Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

48.418 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 11:04
bernie, danke

wieder mal eine prompte bedienung

liebe grüße hulla


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 11:09
@all

************Klassen-/Schulfoto im Nachlass aufgetaucht***********

Bei der Sichtung des Nachlasses der Oma ist u.a. ein Schul-/Klassenfoto aufgetaucht, welches auf den "September 1921" datiert wurde!!!!!

Das Foto ist von erstaunlich guter Qualität und wird mir heute noch - per Mail - zugesandt. Vorab möchte der Mann meiner Bekannten das Bild noch etwas aufbereiten (Lichtverhältnisse etc.), da ich hiervon keinerlei Ahnung habe.

Das Foto wurde wohl im Nachhinein auf eine Art "Vordruck-Schablone" aufgeklebt, die mit einem Aufdruck des Textes: "Erinnerung an meine Schulzeit": versehen ist.

Drei der abgebildeten Kinder sind mit einem "x" gekennzeichnet. Auf der Rückseite sind hierzu die Namen "Maria", "Ludwig" und "Johann" vermerkt. Bei dem Mädchen, welches mit einem "Strich" markiert wurde, handelt es sich wohl um die "Oma". Zusätzlich ist der Lehrer, es müsste demnach Georg Sellwanger sein, sitzend abgelichtet. Auf der Rückseite des Fotos ist handschriftlich vermerkt: "Bitte vergib mir" - was immer dies zu bedeuten hat.

Ich möchte das Bild den ernsthaften "Hinterkaifeckologen" sehr gerne zur Verfügung stellen. Allerdings, und ich bitte hierbei um Euer Verständnis, soll das Foto nicht im Forum "Allmystery" eingestellt werden. Ich möchte den Wunsch der Enkelin selbstverstänlich respektieren .

Ob das Foto im Restricted-Bereich auf HK-net. eingestellt werden kann, müsste ich noch klären. Eine Zusendung via Mail stellt m.E. kein größeres Problem dar, wenn garantiert werden kann, dass dieses sehr persönliche "Zeitzeugnis" vertraulich behandelt wird.

Zurück zum Foto: Wenn wir davon ausgehen, dass Cilli dunkelhaarig war, könnten wir den Kreis schon mal eingrenzen. Wenn nun noch ein späteres Foto, bspw. aus den Jahren 1922/1923 auftauchen würde, könnte das Auschlussverfahren noch weiter präzisiert werden.

Vorausgesetzt natürlich (dieser berechtigte Hinweis kam von einer befreundeten Seite-danke hierfür!), Cilli ist auf diesem Foto abgebildet und war zu diesem Zeitpunkt weder krank noch anderweitig verhindert, für diesen "Fototermin" die Schule zu besuchen.

Weitere Fotos sind noch in Sichtung. Ich persönlich habe einige Gruppenaufnahmen gesehen, die möglicherweise (vorsichtig forumuliert) das Bild des Kirchenchors darstellen könnten. Hierzu müssen wir aber noch weiter recherchieren. Bevor keine Eindeutigkeit besteht, kann man sich natürlich auch auf keine Aussage festlegen. Die frühere Nachbarschaft/Dorfgemeinschaft in Waidhofen könnte hierbei weiterhelfen. Hierzu müsste man alte Fotos vergleichen und nach Übereinstimmungen suchen. Dies könnte natürlich ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Vielleicht haben wir aber auch Glück und das Foto fällt uns noch in die Hände, mit dem handschriftlichen Vermerk auf der Rückseite: "Kirchenchor Waidhofen". Das wäre natürlich die Krönung!

Aber nun freuen wir uns erstmal über dieses aufgetauchte Dokument. Ich für meinen Teil bin immer noch sprachlos und guter Dinge, der armen Cilli endlich ein "Gesicht" geben zu können.

Grüße,
Hauinolo


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 11:51
@hauinolo,
eine wunderbare Nachricht ! Und jetzt schon sagt mir mein "Bäuchlein": Wir haben sie, die gute Cilli, und ich hoffe sehr, wirklich sehr, wie Du sagtest, dass wir diesem Mädchen wieder Ihr Gesicht zurückgeben können, wenn sie schon ihren Kopf nicht mit ins Grab nehmen durfte.

Und wir haben nun definitiv schon die Gesichter ihrer Mitschüler, von denen sie oft verspottet und gehänselt wurde, die nun aber sicherlich geschockt am Grabe standen, an diesem Samstag-nachmittag, den 8.4.1992, in Waidhofen.

Mal sehen, was uns das andere Bildmaterial bringt !! Dies alles kann über das Thema Hinterkaifeck hinaus für die Familien in Waidhofen und Umgebung von Interesse sein.

Falls in den Wirrungen der Zeit das Bildmaterial der Vorfahren verlieren ging, könnte die eine oder andere Famiiie hier eine Ur-Oma oder den Ur-Opa wieder entdecken !!

Und vielleicht ist man dann so fair, auch uns hilfreich mit einigen Informationen oder Dokumenten entgegenzukommen, falls vorhanden !
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:10
@haui

Ich bin ganz aufgeregt wegen Deiner Nachricht über das Bild. Es wäre soo klasse, zumindest schon mal der kleinen Cilli ein Gesicht zu geben.
Hoffentlich können wir sie auf irgendeine Weise identifizieren, was ich jedoch für sehr schwierig halte. Da leider die Oma nicht mehr gefragt werden kann.
Mit den Haarfarben bin ich mir auch nicht ganz sicher. Hat die Oma da irgendwas gesagt? ich weiß es nimmer..:O(
Denn die Vic. G. sollte ja blond gewesen sein. Das bestätigt ja Vic. Baum im Hieberfilm gleich zweimal: Die Victoria war eine hübsche blonde Frau...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:28
Mal wieder eine spannende Nachricht!

Die kleine Cilli soll ja oft Zöpfe getragen haben.
Aber vermutlich war sie damit in der damaligen Zeit nicht alleine...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:31
Ich habd a mal ne frage
Wer ist chili könnt ihr mich mal bitte drüber aufklären?
Es wäre nett


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:35
Sonja, Cilli bzw. Cäcilia war die ebenfalls ermordete Tochter von Viktoria Gruber.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:37
Danke , Ja das habe ich mir schon gedacht , aber ich meine was das jetzt auf sich aht mit , dem kof und so .. ich weis ddass die köpfe verschwunden sei sollen , aber wieso das mit den wfotos das verstehe ich nicht so ganz


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 12:38
@sonja211,
"Cilli" oder auch "Cälli" genannt, ist die junge Cäzilia Gabriel (1915-1922), eines der sechs Mordopfer von Hinterkaifeck. Sie ging in Waidhofen in die Schule.
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 13:03
HAUI FOR PRESIDENT!

Ich bin ebenfalls sicher, das Caezilia auf diesem Bild ist.



melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 13:24
@stalinstadt,
nun wird auch wieder das Bildmaterial interessant, was ich Dir schon vor einigen Monaten geschickt hatte, mit den Klassenphotos aus Waidhofen, die evtl. kurz nach dem bestimmten Zeitraum entstanden sind, somit die Waidhofener Kinder der schulischen Folgejahre zeigen !

Bei der Aufnahme eines Bildes hatte ich übrigens seltsame optische Effekte festgehalten, die sich kaum mit Reflexionen oder bildtechnischen Verarb.-Fehlern im Bildprozessor der Digi-kamera erklären kann. Möglicherweise ein paranomales Phänomen, aus meiner Sicht. Ähnliches gibt es auf entsprechendem Bildmaterial.

*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 14:15
@Sabine123
Cilli soll dunklere Haare gehabt haben, wohl ganz der "Papa". Ob dies 100%-ig sicher ist, kann ich leider nicht beurteilen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 14:17
Was mir seit ein paar Tagen in Bezug auf jenes Gruppenbild des Waidhofener Kirchenchors durch den Kopf geht:


Hat eigentlich schon mal jemand beim Kath. Pfarramt von Waidhofen recherchiert, ob die dort so eine Art Pfarrarchiv mit alten Gruppenfotos haben, die dann vielleicht nicht nur datiert sondern evtl. sogar mit den Namen der einzelnen Personen versehen sind?

Ich weiß gar nicht, ob soetwas überhaupt Usus war / ist. Hängt wahrscheinlich sehr stark vom Engagement des Pfarrers ab. Und es muss auch keinesfalls sein, daß es soetwas in Waidhofen gibt.

Aus meinen Erfahrungen aus der Ahnenforschung weiß ich aber, daß man da z.B. bei Recherchen bei Vereinen manchmal auf hochinteressante Infos stößt.
Warum nicht auchmal bei einem Kirchenchor?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 18:48
@hauinolo

Wieviele Mädchen sind denn auf dem Foto abgebildet?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 18:57
@Bernie und @all

Es scheint für alle "üblichen Ermittler" in diesem Fall noch die Personalakten zu geben.
Ich habe u.a. die Personalakte von Dr. Johann B. Aumüller zur Einsicht angefordert, was aber zwei Wochen dauern wird.

Erste Info:
Dr. Aumüller ist am 25. Juli 1932 (also noch im Dienst) verstorben.

Das heißt natürlich zum einen, daß er heute vor genau 76 Jahren verstorben ist, und zum anderen, daß der vergangene Zeitraum seit seinem Tod es nicht unbedingt wahrscheinlich macht, daß aus seinem Nachlaß noch "Hinterkaifeckiana" zu erwarten sind.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 19:03
@alle:
Es hat sich ergeben, dass ich ein Motorrad nach Paris bringen muss. Es ist zwar ein gewisser Umweg, aber ich würde gerne in St. Laurent-Blangy Karl Gabriels Kameradengrab besuchen. Habt Ihr gerade die Nummer parat? Das würde mir beim Suchen helfen. Vielen Dank schonmal.

MfG

Dew


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 19:09
@Badesalz,
Da hast Du nicht Unrecht ! Aber lassen wir Uns in punkto Dr. Aumüller überraschen, denn nicht zuletzt können wir seit kurzem sagen: auch die Cilli ist wieder da !
Das Mädchen von Hinterkaifeck hat ENDLICH Ihr Gesicht wiedergewonnen, erstmals seit 1922 !!
Ich finde das grossartig, und ermutigend, auch ein Ansporn und Motivation für die Menschen der Waidhofener Umgebung, dass Zivilcourage und Ausdauer eine Menge bewirken können !
**************
Merci&ciao (bis Di): Bernie
*********************


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 19:11
@Badesalz

Ja, da ist der Zeitrahmen für evtl. Erbstücke verdammt lange... noch dazu kamen die Kriegszeiten..
aber ist ja klasse, daß du die Akten bekommst. Ich hatte mal gegoogelt... aber da war natürlich leider nix..:O((

Aber er scheint früh gestorben zu sein.. 10 Jahre danach... ober war er schon so alt? Ich habe sein Geb.datum nicht im Kopf..


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 19:12
@all

Sorry, bin nur kurz online und sehe vielleicht später oder spätestens morgen nochmal rein.

@Badesalz

Bzgl. der Mädchen auf dem Bild: 25, wenn ich mich nicht verzählt habe....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

25.07.2008 um 19:13
...das habe ich auch spontan geschätzt... ;-))


melden