Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

4.590 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2019, Erschossen, Kassel, Wolfhagen-istha, Regierungspräsident

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:17
Lenny03 schrieb:Hat der jetztige TV Übung in Kleinkaliberschießen? Nein. Er war Bogenschütze.
Es sollen Waffen bei der Hausdurchsuchung gefunden worden sein.
Wer oder was ist "OK"?


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:19
@Graninas
Danke für deinen Post. Man kann nicht oft genug darauf hinweisen , daß hier Gottseidank alle vor dem Gesetz gleich sind mit dem Recht auf Unschuldsvermutung . Egal welchen Glaubens, welcher Ethnie, welchen geschlechts oder welcher Gesinnung.
Das vergessen manche gerne mal wenn es gilt Stimmung zu machen .
Da wird munter vom TV auf die Drahtzieher spekuliert und dann gleich noch verböte für Parteien gefordert , das alles in einem Atemzug, ohne einen Gedanken daran, daß hier außer einer u- Haft bisher weder ein Richter in Sicht ist noch ein Ankläger.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:23
emz schrieb:Wer oder was ist "OK"?
Organisierte Kriminalität (OK)


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:37
@Lenny03
Kleinkaliber ist inzwischen lt. offiziellen Angaben vom Tisch, siehe z. B. SPIEGEL oben 20:06 Uhr.
Hat sich mit deinem Beitrag überschritten.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:37
Lenny03 schrieb:Ich halte den aktuellen TV für unschuldig.
Warum? Kennst du mehr als die Ermittler wissen?
Lenny03 schrieb:seine gesamten Vorstrafen wurden öffentlich gemacht, sein Klarname genannt und was er so an politischen Aktivitäten am äußeren Rand in den letzten etwa 15 Jahren betrieben hat. Früher nannte man so etwas an den Pranger stellen.
Sicher nicht die feine Art, leider wollen sich viele Medien nur profilieren und es geht mehr um Klicks und Auflangen. Ist aber jetzt nichts neues und auch nicht Fallspezifisch.
Lenny03 schrieb:Dass seine Nachbarn ihn mit seiner Frau und seinen beiden Kindern für einen guten Kerl halten, wird nur mal kurz erwähnt. Spielt aber anscheinend beim polizeilichen Vorgehen überhaupt keine Rolle.
Warum sollte das groß erwähnt werden? Ist ja nicht unwarscheinlich das der "nette Mensch" von nebenan zum brutalen Killer mutiert, bzw. schon lange einer ist. Manche Serientäter lebten schon über Jahre unbescholten und hatten teils gute Kontakte zu ihren Nachbarn.
In wie fern jetzt also die Nachbarn meinen, er sei ein "guter Kerl" spielt gar keine Rolle. Höchstens vor Gericht, wenn diese als Zeugen geladen werden, aber auch dann muss das nichts heißen.
Lenny03 schrieb:Wenn es wirklich stichhaltige Beweise gegen ihn geben würde, hätte man die mit Sicherheit längst präsentiert.
Aus ermittlungstaktischen gründen werden oft nicht alle Dinge auf den Tisch gelegt. Es geht ja auch darum eventuelle Mittäter oder Mitwisser zu fassen.
Lenny03 schrieb:Diese paar Hautschuppen sind ein ziemlich dünner Beweis.
Scheinbar aber ausreichend genug für einen dringenden Tatverdacht.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:39
Calligraphie schrieb:Man kann nicht oft genug darauf hinweisen , daß hier Gottseidank alle vor dem Gesetz gleich sind mit dem Recht auf Unschuldsvermutung .
Unschuldsvermutung bedeutet nur, dass man jemanden nicht als Täter bezeichnet werden darf, so lange er nicht verurteilt wurde.

Das hat aber nichts damit zu tun, dass jemand dringend einer Straftat verdächtig ist und das auch so gesagt werden darf.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:52
temporari schrieb (Beitrag gelöscht):Weitere Indizien belasten ihn. Die Ermittler sind überzeugt, dass Stephan E. an dem Mord beteiligt war. Er schweigt.
Beteiligt, ja - auch durch die Indizen und das vermutlich fehlende Alibi
(hätte er ein Alibi, wäre er schon wieder draußen)

Ausführender Schütze: Nicht unbedingt, ein Mittäter.

@lenny Das mit den möglichen Fluchtwegen, die Du eingezeichnet hast, ist super! Wenn die wirklich einen von den Feldwegen nutzen wollten, sich aber schlichtweg "verfranzt" haben (diese Wege sind ja nicht ordentlich befestigt/beschildert und auch nicht beleuchtet), mussten sie zurück - nochmal am Haus des Opfers und der Kirmes vorbei und durch den Ort. Das würde auch die beschleunigte Geschwindigkeit erklären (da haben sie dann Nerven gezeigt).


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:54
Lenny03 schrieb:seine gesamten Vorstrafen wurden öffentlich gemacht, sein Klarname genannt und was er so an politischen Aktivitäten am äußeren Rand in den letzten etwa 15 Jahren betrieben hat. Früher nannte man so etwas an den Pranger stellen.
Ich finde auch nicht richtig, dass sein Foto und alles weitere Persönliche veröffentlicht wird.
Lenny03 schrieb:Dass seine Nachbarn ihn mit seiner Frau und seinen beiden Kindern für einen guten Kerl halten, wird nur mal kurz erwähnt.Spielt aber anscheinend beim polizeilichen Vorgehen überhaupt keine Rolle.
Darf auch nicht. Ein Doppelleben, eine Tarnung.
Lenny03 schrieb:Hat der jetztige TV Übung in Kleinkaliberschießen? Nein.
Woher weisst du das? Wie viel Übung braucht man, auf kurze Distanz?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 20:54
@emz
Da stimme ich dir zu, du hast recht. Der derzeit sich in U Haft befindliche TV ist der Tat dringend verdächtig . Ok?
Nur das Drumherum ein regelrechtes Halali aus allen Rohren von allen Seiten ist auch irgendwie dringend verdächtig.
Da lass uns mal hoffen , daß sich das auch im Sinne der EB ausermitteln lässt und zum gewünschten Ergebnis führt, ansonsten wären einige in Erklärungsnot .


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 21:02
Calligraphie schrieb:Nur das Drumherum ein regelrechtes Halali aus allen Rohren von allen Seiten ist auch irgendwie dringend verdächtig.
Da müssen wir uns aber mal überlegen, wer denn dieses Halali veranstaltet hat.
Waren das die Ermittler, die all die Informationen ins Netz gestellt haben? Oder kam das doch eher von den Medien?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 21:12
Calligraphie schrieb:Nur das Drumherum ein regelrechtes Halali aus allen Rohren von allen Seiten ist auch irgendwie dringend verdächtig.

Da kommt schon einiges an "Rohren" zusammen:

Es wurde zu viel vertuscht/bei den NSU-Morden und -Anschlägen, furchtbar unsauber gearbeitet. Erst vergangenen April kam raus, dass eine Explosion in Nürnberg vor Jahren nun ebenfalls dem NSU zugeschrieben wird (ein junger Mann wurde fast getötet) - das kann aber nicht mehr vollständig ermittelt werden, weil überhaupt nicht in diese Richtung "gedacht" wurde. Eine Opfer kämpfen deshalb über Anwälte immer noch um eine Entschädigung und sind damit auch in der Presse. Die Akten, die Licht ins Dunkel bringen könnten, sind gesperrt oder vernichtet.

Dazu kommt der Ex-Präsident des B-Verfassungsschutzes mit seinen fragwürdigen Äußerungen und seiner jetzigen Funktion (Werte-Union). Dieser ganze Wirrwarr um den V-Mann, der nun in der Behörde des RP arbeitet.

Ein Innenminister, der die Gefahr von rechts nicht wirklich gesehen hat - bisher. Er hat immer nur von Einzelfällen gesprochen (rechten Terror gab es in seinem Sprachgebrauch nicht). Im islamistischen Zusammenhang gebrauchte er jedoch "Terror" sehr oft.

Plus politischer Aspekt: Die Wahl-Ergebnisse der AfD bei der Europawahl und die bevorstehenden Wahlen im Herbst.

Diese Berichterstattung mit Bild und Klarnamen ist seiner rechter Vergangenheit wohl auch ein Stück weit geschuldet.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 22:10
@E.A.Poe
" oder schweigt er eisern?"
Da möchte man doch von ausgehen , daß er schweigt, ergo kompetenter Rechtsbeistand.
Alles andere ist wunschdenken. Erst mal abwarten und Tee oder sonstiges trinken. Reden kann er bei bedarf immer noch nach klageeerhebung , so es zu einer solchen kommt.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 22:29
Da braucht man aber jetzt nicht unbedingt einen kompetenten Rechtsbeistand, um zu wissen, dass man bei einem derartigen Tatvorwurf einfach nur die Klappe hält, weil alles andere schlichtweg dämlich ist.

Natürlich wird Stephan E. einen Anwalt haben, aber für solche Binsenweisheiten braucht er den bestimmt nicht. Der ist ja "kein heuriger Has'", sondern hat reichlich Justizerfahrungen, jedenfalls mehr als das Gros der User hier. Der weiß sich schon zu helfen.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 22:51
emz schrieb:Waren das die Ermittler, die all die Informationen ins Netz gestellt haben? Oder kam das doch eher von den Medien?
Das eine sind seine Verstrickungen in die rechtsextreme Szene, die ein Tatmotiv abgeben könnten und deshalb - zu Recht - von den Ermittlern thematisiert werden.

Das andere sind die Veröffentlichung seines Bildes, Ergebnisse von Nachfragen beim nicht anonymisierten Arbeitgeber und bei Nachbarn des TV etc. Derlei wurde nicht vom LKA oder von der Bundesanwaltschaft an die Presse gegeben. Es waren allein die Medien, die dem sensationslüsternen Publikum solche Einzelheiten serviert haben.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 22:54
VanDusen schrieb:Eine Hautschuppe ist ja per Definition totes Gewebe, das rasch degradiert. Daraus rechtzeitig genügend Zellmaterial für ein komplettes DNA-Profil gewinnen zu können, ist ein ziemlicher Glückstreffer.
Kannst Du bitte hierzu einen Beleg als Link beifügen? Falls nicht, wäre zumindest ein Hinweis toll, über welche Qualifikation Du verfügst, sowas behaupten zu können.

Ein Hinweis: Lies die Forenregeln. Wenn Du etwas nicht mittels eines Links belegen kannst, dann behaupte auch bitte nicht einfach, es würde irgendwie so, wie Du es schreibst, in der Printausgabe des SPIEGEL stehen.

Soweit klar?


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

23.06.2019 um 22:57
Lenny03 schrieb:Ich halte den aktuellen TV für unschuldig. Er sitzt bis jetzt ganz allein wegen ein paar Hautschuppen in Untersuchungshaft,
Woher weißt Du das so genau? Hast Du mit einem Ermittlungsbeamten gesprochen? Oder bziehst Du dich allein darauf, was Du in der Presse gelesen hast?

Die U-Haft wird von einerm Haftrichter angeordnet. Möchtest Du behaupten, Du könntest seinen Job besser machen? Falls ja, auf welcher Grundlage?


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt