Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.705 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

19.12.2007 um 20:18
@keller
@schimmelchen


Danke für Eure Bilder, bzw. die Vergrösserung des Bildausschnitts.
Mir geht es ähnlich, ich kann, nüchtern betrachtet, ebenfalls kaum etwas auf dem Bild mit der beschriebenen Situation in Verbindung bringen.
Allerdings hatte ich auch schon in der Vergangenheit gewisse Probleme damit, Dinge auf den Tatortfotos zu sehen, die andere deutlich gesehen hatten ;-)

In den Protokollen wird zudem berichtet, dass das Mädchen an der Stallwand gelegen habe, unmittelbar am Treppenaufgang neben der Tür zum Stall/Futtergang.

Ich werde mich künftig -gezwungenermassen- zurückhalten müssen, was die Tatortfotos anbelangt...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

19.12.2007 um 21:18
Ich bin ja nun auch nicht ganz fantasielos aber auf den Bildern kann ich weder Ringe noch das Mädchen erkennen.

Das einzige was mir auffällt ist, dass Andreas Gruber wohl doch KEINEN Verband am rechten Arm getragen hat. Das Oberteil scheint sich nur so zu "schoppern".

Danke @schimmelchen für die gute Qualität Deines Dateianhangs.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

19.12.2007 um 22:01
Hallo,

@schimmelchen:

Habe mir jetzt noch mal lange Zeit genommen und das Bild mit der von Dir angebrachten Umrandung angeschaut - ich weiß jetzt was Du meinst.

Allerdings glaube ich, daß es sich hier tatsächlich um den Ellenbogen einer der beiden Frauen handelt (ich meine die alte Gruberin). Der senkrecht stehende Unterarm (unbekleidet) und der etwas fleckige Handrücken sind sehr gut zu erkennen.

Nochmal: die schraffierten Flächen (Oberarmbereich) stammen m.M. nach von einer Woll- oder Flanelljacke (o.ä.) die bis vor dem Ellenbogen hochgekrempelt ist.

Die Qualität der von Euch eingestellten Bilder ist allerdings sehr gut und ich denke man sollte beim nächsten persönlichen Treffen mittels Laptop + Bildbearbeitungsprogramm hier eingehend zusammen diskutieren.

(Konnte am 08.12.07 leider nicht teilnehmen, da ich erst spät von der Nullnummer in der Allianz-Arena nach Hause kam)

Gruß Kcefiak


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 00:16
@dida

Wenn ich der heutigen Diskussion bzw. den Fotos etwas abgewinnen kann, dann auch am ehesten die Erkenntnis, daß der alte Gruber wohl doch keine Armschlinge getragen hat...

Wo kommen diese guten Aufnahmen jetzt eigentlich her?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 00:49
Also ich kann nicht wirklich was erkennen auf den Fotos.Was ich aber sehe,das der alte Gruber irgendwas an seinem rechten Arm hat? Schiene oder ähnliches..

Gruß
grisu


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 05:25
Link: www.tz-online.de (extern)

Der Film Kaifeck Murder wird in Thanham gedreht.Liegt wohl irgendwo bei Passau.
Ist heute ein grosser Bericht in der TZ.

Siehe auch im Netzt:


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 07:23
@all

Ich möchte mich bedanken für Eure Meinungen und Ansichten bezüglich meiner Gedanken zu den geposteten Fotos !


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 16:35
Thanham kenn ich. Liegt kurz vor Kösslarn, von Langwinkel kommend. Landkreis Passau. Hat nur wenige höfe, liegt sehr nett auf einem Höhenrücken, wunderbarer Blick. Eine kleine Kapelle gibts dort.
Guter Drehort.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 19:58
wann kommt der Film denn in die Kinos? Weiss da jemand mehr?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 20:10
Hallo nafets,

soviel ich weiß, kommt dieser Film Ende 2008 bzw. Anfang 2009 in die Kinos.

Gruß Kcefiak


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 20:39
@Badesalz,

Diese "guten Aufnahmen" waren schon immer da. Nur stellen fast Alle Bilder im JPG-Format ein. JPG ist ein komprimiertes Bildformat und somit immer schlechter als das Original aber schneller geladen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 22:23
@schimmelchen

Du hast gute Arbeit geleistet - die Fotos sind sehr gut.
Ich glaube zu verstehen, wie die Cilli liegt. Schon alleine deßhalb, weil dieses schraffierte Muster - wie Du sagtest - das kann kein Heu sein, meine ich das ist ihr Nachthemd. Und den Arm, den ich immer der Vic zuordnete, könnte ihr Fuß sein.
Die Figur, wenn man sich das Bild ausdruckt und diese dann mit einem Stift nachzieht, ,könnte man einem Kind zuordnen. Nur das Händchen, daß dann am Fuß emporragt, kann ich nicht ganz zuorndnen.
Aber zu den Ring an der linken Hand der Vic: Der ist ziemlich groß.

meines Erachtens ist es ein Ring. Könnte erklärt weren, dadurch, daß die Vic ja eine Witwe war. Und Witwen trangen beide Ringe - den eigenen und den des Verstrobenen Ehemannes. Also doppelt.
Und als die beiden 1913 heirateten, gabs ja Gold - sogar das Geld war aus Gold (Goldmark). Leisten konnten die es sich schon
Das könnte auch @bernies beide Eheringe erklären.
Wenn jemand stirbt, nimmt man den Schmuck ab.

Und irgenwo auf HK wurde der hingelegt.
Aber Warum trägt die Victoria diese Ringe an der linken Hand?
Ich würde diese Ringe rechts tragen.
Was meint Ihr dazu ?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

20.12.2007 um 23:08
@elfeee

Jetzt bin ich total verwirrt. Wo meinst Du denn einen Ring an der linken Hand zu erkennen. Ich sehe mir nun schon eine ganze Weile die Bilder an und irgendwie werde ich schon ganz jeck. Ob ihr es glaubt oder nicht, ich bilde mir schon ein, den Kopf von Andreas zu sehen, kein Witz! Wobei dies anatomisch gar nicht möglich wäre.....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 15:00
/dateien/mt31345,1198245634,Leichenlage
@hauinolo

ich komme leider erst jetzt dazu, Deine Frage zu beantworten. Ich hänge mal das Bild an, wie ich mir vorstelle, wie die Leichen liegen.
Ich weiß, es ist schwierig, jeder glaubt etwas anderes zu sehen....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 16:27
@elfeee

Danke!

Bingo! So "sehe" ich es auch. :-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 16:33
/dateien/mt31345,1198251201,cilli markiert.bmpOriginal anzeigen (1,3 MB)
@elfeee

Ich hänge mal das Bild an, erneut mit einer Markierung, diesmal aber so, daß man sieht, wie ich meine zu sehen, der Körper der Kleinen liegt. Indem "Kreis" meine ich das Gesicht nach oben liegend zu sehen, die dunklen Haare umschliessen den Kopf nach unten...der Körper würde somit aus meiner (derzeitigen Sicht) nach links liegen, sozusagen noch unter den Körper der ewachsenen weiblichen Leiche...(oder meine Phantasie spielt mir wirklich einen Streich...:-)...auch möglich )

Mit dem Ring und der zweiten weiblichen Leiche (Gruberin) stimme ich vollkommen mit Dir überein...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 17:35
Es kann doch nur die Victoria sein. Der alte Gruber wurde bäuchlings auf die in Rückenlage liegende Victoria gelegt, quasi als Andeutung des Inzests. Beim Auseinanderziehen wurde der Alte auf den Rücken nach links gedreht - so auch die Position der zweiten Stadelaufnahme.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 18:57
Hallo,

@schimmelchen

zu Deiner Deutung des Bilds hätte ich eine Frage: was ist dann das oberhalb des (von Dir gedeuteten) Kopfes der Cilli emporragende helle längliche "Teil" ?

Gruß Kcefiak


melden

Mordfall Hinterkaifeck

21.12.2007 um 19:28
Hallo @kcefiak

Ich gehe im Moment davon aus, daß dies (nach wie vor)der gestreckte Arm des weiblichen erwachsenen Opfers ist(Viktoria), welches offensichtlich neben dem alten Gruber auf dem Heu liegt. Ich sehe diesen länglichen Teil nicht als Gliedmaß der kleinen Cilli an oder der alten Gruberin, da die Proportionen (bei meiner Sichtweise) nicht passen würden.
Ich hatte bisher den von mir "gemutmaßten" Kopf der Kleinen als die Hand/Faust des ausgestreckten Armes der Viktoria gesehen, da meine Aufnahmen der Fotos nicht so deutlich waren, bzw ich nun, wie schon erwähnt, ein anderes Fotobearbeitungsprogramm habe und ich die Bilder wesentlich deutlicher vergrössern kann, nun meine ich eindeutig den Kopf des Kindes zu sehen.
Wie schon gesagt, vielleicht täusche ich mich auch, bin aber im Moment überzeugt, dies zu sehen.

Viele Grüße
schimmelchen


melden

Mordfall Hinterkaifeck

22.12.2007 um 09:07
Hallo,

@alle

im Moment habe ich den Eindruck, daß auf den Bildern alles mögliche gesehen wird und jeder seine eigene Interpretation zum besten gibt.

Einig ist man sich lediglich bei A.Gruber. Auf dem Stapelbild ist zu erkennen, daß A.Gruber "bäuchlings" auf der auf dem Rücken liegenden 2.Leiche (die mit den schwarzen Strümpfen) liegt. Das ist m.M. eindeutig so von dem bzw. den Täter(n) inszeniert worden. Möglicherweise als Anspielung auf das Inzestverhältnis Vater-Tochter. Also ist m.M. nach diese 2.Leiche die Viktoria.

Ich bin nach wie vor der festen Überzeugung, daß die 3.Leiche (alte Gruberin) quer zu den anderen liegt - zu sehen ist hier besonders der rechte Arm ("schraffierte" Fläche = Oberarm + Ellenbogen und "helles Teil" = der senkrecht angewinkelte Unterarm mit deutlich erkennbaren Handrücken). Der Kopf dieser Leiche ist verdeckt durch den Rock/Schurz der Viktoria.

Von Cilli kann ich im Moment auf den Bildern nichts (mehr) erkennen von dem ich überzeugt bin, das dies als fundiert bezeichnet werden könnte.

Gruß Kcefiak


melden