Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aktuelle Vermisstenmeldungen

2.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Erwachsene, Spurlos Verschwunden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2020 um 13:42
ach wie traurig...danke fürs einstellen @seli !

warum musste ihn erst die Familie finden??

es heisst doch "umfangreiche Suchmassnahmen der Polizei"...

na ja, seit Tanja Gräff vertraue ich diesem Suchen der Polizei nicht mehr so recht...wäre ich Betroffene...also würde ich eine Person vermissen und hätte einen Anhaltspunkt, würde ich wohl selbst, privat suchen.

R.I.P.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2020 um 14:08
seli
schrieb:
Jan wurde tot gefunden, besonders schrecklich, daß die Familie ihn gefunden hat
wie schrecklich .. dann lag das Auto 10 Wochen unbemerkt neben der Straße im Gebüsch?? Das kann man sich kaum vorstellen. Wie unglücklich muss es da zum Liegen gekommen sein. Hoffentlich musste der junge Mann nicht leiden.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2020 um 14:56
Seit Juni wird eine 59 jährige Frau aus Viersen-Dülken vermisst

https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/duelken-vermisste-person


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2020 um 15:26
KleineHexe21
schrieb:
Seit Juni wird eine 59 jährige Frau aus Viersen-Dülken vermisst

https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/duelken-
Danke fürs einstellen. Habe mir eben die Vermisstenanzeige durchgelesen, bei der auch ein Foto der Frau zu sehen ist.
Irgendwie musste ich über die Diskrepanz der Beschreibung (sieht unten) und dem Bild stolpern:
Die Frau wird als „ungepflegt“ beschrieben.
Beschreibung der Person

Geschlechtweiblich
Haarfarbegrau
Figurschlank
Bekleidunggraue Jogginghose
Äußere Erscheinungungepflegt
Quelle: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/duelken-vermisste-person

Die auf dem Foto zu sehnende Person hat einen ordentlichen Kurzhaarschnitt, fein säuberlich gezupfte Augenbrauen und trägt Make-Up.

Das lässt darauf schließen, dass es sich (mal wieder) um ein veraltetes, unpassendes Foto einer gesuchten handelt, was leider die Suche erschweren dürfte...
Eventuell gab es keine aktuelleren Aufnahmen, was die Wahl des Bildes erklären könnte. Jedenfalls hoffe ich, dass nicht willkürlich so ein altes Foto verwendet wurde. Man denke nur an RR und das gefacetunte Bild von Snapchat :/

Hoffentlich wird die Frau gefunden!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

25.07.2020 um 03:28
Seit einigen Wochen wird eine 59-jährige Frau aus Dülken vermisst. Nachdem die Verwandten im Juni seit einigen Wochen keinen Kontakt zu der Frau hatten aufnehmen können, erstatteten sie eine Vermisstenanzeige. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben bislang keinen Hinweis auf den aktuellen Aufenthaltsort der 52-jährigen ergeben. Die Vermisste hatte ihren letztbekannten Lebensmittelpunkt in Dülken.
Quelle: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/duelken-vermisste-person

Wie alt ist sie denn nun 52 oder 59?

Letztbekannter Lebensmittelpunkt heißt was? Lebte sie im Obdachlosen Milieu? Verwandte konnten im Juni seit einigen Wochen keinen Kontakt aufnehmen, man weiß aber das sie eine graue Jogginghose trug. Hat sie damit das Haus verlassen oder hatte sie nur die eine Hose, dass man das so genau weiß? Auf dem Foto sieht man in der Tat eine gepflegte Frau, ca. anfang 40 mit blonden Haaren, laut Beschreibung hat sie aber graue Haare. Ihr Familien- und Geburtsname ist gleich, somit wahrscheinlich z.Zt. unverheiratet.

Wird bestimmt schwierig, sie so zu finden.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

26.07.2020 um 10:48
KleineHexe21
schrieb:
Seit Juni wird eine 59 jährige Frau aus Viersen-Dülken vermisst

https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/duelken-vermisste-person
wieder da!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4662059


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

28.07.2020 um 17:55
Seit vergangenem Samstag wird die 53jährige Renate Bundschuh aus München vermisst.

Sie war im Gebiet zwischen Saalachsee und Thumsee unterwegs. Letztes Lebenszeichen war ein Eintrag ins Gipfelbuch des Pflasterbachhörndls.

Aufmerksam wurde ich auf den Fall, da heute nachmittag in den Radionachrichten (B1) gemeldet wurde, dass die Suche nach der Vermissten eingestellt wurde.

https://www.berchtesgadener-anzeiger.de/startseite_artikel,-vermisste-wanderin-trug-sich-in-gipfelbuch-ein-auch-suche-am...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.07.2020 um 20:49
seli
schrieb am 24.07.2020:
anwesend
Jan wurde tot gefunden, besonders schrecklich, daß die Familie ihn gefunden hat
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4660829?fbclid=IwAR1RMtg1fnBQL_2LWAyteSVZVxFB6-mXbzTxGllM7W6puUKYyw1zyGGtS...
Schaffheim/Hanau/Klein-Auheim (ots)

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem seit dem 19.05.2020 vermissten 19-Jährigen aus Schaafheim kann eingestellt werden. Familienangehörige hatten den Vermissten am Donnerstag (23.7.) mit seinem stark verunfallten Fahrzeug in einem Gebüsch bei Klein-Auheim, in Höhe der Anschlussstelle B 45, tot aufgefunden und die Polizei informiert. Ein Fremdverschulden ist nach derzeitigem Ermittlungsstand auszuschließen. Seit über 10 Wochen hatte die Polizei umfangreich nach dem jungen Mann gesucht. Im Rahmen der Suche war auch ein zirka sieben Kilometer langer Streckenabschnitt des Mains abgesucht worden.
Quelle:
Hier noch ein aktueller Artikel (28.07.2020), der etwas ausführlicher auf die Suche durch die Familie eingeht, die sich fragt warum das Wrack solange nicht gefunden wurde. Es wurde auch seitens der Staatsanwaltschaft Hanau auch ein Unfallgutachten sowie eine Obduktion angeordnet.


https://www.op-online.de/region/hanau/hanau-vermisst-schaafheim-mann-tot-gefunden-polizei-raetsel-90013665.html


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.07.2020 um 23:30
Momomo
schrieb:
Sie war im Gebiet zwischen Saalachsee und Thumsee unterwegs. Letztes Lebenszeichen war ein Eintrag ins Gipfelbuch des Pflasterbachhörndls.
Vier Tage ohne Lebenszeichern im Gebirge sind leider kein gutes Zeichen. Das sieht sehr nach einem tödlichen Unfall aus. Ein bisschen haben meine Krimiantennen vibriert, weil das letzte Lebenszeichen indirekter Art war: Eintrag im Gipfelbuch ohne Zeugen. Aber da sehe ich wohl Gespenster, so ein Eintrag lässt sich nicht ohne weiteres fälschen. Hoffen wir also auf ein Wunder-


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

31.07.2020 um 14:53
Seit dem 23.07. wird die 17-jährige Miriam Kostial vermisst. Sie war wohl alleine auf einer Wanderung von Bregenz zum Gardasee unterwegs.

https://www.berliner-zeitung.de/news/17-jaehrige-aus-cottbus-beim-wandern-nach-italien-verschwunden-li.96194
Die Jugendliche ist schlank, hat lange blonde Haare, war mit einer kurzen Hose, einem kurzem T-Shirt (Farben unbekannt) sowie braunen Halbstiefeln bekleidet. Sie trug einen weinroten Rucksack und eine schwarze Sonnenbrille.
Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/news/17-jaehrige-aus-cottbus-beim-wandern-nach-italien-verschwunden-li.96194


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

31.07.2020 um 15:03
Nach einer erneuten Suche wurde der 39jährige Felipe Caycedo Soler aus Ulm tot aufgefunden. Lt. Zeitung handelte es sich um einen Unfall.


https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/polizei-entdeckt-leiche-des-vermissten-wanderers-in-allgaeuer-a...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

31.07.2020 um 20:00
In Hamburg-Bergedorf wird seit heute Morgen der 85jährige Fritz Eckhardt Vollmer vermisst.

Bei einem Kontrollgang in seiner Senioreneinrichtung wurde heute morgen sein Fehlen bemerkt. Herr Vollmer ist dement und orientierungslos.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4667557

https://www.polizei.hamburg/vermisste/14158608/vermisste-person/


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

01.08.2020 um 16:49
@DerName
Miriam geht es gut
https://www.merkur.de/welt/miriam-vermisst-cottbus-wandern-gardasee-italien-oesterreich-schweiz-polizei-zr-90016310.html...
Update 1. August, 16.13 Uhr: Tagelang fehlte von Miriam aus Cottbus auf ihrer Wanderung zum Gardasee jede Spur. Ihre Familie machten sich große Sorgen. Nachdem die Polizei einen Such-Aufruf und ihr Foto veröffentlicht hatte, nahmen auch viele, die sie nicht kannten, Anteil an der Suche.

Jetzt überbringt ihr Bruder die gute Nachricht: Miriam ist wohlauf am Gardasee angekommen. Das bestätigte er der Ippen-Digital-Zentralredaktion. „Sie ist sicher am Gardasee angekommen. Es war Gott sei Dank nur falscher Alarm.“ Er selbst stehe inzwischen mit ihr in WhatsApp-Kontakt, ihr Vater hat zudem mit ihr telefoniert. So nahm die Suche ein glückliches Ende.
Quelle:


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

01.08.2020 um 16:53
@seli
Oh wie schön! Gott sei Dank!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

01.08.2020 um 17:43
seli
schrieb:
@DerName
Miriam geht es gut
Was für eine gute Nachricht!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

01.08.2020 um 21:06
seli
schrieb:
Miriam geht es gut
Das ist mal eine richtig gute Nachricht! Ich hatte schon das allerschlimmste befürchtet. Und sehr wohltuend, zu wissen, dass es auch heute noch junge Menschen gibt, die nicht ständig erreichbar sein müssen.

Zu meiner Zeit hat man sich verabschiedet: "solange die Polizei nicht vor der Tür steht, gehts mir gut". Hat dann irgendwann eine Postkarte geschrieben, die kam dank Post- und Bahnstreik 4 Wochen nach dem Urlaub an. Und keiner hat sich Sorgen gemacht. Aber der Stielz ist ja auch kein Mädchen. ;)


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

02.08.2020 um 02:23
Ich freue mich auch. Die Wanderung vom Bodensee zum Gardasee ist eine tolle Leistung.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

02.08.2020 um 21:48
Jonas G. aus Biberach, hat sich bei seinen Eltern gemeldet.

https://www.swp.de/blaulicht/ulm-neu-ulm/polizei-biberach-fahndung_-17-jaehriger-seit-mitte-juni-vermisst-47898922.html


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

02.08.2020 um 23:34
Eossoe
schrieb:
In Hamburg-Bergedorf wird seit heute Morgen der 85jährige Fritz Eckhardt Vollmer vermisst.

Bei einem Kontrollgang in seiner Senioreneinrichtung wurde heute morgen sein Fehlen bemerkt. Herr Vollmer ist dement und orientierungslos.
Hervorhebung von mir eingefügt.

Das hört sich - leider - ganz und gar nicht gut an und erinnert gewissermaßen an den (Vermissten-)Fall Marianne Schmid, ebenfalls eine ältere, demente Frau, die plötzlich aus dem Seniorenheim verschwand und nie wieder - zumindest nicht bis zum heutigen Tage - weder lebend noch tot, auftauchte.

Glücklicherweise werden demente Personen jedoch in den meisten Fällen relativ schnell wieder aufgefunden.
Zumal Herr Eckhardt auch nicht unbedingt vollkommen "unauffällig" zu sein scheint:
Der Vermisste ist 1,67 m groß und von hagerer Statur. Er hat kurze, graue Haare und trägt vermutlich eine blaue Hose und eine dunkelrote Jacke. Auffällig ist eine Kontraktur der linken Hand, die so stark angewinkelt, das sie fast bis zum Kinn reicht. Zudem hat er ein auffälliges Gangbild und macht wohl eher kleine, "abgehackte" Schritte.
Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4667557

Hoffen wir mal, dass er schnell - und hoffentlich wohlbehalten - gefunden wird.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

02.08.2020 um 23:49
ThoFra
schrieb:
Hoffen wir mal, dass er schnell - und hoffentlich wohlbehalten - gefunden wird.
Das hoffe ich auch und wie Du schreibst, bzw. aus dem Aufruf hervorgeht, fällt er sicherlich auf. Gerade durch die Armhaltung und das Gangbild...

Aber auch, wie bei Marianne Schmid...ich bin mir sicher, dass viele Leute ihn gesehen haben, aber ob sie ihn dann auch bewusst wahrnehmen?

Bergedorf ist ja jetzt zwar außerhalb Hamburgs, aber eben durchaus lebendig.

Man wird es sehen...Hamburg ist ja durchaus in manchem Viertel ein heißes Pflaster. Trotzdem hoffe ich, dass man ihn wohlbehalten wieder auftaucht. Bei älteren Leuten springt eben mein Schutzinstinkt an...das ist wohl die ehemalige Geriatrieschwester in mir.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt