Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Vermisstenmeldungen

3.977 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Vermisstenmeldungen

20.10.2019 um 21:26
Zitat von emzemz schrieb:Also meine Eltern hätten mir erst mal die Hölle heiß gemacht, aber so richtig.
Wirklich?
Nachdem sie zwei Tage vor Angst um dich fast wahnsinnig geworden sind?
Oh Mann, das tut mir echt leid.
Selbst meinem fast 18 Jährigen würde ich überglücklich in die Arme fallen,wenn ich tagelang nicht wüsste, ob er überhaupt noch lebt.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

20.10.2019 um 22:11
Zitat von waldläuferwaldläufer schrieb:Ich darf annehmen, das Sie selbst keine eigenen Kinder haben bzw. falls sie welche haben, sich nicht gerade glücklich dabei fühlen.
Derartige persönliche Angriffe unterlasse gefällgst.
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Nachdem sie zwei Tage vor Angst um dich fast wahnsinnig geworden sind?
Das schließt du woraus?

Ich würde mich da erst mal fragen, was ich denn in der Erziehung falsch gemacht habe, wenn mein Kind einfach mal so abhaut, weil es sich verknallt hat, ohne darüber nachzudenken, was es mir damit antut und anrichtet.


2x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

20.10.2019 um 22:31
Zitat von emzemz schrieb:Das schließt du woraus?
Ähm...
Aus meiner knapp 18 jährigen Erfahrung als Mutter von vier Kindern.?.
Ich mache mir schon Sorgen, wenn eins meiner Kinder sich um eine halbe Stunde verspätet.
Zitat von emzemz schrieb:Ich würde mich da erst mal fragen, was ich denn in der Erziehung falsch gemacht habe, wenn mein Kind einfach mal so abhaut, weil es sich verknallt hat, ohne darüber nachzudenken, was es mir damit antut und anrichtet.
Zur Info:
Teenager handeln sehr oft, ohne an die Konsequenzen zu denken.
Auch, wenn sie Mustereltern haben.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 12:48
Da möchte ich mal kurz reingrätschen.
Zitat von waldläuferwaldläufer schrieb:Das sind doch mal gute Nachrichte zum Sonntagabend und die Familie muss überglücklich sein. Frage mich nur wo sie die zwei Tage gewesen ist, da die Artikel dazu nichts beinhalten?
Das wäre die gewünschte Reaktion von Eltern aber die Realität kann mitunter anders aussehen. Das dazu nichts veröffentlicht wird liegt auf der Hand, es gab kein Verbrechen, wohl eher ne Familiensache und die behält man für sich.
Zitat von emzemz schrieb:Muss die Familie das wirklich sein, überglücklich? Also meine Eltern hätten mir erst mal die Hölle heiß gemacht, aber so richtig.
Zitat von emzemz schrieb:Ich würde mich da erst mal fragen, was ich denn in der Erziehung falsch gemacht habe, wenn mein Kind einfach mal so abhaut, weil es sich verknallt hat, ohne darüber nachzudenken, was es mir damit antut und anrichtet.
Im Idealfall würde ich ja sagen. Meine Erzeugerin hat mir nach solchen Aktionen auch die Hölle heiß gemacht, in Form von Vorwürfen, Schlägen und der Frage ob es mir Zuhause nicht gut geht.

Das du dich das fragen würdest ist vorbildlich, machen aber wohl die wenigsten, zumal der Großteil genau wissen wird warum das Kind (immer wieder) abhaut. Kinder denken auch in dem Moment nicht daran was sie ihren Eltern antun, egal ob es gute oder schlechte Eltern sind. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die guten Eltern durchaus besorgt sind und sich Gedanken machen, während die schlechten Eltern eben nicht reflektieren und sich wohl auch keine Sorgen machen.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 18:13
Die 26-jährige Mine O. aus Duisburg wird seit Samstag (07.09.19) vermisst. Sie teilte ihrem Ehemann mit, bei einer Freundin übernachten zu wollen.
Diese Freundin lebt aber seit Jahren wohl nicht mehr in Deutschland. Hört sich nicht gut an.

https://www.google.com/amp/s/www.presseportal.de/blaulicht/pm/amp/50510/4410144


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 18:52
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Hört sich nicht gut an.
Erst mal wäre interessant zu erfahren, wer sie wann vermisst gemeldet hat. Danach gäbe es dann etliche Varianten.

Sie hat die Freundin vorgegeben, weil sie ihren Mann verlassen will und so einen Zeitvorsprung. (Lässt sie aber einfach so ihr Kind zurück?)
Sie hat die Freundin vorgegeben, weil sie einen anderen treffen will und sie geriet an den Falschen.
Hat sie denn die Freundin vorgegeben und weiß der Mann nicht, dass diese gar nicht mehr in Deutschland lebt? Die werden sich ja im Laufe ihrer Ehe über sowas unterhalten haben, oder?
Hatte sie einen Unfall? (Das hätte man schon rausbekommen)

Gibt bestimmt noch mehr Möglichkeiten - aber das wären wohl die wichtigsten. Also was hätte sie bewogen, eine Freundin vorzugeben, um über Nacht wegzubleiben oder so zu verschwinden?!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:01
@Interested

Ich denke mal, ihr Ehemann hat sie vermisst gemeldet, dazu konnte ich nichts finden. Ebensowenig wann sie vermisst gemeldet wurde.

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie ihr Kind einfach so zurücklassen würde. Aber es gibt ja nichts, was es nicht gibt.

Die Möglichkeit, dass sie sich mit einem anderen Mann treffen wollte, ist meiner Meinung nach schon wahrscheinlich. Vielleicht hatte er andere Absichten, es kam zum Streit und es ist etwas passiert.

Ich möchte aber zur Sicherheit betonen, dass ich den Ehemann nicht verdächtige,gerade weil das in solchen Fällen für viele wahrscheinlich nahe liegt.


5x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:02
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Ich möchte aber zur Sicherheit betonen, dass ich den Ehemann nicht verdächtige,gerade weil das in solchen Fällen für viele wahrscheinlich nahe liegt.
Das können wir auch gar nicht, weil wie viel zu wenig Infos haben. Aber ganz sicher gehen viele davon aus, Beziehungsdrama, dann noch Migrationshintergrund.

Warten wir ab und hoffen, dass sie einfach wieder auftaucht.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:28
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie ihr Kind einfach so zurücklassen würde. Aber es gibt ja nichts, was es nicht gibt.
Wenn eine Frau ihren Mann verlässt, weil sie es vielleicht mit ihm nicht mehr aushält, dann bedeutet das nicht, dass es dem Kind bei ihm nicht gut geht. Will sie sich woanders ein neues Leben aufbauen, muss sie dann bei ihrer Flucht aus der Ehe das Kind in eine ungesicherte Zukunft
mitschleppen?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:42
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Ich möchte aber zur Sicherheit betonen, dass ich den Ehemann nicht verdächtige,gerade weil das in solchen Fällen für viele wahrscheinlich nahe liegt.
Das ist auch naheliegend. Es wird sowieso fast immer mit dem engsten Umfeld bei den Ermittlungen angefangen, aus guten Gründen.
Das wäre auch nicht der erste Fall, in dem der Partner behauptet, die Ehefrau sei mit unbekanntem Ziel verreist, und dann stellt sich heraus, dass er sie umgebracht hat. Ziemlich klassische Schutzbehauptung.

Ich hoffe, dass die Frau in dem Fall tatsächlich abgehauen ist. Bislang macht den Partner nichts Konkretes verdächtig. Wäre interessant zu wissen, ob er wusste, dass die Freundin nicht mehr in Deutschland lebt.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:48
Über den Ehemann ist nichts weiter bekannt, ich gehe aber mal davon aus, dass er nicht wusste dass die Freundin nicht mehr in Deutschland lebt(sofern seine Aussagen der Wahrheit entsprechen).

Ist es denn üblich, dass die Polizei erst nach über einem Monat an die Öffentlichkeit geht?


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 19:57
Zitat von swinedogswinedog schrieb:Wäre interessant zu wissen, ob er wusste, dass die Freundin nicht mehr in Deutschland lebt.
Irgendwann wird ihm das dann schon klar geworden sein, dass es diese Freundin nicht mehr in Deutschland gibt, spätestens als er versuchte sie zu kontaktieren.
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Ist es denn üblich, dass die Polizei erst nach über einem Monat an die Öffentlichkeit geht?
Eigentlich ist es nur üblich, dass die Öffentlichkeit eingeschaltet wird, wenn ein Verbrechen vermutet wird. Schließlich kann jeder Erwachsener hin, wo er hin will.

Ich könnte mir vorstellen, dass es da irgendwelche Hinweise gibt.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 20:07
Zitat von RheinperleRheinperle schrieb:Ich möchte aber zur Sicherheit betonen, dass ich den Ehemann nicht verdächtige,gerade weil das in solchen Fällen für viele wahrscheinlich nahe liegt.
Und das hat welchen Sinn? Für mich gehört das zur Liste dazu. Jemanden angeben, der nicht anwesend ist, kann schon einen aufhorchenlassenden Charakter haben.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 20:15
https://www.merkur.de/welt/potsdam-britney-15-vermisst-anwohner-macht-furchtbare-entdeckung-zr-13129604.html
Update vom 21. Oktober 2019: Wo ist Britney (15) aus Postdam?

Die Polizei sucht weiter mit Hochdruck nach dem vermissten Mädchen und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Die Ermittlungsgruppe „Britney“ hat nun ein neues Foto von Britney veröffentlicht.

Auch der Zeitpunkt ihres Verschwindens wurde nach Aussagen von der Mutter noch einmal konkretisiert, teilt die Polizei mit.

◦Demnach verließ Britney bereits am frühen Dienstagnachmittag, 15.10.2019 gegen 13.00 Uhr die Wohnung der Mutter im Wohngebiet Drewitz.

◦Britney stieg um 13.28 Uhr aus einer Straßenbahn am Hauptbahnhof Postdam aus

◦Um 13.37 Uhr traf sich Britney nachweislich mit einem Bekannten im Bereich der Straßenbahnhaltestellen (Friedrich-Engels-Straße). Danach begab sie sich in Richtung des Bahnhofsgebäudes, wo sich ihre Spur jedoch verliert.

Laut Polizei gibt es Hinweise, wonach sich Britney gegen 14.30 Uhr mit zwei Mädchen im Eingangsbereich des Hauptbahnhofs (Friedrich-Engels-Straße) getroffen und Fotos gemacht haben soll. Die beiden Mädchen - offenbar Freundinnen - werden nun gebeten sich bei der Polizei zu melden.



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

21.10.2019 um 21:34
Im Falle der vermissten Anne K. aus dem Saalekreis gab es heute eine erneute Suche durch die Polizei in einem Waldstück bei Spröda (Ortsteil Delitzsch). Leider gibt es bis dato nur einen Bezahl-Artikel bei der LVZ.

Was aber zu lesen ist:
Die Polizei setzte die Suche nach Anne K. am Montag bei Spröda fort. Während des mehrstündigen Einsatzes fanden die Einsatzkräfte in dem Waldstück nahe dem Delitzscher Ortsteil einen Rucksack, der möglicherweise in Verbindung mit der 46-jährigen Landsbergerin steht.
Da ich über die Suchfunktion nicht wirklich was zu dem Fall hier im Thread finden konnte, hier nochmal ein Link mit Infos dazu:
https://www.lvz.de/Region/Delitzsch/Seit-einem-Monat-vermisst-Wer-hat-Anne-K.-gesehen

  • Vermisst seit dem 6. September

  • Fund ihres Fahrzeugs am 11. September an einem Waldstück zwischen Brinnis und Spröda

  • Trotz der damals großangelegte Suchaktion durch Polizei keine Hinweise bis zum heutigen Fund des Rucksacks



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

22.10.2019 um 10:21
Polizeidirektion Itzehoe
POL-IZ: 191021.5 Brunsbüttel: Keine neuen Fakten im Vermisstenfall

Brunsbüttel (ots)

Von der vermissten 41-jährigen Frau und ihrem 8-jährigen Sohn fehlt weiterhin jede Spur. Die Ermittler der Heider Kripo gehen etlichen eingegangenen Hinweisen nach, eine heiße Spur ist aktuell jedoch nicht darunter.
Erschreckend an diesem Fall ist, dass die Mutter mit ihrem achtjährigen Kind auf der Flucht ist.
Es geht, wie schon berichtet wurde, auch um einen Sorgerechtsstreit mit dem Kindsvater.

https://www.focus.de/regional/schleswig-holstein/notfaelle-noch-keine-heisse-spur-nach-verschwinden-von-mutter-und-sohn_id_11257227.html
Die Ermittler wüssten noch nicht, ob die Frau tatsächlich Verwandte in Spanien hat, sagte der Polizeisprecher.
Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll die Mutter bereits fünffach vorbestraft sein - jedes Mal sei es um Betrug gegangen. ... Weiter heißt es, die 41-Jährige habe in Geschäften regelmäßig mit EC-Karte bezahlt, doch bevor das Geld per Lastschrift eingezogen werden konnte, habe sie ihr Konto geräumt. Sogar nach ihrer Verurteilung soll sie sich noch zwei Luxus-Grills für 2500 Euro erschlichen haben, berichtet die "Bild" weiter. "Die Taten lassen den Schluss zu, dass es sich um eine notorische Betrügerin handelt, die den Betroffenen einen großen Schaden zugefügt hat", sagte Oberstaatsanwalt Dominik Mies dem Blatt.



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

22.10.2019 um 16:17
https://www.mopo.de/im-norden/schleswig-holstein/verschwundene-aus-brunsbuettel-lebenszeichen--frau-ruft-nichte-an---mit-wichtiger-frage-33329550
41-Jährige meldet sich bei Nichte
Am Dienstag meldete sich die Frau nun aber – bei ihrer 18-jährigen Nichte, die in Hessen lebt. Die sagte der Polizei, dass ihre Tante sie angerufen habe und gut 9 Minuten mit ihr telefoniert habe. Sie wollte demnach wissen, wie die Ermittlungen liefen.



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

22.10.2019 um 17:09
Die vermisste 15 jährige Britney wurde tot gefunden
https://www.pnn.de/potsdam/weibliche-wasserleiche-in-der-havel-vermisste-15-jaehrige-britney-aus-potsdam-ist-tot/25142468.html?fbclid=IwAR1fOi0P9ETKeseG8M7rrM1NES3i8o5akYtLqANbvJkrQTutRxSAoTuCScc
Ein Zeuge hatte kurz vor 15 Uhr gesehen, wie die Leiche die neue Fahrt hinuntertrieb, so Hüpkes. Dann habe sie sich an einem Metallpoller verfangen. Die Feuerwehr habe die Leiche vom Boot aus geborgen. "Das Mädchen trug die Kleidung, mit der sie vermisst gemeldet wurde, eine schwarze Hose und ein weißes T-Shirt. Ihr Handy trug sie noch bei sich", so Hüpkes. Auch ihre Monatsfahrkarte hatte sie in der Hosentasche.



1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

22.10.2019 um 17:49
Zitat von seliseli schrieb:Die vermisste 15 jährige Britney wurde tot gefunden
https://www.pnn.de/potsdam/weibliche-wasserleiche-in-der-havel-vermisste-15-jaehrige-britney-aus-potsdam-ist-tot/2514246...
Ein Zeuge hatte kurz vor 15 Uhr gesehen, wie die Leiche die neue Fahrt hinuntertrieb, so Hüpkes. Dann habe sie sich an einem Metallpoller verfangen. Die Feuerwehr habe die Leiche vom Boot aus geborgen. "Das Mädchen trug die Kleidung, mit der sie vermisst gemeldet wurde, eine schwarze Hose und ein weißes T-Shirt. Ihr Handy trug sie noch bei sich", so Hüpkes. Auch ihre Monatsfahrkarte hatte sie in der Hosentasche.
Danke für die Info.
Unglaublich traurig und unfassbar. Mein Beileid den Eltern und Freunden.
Dieses tragische Ende sollte aber auch hier den ein oder anderen zum Nachdenken anregen. Auch wenn es immer wieder Kids gibt die "nur" von zu Hause ausbüchsen, so sollten nicht alle unter diesem Generalverdacht stehen und mit einem lapidaren Kommentar abgestempelt werden. Manchmal stehen tragische Schicksale dahinter und leider gehen diese Sachen auch traurig aus.


1x zitiertmelden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

22.10.2019 um 18:20
@Ankaijan
Danke für das Update. Ich hatte ehrlich gehofft, Britney würde lebend gefunden. Wer weiß, was sie alles belastet hat. Einfach traurig.


melden