Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.677 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 22:25
@Badesalz
Zitat von BadesalzBadesalz schrieb: Es ist aber immerhin möglich, daß spätere Opfer auf dem Bild zu sehen sind.
Eben. Und das dürfte raus zu kriegen sein... denke ich mal.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 22:45
Notfalls über Ausschlußverfahren.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 22:56
Die Frage die ich mir stelle ist:

Wie kommt dieses Foto dorthin, wo es nun "gefunden" wurde?

In welchem Kontext (Album, Karteikasten, Registratur, Sammlung, ...) taucht dieses nun auf?
Gibt es Hinweise auf den Fotographen, den Anlaß, den Auftraggeber, das Labor?
Gibt es mehr an Material?

Wenn wir belastbare Antworten darauf bekommen (wenn ich richtig verstanden habe, sind @flaucher und @Badesalz da dran), könnte es vielleicht richtig spannend werden.

Hakuna mattata!


Gruß aus Gröbern


melden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:01
@margaretha
Zitat von margarethamargaretha schrieb:Notfalls über Ausschlußverfahren
Wie das?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:03
@Kailah
@heike75
Ich bin da nicht so optimistisch wie ihr. Es gibt keine dokumentierten Fotos von den Opfern, was eine sichere Identifizierung schwer bis unmöglich macht.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:10
@opal

Wieso bin ich optimistisch???

Die Fragen, die ich da gestellt habe, bzw. deren Beantwortung, werden zeigen, ob Grund zu irgendeinem "klitzekleinem" Optimismus hinsichtlich eines "klitzekleinen" Erkenntniszugewinns geben könnte.

Konjunktiver kann ich mich nicht ausdrücken.

Gruß aus Gröbern


melden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:10
@Kailah
Es gibt ja relativ viele Bilder mit uns bekannten Personen zum abgleichen
(der Familie Gabriel, des Postschaffners, vom Bürgermeister)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:15
@margaretha

Naja, ich würde sagen:

Wenige schlechte Bilder von wenigen, oft nicht relevanten Personen, könnte man mit einer "grottenschlechten" Fernaufnahme vergleichen!

Aber egal:

Wer hätte das überhaupt gedacht?

Für mich ist dieses Dokument zumindest ein Beweis dafür, dass man hoffen kann, dass es mehr Dokumente (vielleicht auch in Schriftform) geben kann, die sich erhalten haben. Das ermutigt.

... und wie Viktoria Gabriel ausgesehen hat, ist mir relativ "wurscht" - ich bin nicht LS. 😍 -mit Verlaub 😁

Gruß aus Gröbern


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

26.06.2012 um 23:28
Zitat von KailahKailah schrieb:Für mich ist dieses Dokument zumindest ein Beweis dafür, dass man hoffen kann, dass es mehr Dokumente (vielleicht auch in Schriftform) geben kann, die sich erhalten haben. Das ermutigt.
Na siehste ;-)


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 00:29
@margaretha

"rot ist grün" sagt M.

"nein, Grün ist das Gegenteil von Rot, aber manche Leute sind farbenblind" sagt K.

Darauf @margaretha :
Zitat von margarethamargaretha schrieb:Na siehste ;-)
NEIN Margaretha: NEIN!

Sie sind, wie 50% dieses Forums!

Grüße aus Gröbern


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 00:30
@margaretha

Mag Sie ja, aber Sch... zu erwiedern , nur weil man verschleiern will, dass man Sch.... geredet hat.....

Wird schon - Kopf hoch!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 01:13
Eine riesen Bitte:
Rennt dem Mann nicht die Bude ein, sonst geht da vielleicht eine Tür schneller zu als sie auf gemacht wurde.
Und das wäre echt schade...


@opal
Zitat von opalopal schrieb: Ich bin da nicht so optimistisch wie ihr. Es gibt keine dokumentierten Fotos von den Opfern, was eine sichere Identifizierung schwer bis unmöglich macht.
Immer positiv denken ;-)
Wer hätte denn gedacht, dass je ein solches Bild auftaucht?
Ich bin mir bewusst, dass das ein riesen Glücksfall war und freue mich sehr, dass Herr Dr. Perlinger das Foto eingestellt hat.
Vielleicht haben wir ja nochmal Glück...?

... Und zu den Personen auf dem Bild. Natürlich wissen wir nicht wer die Menschen sind, Vorsicht ist definitiv angesagt...
Aber das es sich hier um ein oder zwei der Opfer handeln könnte, ist doch verdammt hoch.
Vielleicht kriegen wir bei der Identifizierung Hilfe oder es geht mal ein anderes Türchen auf.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 02:58
interessante story mit den femenmorden und so. aber metzelt man da brutalst n kleinkind samt "behinderter" betreuung ab?


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 08:18
@busenwunder
Zitat von busenwunderbusenwunder schrieb:interessante story mit den femenmorden und so. aber metzelt man da brutalst n kleinkind samt "behinderter" betreuung ab?
Wenn's vermeintlich sein muss - siehe derzeit Syrien.

Grüße aus Gröbern


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 08:57
kann mir mal jemand den Fall erklären? ich hab nix verstanden


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 19:22
@zoechloe
Wikipedia: Hinterkaifeck


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 22:15
/dateien/31345,1340828108,BILD0042Original anzeigen (0,3 MB)@all

Heute hatten @Badesalz und ich Gelegenheit, das „neue“ HK-Hofbild im Original zu betrachten.
Dieses Foto ist Bestandteil einer Sammlung mit 78 alten Fotos, die von einem Lindacher Lehrer angelegt wurde. Das Album mit den Fotos ist jetzt im Besitz der Marktgemeinde Hohenwart . Es sind bauliche (heimatkundliche) Motive, wie z.B. die alte Hammerschmiede Lindach, Glockenweihe 1926, Paarentwässerung, Brückenbau, Schule Lindach, Schafabtrieb Lindach, etc. Desweiteren gibt es diverse Klassenfotos, Bilder vom Lehrerkollegium und von Kriegsteilnehmern. Das HK-Foto, wurde erst vor kurzem von Dr. Perlinger „entdeckt“ . Die Urheberrechte liegen bei der Marktgemeinde Hohenwart.

Das Bild ist definitiv kein Fake (wie heute von einer Userin behauptet wurde).

Auf der Rückseite des Fotos wurde „Mord in Hinterkaifeck 1922 – 6-facher Mord“ handschriftlich vermerkt. Das eigentliche Aufnahmedatum ist somit nicht bekannt. Die Jahreszahl bezieht sich lediglich auf die Mordtat. Das heisst, das Bild könnte sowohl vor , als auch nach der Tat entstanden sein. Weiterhelfen würde hier nur die Identifizierung der darauf abgebildeten Personen. Bislang ist das nicht gelungen, denn leider konnten die von uns befragten Personen (z.B. Enkel des Bernhard Gruber) keine Auskunft geben, wer auf den Bildern abgelichtet ist. Das könnte u.a. auch daran liegen, dass diese Leute erst nach dem Tode ihres Vorfahren/Opa das Licht der Welt erblickten. Altes „Bildmaterial“, das für eine Identifizierung herangezogen werden könnte, scheint nicht mehr vorhanden zu sein.

Wie werden natürlich weiter dran bleiben und versuchen Licht ins Dunkel zu bringen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 22:35
@ Flaucher

Danke fuer den ausfuehrlichen Bericht!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.06.2012 um 23:43
@flaucher
Von mir auch danke für die gute Recherche !!!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.06.2012 um 00:10
@flaucher

Danke, für den fundierten Kurzbericht.

Hauser


melden