Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

84.986 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:16
@Malinka
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Wo kommt den diese Info her?
Und zwar bezogen auf die Clique:

Von @z3001x
Im taxi-blog behauptet das jemand, der Frauke nicht kannte - dass sie schon mal 4-5 Wochen weg gewesen sei - und wenn man den ganzen Blog liest, auch die Einträge von Mitte und Ende 2007 wird diese Aussage von einer Freundin Fraukes bestätigt. Und auch erwähnt, dass sie nicht alleine weg gewesen sei und dass es Leute gegeben hätte, die eingeweiht gewesen seien und ihre Gründe kannten. Im Abi2005-Forum des Lübbecker Wittekind Gymnasium gibt es mal die lapidare Frage "Hey Leute! Wer weiß was von Frauke Liebs?" im August 2003. Wird aber nicht weiter gross drauf eingegangen, ausser dass sie dann mit Karen verwechselt wird im nächsten Post.
Ob das zusammenhängt sei dahin gestellt. Was der Frager eigentlich wissen wollte ist also auch nicht klar.
Das Abiforum heißt 2005, das Jahr, worauf sich der zitierte Eintrag bezog, ist das Jahr 2003. Also das Jahr, in dem Frauke Abi machte. Es widerspricht sich also nicht mit eventuellen Problemen in der Clique. Trotzdem ist das auch schon lange her, und wer hatte nicht mal Probleme in der Stufe oder Klasse.

@Ocelot

Eine vierjährige Ausbildung mit anschließender Fachhochschulreife kenne ich nicht.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:19
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Frauke Liebs schreibt in diesem Forum nicht mit und hat im Jahre
2003 bereits ihre Ausbildung als Erzieherin am Berufskolleg Bethel
in Bielefeld angefangen welche sie im Julie 2005 abgeschlossen hatte.

Wie wir wissen ist sie im Oktober 2005 bereits nach Paderborn gezogen.
Lern mal lesen :D
Es wurde über Frauke Liebs geschrieben, nicht von ihr. Und das weisst Du auch.

Was haben die Ausbildungszeiträume mit der Frage, ob es schon mal vorher so eine ähnliche längere Abwesenheit gab, zu tun?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:21
@nettefrau41

Die Fachhochschulreife kann parallel zu einer Berufsschulausbildung erworben werden. Dazu hat man in den Hauptfächern mehr Wochenstunden.

http://www.ausbildungplus.de/html/434.php (Archiv-Version vom 17.04.2015)

Wie das nach vier Jahren ist, weiß ich nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:26
@Blondi23

Okay, danke. Das wusste ich nicht. Aber warum ist sie dann 2003 Gesprächsthema am Wittekind Gymnasium, wenn sie da schon zwei Jahre weg war? Die Schwester war doch auf einer anderen Schule, oder? Kann daher kein Vertauschen gewesen sein.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:28
@nettefrau41

Die Klassengemeinschaft muss sich ja nicht unbedingt auflösen. Ich bin jetzt noch mit Leuten aus der Oberstufe befreundet, die wiederum ihren Freundeskreis beibehalten haben. Da kann ja eine solche Gruppe bestanden haben, die im Internet noch miteinander geschrieben hat, so wie es heute bei Facebook üblich ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:28
@Ocelot
Zitat von OcelotOcelot schrieb:Nochmal für mein Verständnis: Die Ausbildung zur Erzieherin begann sie 2003 und nach 2 Jahren erlangte sie ihren Abschluss? Hatte bislang auf das Jahr 2001 zurückgerechnet. 2001 Abgang von der Schule, 4 Jahre Ausbildung, Abschluss 2005 - inkl Verleihung der Fachhochschulreife.
2002 wird der Beginn der Ausbildung gewesen sein.
Dann Berufskolleg mit einer 3 Jährigen Ausbildung. Fachohochschulreife.
Dann Paderborn.
Wenn ich von einer dreijährigen Ausbildung ausgehe, dann komme ich auf
2002. Sorry habe mich oben vertan.

@z3001x
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Lern mal lesen :D
Es wurde über Frauke Liebs geschrieben, nicht von ihr. Und das weisst Du auch.

Was haben die Ausbildungszeiträume mit der Frage, ob es schon mal vorher so eine ähnliche längere Abwesenheit gab, zu tun?
Die Ausbildungszeiträume waren mehr als Info gedacht.
Das dieser Eintrag nichts mit ihrem Verschwinden zu tun haben muss
habe ich dazu geschrieben.


@nettefrau41

Ja aber wie kommst du auf Probleme IN der Clique?
Das wurde mit keinen Wort erwähnt.
Sprich : der Grund warum sie fort war und die damit Verbundenen Umstände
werden nicht klar mit Problemen in irgendeiner Clique zusammen gebracht.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:30
Zitat von nettefrau41nettefrau41 schrieb:Das Abiforum heißt 2005, das Jahr, worauf sich der zitierte Eintrag bezog, ist das Jahr 2003. Also das Jahr, in dem Frauke Abi machte. Es widerspricht sich also nicht mit eventuellen Problemen in der Clique. Trotzdem ist das auch schon lange her, und wer hatte nicht mal Probleme in der Stufe oder Klasse.
Soweit ich weiss hat Frauke ihr Abi im Zuge ihrer ersten Ausbildung gemacht zur Erzieherin in Bielefeld, Bethel-Kolleg und war damit 2005 fertig. Mmn hat sie das Abi nicht an diesem Gymnasium in Lübbecke gemacht, sondern war wie gesagt vorher auf dieses Kolleg gewechselt.
Im Abi-Forum fragt einer 2003, was mit ihr ist, was so klingt als ob er und andere keinen Info mehr von ihr hätten (ist interpretiert). Was wirklich dahinter steckt, ist natürlich völlig unklar. Kann was sehr Belangloses sein, Kleimkram in der Clique. Kann auch mit dem Eintrag im Taxi-Blog zusammenhängen (angeblich 4-5 Wochen verschwunden).
Der ist viel ausfschlussreicher, und dabei geht es nicht um den von "Linda", sondern den von Fraukes Freundin. Ich werds nicht verlinken, wen's interessiert soll im Taxiblog die Posts der als Freundin bekannten tb-userin aus 2007 durchlesen.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:42
@z3001x

Ich habe es jetzt gelesen. Also das ist schon merkwürdig. Allerdings ist auch alles merkwürdig an diesem Fall, deswegen würde ich mir nicht zutrauen, eine Liste zu erstellen, was das Merkwürdigste ist.

Wenn dem so war, verstehe ich die schnelle Reaktion der Mutter und die schnelle Reaktion der Polizei voll und ganz. Ich frage mich natürlich, ob man der Userin im Taxi-Blog trauen kann.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:45
@nettefrau41

Was genau ist denn für dich an der Frage nach Frauke Liebs merkwürdig? Es ist doch nur eine Frage, eine Person erkundigt sich nach einer ihr bekannten Person. Mehr nicht. Wir kennen auch nicht die Motivation, die hinter der Frage steht. Im alltäglichen, realen Leben fragt man in Unterhaltungen doch auch schon mal nach gemeinsamen Bekannten und erkundigt sich, was die so machen. ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:47
Zitat von nettefrau41nettefrau41 schrieb:Ich frage mich natürlich, ob man der Userin im Taxi-Blog trauen kann.
Muss sich jeder sein eigenes Bild machen. Ich persönlich halt was sie sagt weitgehend für glaubwürdig. Gibt jedenfalls nichts von ihr, was sich als Schwindel herausgestellt hat, aber einiges was sich bestätigt hat.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:47
@Blondi23

Ja, stimmt. Aber die Frageformulierung ist nicht eine solche Frage. Sonst würde ich dir zustimmen.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:49
@nettefrau41

Darüber könnten wir uns jetzt streiten. ;)
"Wer weiß was von FL?" ist das Gleiche wie "wer hat was von FL gehört?"

Vielleicht hatte sie länger keinen Kontakt mehr, länger nichts mehr von sich hören lassen, weshalb es dann zu einer solchen Frage kam.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:51
@z3001x

Ihre Identität wird ja der Polizei sicher bekannt sein, oder?

@Blondi23

Wer weiß was von Frauke Liebs? Das ist so eine Frage...so wie...Hast du schon was von Frauke gehört?...Kann ich mir aber auch einbilden. Kann man auch so wie deine Frage verstehen.

Wie würdest du die Beiträge der Userin aus dem Taxi-Blog sehen? Erst empört sie sich über die Gerüchte von der Linda, ein Jahr später bestätigt sie das? Ist doch ein bisschen komisch, oder? Vielleicht wollte sie ein Jahr zuvor noch Rücksicht nehmen?


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 12:54
@nettefrau41

Ich interpretiere diese Frage anders, hat aber vll was mit dem Alter zu tun ;)

Zu den Beiträgen kann ich nichts sagen bzw. möchte ich nichts sagen, weil es schwer ist, eine konkrete Aussage zu treffen. So könnte es durchaus sein, dass sie ihre Meinung ändern musste, weil sie neue Informationen hatte, sie ihre Meinung einfach so änderte, weil ihr andere Beiträge plausibler erschienen oder sie hatte eine ganz andere Motivation.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 15:29
@Blondi23

Das verstehe ich, dass du dich da zurückhältst. Weiß man denn etwas über ihre Ausbildungszeit in Bethel? Hatte sie da engere Kontakte zu Kollegen? Ist das recherchiert worden?


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 15:53
@nettefrau41

Dazu weiß ich nichts, tut mir leid.
Bevor du das Gefühl hast, ich wäre dir zu nahe getreten: dein Alter habe ich aus deinem Nick abgeleitet, ich bin eher die Generation Frauke Liebs (meine Zahl am Nick hat eine andere Bedeutung), von daher denke ich, dass ich mit einer solchen Art des Fragens eher vertraut bin. Schließt natürlich nicht aus, dass du es nicht auch bist. ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 15:59
@Blondi23

Alles gut, Blondi. So empfindlich bin ich auch wieder nicht.:) Außerdem ist 41 ja auch noch kein Alter. Ich frage deshalb, weil sie ja offenbar auch deutschlandweit Kontakt zu Menschen hatte. Zum Beispiel dieser Simon mit eigener Seite, der spricht ja davon, dass er mit ihr eine Zeit lang verbracht hat. Vielleicht haben die sich irgendwo da kennengelernt. Ist ja sonst auch nicht gerade der Typ, mit dem Frauke üblicherweise verkehrte, zieht man mal die Partyfotos in PB zum Vergleich ran.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 16:03
@nettefrau41

Es ist schwierig, im Internet was zu schreiben, weil man sich nicht persönlich kennt und sehr schnell was falsch auffassen kann. Deshalb kläre ich vorsichtshalber auf. ;)

Vielleicht FL auch ihre Phasen, in denen sie sich für Menschen oder Dinge interessierte, die sie sonst gar nicht so interessant fand. Ich schätze sie zumindest als offenen Menschen ein und könnte gar nicht sagen, was so ihr Typ ist.

Ich habe mal geschrieben, dass ich beispielsweise nicht davon ausgehe, dass sie noch eine Verabredung hatte, weil sie dafür zu locker gekleidet war. Aber da ist ja auch jeder anders.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 16:13
@Blondi23

Das finde ich auch, dass man sie so nicht vom Typ einordnen kann. Aber ihre soziale Ader sieht man von den Bildern schon. Was mir auch irgendwann mal aufgefallen ist, dass sie am Tag ihres Verschwindens das Oberteil anhat, was sie auch auf einem Foto mit Chris in einem Single-Forum trug. Aber das sagt ja auch nichts aus. Das ist alles ein großes Puzzle. Man kann bestimmte Stücke zusammenlegen, aber ein Bild will es nicht werden.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.12.2014 um 16:15
@nettefrau41

Stimmt, das merkt man. Ich würde auch sagen, dass sie einen solch sportlichen Style bevorzugte. Aber alleine daraus, dass sie sehr sozial wirkt, kann man auch nicht auf das mögliche Verhalten schließen. Dazu müsste man den Menschen in der Wirklichkeit betrachten, Fotos sind nur Momentaufnahmen.


1x zitiertmelden