den Deckel.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 02:16
Hast du die BILD-Bücher von Günter Wallraff gelesen? Da wird ja erklärt, wie die Nachrichten in diesen Blättern zustande kommen.
BILD hat sich daraufhin aber etwas gebessert, glaube ich...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 07:50
Aloceria schrieb:An Reiten, Mittelalterbekleidung, Bogenschießen ist nichts seltsam. Das ist ein Hobby.
Aloceria schrieb:Sehr seltsam finde ich das Nutzen falscher Namen bzw das wirre Anmelden von Wohnungen und Fahrzeugen auf die unterschiedlichen Personen. Irgendwie Steuerbetrug? Weiß ich nicht. Das ist für mich aber noch das Dubioseste an der ganzen Sache, neben dem Suizid an sich.
Dem kann man sich nur Anschliessen. Und zum erst genannten gehört wohl auch Armbrustschiessen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 08:15
https://www.rtl.de/cms/armbrust-tote-psychologen-erklaeren-wie-carina-u-vom-sex-guru-manipuliert-werden-konnte-4339811.h...

180ebff15bed7931 FD5D3B0B-7392-4AB5-A9D7-6C9BC28A25E9

Dieses Foto zeigt Carina U.
Hat sie außer ihren Haaren noch etwas vor dem Gesicht, eine Halbmaske vielleicht?
Oder ist sie nur seltsam geschminkt?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 08:26
Aloceria schrieb:Ich habe doch schon mehrfach geschrieben, dass das alles für mich nicht nach sicheren Suizidgründen aussieht. Sonst hätte ich hier längst eine Idee geäußert, ich rätsle aber auch noch, wo der genaue Grund lag.
Ansel schrieb:
Du rätselst selber noch. Da hast du es ja endlich zugegeben! Es bleibt dir ja auch nicht mehr viel übrig, denn du hast sämtliche Erklärungsversuche anderer Teilnehmer und die Presseberichte kaputtgeredet.
Aloceria schrieb:dass ich keinen Schimmer habe, wo der echte Suizidgrund nun liegt. Dass Anschuldigungen allein fünf erwachsene Menschen zum Suizid bewegen, käme mir etwas krass vor.
Ja, das haben wir nun verstanden. Du hast keinen Schimmer. Dass Anschuldigungen allein fünf erwachsene Menschen zum Suizid bewegen, kommt wohl uns allen hier etwas krass vor. Das war aber nach deinen letzten Ausführungen die Quintessenz deiner Überlegungen, nicht wahr?
Aloceria schrieb:Ich hatte vor etlichen Tagen schon einmal geäußert, dass ich in erster Linie viel Unverständnis gegenüber einer "fremartig" wirkenden Szene sehe.
Was genau ist denn fremdartig für dich an der Szene? @Aloceria
Du hast ja für fast alles eine normale Erklärung. Gestehst du Polizei, Presse und uns Teilnehmern hier nicht auch zu, dass wir gewisse Dinge fremdartig finden? Und schwups stehst du parat, um die Presse der Lüge und Fantasie zu bezichtigen und uns Unkenntnis, Vorurteile und Dummheit? Das hast du so explizit nicht geschrieben, aber es fühlt sich so an, wenn auf jeden Post mit einem destruktiven besserwisserischen Gegenargument geantwortet wird.
emz schrieb:Ich meine, dass es einer Diskussion nicht zuträglich ist, wenn man gezielt eine Person mit einem Fragenkatalog überschüttet. Sowas klärt man besser per PN.
Ich finde, dass es einer Diskussion nicht zuträglich ist, wenn eine Person quasi jeden Erklärungsversuch und Theorie anderer Teilnehmer in superlangen Posts für falsch erklärt und sogar die Quellen (Presse) als falsche Berichterstattung definiert. Mein Fragenkatalog hat den Sinn erfüllt, denn @Alocaria hat ja nun selbst zugegeben, "dass die Szene fremdartig wirkt", sie aber "keinen blassen Schimmer hat" -
Aloceria schrieb:(Nebenbei, okkulte Zirkel zeichnen sich ja gerade darüber aus, dass sie geheim sind. Wieso sollte sowas dann bekannt sein?).
Es heißt nicht umsonst, Kronenzeitung ist wie die BILD. Nur schlimmer. Die bekommen auch regelmäßig was vom Presserat auf den Deckel.
AHA!!! Ich notiere: Ein kleiner Rückzieher! Wenn es denn einen geheimen Zirkel gibt, ist er soooooo geheim dass niemand etwas darüber wissen könnte. --- Darf man die Exxistenz eines solchen Zirkels denn nicht einmal vermuten?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 08:51
Kreuzbergerin schrieb:Dieses Foto zeigt Carina U.
Genau dieses Bild bewog mich, mir einen gewissen Reiterhof näher anzusehen. Dort herrschte 2015, also lange bevor Carina und der Detektiv auf den Plan traten, ebenfalls ein "Incognito"-Look mit ins Gesicht hängenden Haaren. Ich glaube nicht, dass dies ein Zufall ist, sondern ich vermute, dass es bereits 2015 im Zirkel von TW ganz ähnliche Probleme gab, mit Familien, die den Aufenthaltsort ihrer Töchter zu ermitteln versuchten.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 08:55
@Kreuzbergerin
Zum Foto und deiner frage.
Das ist wirklich mal eine optische Veränderung , gemessen an ihren biederen Fotos aus den Tagen bei ihren Eltern.
Daß diese Eltern sie so gesehen haben in voller Montur muss echt verstörend auf sie gewirkt haben.
Ich vermute mal unter dem überlangen geteilten Pony liegt noch eine Art Kl Schleier oder?
das ist doch sicher nichts für den Alltag so in der Öffentlichkeit getragen oder?

Ich denke es sind oft die Teenager die an der Schwelle z Erwachsenwerden anfällig sind für jegliche Art von Manipulation oder jemanden der sie leitet .
Evtl gab es tatsöchluch eine Vorgeschichte , der normale Eltern Teenager Konflikt. wenn Eltern denken Sie sind immer nah am Kind , alles bürgerlich bestens , sind sie das meist gar nicht .
Es sieht für mich so aus als wenn carina sich da eine ersatzfamilie gesucht hat.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 09:06
@Kreuzbergerin
Das Foto ist ja total verstörend. Der Haarschnitt kann ja noch gewollt sein, aber was ist das da am Kinn? Wie eine Maske sieht es nicht aus, eventuell Bemalung, Piercings?

@Ansel
Danke für die sehr gute Darlegung. Ich habe aus ebensolchen Gründen hier bisher kaum mitdiskutieren wollen.

Meine Vermutung ist, dass Carina und Gertrud möglicherweise "aussteigen" wollten, sich suizidiert haben und dies ggf sogar mit Abschiedsbrief und ganz normaler Post an TW mitgeteilt haben. Das würde evtl den Zeitverzug erklären und dann ein spontanes Handeln der restlichen Drei. Möglicherweise wurde der Druck auf TW, Farina und Kerstin zu groß, es wäre klar gewesen, dass die Ermittler nun zuerst bei Ihnen auf der Matte stehen und dem wollte man zuvorkommen.

Ich denke, dass es zu Anfang für Carina sicher noch interessant und spannend in der Gruppe war, aber auch die Bilder von C. zeigen mMn einen destruktiven Verlauf der Geschehnisse. TW muss irgendetwas gegen seine Anhänger in der Hand gehabt haben und damit meine ich nicht nur die vermutete Manipulation und Drohung gg.über den Familien, sondern mehr. Eventuell kompromittierende Fotos? Irgendeine Mitschuld an strafbarem Handeln, nach dem Motto "mitgehangen-mitgefangen"?

Und weil hier teilweise suggeriert wird, wenn Schule, Jugendamt und Polizei nichts unternommen haben, kann da nix gewesen sein, sei mal klargestellt, dass die Behörden auch oft ohne handfeste Beweise und nur auf Vermutung nicht sofort tätig werden. Es wäre ja nicht der erste Fall, wo zu spät gehandelt wurde. Deswegen sicher auch das Einschalten des Privatdetektivs, um genau diese Beweise beizubringen. Ich hätte genauso gehandelt und mein Mitgefühl ist bei den Eltern.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 09:17
VanDusen schrieb:Ich glaube nicht, dass dies ein Zufall ist, sondern ich vermute, dass es bereits 2015 im Zirkel von TW ganz ähnliche Probleme gab, mit Familien, die den Aufenthaltsort ihrer Töchter zu ermitteln versuchten.
Das ist meines Erachtens eine Phase, in der sich Jugendliche von "der Welt" abgrenzen wollen.
Ich will nicht nett aussehen, ich will nicht lächeln, ich will mich nicht anpassen, ich will dich nicht angucken. Lass mich einfach nur in Ruhe
LillyLego schrieb:Meine Vermutung ist, dass Carina und Gertrud möglicherweise "aussteigen" wollten, sich suizidiert haben und dies ggf sogar mit Abschiedsbrief und ganz normaler Post an TW mitgeteilt haben. Das würde evtl den Zeitverzug erklären und dann ein spontanes Handeln der restlichen Drei. Möglicherweise wurde der Druck auf TW, Farina und Kerstin zu groß, es wär
Aber man überzeugt sich doch davon, ob es wirklich getan wurde,- bzw. versucht die Tat zu verhindern. Man erschießt sich noch nicht, wenn man die Ankündigung eines beabsichtigten Suizids erhält?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

30.05.2019 um 09:20
@Calligraphie
Was ist ein KI-Schleier? Bei dem Wort Schleier schießt mir direkt der Fall aus Koblenz in den Kopf :-/

@VanDusen
Haben diese ins Gesicht geschnittenen Haare denn irgend eine Bedeutung? Was hast Du bzgl. früherer Fälle dort herausgefunden?


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt