Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Armbrüste, Wittingen, ILZ
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:31
Die 3 Armbrüste haben sie sich bestimmt gekauft, da sie mal ursprünglich den Plan hatten, sich alle 3 gleichzeitig umzubringen. Und werden an dem Abend den Plan dann doch geändert haben. Was meint ihr?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:32
Am 12.05. um 14:39 verlinkt
Kleinerose15 schrieb:Kleinerose15
ein Video auf YouTube, wo eine Armbrust vorgestellt wird mit Schnellspanner. In den Kommentaren zu diesem Video fragt jemand, ob man damit einen Menschen töten kann. Nur ein Ansatz …
(„Stoertebekerxyz vor 8 Monaten
Kann man damit einen Menschen Töten oder geht das nicht durchs Sternum durch?“)
Mich erinnert das Ganze eher an Reichsbürger. Verabredeter Suizid. Dazu die beiden Leichen in der Wohnung der Beteiligten aus Niedersachsen. Das war alles geplant und läuft nach einem Ritual. Es ging nicht darum, möglichst schmerzfrei zu sterben. Es ging um die Inszenierung.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:33
Calligraphie schrieb:OmG, wenn das stimmt dreht sich diese Story nochmal um 360 Grad. Ein 53 jähriger mit dubiosem Hintergrund anscheinend dominant mit seinem Gefolge.
Der Fall wird echt immer bizarrer - dann war der Typ also wohl der große Zampano, und hat einige zum Opfer und eine der Frauen zum Täter und Opfer gemacht. Bemerkenswerte Bilanz, für den Führer einer Kleinstsekte insbesondere wenn sein Wohlstand evtl. auch aus dieser Tätigkeit stammt. Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie Opfer und Täter solcher manipulativen Verhältnisse fast schon instinktiv zusammenfinden. War ja im Höxter Fall ähnlich...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:33
Noella schrieb:Aber, was ich zutreffender fand:
Ziemlich am Anfang hatte hier jemand ausgeführt, dass es in Hotels und Pensionen, die in beliebten Gegenden liegen, nicht ungewöhnlich ist, dass Zimmer nur für mehrere Tage vermietet werden. Vor allem an den Wochenenden, wenn Ausflugsverkehr herrscht.
Trifft in diesem Fall nicht zu. Man kann auf der Internetseite der Pension online buchen. Habe es mir gerade angeschaut: auch eine Nacht ist möglich.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:35
Die ganze Geschichte klingt für mich nach Jonestown in deutsch biedermeierlichem Bonsaiformat.

Vulnerable Persönlichkeiten treffen auf einen manipulativen Menschen mit akzentuierter Persönlichkeitsstruktur.

Inwieweit es sich um Freitode oder aber de facto erzwungene Selbstmorde handelt, könnte man endlos diskutieren.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:37
Wenn dieser T.W aber nun ein Sektenführer oder sonst was sein soll muss es ja noch irgwo Mitglieder geben oder? ! Oder kann ne Sekte nur aus 5 Personen bestehen ??? Also wenn man von Sekte spricht wie zum Teil in den Medien berichtet wird stell ich mir keine Gruppe von fünf Mann vor


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:39
Glitter2.0 schrieb:Wenn dieser T.W aber nun ein Sektenführer oder sonst was sein soll muss es ja noch irgwo Mitglieder geben oder? ! Oder kann ne Sekte nur aus 5 Personen bestehen ??? Also wenn man von Sekte spricht wie zum Teil in den Medien berichtet wird stell ich mir keine Gruppe von fünf Mann vor
Vielleicht handelt es sich einfach um ein informelles Beziehungsgeflecht aus wechselseitigen Abhängigkeiten? Nicht alle Sekten sind eingetragene Vereine mit Clubhaus und Jahreshauptversammlung. Hier schaut es eher so als ob der Mann diese Mittelalterszene nutzte um leichtgläubige Frauen zu rekrutieren, die er auf die ein oder andere Art ausnutzen konnte.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:39
https://www.krone.at/1921802
In dem Zimmer wurden drei Armbrüste und zwei Testamente gefunden. Die Schriftstücke sollen von Torsten W. und Kerstin E. stammen.
Ich frage mich, warum Farina C. kein Testament hinterlassen hat?

Waren eventuell mit den beiden toten Frauen in Wittingen alle für sie wichtigen Angehörigen tot? So dass es niemand mehr gab, dem sie etwas vererben wollte?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:42
tortillas schrieb:Mich erinnert das Ganze eher an Reichsbürger. Verabredeter Suizid. Dazu die beiden Leichen in der Wohnung der Beteiligten aus Niedersachsen. Das war alles geplant und läuft nach einem Ritual. Es ging nicht darum, möglichst schmerzfrei zu sterben. Es ging um die Inszenierung.
Auch wenn die Ansichten der Reichsbürger oft sektenartige Züge tragen, ein solches Szenario ist mir da noch nicht untergekommen.
Den Reichsdeppen geht es darum, gegen Staat und Obrigkeit zu agieren. Die bringen nicht sich selber um, sondern üben ihre Gewalt gegen die Polizei aus.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:42
Glitter2.0 schrieb:Wenn dieser T.W aber nun ein Sektenführer oder sonst was sein soll muss es ja noch irgwo Mitglieder geben oder? ! Oder kann ne Sekte nur aus 5 Personen bestehen ??? Also wenn man von Sekte spricht wie zum Teil in den Medien berichtet wird stell ich mir keine Gruppe von fünf Mann vor
Doch, das gibt es durchaus. Bei youtube gibt es ein Beispiel dafür zu sehen. Da lebte auch ein Guru mit mehreren in einem "familienähnlichen" Veband zusammen. Seine Anhänger hatten klare Regeln zu bfolgen und mussten in Armut leben, während er es sich mit seiner Frau gut gehen ließ....

Youtube: Sektenkinder - Zum Dienen geboren | Menschen Hautnah


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:43
Kreuzbergerin schrieb:Ich frage mich, warum Farina C. kein Testament hinterlassen hat?
Vielleicht war es nur von dem Paar geplant, die FC an dem Wochenende/Abend etc überredet haben. Man müsste wissen wie, wann und in welchem Zusammenhang die beiden Leichen in Wittingen dazu stehen.

Waren die 3 vielleicht garnicht bei einem möglichen Suizid der 2 Leichen in der Wohnung dabei?! War das vielleicht Auslöser weshalb sich FC ebenfalls dazu entschloss? Hatte der Mann Einfluss auf die beiden? Erst sie zum Suizid angestiftet und dann FC ? Der Fall hat noch einige Fragen offen... wird sicherlich bald geklärt


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.05.2019 um 10:46
jeangreen schrieb:Doch, das gibt es durchaus. Bei youtube gibt es ein Beispiel dafür zu sehen. Da lebte auch ein Guru mit mehreren in einem "familienähnlichen" Veband zusammen. Seine Anhänger hatten klare Regeln zu bfolgen und mussten in Armut leben, während er es sich mit seiner Frau gut gehen ließ....
Am Ende geht es halt meistens um Sex - da sind wir nicht weiter als die Schimpansen im Zoo. Wäre interessant zu wissen, was sich in der Hinsicht abgespielt hat. Lesben dürften für ihn eher uninteressant gewesen sein, es sei denn sie waren flexibel...


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt