Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.146 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 12:07
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Wie kann man ohne Sendemast überhaupt erfahren können aus welcher Richtung man die 180° berechnen muss ?
Es gibt an dem Sendemast in Nieheim 9 Sender, wobei einer eine Ausrichtung von 180° hat. Ich bin davon ausgegangen, dass man festgestellt hat, dass über diesen Sender die SMS verschickt wurde.
Am Freitag bei dem Anruf des Bruders und der SMS sind ja 2 verschiedene Sender aufgeführt worden. Einmal mit einer Ausrichtung von 300 und eine mit 60 Grad. Da muss man ja gewußt haben, dass der Anruf nicht über den Sender wo die SMS versendet wurde kam.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 12:15
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:Es gibt an dem Sendemast in Nieheim 9 Sender, wobei einer eine Ausrichtung von 180° hat. Ich bin davon ausgegangen, dass man festgestellt hat, dass über diesen Sender die SMS verschickt wurde.
Am Freitag bei dem Anruf des Bruders und der SMS sind ja 2 verschiedene Sender aufgeführt worden. Einmal mit einer Ausrichtung von 300 und eine mit 60 Grad. Da muss man ja gewußt haben, dass der Anruf nicht über den Sender wo die SMS versendet wurde kam.
Nieheim interessiert mich eigentlich recht wenig. Wenn dann Entrup und dort steht nur ein
fester Mast ( D1 ) und eine weiter Station ( im Wäldchen neben dem Feld wo die Koordinaten hin deuten ) auch D1.

Diese Deckt folgendermaßen. :

Nieheim Koordinaten UM Beitrag ZELLE ENTOriginal anzeigen (0,2 MB)


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 12:28
@Malinka
Aber das ist dann doch genau die andere Richtung, als wie die Kripo diese mit dem Bild zeigte, wo die östlich Richtung Bredenborn und südlich bis Erwitzen sich erstreckte.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 12:33
@Sven1213
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:@Malinka
Aber das ist dann doch genau die andere Richtung, als wie die Kripo diese mit dem Bild zeigte, wo die östlich Richtung Bredenborn und südlich bis Erwitzen sich erstreckte.
Sorry aber ich verstehe die ganze Frage nicht.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 13:01
Theorie:
Frauke hat sich im Pub mit jemandem in Paderborn per SMS verabredet und ist dorthin gegangen.
Sie verließ den Pub um etwa 23 Uhr. Derjenige hatte die Tat bereits vorbereitet und Frauke wie auch immer in seine Gewalt gebracht, das Handy eine Stunde lang geladen, ist nach Nieheim und hat von dort die SMS abgesetzt, um von PB abzulenken, falls es zu den uns bekannten Ortungen kommen wird.
Es bestand dafür ein Zeitfenster von etwa 1 Stunde 50 Minuten inkl. Fahrt nach Nieheim.

Die Polizei geht ja selbst davon aus, dass man den Täter eventuell schon vor sich hatte, diesem jedoch nichts beweisen konnte.

Desweiteren hat Frauke gesagt/geschrieben, dass sie sich in PB befindet.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 13:24
Hier der Mast in Entrup aus einer anderen Perspektive


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 13:50
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Nieheim interessiert mich eigentlich recht wenig. Wenn dann Entrup und dort steht nur ein
fester Mast ( D1 ) und eine weiter Station ( im Wäldchen neben dem Feld wo die Koordinaten hin deuten ) auch D1.
Ich meinte ja Nieheim-Entrup. Was du nicht alles für Bilder hast. Ich glaube währest du bei der Kripo, hätten die deutlich weniger ungelöste Fälle-top!
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Sorry aber ich verstehe die ganze Frage nicht.
@Malinka
Nach deinem Bild von 12:15 Uhr, geht die Ausrichtung hauptsächlich süd-westlich von Nieheim weg.
In dem Bild (U.M.) sieht man einen Bereich der Ausrichtung welche süd-östlich verläuft.

@Schnaki
Danke für das Bild. Dachte immer dieser Telegraphenmast wo man hoch gehen kann, wäre der besagte Sendemast.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 13:53
@Sven1213

Tja das ist die Frage!!

Hab noch ein Bild!
Sie stehen auf jeden Fall unmittelbar nebeneinander!

Keine Ahnung ob beides Mobilfunkmasten sind!!!
Der kleine auf alle Fälle, der wurde auf anderen Bildern bereits als Mobilfunkmast beschrieben!!


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:13
Zitat von derschwanderschwan schrieb:Frauke hat sich im Pub mit jemandem in Paderborn per SMS verabredet und ist dorthin gegangen.
Sie verließ den Pub um etwa 23 Uhr
Glaube ich nicht. Das wäre der Erste gewesen, den die Kripo nach Auswertung ihrer Handydaten besucht hätte.


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:21
Zitat von Sven1213Sven1213 schrieb:In dem Bild (U.M.) sieht man einen Bereich der Ausrichtung welche süd-östlich verläuft.
Beim Bild mit den Daten vom UM Beitrag?


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:24
@derschwan

Da muss ich @Sven1213 absolut zustimmen! Das ist vermutlich eins von den ersten Dingen die geprüft wurden. Und die Kontakte direkt befragt!

Halte ich auch für ausgeschlossen. Ebenso konnte bestimmt der Inhalt der SMS die Versendet wurden nachgeprüft werden!!!


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:29
@Malinka
Bild 91 meinte ich. Schaue mal bitte. Vielleicht interpretieren wir dieses unterschiedlich :)


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:53
Bild 6a


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 14:55
@Malinka
Junge, Junge, Junge .............. 2 Stunden für 1 Bildhochladen gebraucht.
Diese Bild meinte ich @malinka. Nächste mal male ich ein Bild selbst, dann bin ich schneller fertig:(


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 15:07
@Sven1213

von Crime-Wirter 16.11.2009 um 21:36
Von der Polizei habe ich erfahren, dass es da nämlich auch keine exakten Werte gibt. Je nach Wetterlage hat so ein Funkmast ein "Einzugsgebiet" von ein paar hundert Metern bis mehreren Kilometern. Man kann also wohl nur sicher sagen, dass sich Frauke während der Telefonate in der Näheren Umgebung aufgehalten haben muss.

Seite 12 hier im Thread

habe ich gerade gefunden!


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 17:43
@Schnaki
Zitat von SchnakiSchnaki schrieb:Von der Polizei habe ich erfahren, dass es da nämlich auch keine exakten Werte gibt. Je nach Wetterlage hat so ein Funkmast ein "Einzugsgebiet" von ein paar hundert Metern bis mehreren Kilometern. Man kann also wohl nur sicher sagen, dass sich Frauke während der Telefonate in der Näheren Umgebung aufgehalten haben muss.

Seite 12 hier im Thread

habe ich gerade gefunden!
Sehr Richtig.
Was nach wie vor nicht erklärt was die Koordinaten und die Winkelangaben zu diesen sollen.
Zum Wetter in der Woche und für diejenigen die es interessiert hier :

http://www.wetteronline.de/wetterdaten/paderborn


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 19:38
bei den sendemasten sollte man beachten, das sie auch 2006 dort gestanden haben.

und nochmal kurz zum handy
wenn jemand eine person entführt dann wird er zuerst versuchen das handy abzuschalten .
somit wäre es auch in besitz des täters .


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 19:59
Ich glaube das letzte was Frauke diese Woche hatte war freier Handyzugang.


melden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 21:33
@Sven1213
@Schnaki
ja, gebe ich zu, wäre zu einfach
Leider ist über den Inhalt dieser SiMSerei nichts bekannt und hat womöglich mit der Tat nichts zutun.
Man kann natürlich wieder weiterspinnen und annehmen, dass das ein "nicht registriertes" Handy war und tatsächlich mit dem Täter gesimst wurde, dieser aber nicht ausfindig zu machen war. Nach dem Motto "gebrauchtes Handy gekauft" und damit Kontakt aufgenommen und danach nie wieder eingeschaltet.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

09.01.2014 um 21:41
Zitat von derschwanderschwan schrieb:Man kann natürlich wieder weiterspinnen und annehmen, dass das ein "nicht registriertes" Handy war und tatsächlich mit dem Täter gesimst wurde, dieser aber nicht ausfindig zu machen war. Nach dem Motto "gebrauchtes Handy gekauft" und damit Kontakt aufgenommen und danach nie wieder eingeschaltet.
Aber dann hätte man gewußt, dass es etwas tatrelevantes aus diesem Pub an jemanden geschrieben wurde, welcher als Tatverdächtiger in Betracht kommt.
Aber egal, ich blicke nicht mehr so richtig durch. Da kann alles und nichts passiert sein.


melden