Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

86.006 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 22:27
Ich denke diese Zeugin, die Frauke gesehen habe will, wie sie in ein Auto gezerrt wurde, kann man getrost vergessen.

Sonst würde man ja nicht davon ausgehen, dass die erste SMS freiwillig war und hätte das mit Sicherheit nach außen auch so kommuniziert, auch um weitere Zeugen für diesen Vorfall zu finden oder zumindest den Entführungsort einzugrenzen.

Den Hinweis mag es sicherlich gegeben haben, aber wie so oft bei Kriminalfällen, gibt es ja immer wieder Zeugen, die ganz explizite Beobachtungen gemacht haben wollen und im Nachhinein stellt man dann fest, dass diese zum Zeitpunkt nichtmal vor Ort waren und sich nur wichtig machen wollten.
So etwas in der Richtung wird es wohl gewesen sein.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 22:40
@Plyxe
Zitat von PlyxePlyxe schrieb:Das war ich mit der Interpretation des dreimaligen "Mama" durch Kenntnisse aus der Palliativ-Pflege:
Sagt man in der Palliativpflege auch sowas: "Ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn."?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 22:55
Immer wenn ich etwas über den Fall lese, denke ich, es gibt Orte, da kann es einem Menschen passieren, dass er von der Bildfläche verschwindet. Als ob mit dem Ort in einem gewissen Zeitfenster etwas geschieht, dass er gefährlich wird.
Obwohl Frauke ja nicht direkt
Zitat von PlyxePlyxe schrieb:@JeeKay
Das war ich mit der Interpretation des dreimaligen "Mama" durch Kenntnisse aus der Palliativ-Pflege:
Beitrag von Plyxe (Seite 4.256) . Wurde jedoch hier bis auf Eure Beiträge nicht weiter verfolgt.
Danke für den Link und für die Info. Tja, ich schrieb bereits, das klingt plausibel, dass sie sich in allerhöchster Lebensgefahr sah, aber immer noch hoffte, irgendwie davonzukommen. Wie heißt es doch so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Das bedeutet, dass sie schon eine Zeit wusste, ihre Lage wird sich nicht mehr bessern. Vllt hatte sie Zeit gewonnen, dergestalt, dass sie SMS und Anrufe heraushandeln konnte, quasi als lebensverlängernde Maßnahme. In der Art, dass sie ihm sagte, "Hör mal, die machen sich doch Sorgen, ich muss mich doch mindestens einmal am Tag melden!" - Und das hat er ihr zugestanden, aber irgendwann kippte das und er fühlte sich hintergangen und das war dann ihr Todesurteil. Das würde mir auch erklären, warum er so ein großes Risiko einging mit den Nachrichten. Es war sein Versprechen, "Bist Du zu mir ehrlich und spielst kein falsches Spiel, darfst Du telefonieren. Bist Du unehrlich, dann wirst Du es für immer bereuen!"


melden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:02
Zitat von dawarnochwasdawarnochwas schrieb:Sagt man in der Palliativpflege auch sowas: "Ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn."?
Das eine muss mit dem anderen doch nix zu tun haben.

Im Übrigen sind die Texte allesamt Gedächtnisprotokolle. Wir waren alle nicht dabei, aber das ihr allerletzter Anruf ein verzweifelter Abschied war, das steht für mich felsenfest.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:04
Ich bin ja mittlerweile bekannt dafür, out of the box zu denken.
Die Antwort: "Ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn, ich bin in Paderborn." auf die Frage ob sie verletzt sei, lässt mich nicht ruhig schlafen.
Die Anfangsbuchstaben ergeben "IBIP" Das ist ein amerikanischer Frankierstandard, wenn Amerikaner online Postsachen frankieren. Die USA spielten ein paar Tage vor Frauke's Verschwinden in Gelsenkirchen.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:07
Zitat von dawarnochwasdawarnochwas schrieb:Die Anfangsbuchstaben ergeben "IBIP" Das ist ein amerikanischer Frankierstandard, wenn Amerikaner online Postsachen frankieren. Die USA spielten ein paar Tage vor Frauke's Verschwinden in Gelsenkirchen.
Jetzt muss aber nur noch Frauke davon gewusst haben, und dann... ? Wofür soll die Abkürzung im Kontext der Frage, ob sie unverletzt sei, stehen?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:15
Zitat von JeeKayJeeKay schrieb:Jetzt muss aber nur noch Frauke davon gewusst haben, und dann... ? Wofür soll die Abkürzung im Kontext der Frage, ob sie unverletzt sei, stehen?
@JeeKay
Na ja, wo sie war, "konnte sie nicht sagen". Vielleicht hat sie einen Fetzen Papier mit dieser eindeutigen Abkürzung gefunden und gedacht: Chris wird schon kapieren, wenn ich auf die Frage, ob ich verletzt bin, 3 mal sage: Ich bin in Paderborn.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:25
Zitat von dawarnochwasdawarnochwas schrieb:@JeeKay
Na ja, wo sie war, "konnte sie nicht sagen". Vielleicht hat sie einen Fetzen Papier mit dieser eindeutigen Abkürzung gefunden und gedacht: Chris wird schon kapieren, wenn ich auf die Frage, ob ich verletzt bin, 3 mal sage: Ich bin in Paderborn.
Das hatte er aber wohl nicht, denn sonst wär das irgendwo aufgetaucht, im Stern zB., aber auch das muss nicht zwingend so sein. Ich halte es aber für weniger wahrscheinlich.

Aber ich glaube zu verstehen, worauf Du hinauswillst. Du glaubst, sie suchte nach einem Code, um sich irgendwie verständlich zu machen, um ihre Lage genauer zu beschreiben. Das setzt aber voraus, dass sie kognitiv dazu in der Lage war, was ich wiederum stark bezweifel. Ich glaube, der Typ hat sie geradeso am Leben gelassen. Sie musste höllisch aufpassen, was sie machte und was sie sagte. Das genoss er, bis er es leid war.


melden

Mord an Frauke Liebs

26.02.2021 um 23:45
Ich weiss dass das früher schonmal Thema war, aber es gab doch damals diese Kontaktanzeige auf einer Dartingseite von Frauke. Ich hab mir das Bild erstmalig angesehen (das übrigens bis heute auf der Seite zu finden ist!) Und stelle fest, sie ist dort Arm in Arm mit Chris zu sehen. Wer bitte sucht denn einen neuen Partner, mit einem Bild auf dem man mit seinem aktuellen Partner zu sehen ist? Die Beziehung der beiden scheint mir doch ein bisschen schräg gewesen zu sein.
Richtig spooky finde ich auch, dass sie dort scheinbar dieselbe Kleidung trägt, mit der sie verschwunden ist.
Wird nichts zu bedeuten haben, hat mich jedoch gerade sehr verwundert.

Hier der link dazu:

https://www.neuverlieben.com/orte/luebbecke.php


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 00:30
@Karajana
Schräg ist die Tatsache Alter 36 Jahre und Bild von früher. Das ist wirklich sehr merkwürdig, was Du rausgefunden hast.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 00:34
Vielleicht stand Frauke auf ältere Typen, deswegen ihr eigenes Alter so hoch vorgetäuscht.
Viele vermuten den Täter ja älter als Frauke, eventuell hat sie sich geheim mit jemandem aus der Datingseite getroffen, wovon sie irgendwann mal dem Chris erzählt hatte, der sich aber nicht mehr dran erinnern kann...


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 00:38
Zitat von ClearWaterClearWater schrieb:Schräg ist die Tatsache Alter 36 Jahre und Bild von früher. Das ist wirklich sehr merkwürdig, was Du rausgefunden hast.
Nein, ich vermute man gibt auf dieser Seite seinen Geburtstag an und dann wird das Alter automatisch errechnet.
Frauke wäre heute 36 Jahre alt...


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 00:44
@Karajana
Das ist richtig, so ist es oft in diesen Portalen. Fakt ist, man hat diese Anzeige nicht gelöscht, obwohl Frauke nicht mehr lebt,
makaber.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 08:21
Guten Morgen,

diese Datingseite habe ich noch nie gesehen und ja @Karajana - kein einziger dort auf den Bildern erscheint mit Partner ( auch noch im Arm ), was ja wirklich nicht üblich ist.
Vielleicht hat das bestehende freundschaftliche Verhältnis und das gemeinsame Wohnen in einer WG einen an Frauke interessierten Kandidaten so gestört, dass er mit der Entführung Frauke und Chris ‚ eins auswischen wollte‘.
Sich an Fraukes Leid Genugtuung verschaffte und die Sorgen von Chris um Frauke genoss uns sie deshalb Chris als einzigen anrufen durfte.
Falls nicht dich für Frauke -Chris als langjähriger Vertrauter und Freund wohl doch die erste Wahl war.
Falls Frauke wählen durfte, wenn sie anrufen darf.

Frauke zog eine WG mit Chris vor ( gegen ein wohnen im Krankenhaus, Trakt für Angestellte ).
Aber mit Kollegen/-innen in unmittelbarer Nähe zusammen.
Vielleicht weil es vorher wirklich einen Vorfall in andrer Stadt gab, die sie verunsicherte und wo sie evtl. Abstand nahm.
Auch möglich von einer best. Person ‚flüchtete‘.

Grüße


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 09:13
@Karajana, danke für das Bild.

Ja, das ist wirklich sehr merkwürdig, wie sie da zusammen mit ihrem Freund steht. Waren sie da noch zusammen, aber sie wollte aus der Beziehung raus? Man weiß es einfach nicht. Aber wenn man jung ist, macht man schon mal Sachen über die man sich nicht son großen Kopf macht.
Wir legen jetzt da Bedeutung in Sachen hinein, weil der Kontext in irgendeinerweise bedeutungsschwanger ist und zum Fall passen könnte. Vllt hatte sie einfach kein Bild, war sich nicht sicher, ein Teil von ihr wollte weg, aber ein anderer Teil war noch sehr verhaftet. Hat ja auch Fs Mutter gezweifelt, ob das mit der 2er WG so eine gute Idee sei.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 09:15
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Ich weiss dass das früher schonmal Thema war, aber es gab doch damals diese Kontaktanzeige auf einer Dartingseite von Frauke. Ich hab mir das Bild erstmalig angesehen (das übrigens bis heute auf der Seite zu finden ist!) Und stelle fest, sie ist dort Arm in Arm mit Chris zu sehen. Wer bitte sucht denn einen neuen Partner, mit einem Bild auf dem man mit seinem aktuellen Partner zu sehen ist?
Ich kann mir ehrlich gesagt absolut nicht vorstellen, daß Frauke diese Anzeige aufgesetzt hat bzw. das Bild dort eingestellt hat. Niemand platziert ein Bild mit (Ex) Partner auf einer Single Datingseite, außer als Scherz, oder um jemanden eifersüchtig zu machen.
Für mich sieht das eher nach „Fake“ aus, also daß jemand anders das Bild dort rein gesetzt hat.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 09:18
Zitat von MickelangeloMickelangelo schrieb:Für mich sieht das eher nach „Fake“ aus, also daß jemand anders das Bild dort rein gesetzt hat.
Müsste Fs Mutter vllt wissen, ob die Anzeige mit Bild von ihr war.

Ja, wenn ich genauer darüber nachdenke, siehts auch nach einem bösen Scherz aus.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 09:54
Zitat von JeeKayJeeKay schrieb:Müsste Fs Mutter vllt wissen, ob die Anzeige mit Bild von ihr war.

Ja, wenn ich genauer darüber nachdenke, siehts auch nach einem bösen Scherz aus.
Wie man an der Signatur im Bild sehen kann, ist das Bild der Seite https://www.owl-go.de/fotos/ entnommen worden.
Da hat also niemand extra für die Dating Anzeige ein Bild gemacht oder eines aus seinem eigenen Besitz hochgeladen, sondern einfach von dieser Seite genommen. Macht man sowas, wenn man sich da selber präsentieren will? Ich tippe da eher auf eine Außenstehende Person, die das da hochgeladen hat.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 11:43
Wir haben uns vor einigen Jahren intensiv mit dieser Internetplattform und dem dort eingestellten Bild von Frauke und Chris beschäftigt.

Da dieses viele Jahre zurück liegt, kann ich nur auf meine Niederschrift zu dieser Gegebenheit zurückgreifen, welche ich aber mit besten Wissen und Gewissen geschrieben habe.

Sollten Daten nachweislich falsch sein, bitte ich um Nachsicht und Entschuldigung.

Grundsätzlich geht es auf diesem Portal um "optische Sympathie".
Man meldet sich kostenlos an, lädt ein Bild von sich hoch und benennt die Stadt, in welche man lebt.
Es werden diverse Bilder angezeigt, von denen man 2 aussucht, die einem am Sympathischsten sind.
Von den 2 ausgesuchten Bildern folgen dann Vorschläge von Personen, welche ein ähnliches Aussehen haben.

Laut meinen Unterlagen wurde das dort eingestellte Bild von Chris und Frauke am 29.01.2005 in der Diskothek "Go-Park" in Herford aufgenommen, wenige Tage (laut meinen Unterlagen) später trennten sich die Beiden.

Da Frauke ca. 9 Monate vor ihrem Verschwinden in Paderborn lebte und die Stadt auf diesem Portal mit Lübbecke als Wohnort angegeben ist, kam ich damals zu der Einschätzung, dass dieses Foto zwischen Februar und Sommer 2005 dort hochgeladen wurde.

In dieser Zeit hatte ich mich auf einer unabhängigen Internetseite über diese Portal Informiert und hatte auch Kontakt zu einer Person gehabt, welche diese Seite gut und länger kannte.

Dieser sagte mir (sinngemäß), dass diese Seite durch eine sehr geringe Anzahl von realen weibliche Suchende auffällt, was wenn man sich diese Seite anschaut, ganz anders dargestellt wird.

Er ist der Meinung gewesen, da viele Fotos seit Jahren unverändert dort sichtbar sind und viele professionell aussehen, dass eine deutliche Anzahl an Frauenbildern fingiert dort eingestellt wurden.

Da das Bild von Frauke mit Chris als Pärchen einzigartig auf diesem Portal ist, ging mein Kontakt davon aus, dass dieses persönlich dort eingestellt wurde.

Mir fällt da gerade ganz spontan was zu ein.
Mein letzter Diskotheken-Besuch liegt vielleicht schon 15 Jahre zurück, auch ich kenne das noch mit den Bilder machen beim Feiern.
Aus meiner Erinnerung heraus wurden diese dann auf einem Monitor mit einer Nummer versehen in der Diskothek gezeigt und man konnte diese dann käuflich erwerben oder hat es sein gelassen.
Wenn man dieses käuflich erwirbt bekommt man ja nur das Foto.
Frauke wird dieses ja nicht eingescannt haben um es dann hochzuladen.

Mache ich da jetzt einen Gedankenfehler?
Dieses Foto wurde auf der Internetseite der Diskothek hochgeladen, mit hunderten anderen Bildern.
Es macht doch mehr Sinn, wenn von dieser Internetseite der Diskothek es auf diesem Dating-Portal kopiert wurde, oder?

Dann kann das ja jeder gemacht haben, aber es welchem Grund?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2021 um 12:05
@Sven1213
Wie kommt es denn, das das eingestellte Foto von Frauke das OWL-GO Logo hat? Das geht doch eigentlich nur, wenn man es von der OWL-GO Seite „geklaut“ hat.


1x zitiertmelden