Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aktuelle Vermisstenmeldungen

2.034 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Erwachsene, Spurlos Verschwunden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 11:43
Nursii schrieb:Weißt du das, oder ist das deine Annahme?
Das sind schlicht Erfahrungswerte, die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe.
Wenn du das anders kennst, dann sei dir das unbenommen.


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 11:56
@emz
Dann kennzeichne das bitte auch so. Du bist einer derjenigen, der ständig für alles quellen und Belege haben möchte, wenn etwas als Fakt hingestellt wird. Dann mach es doch selbst bitte auch.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 12:03
Nursii schrieb:Dann kennzeichne das bitte auch so.
Denke mal, das war hier nicht nötig.
Es war eine Einschätzung, die sich eigentlich von selbst verstanden hat.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 12:04
@emz
Doch! Sonst hätte ich ja nicht nachfragen müssen. Einzeiler sind übrigens auch nicht nötig ;)

Tu doch bitte einfach das was du auch immer verlangst, und alle sind happy.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 16:43
Nursii schrieb:Was ich nicht versteh: Hubertus wird in manchen berichten verpixelt gezeigt. Dasselbe Foto, überall. Nur eben stellenweise verpixelt. Merkwürdig.
Ich denke du meinst Beispiele wie dieses: Heidelberg: Münchner Student Hubertus K. (23) nach Party vermisst - Verschwinden immer mysteriöser?
Das verpixelte Bild entspricht in diesen Beiträgen jeweils dem "Titelbild". In der Regel findet sich im Artikel dann auch noch ein unverpixeltes Bild. Das hat vermutlich einen technischen und datenschutzrechtlichen Hintergrund. Ich versuche das mal möglichst verständlich zu erklären:

Das Problem liegt in der Verbreitung des Links.
Wenn ein Link (beispielsweise in den sozialen Medien) geteilt wird, wird das "Titelbild" automatisch auch geteilt und angezeigt. Hier als Beispiel die geteilte Version des oben verlinkten Beitrages:

Geteilter Link

Wenn der Gesuchte gefunden wird, müssen bekanntlich alle Bilder verpixelt werden. Dies kann aber zu einem grossen Problem werden, wenn das "Titelbild" zu Beginn nicht verpixelt war: Die Medien können dieses Bild dann zwar auf Ihrer Webseite austauschen, in den geteilten Links erscheint jedoch weiterhin das unverpixelte Bild, da dies nicht automatisch angepasst wird. Sprich: Das unverpixelte Bild ist dann weiterhin im Umlauf, obwohl dies nicht sein sollte.

In der heutigen Zeit, in der sich solche Links rasant verbreiten ist das natürlich ein Problem. Aus diesem Grund verwenden wohl einige Medien bereits zu Beginn als "Titelbild" eine verpixelte Version.

Die Problematik besteht übrigens nicht nur in sozialen Medien: Unter anderem bei Google News wird das Bild auch nicht angepasst - eben überall, wo auf einen Artikel verlinkt wird. Ein Beispiel hierfür wäre der traurige Fall von Richard B. aus Lübeck vom Mai/Juni dieses Jahres. Sein Bild wird bei Google News noch immer unverpixelt angezeigt, obwohl dies in den entsprechenden Beiträgen bereits seit langem angepasst wurde.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 19:23
Update: Die 57-jährige Susanne T. aus Ingolstadt wird immer noch vermisst.
Seit dem 18. Oktober ist sie verschwunden.
Mittlerweile ermittelt die Kriminalpolizei Ingolstadt
in dem Vermisstenfall.
Zuletzt war sie mit ihrem schwarz-grauen Damentrekkingrad unterwegs, auch von dem Fahrrad fehlt jede Spur.

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Weiter-keine-Spur-von-S...
Nach wie vor wird die 57-jährige Susanne T. aus Ingolstadt-Pettenhofen vermisst. Sie ist seit Freitag, 18. Oktober, verschwunden. Alle eingeleiteten Suchmaßnahmen brachten bislang keinen Erfolg.
Inzwischen hat die Kriminalpolizei Ingolstadt den Vermisstenfall übernommen. Laut Zeugenaussagen wurde Susanne T. am späten Vormittag des 18. Oktobers noch vor ihrem Anwesen in Pettenhofen gesehen. Danach verliert sich ihre Spur. Sie dürfte mit ihrem schwarz-grauen Damen-Trekking-Rad der Marke Sundance, Modell Granada - siehe Foto in Anlage - weggefahren sein. Auch von ihrem Fahrrad fehlt seitdem jede Spur.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 20:19
Die Frau hätte um 6.00 Uhr das Haus verlassen, wie der Ehemann der Polizei gegenüber angegeben hatte. Nun werden Zeugen erwähnt, die sie am späten Vormittag vor dem Anwesen gesehen haben.

Man wird sehen, was sich noch herausstellt.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

09.11.2019 um 21:56
emz schrieb:Die Frau hätte um 6.00 Uhr das Haus verlassen, wie der Ehemann der Polizei gegenüber angegeben hatte. Nun werden Zeugen erwähnt, die sie am späten Vormittag vor dem Anwesen gesehen haben.

Man wird sehen, was sich noch herausstellt.
Die Nummer mit der Radtour im Dunkeln um 6.00 Uhr morgens erschien mir von Anfang an merkwürdig. Leider gab es in jüngerer Vergangenheit mehrere ähnliche Fälle, die alle gleich schlecht ausgingen...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 00:31
@monalina
Vielen herzlichen Dank für deine wahnsinnig ausführliche Antwort. @Nev82
hatte sich auch schon die Mühe gemacht, um mir das zu erklären. Danke auch dir noch einmal! Klingt sehr logisch!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 17:23
https://www.google.de/amp/s/www.tz.de/muenchen/heidelberg-muenchen-hubertus-k-vermisst-studentpolizei-suche-studenten-ve...

Nachdem 2 Spürhunde angeschlagen haben, suchen seit heute Taucher an der betreffenden Stelle.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 17:49
hoptimistin schrieb:Nachdem 2 Spürhunde angeschlagen haben, suchen seit heute Taucher an der betreffenden Stelle.
Jetzt gibt es auch eine Quelle dazu. Ja, die Hunde haben angeschlagen. Noch etwas genauer liegt die Stelle Näher im Bereich des Marstalls (Mensa) Leider passt das, wenn er von oben vom Verbindungshaus Richtung Neckar gelaufen sein sollte


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 18:54
Was für eine üble Bilanz eines feuchtfröhlichen Abends. Der eine ausgeraubt, der andere tot. Wahrscheinlich ist niemandem aufgefallen; wie voll die beiden waren, weil die anderen selbst betrunken waren. Hinzu kommt das Hopping von Haus zu Haus. Da fällt weniger auf, wie viel man tatsächlich trinkt.
Aber warten wir ab; vielleicht liegt ja doch eine Straftat vor.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 19:51
Sherlocke schrieb:Aber warten wir ab; vielleicht liegt ja doch eine Straftat vor.
Ja, abschließend wird man das vermutlich erst beurteilen können wenn man ihn gefunden hat

Es ist aber leider keine Seltenheit, dass der Neckar Studenten/jungen Touristen zum Verhängnis wurde
Sherlocke schrieb:Der eine ausgeraubt, der andere tot.
Momentan betrachte ich das noch als zwei voneinander unabhängige Ereignisse. Obwohl es schon ein merkwürdiger Zufall ist, dass beide losziehen und aus unterschiedlichen Gründen nie den Zielort erreichen. Die ursprüngliche Strecke, die die beiden zurücklegen wollten, war ja relativ kurz


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 20:47
Nev82 schrieb:Die ursprüngliche Strecke, die die beiden zurücklegen wollten, war ja relativ kurz
Naja, an der frischen Luft werden sie gemerkt haben, dass sie hinüber sind. Es hieß ja, Hubertus wollte zu seiner Freundin und der Kumpel zum Hauptbahnhof. Möglicherweise reines Glück für den Kumpel, dass der kürzeste Weg zum Bahnhof nicht am Wasser entlangführt.

Ich gehe jetzt auch davon aus, dass dem Kumpel die Sachen erst abgenommen wurden, als er - sorry- völlig besoffen irgendwo 'rumlag.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 20:51
Nev82 schrieb:Es ist aber leider keine Seltenheit, dass der Neckar Studenten/jungen Touristen zum Verhängnis wurde
Echt? Ich habe davon nie gehört.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 21:01
Doch, leider immer wieder mal

Auf die Schnelle hier zb ein griffbereiter Link

https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Heidelberg-Leiche-von-vermisstem-Studenten-im-Neckar-am-Heidelberger-...

Achtung, dies ist kein aktueller Link, für @Sherlocke zur Veranschaulichung, weil nie davon gehört


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 21:09
@Nev82
Danke.

Irgendwie sind es meistens Männer, die nach Parties im Wasser landen. Woran liegt das und kann man so betrunken sein, dass man in einen unübersehbaren Fluss fällt?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 21:26
Sherlocke schrieb:Woran liegt das und kann man so betrunken sein, dass man in einen unübersehbaren Fluss fällt?
Das ist nicht so schwer, selbst wenn man nicht betrunken ist. Manche Wege am Wasser sind sehr schmal und schon bei geringem Hochwasser nicht mehr begehbar weil da gleich schon die Mauer ist. Sind diese Wege nass oder zum Teil mit Moos bedeckt, kann man leicht weg rutschen

Im alkoholisiertem Zustand reagiert man nicht mehr adäquat um sich zu retten. Hinzu kommt die Strömung und, je nach Jahreszeit, die Kälte


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 21:50
Fitzgerald schrieb am 26.10.2019:Mich beschäftigt der Vermisstenfall Susanne T. aus Ingolstadt.
Folgendes verstehe ich nicht:

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.merkur.de/bayern/ingolstadt-susanne-tillmann-vermisst-ki...
Am vergangenen Freitag (18. Oktober) verließ sie bereits gegen 6.00 Uhr am Morgen das haus in Ingolstadt, um eine Fahrradtour mit unbekanntem Ziel zu unternehmen.
Wer macht eine Fahrradtour am Morgen um 6.00 Uhr im Dunkeln?
Vielleicht ist das Wort "Fahrradtour" schlecht gewählt. Der Begriff kam erst in den neueren Berichten auf, vorher hieß es schlicht, sie sei mit dem Fahrrad aufgebrochen. Wenn sie beispielsweise um 8h einen Termin in der Innenstadt hatte, macht es bei einer gemütlichen Fahrweise Sinn, gegen 6h in Pettenhofen aufzubrechen.


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

10.11.2019 um 22:22
Schneewi77chen schrieb:Vielleicht ist das Wort "Fahrradtour" schlecht gewählt
Es müsste aber schon eine "Fahrradtour" gewesen sein, wenn es erklären soll, dass man sie erst am nächsten Tag vermisst hat. Wenn sie nur zu einem Termin gewollt hätte, dann ja wohl kaum bis zum nächsten Morgen. Dass man sie am späten Vormittag des selben Tages zuhause auf dem Anwesen (also im Garten??) gesehen hat, widerspricht beidem. Denn in jedem Fall wäre ihr Fahrrad dann ja vermutlich mit ihr zurückgekehrt und beide wären noch da...


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt