Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.698 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:21
Vielleicht hat man am Samstag Besuch erwartet? Daher das gute Gewand?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:25
LOL...den Fokker Vetreter mit dem neuesten Modell.....

Sorry, konnt ich mir grad nicht verkneifen


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:28
Zitat von JoanneofarchJoanneofarch schrieb:LOL...den Fokker Vetreter mit dem neuesten Modell.....
*LMW* Der war zu gut!!!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:46
@dasmarterl,

wer hat denn nun diese Inquisition beschlossen, abgesegnet und ausgeführt?
Eigentlich fehlen nur noch die brennenden Kreuze oder der Scheiterhaufen...


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:49
Naja, Canales, ob nun miltärische Inquisition oder dörfliche, rauslaufen tut es doch auf dasselbe, nicht?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 16:52
@dasmarterl

Am Anfang fand ich deinen Forumsauftritt „spannend“. Auch die Idee hier als Marterl aufzutreten fand ich originell. Nach dem Motto: Das Marterl, das weiss, was sich damals wirklich abgespielt hat. Ich hatte die Hoffnung, echte Neuigkeiten zu lesen.

Aber leider hast du bislang überhaupt keine neuen Fakten in die Diskussion eingebracht. Alles was wir von dir vernommen haben, wurde (teilweise mehrmals) in den Foren diskutiert.

Es wäre schön, wenn du uns endlich mal „überraschen“ würdest.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 17:36
@Joanneofarch;

das "militärische" Szenario geht ja nicht von einer Inquisition aus, eher von einem "Unglück" egal, ob das nun in den Hinterköpfen der
Ausführenden als ultima ratio bestanden hat oder nicht.
Im Gegensatz zur religiösen Inquisition gibt es zumindest von den Indizien vor und nach der Tat Hinweise darauf, während ein "Gottesgericht" nunmal zumindest für mich keinerlei Hinweise enthält, abgesehen von einem Sterbebildchen...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 17:46
Canales..
Ein Unglück? Das ist glatte Befehlsverweigerung, wenn der Befehl lautete, nicht töten.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 17:48
Und die Indizien vor und nach der Tat können auf ein Gottesgericht hinweisen, sie können natürlich auch auf eine Kommandoaktion hinweisen.
Aussagekräftig sind sie weder für das eine, noch das andere.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 18:21
Das man damals und vlt. auch noch heute die Tat mit "religiösen Ausflüchten" zu erklären versucht, kann ich mir ja vorstellen.
Aber 2011 die Tat als Gottesgericht zu deklarieren, ich weiß ja nicht.....
Ein fehlgeleiteter Irrgläubiger....nein

Da droben brodelte etwas und in der Woche vor der Tat zog das Gewitter dann richtig auf...
-Fremder am Friedhof
-verschwundener Schlüssel
Beobachter am Waldrand
-Fußspuren
-nächtliche Unruhe

m. E. deutet das schon in Richtung Planung


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 19:00
@dasmarterl,
Zitat von dasmarterldasmarterl schrieb: Paartalfliege" äh "Paartagefliege" gewesen.
I wo, das glauben wir nicht. Keine Paartalfliege, auch keine Ente... aber vielleicht ein Graf?

@arschimedes
Zitat von arschimedesarschimedes schrieb: Dagegen spricht allerdings, dass die Maria Baumgartner noch ihr "guats Gwand" an hatte
An was machst Du das fest?

@pilvax ,
ungefähr so lange wie das zusammengeschwurbelte Geschreibsel über eine Einforderung von Alimenten und einem 4zeiligen Zeitungsbericht, 1400 Seiten also. Im Moment kommt der Schlittenbauer ganz gut weg...
Zitat von dasmarterldasmarterl schrieb: Dein Zirkus wurde doch auch lange genug ausgehalten, oder?
Zu lange @dasmarterl, zu lange!

@canales
Zitat von canalescanales schrieb: wer hat denn nun diese Inquisition beschlossen, abgesegnet und ausgeführt?
Eigentlich fehlen nur noch die brennenden Kreuze oder der Scheiterhaufen...
... und einen brennenden Ernie, siehe Hieber Doku 1991...

@fireflies
und Du hast mich ausgelacht wie ich die beiden Versionen des 9ten Psalm auseinander gebastelt habe! Der Pfarrer hat böse gekuckt und das Pferd wusste gar nicht mehr wo es noch hinlaufen soll... Stecken alle unter einer Decke, Ernie, der Gaul... Alle!

Vorsicht, der Beitrag enthält Ironie die zur Darstellung meiner Meinung dient.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 20:08
@dasmarterl
Sicher hatte M.B. nur ein gutes Gewand und wenn sie das am Vortag bei ihrem Fußmarsch beschmutzt hat, hätte sie es aufgehängt und ausgebürstet und nicht am nächsten Tag zur Stallarbeit angezogen, weil es eh schon dreckig war. Kuhdreck ist aus der Kleidung sehr schwer bis gar nicht zu entfernen, Straßendreck schon.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 20:28
@dasmarterl

woran machst Du die Tatzeit fest?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.02.2011 um 23:23
@Theresia
da muss ich Dir zustimmen, ich denke auch nicht, dass sie es im Stall getragen hätte.

Doch mich würde echt mal interessieren, an was ihr erkennt, dass sie gute Kleidung trug?
Die Schuhe kann ich nachvollziehen, sie hatte wohl nur ein paar gute Schuhe, aber den Rest?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 13:31
Ich wusste gar nicht das Lorenz Schlittenbauer in Haft gewesen sein soll, das sind ja ganz neue
Nachrichten.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 15:49
@PfarrerBraun

War er auch nicht!!!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 15:56
@PfarrerBraun
Wer hat das denn behauptet?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 15:58
Der Lenz ist nur verhört worden, in Haft war der nie.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 16:25
@Heike
Zitat von heike75heike75 schrieb:I wo, das glauben wir nicht. Keine Paartalfliege, auch keine Ente... aber vielleicht ein Graf?
Gottesgericht

Ein Enterich hat jüngst im Freien
Der Liebe ohne Scheu gefrönt.
Natürlich waren sie zu zweien,
Und was sie taten, ist verpönt.

Er hatte das Rezept gefunden
Zu jenem alten Wonnespiel,
Wobei er oben und sie unten
Ins Auge des Betrachters fiel.

Ha! Wie ihm alle Sinne schwinden,
Da schien es manchem offenbar,
Daß jedes ethische Empfinden
In diesem Tier erloschen war.

Ein solches Beispiel öffentlicher
Verdorbenheit kommt selten vor.
Doch Gottes Mühlen mahlen sicher,
Hier war es ein Benzinmotor.

Das Rad zerquetscht sie in der Rinne
Und preßt den Enterich auf sie,
Es war wohl in gewissem Sinne
Auch eine Schicksalsironie.

(Ludwig Thoma, 1867-1921)

Es geht eben nichts, über ein Rendezvous.:-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

01.03.2011 um 16:34
Dass Schlittenbauer in U-Haft war, geht aus dem Meiendres Bericht von 1948 hervor der in einen Forum veröffentlicht wurde, das war mir nicht bekannt und ich halte den Bericht für falsch.


melden