Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 19:58
/dateien/mt31345,1186077531,luftbild von  suedOriginal anzeigen (0,4 MB)
Hier nun der Versuch, Luftbild und hexenholz' Bilder zusammenzufügen.

Es soll
dabei behilflich sein, sich die Örtlichkeiten besser zu visualisieren und auch räumliche
Zusammenhänge wie Wege, Entfernungen und vor allem auch Zugangsmöglichkeiten zum Hof
darzustellen.

Die Bilder sind 1280 dpi breit - also bitte entweder im Browser
einzoomen oder einfach runterladen.

Bild 1 hier in der Blickrichtung von Süden
aus.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:00
/dateien/mt31345,1186077604,luftbild von- nordOriginal anzeigen (0,4 MB)
Bild 2 mit Blick aus Norden...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:12
@stalinstadt

Danke für Deine Arbeit, ist sehr anschaulich geworden.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:36
@stalinstadt
toll gemacht ! Jetzt haben wir wieder unser H.K ! ;-)
Wenn Du auchnoch die Umzäunung einfügen könntest ???
Gruß, elfeee


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:38
@Leialoha

Deine Theorie könnte man durchaus mit einem Erzählstrang aus JosefLudwig Heckers Fortsetzungsgeschichte "Hinterkaifeck-Ein Mythos", kürzlich erschienen alsWochenendbeilage im Donaukurier, in Zusammenhang bringen.

Demnach hatte ViktoriaGabriel nach der Chorprobe am 30.03.22, einen Tag vor dem Verbrechen, eine Begegnung aufdem Waidhofener Friedhof mit einem unbekannten Mann. Eine Zeugin, die ebenfalls imKirchenchor sang, soll den Vorfall aus kurzer Entfernung beobachtet haben. Der Unbekanntebedrängte Viktoria und muss ihr wohl ziemlich aufdringlich einen Antrag gemacht haben.Infolgedessen schlug ihm Viktoria ins Gesicht und verliess eilig denFriedhof.

Leider ist uns keine Quelle bekannt, die diesen mittäglichen Vorfall aufdem Friedhof belegen kann.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:42
@stalinstadt
interssant wären jetzt auch noch die Spuren im Schnee... Wenn's Dir nichtallzuviel Arbeit macht ?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:56
@stalinstadt

Sehr gut!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 20:58
@oldschool70

Woher sollte Hecker das wissen?
Ich muss anführen, dass ich seinenFilm noch nicht gesehen habe.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 21:06
@dida

Der Filmproduzent war der Hieber.
Hecker weist sehr eindeutig daraufhin, dass es diese Zeugin gab und sie alles mit angesehen hätte.
Mehr ist leider nichtbekannt.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 21:10
@oldschool70

Richtig! Siggsch, des kommt davon wenn die Bibel verliehen ist.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 21:34
Nee elfee, Zaun und Bäumchen tu ich mir nicht an.

Aber die Bilder können durchausals Vorlage zum skizzieren genommen werden, z.B der Spuren im Schnee oder der Fundort derZeitung. So könnten die Bilder immer weiter ergänzt werden...

Leider weiss ichnicht wo die Spuren langgeführt haben sollen.
Interessant könnten Einträge der Inhabervon Feldern sein - welches Feld hat den der Pöll bewirtschaftet, von dem er die Stille imHof bemerkte? Die Flurgrenzen sollten sich doch nicht groß verändert haben, oder?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 21:38
Mir ist garnicht bekannt, dass es da mal so was wie eine Auseinandersetzung zwischenVictoria und einen fremden Mann gegeben haben soll. Ist mir absolut neu. Woher aberwusste Herr Josef Ludwig Hecker über eine Zeugin, und vor allem deren Aussage? Er hat zudieser Zeit ja wohl kaum gelebt um mit der Zeugin gesprochen haben zu können. Wenn keinesicheren Quellen darüber bekannt sind, dann muss ich mich fragen, von woher sich HerrJosef Ludwig Hecker diese Information genommen hat.
Leialoha


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 22:00
@Leialoha

Hecker starb im Jahr 2000 im Alter von 90 Jahren. Die Serie, die vorkurzem im Donaukurier erschien, ist ein Remake einer alten Auflage von 1951, bzw.1972.
Hecker hatte im Gegensatz zu Peter Leuschner nicht die Möglichkeit,Akteneinsicht nehmen zu können.
Daher befragte er auf eigene Faust kurz nach dem KriegZeitzeugen und betrieb private Ermittlungen.

Schau Dir mal meinen Beitrag vonSeite 121 in diesem Forum an, ich habe damals den Original-Wortlaut des Artikels aus demDK hier eingestellt.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.08.2007 um 23:51
@oldschool70
Wow, jetzt bin ich um einige Informationen darüber reicher geworden.Vielen Dank auch. Sicher, es könnte so sein, wie eben Herr Josef Ludwig Hecker esbeschrieben hat. Aber eben nur, es Könnte!!!
Aber um eines will mir nicht so recht imKopf. Was ist nun mit der Information einer gewissen Theresa Grossöhm? Davon steht jaauch nichts in Peter Leuschners Buch. Handelt es sich um reine Phantsie dieser Dame, oderwollte diese sich im Alter noch wichtig machen? Steht da irgend etwas schon hier im Forumauf weiter zurück liegenden Seiten geschrieben? Fragen über Fragen. Seufz. Sorry, binleider noch nicht so weit gekommen, um alles hier im Forum durch zu lesen. Werde es abertun, ich versprechs!
Leialoha


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.08.2007 um 00:26
@Leialoha

wie kommst du denn auf diesen Namen?
Ich habe diesen thread vonanfang an mitverfolgt, aber von einer Theresa Grossöhm lese ich das erstemal!!

gruß
Grisu


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.08.2007 um 00:45
@grisu035
Bitte um Verzeihung. Der Name war falsch geschrieben. Ich bin doch einRindvieh sondergleichen!!!
Der Name ist Therese Grossöhme. Der kommt hier im Forum aufSeite 2 vor, und zwar von Doncarlos am 14.10.2006. Wie schon gefragt. Was kann ich davonhalten?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.08.2007 um 00:51
@ Leialoha

gehe über die Boardsuche mit dem Namen "Großöhme" und Du wirst allesrelevante dazu finden.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.08.2007 um 00:52
Jetzt verstehe ich..Sorry konnte mich nicht mehr erinnern.
Ich weiss auch nicht wasich davion halten soll,aber möglich wäre es ja schon.
Wieviele Personen leben dennüberhaupt noch,die aus dieser Zeit sind??


melden

Mordfall Hinterkaifeck

03.08.2007 um 01:12
@grisu035
Ich habe Freunde aus Ingolstadt, die mir vermittelten, dass der letzteAugenzeuge im Jahre 2002 verstorben sein soll. Ob dies aber tatsächlich stimmt, weiss ichnicht. Nur meine Meinung über diese Geschichte der alten Dame Therese Grossöhme ist : Naja, vorsichtig ausgedrückt, recht phantsievoll.
Wenn dies aber stimmen sollte, dannverstehe ich ihr langes Schweigen nicht, und vor allem auch die Erzählung des Altenhausenin Pfaffenhofen ist doch schon allerhand. Wie kann ein Mensch, der solche Dinge erfahrenhat, darüber schweigen! Dann wäre dieser Mann genauso schuldig wie eben der Täter auchund ebenfalls schuldig wäre diese Frau Grossöhme. Bei Gott, ich kann persönlich einesolch derartige Geschichte nicht glauben. Obwohl ich selbst zu Anfang erst an KarlGabriel dachte, der möglicherweise, naja, ihr wisst schon. Inzwischen aber habe ich hiererfahren, dass er tatsächlich gefallen ist. Es wäre ja in diesem Falle eine schwereAnschuldigung. Wie auch immer, ich will nicht vorlaut sein. In diesem Fall ist vielleichtalles möglich.
Leialoha


melden