Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.677 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:23
Was mich noch Interessiert ist die Magd die ein halbes Jahr vor dem Mord gegangen ist,befragt worden nach dem Mord ?Find ich echt schade das die neue Magd direkt vor dem 1 Arbeitstag ermordet worden ist, das ist mal nen Einstieg.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:25
Ja, die ist sogar zweimal befragt worden. Die ist angeblich gegangen, weil es auf Hinterkaifeck gespukt haben soll.
Sie war ja schwanger und hat dort ihr Kind auf die Welt gebracht.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:27
Die alte Magd wurde befragt, sie sagte aus zu der inzestuiösen Beziehung zwischen dem alten Gruber und der Viktoria (sie erwischte die zwei angeblich 2x in Flagranti), und dass die Familie zwar im Dorf nicht besonders beliebt war und als geizig galt, aber dass ihr keiner bekannt sei, der der Familie feindlich gesinnt war. Außerdem sagte sie aus, dass sie aufgehört hat dort, weil es angeblich spukte (sie hatte mehrfach Schritte auf dem Dachboden gehört).


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:28
Zitat von drahdiwaberldrahdiwaberl schrieb:Sie war ja schwanger und hat dort ihr Kind auf die Welt gebracht.
Das wusste ich gar nicht - von wem war denn das Kind? Aber nicht auch vom Gruber, oder? ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:29
ja das wollte ich auch wissen,wielang war die Magd auf dem Bauernhof tätig ?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:30
Der Vater war, wenn mich nicht alles täuscht, ein kriegsversehrter Arbeiter aus München.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 17:53
Hier auch noch mal eine interessante Lektüre der Staatsanwaltschaft von 1926, wo noch mal nach derzeitigem Ermittlunsgstand der komplette Fall zusammengetragen ist (interessant finde ich daran besonders, dass das gesamte Hausinventar aufgezählt wird):
http://hinterkaifeck.net/index.php?menuid=35&reporeid=29


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 18:42
hat von euch das Buch von Peter Leuschner "Der Mordfall Hinterkaifeck - Spuren eines mysteriösen Verbrechens" gelesen ? lohnt es sich zu lesen ?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 18:54
@Chris_90
Das Buch sollte man auf jedem Fall gelesen haben, es ist überhaupt DIE Grundlage für Diskussionen und beantwortet schon viele Fragen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 19:38
Tipp: Bei Booklooker.de gibts das Buch, bei eBay kein Angebot, bei Amazon m.E. zu teuer. Es gibt auch eine aktualisierte Auflage von 2007.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 19:40
was ist denn die beste Auflage von den 3 ?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 19:45
Also, das Taschenbuch würde ich nicht nehmen, das ist stark gekürzt (Seitenzahl beachten, die ungekürzte Ausgabe hat um die 370 Seiten, die gekürzte nur an die 130). Ich persönlich tendiere ja immer zu der aktuellsten Ausgabe, wobei wenn es keine Überarbeitung gab, ist eigentlich auch egal, welche.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 19:48
@Comtesse
Danke ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:04
http://www.gasthof-bogenrieder.de/angebote/aktuelles/hinterkaifeck-wanderung.html hat jemand lust dort mit zumachen ?und zwar am 31.3.2012 da ist der 90 Jahrestag *schaurig*


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:33
Ist doch langweilig mit Fackeln XDD wenn dann würde ich dort echt campieren wollen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:38
@Erenya

so direkt am waldesrand in hinterkaifeck ;) das wäre eine erfahrung wert.Dann müssen wir nur noch die Geister beschwören ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:40
@Chris_90
Danach könnte ich nicht mehr schlafen...
ganz ehrlich XDD
Aber wenn es richtige Geister sind, muss man die nicht beschwören, dann sind die noch vor Ort.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:44
Die spuken da nicht mehr rum, die sind schon ganz weit weg. Im Übrigen braucht man dafür nicht hinfahren, einfach nachts beim Einschlafen intensiv dran denken und vielleicht, wenn man ein bisschen einen Draht dazu hat (mediale Fähigkeiten) kriegt man ja ein paar Impressionen übermittelt. ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:44
Wir müssen ja auch nicht schlafen ;) das find ich auch mysteriös da muss ich auch mal hin ;) http://www.zehn.de/spuk-im-ebersberger-forst-1905604-1 (Archiv-Version vom 16.09.2011)


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

15.11.2011 um 20:45
@Comtesse
dazu musst da aber was einnehmen ;)


melden