Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 20:20
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:@DEFacTo
Danke!
Jetzt bräuchte ich noch die Akten um nachzulesen was die letzten Zeugen gesagt haben ...
ein moment, ich schick sie dir als mail ;-)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 20:43
GD sagte übrigens bei der PK2, dass die dummies bewusst in einen weissen overall gekleidet wurden, um die sichtbarkeit vom hochhaus aus feststellen zu können.

es nwar also kein brauner overall, sondern ein weisser overall.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 21:39
´n Abend,

wie lässt sich der Umstand erklären, dass A zu B zurück nach Tarforst wollte?

B war mit anderen Freunden im späteren Verlauf auf das Fest gekommen. Die Clique um B hatte sich ebf. aus den Augen verloren.

A verließ das Fest mit 3 Vorglühern u. wollte zurück zu B nach Tarforst. Wie üblich ist es in dem Alter, nach einer durchzechten Nacht, morgens um 3:30 Uhr, beinahe wie von der Tarantel gestochen, das Fest zu verlassen u. nicht zu wissen, ob B überhaupt in seiner Wohnung war? Hatte A evt. B kontaktiert? Wo hatte sich B die Zeit über auf dem Fest aufgehalten? Ich gehe davon aus, dass B befragt wurde u. dass er sagen konnte, wann A zurück in Tarforst war.

Angeblich soll A sich entgegen seines zeitigen Aufbruchs länger am Bahnhof aufgehalten haben, bis ca. 6 Uhr. Es würde eine Aufenthaltsdauer von ca. 2,5 Std. bedeuten. Also A hatte TG gesagt, dass er noch mit seinen Freunden nachglühen wolle u. nach Tarforst zurück wolle.

Ich verstehe nur noch Bahnhof!


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 22:05
Zitat von millymilly schrieb:Ich verstehe nur noch Bahnhof!
Wirkung
Zitat von millymilly schrieb:Angeblich soll
Ursache
Zitat von millymilly schrieb:Alle Umstände sprachen 8 Jahre lang dafür, dass TG in die Stadt wollte. Das sagt weiterhin der RA. Er wird seinen Grund haben, u. ich bin der Meinung, dass der STA dazu eine Stellungnahme hätte liefern sollen.
Nein, die Ermittler haben ihr favoriten szenario gezeigt und erklärt wieso.
Der RA hätte bei Seinen schlüssen detailiert erklären müssen wie er zu seiner Überzeugung gelangt wenn er wollte daß du weißt was seiner Meinung nach passiert sei.
Wieso sollte der STA alle möglichen und unmöglichen Szenarien des RA erklären?


@Rick_Blaine
wenn du diesen deinen Beitrag nun sticky machst..schön und gut.

Wenn Du diesen Beitrag nun alternativ auf ungefähr 3 Seiten aufblähst, bunt machst und 2 jahre lang täglich immer dieselben Fetzen daraus postest....

Vor allem übersiehst du -weil die Leser nur noch dabei sind fake fakten zu korrigieren- daß sie eigentlich gar nicht auf einer Unfall theorie exklusiv bestehen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:06
Frage an alle:

Welche Nummer hat die denn 1 Minute vor 4 angerufen und von wo hat sie die angerufen?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:07
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:@DEFacTo
'Mensch da haben wir doch diese junge weinende Frau gesehen'

'Ja, die war doch in Begleitung von so einem kleinen Dicken, der ein Fahrrad schob'

'Stimmt'

'war die rothaarig?'

'ja, aber die hatte einen Pullover an und kein braunes T-Shirt'

'du hast Recht, dann kann sie es ja nicht gewesen sein'

schade..
Und du denkst nicht das mögliche Zeugen so intelligent sind, dass sie ihre Beobachtung trotzdem der Polizei melden würden? Gerade einen Pullover kann man schließlich jederzeit an- oder ausziehen. Ich denke dieser Umstand sollte eigentlich jedem nach kurzem Nachdenken auffallen.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:09
Zitat von MomjulMomjul schrieb:Frage an alle:

Welche Nummer hat die denn 1 Minute vor 4 angerufen und von wo hat sie die angerufen?
Deine Frage kann eigentlich nicht ernst gemeint sein. Stelle dir vor, wir hätten die Nummer des Angerufenen. Wieso fragst du?

Edit: TG soll demnach vom Bierstand aus angerufen haben. Allerdings ist das ja jetzt so eine Sache mit dem Bierstand, da lt. PK3 TG mit C auf dem Weg zum Shuttle gewesen sein soll. Also, man kann sich eins u. eins zusammenrechnen. - Natürlich kann TG nur am Bieranhänger gestanden haben, denn der Zeuge TF weiß es.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:27
@Momjul
Wenn man vom Parkdeck kam, wo kam man raus - direkt am Bierstand, wenn man keinen anderen Ausgang wählte?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:34
@milly:
Da war nicht direkt ein Bierstand, sondern eine Hecke, vor der viele saßen und sich ausruhten.
Getränke gab es nämlich unten reichlich. Mein Kollege, mit dem ich dort auch war, hat einen seiner geleerten Kunststoffbecher einer der Besucherinnen auf den Kopf gestellt. Aber sie war darüber "not amused". ;)

Warum? Es sickern doch immer irgendwelche Informationen durch. Es wäre schon wichtig zu wissen, wen sie angerufen hat.
Nach meiner Tathergangstheorie - ihr kennt sie - war Tanja Gräff gegen 4 Uhr nicht auf dem Weg zum Shuttle Bus (Richtung stimmt aber grob), sondern auf dem weg zur Hauptstraße nach OBEN Richtung Bitburg!
Das von uns beobachtete Paar hatte es sehr eilig, zur Parkbucht zu kommen.


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:34
Zitat von DwarfDwarf schrieb:Und du denkst nicht das mögliche Zeugen so intelligent sind, dass sie ihre Beobachtung trotzdem der Polizei melden würden?
Du hast mich zwar nicht gefragt, aber: mich würde es nicht überraschen, wenn diese jahrelange Fixierung auf diese Tasche falsch war.

Warum wurde der Pulli nie erwähnt? Sie war bekleidet mit einem braunen T-Shirt... Auf den Plakaten, in den Dokus, überall wurde dieses T-Shirt erwähnt. Das ist doch immens wichtig? Warum also weglassen? Bislang habe ich noch keine Begründung gelesen, die mich überzeugt.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:34
@Momjul

Aus Zeugenaussagen laesst sich rekonstruieren, dass sie um diese Zeit neben zwei Maennern am Bierstand auf dem Campus war, und dass T und die beiden Maedek gerade am Auftauchen waren.

Es war die Nummer eines jungen Mannes, dessen Nummer nicht eingespeichert war, und aus der Reaktion des Anwaltes schliesse ich, dass diese Mann ortsansaessig war. Der Freundeskreis dem Mannes wurde unter die Lupe genommen, aber sie sind nicht richtig rangegangen, laut Anwalt.

@augustus

Ja, die Polizei haette direkte Fragen stellen muessen, zB wer sich dort vorher mal aufgehalten hat an der Absturzstelle. So viele werden das nicht gewesen sein. Trier ist eine mittelgrosse Stadt, aber es scheinen sich irgendwie viele Leute zu kennen. Das kollektive Gedaechtnis der Stadt koennte hier weiterhelfen. Das ist kein Ort, den man alleine aufsucht, und schon gar nicht alleine bei begrenzten Sichtverhaetnissen.

@Rick_Blaine

Ja, so ein Troester koennte dann eben auch ein Motiv gehabt haben, sie vom Felsen zu stossen, zB wenn sie ihm einen Korb gegeben haette.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:39
Zum Pulli: Wenn man nach Zeugen sucht, ist es doch normaleweise hilfreich, eine genaue Beschreibung der Person zu veroeffentlichen. Dennoch hat die Polizei bis heute nach TG in einem braunen T Shirt gesucht. Beim Absturz trug sie einen Pulli, und ich gehe mal davon aus, dass ihre Mutter herausfinden konnte, welcher Pulli/welche Jacke zuhause fehlte. Man wusste also, dass sie einen Pulli dabei hatte.

Wieso hat die Polizei das also nicht veroeffentlicht? Dafuer gibt es nur eine logische Erklaerung, der Pulli war das Detail, das aus emittlungstechnischen Gruenden zurueckgehalten wurde, so dass man die richtige TG von aehnlich aussehenden Frauen unterscheiden konnte, von denen es sicher einige auf dem Fest gab.

Ich persoenlich gehe davon aus, dass sie den Pulli bei der letzten gesicherten Sichtung schon sichtbar getragen hat, zB ueber den Schultern.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:40
Zitat von MomjulMomjul schrieb:Da war nicht direkt ein Bierstand, sondern eine Hecke, vor der viele saßen und sich ausruhten.
Getränke gab es nämlich unten reichlich. Mein Kollege, mit dem ich dort auch war, hat einen seiner geleerten Kunststoffbecher einer der Besucherinnen auf den Kopf gestellt. Aber sie war darüber "not amused".
Danke, ihr macht Sachen :)...Kannst du mir bitte jetzt exakt sagen, wo der Bierstand bzw. der Anhänger war? Ihr kamt raus u. da war eine Hecke, okay. Der Bierstand war links o. rechts? War gleich der Stuckradweg hinter dem Bierstand?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:43
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:Ich persoenlich gehe davon aus, dass sie den Pulli bei der letzten gesicherten Sichtung schon sichtbar getragen hat, zB ueber den Schultern.
Ja, es könnte sogar sein, dass TG den Pulli während des 2. Telefonats anhatte. Wäre TG zB. tatsächlich zum Shuttle gegangen, hätte sie kein Zeuge identifiziert.  Es könnte nämlich sein, dass TG den Pulli über ihre Tasche trug, so dass man die Tasche nicht mehr sehen konnte!""

Auch könnte es sein, dass TG zu diesem Zeitpunkt ihre Haare offen trug!!!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:45
Zitat von MomjulMomjul schrieb:auf dem weg zur Hauptstraße nach OBEN Richtung Bitburg!
"ich bin auf dem Weg daunddorthin" bedeutet nicht "ich laufe auf gerader Linie oder direktem weg dorthin"
also ist imho jede Richtung denkbar. Am ehesten natürlich wenn der Weg im weiteren Verlauf irgendwann zum shuttle führt.

zum Bierstand gabs hier schon oft kontroverse, incl. Kartenmaterial...


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:45
@Momjul

Koenntest Du Dich in der Zeit vertan haben? Ich denke, die Zeiten der Telephonanrufe stehen fest, und bei einem der beiden wurde sie gesehen und sicher identifiziert.

Koenntest Du die Frau an der Parkbucht nach vier Uhr gesehen haben?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:47
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:Ja, so ein Troester koennte dann eben auch ein Motiv gehabt haben, sie vom Felsen zu stossen, zB wenn sie ihm einen Korb gegeben haette.
Lol, eine doppelte Zurückweisung vom heimlichen Schwarm AH kann Tanja nicht in einen psychischen Ausnahmezustand versetzt haben, aber ein Korb von Tanja soll jemanden zum Mörder machen?
Zitat von millymilly schrieb:Kannst du mir bitte jetzt exakt sagen, wo der Bierstand bzw. der Anhänger war? Ihr kamt raus u. da war eine Hecke, okay. Der Bierstand war links o. rechts? War gleich der Stuckradweg hinter dem Bierstand?
Scipper:

t21e848 c0746f FH-luftaufnahme


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:48
@milly

Ja, daran hatte ich auch schon gedacht, sie haette den Pulli auch ueber dem Arm oder sozusagen ueber der Tasche tragen koennen.

Die Haare waren hochgesteckt, dass hat die Mutter gesagt, das kann nicht das Detail gewesen sein, das zurueckgehalten wurde. Und ansonsten bleibt nicht viel mehr uebrig, Schmuck und restliche Kleidung wurde auch beschrieben, und die Tasche auch.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:51
@AnnaKomnene:

Den FOCUS-Artikel, der das auch berichtet, habe ich kurz gelesen, aber noch nicht genau analysiert.
Das ist doch sehr seltsam, dass man sich die Freundeskreise nicht richtig zur Brust genommen hat.
Die Gebüschler-Gruppe will man auch nicht gefunden haben, obwohl es wahrscheinlich Philosophen waren.

@milly:

Er machte Sachen, nicht ich. Aber wenigstens kannte er einige Leute. ;)
Und so gibt es wenigstens zwei Zeugen, die ein ähnliches Paar wie das Gesuchte oben an der Bitburger Straße sahen.
(Interessant, dass sich die PKen immer mehr zur Bitburger hinbewegen. Nur nicht nach oben. Dabei liegt das doch nahe:
FH-Sommerfest, voll besucht, Parkplätze unten an der FH gleich zu, Parken entlang der Straßen und Wege von FH weg.)

So genau kann ich dir beim Bierstand leider nicht weiterhelfen, da es auf dem Fest viele Orte gab, wo die Leute tranken.
Aber die, die in diesem Rapkeller/Parkdeck waren, tranken meistens unten. Oben erholten sie sich dann bei frischer Luft.
Die "oberen" Getränkestände waren etwas weiter weg, über das FH-Gelände verteilt.


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

29.07.2017 um 23:53
Fakt ist, das sich an der vermeintlichen Absturzstelle/Unfallstelle ein Sicherheitszaun befand.
Der Zaun hat m.M.n. eine sehr hohe Relevanz gegen ein unmittelbares und direktes Unfallgeschehen an Ort und Stelle.
Der Zaun steht den Ermittlern im Wege und darum müssen sie das Unfallgeschehen über Umwege, Trampelpfade, Chillplateaus etc., begründen.
Der Zaun lässt mich an einen Unfall stark zweifeln, da man den Zaun für ein allein verantwortliches Unfallszenario, nur unter Hinzuziehung von Spekulationen überwindet.


2x zitiertmelden