Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.239 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Armbrüste, Wittingen, ILZ

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:02
Aloceria schrieb:Gibt es irgendwo ein Bild dieser Visitenkarte(n) zu sehen?
Bei google, wenn man PSY-CO und den Namen eingibt in der Bildersuche.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:08
@life-is-life Vielleicht bin ich da bisschen zu skeptisch, aber nach diversen "Pi-mal-Daumen"-Geschichten in diesem Fall weiß ich nicht so genau, wie wörtlich ich diese Angabe nehmen soll. Wie gesagt, das Unternehmen, diese Therapie/Coaching-Sache war kein Projekt von Torsten W. allein, sondern da arbeitete in erster Linie ein Bekannter oder Freund von ihm, der tatsächlich ausgebildeter Psychologe ist. Inwiefern auf der Karte also wirklich "Torsten W - Diplom-Psychologe" oder sowas stand...? Möglicherweise ja wirklich nur beim Kollegen, und Torsten W. war zusätzlich namentlich darunter aufgeführt, ohne Titel. Oder da stand einfach nur der Name der Firma und da was von psychologischer Beratung - man weiß es nicht. Wobei ich Betrügereien auch nicht 100%ig ausschließe, denn bei Namensangaben war Torsten W. ja wohl auch nicht immer ganz ehrlich. Aber, eben um die Sache wirklich zu verifizieren, wäre es echt super, wenn man ein Bild dieser Visitenkarten irgendwo sehen könnte. Aber - ich befürchte, in den Medien findet sich nichts? Oder hat jemand hier evtl mal ein Bild irgendwo gesehen? Denke ja mal, die Karten sind noch im Besitz von Carinas Eltern.

Abgesehen davon finde ich die Angabe "Mit unseriösen Aufschriften wie 'Camelot'" reichlich seltsam.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:10
@Helwa Sorry, sehe das jetzt erst. Hm. Darf man den Bildlink posten? Name ist ja ausgepixelt, Kontaktdaten ebenso:
https://www.rhein-zeitung.de/cms_media/module_img/4024/2012063_1_mrvwallpaper_image_4d150e7a31323965.jpg
Da steht nicht "Psychologe", sondern "psychologische Beratung". Das ist Titelschwindel? Ich meine, ich habe schon häufiger Beratungsstellen gesehen, da arbeiteten Soziologen o.ä. Und theoretisch ist ja sogar die Telefonseelsorge eine psychologische Beratungsstelle, und da arbeiten etliche Laien.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:11
Aloceria schrieb:Das ist Titelschwindel?
Ich denke nicht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:13
Ich weiß, Wiki ist als Quelle immer so eine Sache, aber da steht:
Psychologische Beratung (amerik.-engl. Psychological Counseling, brit.-engl. Psychological Counselling) bezeichnet psychologische Maßnahmen und Tätigkeiten, die der Aufarbeitung und Überwindung von Problemen oder Konflikten dienen. Sie ist eine zentrale Interventionstechnik im Bereich der nichtheilkundlichen Psychologie (beratende Psychologie).

In Deutschland gehören „psychologische Tätigkeiten, die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben“, nach § 1 Abs. 3 Satz 3 des Psychotherapeutengesetzes nicht zur Psychotherapie. In Österreich und der Schweiz verhält es sich ähnlich, auch wenn die dortigen gesetzlichen Regelungen im Detail abweichen.

Der Begriff "Psychologischer Berater" gehört nicht zu den in Deutschland gesetzlich geschützten Berufsbezeichnungen; er ist nicht mit dem Psychologen, dem approbierten Psychotherapeuten oder auch dem Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie zu verwechseln.
Wikipedia: Psychologische_Beratung


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:15
Macht schrieb:Jeder hat sein Eindruck von der Sache.
Und wenn ich einen Fall sehe wo systematisch eine 16 jährige könnerhaft den Eltern und dem Umfeld entfremdet wird dann kann man ersteinmal sagen..ok..machen alle Täter.
Aber ich werde den eindruck nicht los es handelte sich um eine satanische Sekte. Ein absolutes Unterwerfen.

Aber wir müssen alle abwarten, keiner weiß etwas genaues.
Fakt ist doch das das Jugendamt C. aus der Familie genommen. Dafür wird es was auch immer für Gründe geben,

Fakt 2 ist, das Sie dann in etwas rein geraten ist, was Ihr viel zu kurzes Leben tragisch beendet hat.

Im Interview haben sich die Eltern ja dazu geäussert: Das Sie zuviel wusste und keine Chance hatte.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:16
Und King Arthurs Camelot ist auch etwas merkwürdig, da gibt es kein richtiges Impressum und der Name von TW wurde auf der Seite Equi-Psyco dort mittlerweile auch entfernt. Irgendwie hatte er schon merkwürdige Dinge am Laufen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:20
OneEightSeven schrieb:Im Interview haben sich die Eltern ja dazu geäussert: Das Sie zuviel wusste und keine Chance hatte.
Wie interpretierst Du das? Wissen die Eltern mehr, als sie sagen? Und die andere Frage, die ich mich stelle, wäre halt, woher sie das wussten? So richtig Kontakt zu der Gruppe hatten sie ja nie, beim Training damals waren sie auch nie dabei.
Helwa schrieb:Und King Arthurs Camelot ist auch etwas merkwürdig, da gibt es kein richtiges Impressum
Ja, die Seite ist vermurxt. Allerdings verstehe ich nicht, wieso der Name, wie Carinas Eltern im Interview sagen, für einen Betrieb in dem Bereich unseriös sein soll. Pferdezuchten haben oft noch deutlich seltsamere Namen. Und bei Mittelalterreiterei passt der Name doch perfekt.
Helwa schrieb:der Name von TW wurde auf der Seite Equi-Psyco dort mittlerweile auch entfernt
Ob das Torsten W. zuzuschreiben ist? Der Geschäftspartner von damals lebt ja noch und möchte vielleicht nicht mit dieser ganzen Sache in Verbindung gebracht werden und hat den Namen daher nun entfernt. Wäre jedenfalls gut vorstellbar.

Festhalten können wir aber, dass die Angabe im Stern-Interview, Torsten W habe sich auf der Visitenkarte als Psychologe ausgegeben, nicht korrekt ist. Also Titelschwindel gab es in diesem Fall nicht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:20
@Aloceria

ich habe mir die Visitenkarte gerade angesehen.
Es steht "Psychologische Beratung & Coaching" drauf und darunter der Name von TW, nebst Mobilnummer.

Also mit der Berufsbezeichnung hat er scheinbar nicht illegal agiert, da diese Bezeichnung nicht geschützt ist, und sich wohl jeder mit so einem "Kranz" schmücken darf. Es ist nach meiner Wahrnehmung eben diese Sache, dass damit wieder etwas suggeriert wird, was ja eigentlich nicht wirklich so ist, nämlich qualifiziert im psychologischen Bereich unterwegs zu sein.
Da kann ich die Reaktion des Vaters schon verstehen.

Was soll denn "Camelot" sein. Hatte das was mit ihm als Pferdeflüsterer zu tun?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:26
life-is-life schrieb:Also mit der Berufsbezeichnung hat er scheinbar nicht illegal agiert, da diese Bezeichnung nicht geschützt ist, und sich wohl jeder mit so einem "Kranz" schmücken darf. Es ist nach meiner Wahrnehmung eben diese Sache, dass damit wieder etwas suggeriert wird, was ja eigentlich nicht wirklich so ist, nämlich qualifiziert im psychologischen Bereich unterwegs zu sein.
Als Laie könnte man meinen, dass Leute, die diesen Beruf ausüben, irgendeine berufliche Qualifikation in die Richtung haben, ja. Aber ob das seitens Torsten W. absichtliche, boshafte Täuschung war? Vielleicht fühlte er sich ja echt kompetent in die Richtung? Zumal das ja wohl nicht einfach Gesprächstherapie war, sondern, wenn ich mich nicht total täusche, Therapie mit Pferdekontakt. Also irgendwie Sozialfähigkeiten verbessern durch Kontakt mit Pferden und Reiterei und sowas. Und mit Pferden kannte sich Torsten W. durchaus aus, ist ja geritten, hatte Zuchtpferde, hat wohl auch Reitunterricht gegeben. Kann gut sein, dass er sich diesem "Tiergestützte Therapie"-Thema aus dieser Richtung näherte.
life-is-life schrieb:Was soll denn "Camelot" sein. Hatte das was mit ihm als Pferdeflüsterer zu tun?
Das ist der Name seines Pferdehofs gewesen. Zucht, Ausbildung von Reitpferden, Reitunterricht, wie es aussieht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 18:32
Aloceria schrieb:Wie interpretierst Du das? Wissen die Eltern mehr, als sie sagen? Und die andere Frage, die ich mich stelle, wäre halt, woher sie das wussten? So richtig Kontakt zu der Gruppe hatten sie ja nie, beim Training damals waren sie auch nie dabei.
Persönlich interpretieren möchte ich das nicht, dann würde ich mich auf zu dünnes Eis begeben.

Es wird Gründe geben, warum die Eltern das gesagt haben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 19:17
@OneEightSeven
Im Interview haben sich die Eltern ja dazu geäussert: Das Sie zuviel wusste und keine Chance hatte.
Und ich finde das sagt man nicht einfach so, dafür muß es Gründe geben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 19:25
Vielleicht war es eine Mutmaßung, wie auch die ganze BDSM-Geschichte? Ich meine, beide Gruppen waren sich doch spinnefeind. Die Familie wird vom neuen Umfeld ihrer Tochter nichts gehalten haben, wird möglicherweise sonstwas für Befürchtungen gehabt haben, die nicht unbedingt sämtlich wahr gewesen sein müssen. Fakt ist doch, ihnen war das ganze Umfeld unverständlich und unheimlich, da hatten sie möglicherweise sonstwas für Ideen, was im Hintergrund los sein könnte.

Nur, damit es ganz klar ist: Ich will ihnen keine Boshaftigkeit unterstellen, nicht, dass mich jemand missversteht. Aber die Situation, dass man sich als Elternteil Sorgen macht, in den Befürchtungen vielleicht auch bisschen zu heftige Fantasien entwickelt, was alles sein und passieren könnte, ist doch wohl menschlich? Oder anders gesagt: Kommt oft genug vor?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 19:27
Macht schrieb:@OneEightSeven

Im Interview haben sich die Eltern ja dazu geäussert: Das Sie zuviel wusste und keine Chance hatte.

Und ich finde das sagt man nicht einfach so, dafür muß es Gründe geben.
Die Eltern hatten seit fast 3 Jahren nicht mehr mit Carina gesprochen. Ob Carina irgendwas wusste und deshalb nicht am Leben gelassen wurde, können sie also gar nicht beurteilen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 19:40
maluca schrieb:Die Eltern hatten seit fast 3 Jahren nicht mehr mit Carina gesprochen. Ob Carina irgendwas wusste und deshalb nicht am Leben gelassen wurde, können sie also gar nicht beurteilen.
Du hast schon mitbekommen das eine Detektei involviert war? Das man aus gewissen Gründen heraus in solch einen Interview nicht ALLES sagt is ja wohl logisch und konsequent.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 19:59
Okay, gehen wir mal davon aus, der Detektiv hätte etwas festgestellt, was zweifelsfrei belegt, dass die Tochter ermordet wurde, weil sie zu viel wusste - dann müssten das doch heftige Verbrechen gewesen sein, dass man dafür einen Mord begeht. Wie kann der Detektiv davon erfahren haben? Einem Außenstehenden würde man sowas nicht erzählen. Bliebe, dass er was beobachtet hat? Oder irgendwelche anderen Beweise, auch, wenn mir, ehrlich gesagt, gerade etwas die Fantasie fehlt, um mir vorzustellen, welche das sein sollen? Und wieso ging es mit den Beweisen dann nicht zur Polizei? Bei Gefahr im Verzug, dass man Carina etwas antun würde?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 20:12
Aloceria schrieb:Okay, gehen wir mal davon aus, der Detektiv hätte etwas festgestellt, was zweifelsfrei belegt, dass die Tochter ermordet wurde, weil sie zu viel wusste - dann müssten das doch heftige Verbrechen gewesen sein, dass man dafür einen Mord begeht. Wie kann der Detektiv davon erfahren haben? Einem Außenstehenden würde man sowas nicht erzählen. Bliebe, dass er was beobachtet hat? Oder irgendwelche anderen Beweise, auch, wenn mir, ehrlich gesagt, gerade etwas die Fantasie fehlt, um mir vorzustellen, welche das sein sollen? Und wieso ging es mit den Beweisen dann nicht zur Polizei? Bei Gefahr im Verzug, dass man Carina etwas antun würde?
Ohne Grund werden das die Eltern nicht gesagt haben.

Ich geh jetzt mal davon aus, das selbst wenn jemand diese feste Gruppe hätte verlassen wollen das so einfach nicht möglich gewesen wäre, unabhängig davon was passiert ist. Vielleicht mussten man sich vor Aufnahme in den inneren Kreis eine Art Treue Eid schwören oä. Verwundern würde mich das nicht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 20:19
maluca schrieb:Ob Carina irgendwas wusste und deshalb nicht am Leben gelassen wurde, können sie also gar nicht beurteilen.
Moment: Gibt es Hinweise darauf, dass C. getötet wurde und keinen Suizid beging?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 20:23
OneEightSeven schrieb:Ohne Grund werden das die Eltern nicht gesagt haben.
Ich schrieb ja schon, wenn Kinder "verschwinden", steigern sich manche Eltern vor Sorgen in sonstwas für Befürchtungen hinein. Man hat hier doch auch gesehen, was da für Behauptungen in Richtung SM kamen, und dann war es auch nur heiße Luft. Für mich daher gut vorstellbar, dass es sich schlicht um eine Sorge, und eine über Monate und Jahre entwickelte Theorie, handelte.

Ich meine, was macht man, wenn das eigene Kind plötzlich weg ist und es heißt, es will keinen Kontakt mehr? Man grübelt, wieso das so sein könnte. Wenn man der Meinung ist, das Verhältnis sei vorher gut gewesen, was ist der nächste Gedanke? Klar: Fremde Beeinflussung. Wieso meldet sich das Kind nicht mehr? Es hat es ganz bestimmt verboten bekommen. Und so entwickelt sich dann Vermutung um Vermutung.
OneEightSeven schrieb:Vielleicht mussten man sich vor Aufnahme in den inneren Kreis eine Art Treue Eid schwören oä.
Du gehst also davon aus, es gäbe noch einen "äußeren Kreis"? Also Leute, die jetzt noch leben, aber nicht aussagen?
Lichtenberg schrieb:Gibt es Hinweise darauf, dass C. getötet wurde und keinen Suizid beging?
Bisher scheint die Todesursache ja generell unbekannt zu sein. Es wurde lediglich verlauten lassen, dass es keine äußeren Verletzungen gab. Tod durch Vergiftung wäre daher naheliegend. Wie, womit, durch wen, ist völlig unbekannt. Ich gehe allerdings, anders als Carinas Eltern, auch nicht unbedingt von Mord aus.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 20:44
Aloceria schrieb:Ich gehe allerdings, anders als Carinas Eltern, auch nicht unbedingt von Mord aus.
Habe ich da was verpasst? Also wenn das so wäre, dann wäre naheliegend, dass auch Gertrud Ermordet wurde.


melden
426 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge