Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.241 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 21:54
@Ehlias

Genau das war ihr Fehler .
Er gab ihr Möglichkeiten sich zu ihm zu bekennen .


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 21:56
@alloverthetime
Zitat von alloverthetimealloverthetime schrieb:Genau das war ihr Fehler .
Er gab ihr Möglichkeiten sich zu ihm zu bekennen .
Etwas genauer bitte, wie meinst du das?


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 21:58
Bei dem Fall handelt es sich um ein Häufung von eigenartigen Konstellationen. Zu nennen wären hier u.a. die "eigenartige" Beziehung - oder sollte man besser sagen "Nicht-Beziehung"? - und die befremdlichen Anrufe bei der "Nicht-Beziehung". Warum sollte sie ein möglicher Täter überhaupt zulassen?
Warum ist im Titel des Threads überhaupt "Mord" ohne Fragezeichen angeführt?
Weiß man eigentlich von wem die Trennung ausging?


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:02
@Trier
Es ist sinnvoll, sich erst einmal hier einzulesen, bevor man zum xten Mal die Beziehung zwischen FL und C kritisiert. Auch die aktuelle Ausgabe "Stern-Crime" würde ich Dir dringend nahe legen...


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:02
@Ehlias

ich finde die Protokolle alle bedrückend, aber natürlich liegt das auch daran, dass wir ja wissen, wie alles letztendlich ausging. Aber ja, das letzte Gespräch hat etwas von Abschied.
Meinst du, der anruflose Montag hat etwas damit zu tun, dass da irgendwas eskalierte, sich zum endgültig Bösen wendete?

@Ocelot
ja genau. Er wäre sicher zu feige/ängstlich, sich bei der Polizei zu melden und zieht lieber das miese Gewissen vor als kleineres Übel.

@y-ray
ist die Frage jetzt ernst gemeint? ich glaube, da passiert nicht so viel, also juristisch gesehen. Wäre es dein Kind, sehe der Fall anders aus, aber leider ist es so, dass in Dtl. Tiere viel weniger wert sind.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:03
@Trier
Die Trennung ging meiner Information nach von Frauke aus, ist aber eher unerheblich denn wer wurde mehr Ermittlungstechnisch behandelt als der direkte Angehörigen und Bekanntenkreis ?


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:04
@y-ray
Wer kritisiert hier? Ich versuche, zielführende Fragen zu stellen.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:05
@Ehlias

Wie genau , soll ich mich nun in die Denke eines Psychopathen einbringen .
Aber ich versuche es .

Die ganze Zeit , glaubt er sie zu überzeugen . Er will sie . Glaubt das es die Frau seines Lebens ist .

Am Anfang macht sie mit .
Weil sie intelligent genug ist , seine Art und Weise zu erkennen .

Dann werden seine Forderungen zu hart .

Sie erkennt , das sie dem nicht folgen kann .

Ein mögliches Szenario wäre a ) mit ihm auszuwandern
b) sich mit ihm umzubringen

weil es eine andere Möglichkeit des für ewig verbunden seins ,
nicht gibt .

Bitte alles , nur meine Interpretation , eines möglichen Psychopaten .


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:06
@suburbia
Ich gehe davon aus das der Montag sich Unterschieden hat von den anderen Tagen, welchen Ursprung das aber hatte? Ich weiß es leider nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:06
@Trier
Ich habe lediglich darauf hingewiesen, wo Du die Antworten findest... Vergiss Chris, es wurde schon x Mal erklärt, auch wenn viele Menschen sich nicht vorstellen können, dass man sich eine Wohnung mit einem Ex teilt, gibt es Menschen, die so stark und groß sind, dass sie z.B. kaum nachvollziehen können, warum das nicht gehen sollte.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:09
Hallo,

habe in der Crime gerade von dem Fall gelesen.. Habe auch gerätselt.
Die Gespräche werden etwas anders dort beschrieben bzw. mit mehr Hintergrundinfo als bei Aktenzeichen XY ungelöst. Deshalb denke ich, dass der Täter / Täterin Frauke und Chris kannte. Vielleicht von früher, wo Sie zusammen gekommen sind und einen gemeinsamen Freundeskreis hatten.
Beim ersten Gespräch nennt Frauke Chris - Christos (in Crime stand, dass Sie es nur gemacht hat, wenn Sie sauer auf ihn war). Und beim letzten Telefonat sagt sie Chrissy zu ihm (wo Sie sich ja quasi von allen verabschiedet hat). Warum wird nur er angerufen? Warum sagt Sie beim ersten Telefonat Christos? Und später - auch beim letzten Gespräch (laut Crime-Artikel) - Fragt er Sie: "Warum bist Du denn weg?" Sie: "Das weißt Du doch Chris." Vielleicht ein Hinweis auf einen gemeinsamen Bekannten / Bekanntin.... Als er dann laut Crime-Artikel Frauke am Telefon fragt wo Sie ist, sagt Sie Mama. Vielleicht ein versteckter Straßennamen-Hinweis auf Vorname oder Nachname, Geburtsname oder Schulname, wo die Mutter arbeitet. Vielleicht aber wünscht Sie sich einfach bei Ihrer Mama zu sein.

Der Täter/ die Täterin weidet sich anscheinend, dass die Familie und auch Chris nicht wissen wo sie ist und sich sorgen machen. Und natürlich auch, dass er Sie im Dunkeln lässt. Sie immer wieder hin hält. Ich denke, ihm war schon klar, worauf das hinausläuft. Er lässt Sie einfach Hoffen und am Ende lässt er Sie nochmal anrufen, damit Sie sich verabschieden kann.

Unheimliche Vorstellung, aber kann doch sogar sein, dass der Täter / die Täterin hier mitliest oder mit Beiträge abgibt.
Vielleicht hab ich auch nur zu viel CSI gesehen..

Was ich noch denke, gabs vielleicht jemanden der sich bei Chris gemeldet hat, als Sie verschwand oder als Sie tot aufgefunden wurde? Ein alter Bekannter / Bekannte oder so? Alter Schulfreund / freundin oder jemand aus dem alten Freundeskreis?
Hatte er bei jemandem evtl. gedacht, was war das für eine komische Anspielung oder warum meldet ausgerechnet der sich? Manchmal hat man so ein komisches Bauchgefühl, was man in der Situation abtut und nicht wahr haben möchte. Auf das sollte man hören!


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:13
Wann hätte eine junge Frau nach einer Trennung in der Regel mehr Probleme, mit dem Ex weiterhin in einer 2er-WG zu leben - wenn die Trennung von ihr oder ihm ausging? Oder ist das ganz unerheblich?


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:14
@Trier

Chris und Frauke waren schon seit 8 Monaten getrennt, als sie zusammengezogen sind.
Bitte in den Fall einlesen :)


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:14
@alloverthetime
Würde diese Art Psychopath sich aber in Zukunft nicht steigern und noch wichtiger lange vor Frauke müsste es Anzeichen abnormaler Aktivität im Bezug auf Partnerschaften gegeben haben. Diese evtl Pol bekannt, Gewaltschutzklage etc. wobei Stalking nicht das älteste Delikt im StGB ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:16
@Trier
Ich denke, das ist ganz unerheblich. F und C haben entschieden, dass sie kein Liebespaar mehr sind. Offenbar waren sie gute, wenn nicht die besten Freunde. Starke Persönlichkeiten können das eben.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:16
@Lüwe

die Antwort ist ganz einfach ......
in dem Moment , wo jemand weiß das er verloren hat , setzt er alle Normalität außer Kraft . Er nennt Chrissi , den Liebkosenamen .

Sie konnte nicht konkret auf Fragen antworten . Das wusste sie .
Es ist die letzte emotionale Nachricht .

An meine Lieben , Chrissi und Mama .

Das Täter mitlesen , halte ich für wahrscheinlich .


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:18
@Trier
Wenn beide tolerant sind und miteinander umgehen können dann ist da nichts mit Problemen. Es liegt vielmehr daran das einige sich selbst diesen Umstand des zusammen Lebens nicht vorstellen können oder gar ablehnen. Liegt wohl daran andere (Partner) als Besitz zu betrachten, wenn es dann vorbei ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:19
@Ocelot
Danke für den Hinweis. Aber die Frage stellt sich auch bei dieser Konstellation.


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:20
@Ehlias
@y-ray

Viele Partner können sich trennen , und anschließend verbunden bleiben .
Das mögen viele nicht glauben , aber es ist so .

Trotzdem erinnert man sich in Gefahrensituationen , an die Vertrauensmomente zurück . Das kann der Ex-Partner und auch die Mama sein .
Eben gefühlsbetonte Welten .

Für mich , ist dieser Täter ein Serientäter .
Er sucht nach dem absoluten .


melden

Mord an Frauke Liebs

28.10.2015 um 22:21
@alloverthetime
@Lüwe
Bestimmte Tätertypen werden bewusst in solchen Foren Mitlesen um ihre Perversion zu befriedigen.


melden