Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

1.002 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinderpornographie, Verdacht

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:41
Das die Polizei bei Kp-Verdacht heftig reagiert, kann ich aus dem Bekanntenkreis bestaetigen.
Einer hat auf einem xxxDatingportal heftig mit einer angeblich 19jaehrigen gechattet, die war erst 13 und hat Bilder ihrer grossen Schwester eingestellt!
Die Mutter kriegte das mit, ( hat wohl nix kapiert) und hat Anzeige erstattet.
Am naechsten Tag hatte die Pol. schon die Adresse u. Vita. Sie riefen auf seiner Arbeit an, holten ihn da ab, zuhause wartete ein Kommando von 6 Beamten zur Hausdurchsuchung und beschlagnahmten alles moegliche! Das hat sich dann innerhalb eines Tages aufgeklaert und wurde ein Bumerang fuer die Mutter, aber auf der Arbeit und bei den Nachbarn meines Bekannten wirkt das noch lange nach!


:mlp:


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:42
Marpelina schrieb:Sie müssen mMn nicht im Fokus haben, ob der Beschuldigte, gegen den ein Richter Durchsuchungsbeschlüsse genehmigt hat, durch diese Maßnahmen möglichst wenig öffentliche Aufmerksamkeit erfährt.
Das ist eben die große Frage, inwieweit grundgesetzlich gesicherte Persönlichkeitsrechte ohne Not so einfach ausser Kraft gesetzt werden müssen/dürfen oder ob es hier bestimmte Schutzwürdigkeiten zu beachten gibt.
Wie stellst du dir das vor?

Das richterlich genehmigte Durchsuchungen nur dann durchgeführt werden dürfen, wenn niemand anderes anwesend ist?

Also wenn z.B. in der Wohnung, in der gerade durchsucht werden soll, eine zweite Person anwesend ist, die ja vielleicht u.U. Fotos machen könnte oder sich an die Presse wenden könnte um Bericht zu erstatten, dass dann die Beamten gehen sollen und ein anderes Mal wiederkehren sollen, wenn niemand anderes mehr anwesend ist?


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:43
Kreuzbergerin schrieb:Marpelina schrieb:
Naja also so viel Phantasie brauchts dafür ja nun wirklich nicht, wenn ausgerechnet die B.ild Hinweisgeber über so einen Promi ist. Das sind doch Profis.
Es geht nicht um Phantasie. Ich habe hier schon mehrfach gepostet, dass es für mich logisch war, dass die BILD vor Ort war.
Und als Hinweisgeber war eben auch von Vornherein klar, dass die Bild informiert ist und darüber berichten wird. Anwesend hin oder her. Selbst wenn nicht war es mit dem Hinweis der Presse schlicht bekannt. Dann müsste man sich genauso über alle Medien echauffieren, die im Nachgang berichtet haben. Hätten sie ja auch nicht machen müssen.

Die BILD hat jetzt auch keine Nachbarn, Familie, Kollegen von CM befragt, in seinem Leben gewühlt etc, sondern sich auf die wenigen bekannten Fakten beschränkt. Ich versteh es nicht wie man sich da seitenweise drüber erregen kann.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:48
Kreuzbergerin schrieb:Wie stellst du dir das vor?

Das richterlich genehmigte Durchsuchungen nur dann durchgeführt werden dürfen, wenn niemand anderes anwesend ist?
Nein. Ganz normal halt, ohne Großaufgebot von Massenmedien, die sämtliche Namen und Daten der Person veröffentlichen bevor es überhaupt zu einer Anklage gekommen oder überhaupt ein hinreichender Tatverdacht besteht sowie keinerlei "Gefahr im Verzug" oder Fahndungsaufrufe existieren.

Sowas wie hier habe ich noch nicht gehört. Ich fand das mit dem Schwager von Rebecca schon schlimm, aber da gab es wenigstens noch einen konkreten Grund, nämlich den Verdacht eines Tötungsdeliktes. Hier wird wegen 15 Fotos erstmal die Existenz vernichtet und dann ermittelt? Wo sind wir denn gelandet? Muss ich das verstehen?


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:53
Marpelina schrieb:Hier wird wegen 15 Fotos erstmal die Existenz vernichtet
Man gut, dass den Kindern auf den Fotos kein Leid angetan wird. :Y: Ihre Existenzen nicht zerstört werden...Wir reden hier nicht über ne schöde Trunkenheitsfahrt oder nen Joint, den sich einer mal reingezogen hat.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:55
Marpelina schrieb:wird wegen 15 Fotos
Nicht irgendwelche Fotos sondern KP Fotos. Keine Ahnung wie man das so runter reden kann wo doch zumindest Nachgewiesen ist das diese Bilder von seinem Handy aus versendet wurden. Was ja der ausschlaggebende Punkt für die zwei Richterlichen Dursuchungsbefehle war.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:56
Interested schrieb:Man gut, dass den Kindern auf den Fotos kein Leid angetan wird. :Y: Ihre Existenzen nicht zerstört werden...Wir reden hier nicht über ne schöde Trunkenheitsfahrt oder nen Joint, den sich einer mal reingezogen hat.
War schon klar, dass das kommen musste^^. Nein, ich bagatellisiere nichts. Wenn du weiter oben liest, kannst du erkennen, dass mein Hauptanliegen darin besteht, dass die Opfer - die Kinder! - zu ihrem Recht kommen -> nur nochmal zur Verdeutlichung!

Und darüberhinaus wurde die Möglichkeit, eventuelle Hintermänner zu ermitteln durch die Preisgabe der Person heftigst erschwert, das kommt eben noch dazu!


Unspoken schrieb:
Nicht irgendwelche Fotos sondern KP Fotos. Keine Ahnung wie man das so runter reden kann wo doch zumindest Nachgewiesen ist das diese Bilder von seinem Handy aus versendet wurden. Was ja der ausschlaggebende Punkt für die zwei Richterlichen Dursuchungsbefehle war.
siehe oben, ich wiederhole das jetzt nicht nochmal für dich.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:59
@Marpelina

Dann weiß ich nicht, warum hier permanent Metzelder als Opfer dargestellt wird. Ich meine Bild hin oder her - hätte es diese Aufnahmen nicht gegeben, die weitergeleitet wurden, gäbe es den ganzen Fall nicht und die Ermittler machen nur ihre Arbeit und ja, natürlich können sie ihn von sonst wo abholen - sie waren sogar in zivil. Also bitte. Die realen Opfer sind und bleiben die Kinder, denen dieses Leid angetan wurde und es gibt keinen einzigen sinnigen Grund, diese Fotos an wen auch immer weiterzuleiten - schon gar nicht irgendeiner Frau, die sein (Ex)Freundin ist, war, wurde.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 21:59
Im Fall Rebecca stehen keine Millionen dahinter. Da wird eine Existenz mit sowas zustört.

Hier ist genug Geld, dass man das übersteht.

Wer steht jetzt schlechter da, wenn rauskommt, dass die Vorwürfe unangebracht waren?

Ausserdem ist das etwas, was halt auch der Nachteil ist, den man hat, wenn man prominent ist. Man lebt von der Öffentlichkeit und da gibt es halt auch Nachteile, wenn alle einen kennen.


Und was ein Statement betrifft, ich unterscheide da zwischen zur Sache nicht aussagen und einem kurzen Statement an die Fans. Letzteres ginge auf jeden Fall ohne Nachteile.





So wie ich das gelesen habe, hat die Polizei erst ermittelt und erst Tage später gehandelt.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:05
Interested schrieb:Dann weiß ich nicht, warum hier permanent Metzelder als Opfer dargestellt wird.
Das tut hier keiner. Hier werden unterschiedliche Blickwinkel diskutiert. Wir können derzeit nichts über Schuld oder Unschuld von CM sagen weil wir nur wissen, dass von seinem Handy aus KP-Fotos verschickt worden sind. Mehr wissen wir (noch) nicht.

@Katinka1971
Im Fall Rebecca stehen keine Millionen dahinter. Da wird eine Existenz mit sowas zustört.
Hier ist genug Geld, dass man das übersteht.
Wer steht jetzt schlechter da, wenn rauskommt, dass die Vorwürfe unangebracht waren?
Es ging mir um die Persönlichkeitsrechte, die meiner Ansicht nach in letzter Zeit ein wenig ins Abseits zu geraten scheinen, Promi hin Promi her.
Ausserdem ist das etwas, was halt auch der Nachteil ist, den man hat, wenn man prominent ist. Man lebt von der Öffentlichkeit und da gibt es halt auch Nachteile, wenn alle einen kennen.
Was nicht automatisch zur Folge haben muss, dass man auf seine Grundrechte verzichten soll.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:08
Die Ermittler haben völlig korrekt gehandelt und es besteht überhaupt kein Anlass, Rücksicht auf irgendwelche Befindlichkeiten zu nehmen. Personen des öffentlichen Lebens kontaktieren von sich aus die Presse, wenn es ihnen gelegen kommt und lassen sich ganz "zufällig" bei diversen Dingen ablichten. Geschieht dies nun bei Negativberichten, ist das Gejaule groß und dann kommen plötzlich Persönlichkeitsrechte ins Spiel. Es wurde nun auch mehrfach dargelegt, dass das Vergehen und das Informationsrecht der Öffentlichkeit einfach überwiegen. Deal with it!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:12
Interested schrieb:sie waren sogar in zivil.
Genau das ist es. Das ist bereits mehr als jeder andere gewöhnliche Bürger in Deutschland erwarten dürfte. Keine Ahnung warum es bei Prominenten wichtiger sein sollte das ihr Image gewahrt bleibt. Existenzen werden bei solchen Anschuldigungen immer zerstört.

Ich Verstehe die Aufregung lediglich im Kontext dazu das eventuelle Beteiligte dadurch vorgewarnt wurden und sich nun aus dem staub machen dürfen.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:13
Interested schrieb:Deal with it!
das muss ich glücklicherweise nicht. Damit werden die Rechtsgelehrten "rumdealen" und ich bin gespannt, was das noch zur Folge hat..


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:14
Unspoken schrieb:Ich Verstehe die Aufregung lediglich im Kontext dazu das eventuelle Beteiligte dadurch vorgewarnt wurden und sich nun aus dem staub machen dürfen.
Wenn es über die aktuellen Vorwürfe hinaus, noch weitere Beteiligte geben sollte, kann man nur hoffen, dass digitale Spuren zu ihnen hinführen.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:17
@Unspoken

Die Ermittlungen liefen bereits fast 3 Wochen lang. Und ich glaube kaum, dass ab Zugang zu den Datenträgern die Möglichkeit bestand, evtl. Mittäter zu warnen - daher ja der Überraschungsbesuch. Ich denke schon, dass die Ermittlungen klar ergeben werden, was wer wann von wo bekommen und weitergeleitet hat. Sollte es diese Weiterleitung im Besitz des CM gegeben haben, dann hat er sich der Verbreitung schuldig gemacht und dass er nicht wissen konnte, dass man das nicht darf, halte ich bei der Thematik für absoluten Nonsens.
Marpelina schrieb:das muss ich glücklicherweise nicht. Damit werden die Rechtsgelehrten "rumdealen" und ich bin gespannt, was das noch zur Folge hat..
Doch! Denn Du beteiligst Dich an dieser Diskussion und musst damit klarkommen, was bisher wie vonstatten gegangen ist.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:17
Marpelina schrieb:Interested schrieb:
Deal with it!
das muss ich glücklicherweise nicht. Damit werden die Rechtsgelehrten "rumdealen" und ich bin gespannt, was das noch zur Folge h
Und was wenn es keine Folgen gibt, da alles Rechtens? Entschuldigen sich dann alle bei der ach so bösen BILD?
Kreuzbergerin schrieb:Wenn es über die aktuellen Vorwürfe hinaus, noch weitere Beteiligte geben sollte, kann man nur hoffen, dass digitale Spuren zu ihnen hinführen.
In der Tat!

Ich bin immer noch sehr gespannt mehr über die Vernehmungen in Münster zu erfahren.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:20
Kreuzbergerin schrieb:Wenn es über die aktuellen Vorwürfe hinaus, noch weitere Beteiligte geben sollte, kann man nur hoffen, dass digitale Spuren zu ihnen hinführen.
die wird es sicherlich geben, wenn er die Fotos nicht selbst erstellt hat. Bleibt zu hoffen, dass die EB die Spuren schnell genug gesichert hat.
AngelLost schrieb:Und was wenn es keine Folgen gibt, da alles Rechtens? Entschuldigen sich dann alle bei der ach so bösen BILD?
ich möchte in so einem Tonfall eigentlich garnicht diskutieren und verstehe die Feindseligkeit nicht. Ich verstehe auch die Frage und die Motivation dahinter nicht. Wer soll sich denn wofür bei der "BILD" entschuldigen?


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:23
AngelLost schrieb:Und was wenn es keine Folgen gibt, da alles Rechtens? Entschuldigen sich dann alle bei der ach so bösen BILD?
Wofür denn? Erkläre das mal bitte.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

09.09.2019 um 22:28
Interested schrieb:Doch! Denn Du beteiligst Dich an dieser Diskussion und musst damit klarkommen, was bisher wie vonstatten gegangen ist.
Ich muss garnichts^^ ich beteilige mich an der Diskussion in einem vernünftigen Tonfall und tausche unterschiedliche Kenntnisse, Blickpunkte und Möglichkeiten aus. Und das allerhöchst freiwillig und so wie mir das gefällt und wie ich das für sinnvoll halte :kiss: -> deal with it^^


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt