Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Vermisstenmeldungen

3.784 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 20:44
Zitat von swinedogswinedog schrieb:Das heißt also, bei den gefundenen Schuhen handelt es sich um ein Remake/Retro-Modell? Anders könnte man den guten Zustand kaum erklären, meiner Meinung nach ist es ein relativ aktuelles Retromodell. Über Jahrzehnte waren diese Schuhe sicher nicht im See. Gut, theoretisch wäre es denkbar, dass der Träger die Originalversion der Schuhe irgendwo erworben hat, gibt ja viele Fans solcher Retrooutfits.
Das muss nicht sein. Der See ist ca.100 m tief. In dieser Tiefe ist es sehr kalt, sauerstoffarm und Leichen werden besser konserviert. Also könnte sich als tatsächlich um Originalschuhe aus den Achtzigern handeln.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 20:55
Ehrlich gesagt finde ich den exakten Schuh bei meiner Googlesuche nicht. Ich finde nur Schuhe mit mehr weiß. Die gefundenen im Starnberger See haben eine schwarze Sohle und vorne im Frontbereich ist das Schwarz deutlich zu sehen.

Leiche-Turnschuhe-Marke-Adidas

https://www.google.com/amp/s/www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Taucher-finden-eine-skelettierte-Leiche-im-Starnberger-See-id59596131-amp.html

Am ehesten passt noch der aber der ist es nicht. Der Schriftzug passt auch nicht.

3953481941 0de6e1e01c z

https://www.google.com/search?q=adidas+indoor+spezial+80er&tbm=isch&ved=2ahUKEwjEg52bj6TwAhUD3qQKHaHlA10Q2-cCegQIABAC&oq=Ad&gs_lcp=ChJtb2JpbGUtZ3dzLXdpei1pbWcQARgCMgQIIxAnMgQIIxAnMgQIIxAnMgQIABADMgQIABADOgIIADoHCCMQ6gIQJzoECAAQQ1D63wFY7u8BYMf9AWgBcAB4AoABnwGIAewFkgEDMy40mAEAoAEBsAEFwAEB&sclient=mobile-gws-wiz-img&ei=pv-KYMSYEoO8kwWhy4_oBQ&bih=647&biw=360&client=ms-android-huawei-rev1&prmd=simvn&hl=de#imgrc=VvbTVRTTj-4fnM

Vielleicht stellt sich ja jemand besser an.


2x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 21:44
@katzenfrau
Zitat von katzenfraukatzenfrau schrieb:Ehrlich gesagt finde ich den exakten Schuh bei meiner Googlesuche nicht.
Hiernach sind es Indoor Spezials von 1979:
https://www.defynewyork.com/2010/10/26/adidas-1979-grand-prix-indoor-indoor-spezial/


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 22:05
@sooma
Das dürften ganz genau die Schuhe sein, wenn man auf den Polizeiaufnahmen ran zoomt, erkennt man auch noch einen Teil der Schrift.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 22:08
@sooma
Tatsache, das sind sie.

Überrascht mich jetzt doch, spricht wohl für die Qualität der Schuhe. Jetzt ist die Frage, lag die Leiche da Jahrzehnte oder hat jemand die alten Schuhe aus den 80ern aufgetragen und verstarb eher kürzlich. Ersteres sicherlich viel wahrscheinlicher, aber wer weiß...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 22:53
Zitat von cocooncocoon schrieb:Das muss nicht sein. Der See ist ca.100 m tief. In dieser Tiefe ist es sehr kalt, sauerstoffarm und Leichen werden besser konserviert. Also könnte sich als tatsächlich um Originalschuhe aus den Achtzigern handeln.
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass der vermisste Brite gebraucht gekaufte Schuhe getragen hat (wenn es denn wirklich das Originalmodell ist, das bis in die 80er vertrieben wurde). Kennt ihr junge Männer, die getragene Schuhe kaufen, nur wegen der „hippen“ Marke? Ist nicht ausgeschlossen, aber doch eher unwahrscheinlich. Ich denke, die Leiche gehört entweder zu einem älteren Mann oder lag dort schon sehr lange.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:02
Ich musste gerade an einen älteren Fall denken, bei dem ein Student mit seinen Freunden im Boot auf einen See hinaus fuhr und nicht zurückkehrte. Angeblich war er über Bord gegangen und die Freunde konnte ihn nicht mehr finden. Die Eltern glauben nicht an einen Unfall, gehen von Tötung aus. An den Namen des Vermissten erinnere ich mich nicht, leider auch nicht an den See. Weiß jemand, welchen Fall ich meine?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:09
Zitat von cocooncocoon schrieb:Also die gefundenen Schuhe haben UK Größe 12. Würde also zum vermissten britischen Mann passen. Allerdings war er nur 1,70 m groß und da finde ich Schuhgröße 46 (UK 12) recht groß.
Die sind alle in UK Größe angegeben. Ich würde gern die Sohle sehen, so sehen die aus wie Ringerschuhe


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:22
Zitat von WatchDogs2WatchDogs2 schrieb:Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass der vermisste Brite gebraucht gekaufte Schuhe getragen hat (wenn es denn wirklich das Originalmodell ist, das bis in die 80er vertrieben wurde). Kennt ihr junge Männer, die getragene Schuhe kaufen, nur wegen der „hippen“ Marke? Ist nicht ausgeschlossen, aber doch eher unwahrscheinlich. Ich denke, die Leiche gehört entweder zu einem älteren Mann oder lag dort schon sehr lange.
Meine Aussage bezog sich nicht explizit auf den Briten sondern war allgemein gehalten ob sich Originalschuhe aus den Achtzigern so gut halten KÖNNTEN bei den Bedingungen im See.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:34
Zitat von cocooncocoon schrieb:Meine Aussage bezog sich nicht explizit auf den Briten sondern war allgemein gehalten ob sich Originalschuhe aus den Achtzigern so gut halten KÖNNTEN bei den Bedingungen im See.
Ich hab gar nicht dich angesprochen, sondern mich auf die Überlegung bezogen, es könne sich um Christopher James M. handeln (von @ariella in den Raum geworfen).

Ansonsten: Lederschuhe halten bestimmt einiges aus.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:42
Man müsste die Gäste, die er abgesetzt hat, noch einmal zu Erinnerungen zu den Schuhen befragen. Darüber hinaus wird es doch Freunde und Bekannte geben, die wissen, ob jemand evt einen Turnschuhspleen hat oder alte Fotos durchsehen könnten.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

29.04.2021 um 23:50
@Thordis

Offiziell ist zu den Schuhen, die er am Tag seines Verschwindens trug, nichts bekannt.

Anbei der Link zur Facebook-Seite, mit der sein Vater nach ihm sucht. Dort findet auch Erwähnung, dass Christopher James M. an einer Bipolaren Störung litt und beim Verschwinden Gedächtnisschwierigkeiten
gehabt haben könnte.

Man kann über die Facebook-Seite Kontakt zum Vater aufnehmen, wenn man sachdienliche Hinweise hat. Dort steht auch eine E-Mail-Adresse. Womöglich weiß der Vater mehr darüber, welche Schuhe der Vermisste gern trug.

https://m.facebook.com/groups/cjmiles7/?locale2=de_DE


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 07:03
Zitat von IvaIva schrieb:so sehen die aus wie Ringerschuhe
Die hat zu der Zeit um 80 rum jeder zweite getragen, diese Adidas mit dem hohen Schaft waren damals zu meiner Schulzeit in Mode.
Bin mir sicher das es nix mit Ringen zu tun hat


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 07:10
Zitat von itfcitfc schrieb:Bin mir sicher das es nix mit Ringen zu tun hat
Hatten sie auch nicht, sondern mit Tennis. Ich hatte auch ein Paar, bin mir da ganz sicher.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 10:11
Könnte es er sein ?
https://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/vermisste/index.html/296616?fbclid=IwAR3Q7e2p5HfJimwBbSGc9hzTuEa4pfhj_SeN62yyesOKeMQavwl7yEGxoc0
Andreas Fischer ist 178 Zentimeter groß und sehr schlank. Er ist bekleidet mit einer schwarzen Jeans, einem schwarzen Sweatshirt und einer schwarze Jacke. Zudem trägt er graue Schuhe der Marke »Adidas«.
Quelle:


3x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 10:15
Zitat von seliseli schrieb:Könnte es er sein ?
Theoretisch ja aber irgendwie ist es doch eher unwahrscheinlich, dass jemand, der 2019 verschwindet, Schuhe aus den Siebzigern trägt.

Ich vermute hier mittlerweile eine Person, die in den Achtzigern ums Leben kam.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 10:19
@seli
Der Beschreibung nach eher nicht:
Zitat von seliseli schrieb:Zudem trägt er graue Schuhe der Marke »Adidas«.
Das gefundene Modell ist weiß und dunkelblau abgesetzt, nicht grau. Sie sehen auch gut erhalten aus - Andreas F. verschwand 2019, da wären die Schuhe 25 bis 30 Jahre alt. Denke, dass der Tote da schon eine Weile lag.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 11:22
Christopher James M. kann ausgeschlossen werden. Auf Anfrage hat seine Schwester, die die Facebookgruppe übernommen hat geantwortet, dass er Schuhe der Größe UK 9 und bevorzugt Vans trug.

https://www.google.de/amp/s/www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Spurlos-verschwunden-Was-passierte-mit-Christopher-James-Miles-id34273712-amp.html

https://m.facebook.com/groups/cjmiles7/?locale2=de_DE


1x verlinktmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 12:48
@Jeangreen hat zu dem Thema „Skelettfund im Starnberger See“ einen eigenen Thread erstellt: Skelett im Starnberger See gefunden


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

30.04.2021 um 16:46
Zitat von seliseli schrieb am 26.04.2021:@Kalinka909
Die Vermisste konnte gefunden werden
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4899717?fbclid=IwAR0V1py6xNv8qqu5z9v2ucyEEnmk8iNAg2vilklVi39bKPQBsdPVGL0OzWc

Unna (ots)

Die seit heute Nachmittag mit Öffentlichkeitsfahndung gesuchte vermisse Seniorin aus Unna ist gegen 16 Uhr wohlbehalten in einem Bus angetroffen worden.

Medien werden gebeten, das Lichtbild nicht weiter zu verwenden und aus den Archiven zu entfernen.

Quelle:
Das freut mich! Vielen Dank @seli!


melden