Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.195 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:37
@gurkentoni

Es ist von der Leitung des Forums nicht erwünscht, für einen Krminalfall mehr als einen Thread zu eröffnen. Dein Vorschlag ist gut gemeint, aber es geht nicht. Pro Fall muss ein Thread ausreichen.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:37
@PillePalin

Die Erstellerin einiger Videos hat sie gelöscht, damit während des WA keine weiteren Spekulationen entstehen. Sie hatte sich hier auch selbst angemeldet um uns dies zu sagen.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:37
okay, ich werde versuchen mal alle "nicht existierenden Videos" und alle doppelten Bilder löschen zu lassen.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:38
@gurkentoni

Die Verfahrensweise birgt noch den Vorteil in sich, dass Du gleich noch den entsprechenden Beitrag zum Anhang lesen kannst und was für plötzliche Themenwechsel bewirkt werden, oder was für ProtestStürme ein Beitrag mitunter nach sich zieht.

1%


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:40
@Blondi23

Aha ... aber die meisten Videos sind ja aber über Youtube gelöscht worden oder sehe ich das falsch? Na wird den gleichen Grund haben. Sicherlich werden diese Videos dennoch irgendwann mal wieder eine Rolle spielen. Denn soviel ich weiß, wurden die ja von einigen Leuten gespeichert.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:41
@PillePalin

Ja, sie hatte die Videos ja auch u.a. auf Youtube eingestellt. Du kannst ja mal hier suchen, dann findest du sicher die Beiträge der Erstellerin. Sie hatte sich damals u.a. an Scipper und mich gewandt.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:44
@gurkentoni

Die Beiträge mit den nicht mehr existierenden You-Tube-Videos zum Fall Peggy sollten hier bestehen bleiben, als Dokumente und zum Nachweis, dass die Videos aus dem Internet verschwunden sind. Zu diesen vormals existierenden Videos ergaben sich zahlreiche Anmerkungen und wenn das alles gelöscht wird, entstehen hier mehr oder weniger große Lücken im gesamten Diskussionsverlauf.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:46
@PillePalin


Ich habs dir mal gesucht, auch für die anderen =)
@Scipper
@Blondi23

@alle

Hallo Zusammen,

ich habe eure Diskussion bzgl. der Videos auf Youtube verfolgt.

Einige von euch haben es ja bereits richtig gedeutet.

Da meine Videos auch immer wieder hier verlinkt wurden, noch ein paar Worte direkt von mir (ProPeggyProUlvi):


Auf Grund der neuerlichen Entwicklungen in den letzten Monaten (Wideraufnahmeantrag / neue Ermittlungen) habe ich mich letztlich dazu entschieden die Videos (vorerst) vollständig aus dem Kanal zu entfernen, um nicht unnötig Öl ins Feuer zu gießen.

Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, da ich weiß, wie sehr der Kanal als Informationsquelle herangezogen wurde. Dies war auch in erster Linie mein Anliegen. Jeder Interessierte sollte sich selbst ein umfassenderes Bild vom Fall Peggy / Ulvi machen können. Ich hoffe sehr, dass dies deutlich geworden ist. Es hat mich die letzten Jahre viel Zeit und Geld gekostet all diese Videos zusammenzutragen.

Ich habe es gern getan, da mir beide Schicksale sehr am Herzen liegen und ich mir nichts mehr wünsche, als dass der Fall fair neu-verhandelt und vor allem auch das Schicksal von Peggy restlos aufgeklärt werden.

Für die Art und Weise einiger weniger Videos möchte mich an dieser Stelle entschuldigen, da ich mich von meinen Gefühlen zu stark habe leiten lassen.
Dies war unangebracht, selbst wenn einzelne Gefühle irgendwann bestätigt werden sollten.

In diesem Sinne hoffe ich inständig, dass sich die Justiz dem Fall nun mit aller Intensität widmet und die Augen selbst vor einer unangenehmen Wahrheit nicht verschließt.

Der Kanal wurde weder von der Bürgerinitiative „Gerechtigkeit für Ulvi“
ins Leben gerufen, noch in irgendeiner Weise gesteuert / mitgestaltet.

Viele Grüße

ProPeggyProUlvi



melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:50
@PillePalin
Zitat von PillePalinPillePalin schrieb:Wo sind denn die Videos alle hingekommen? Man findet keine mehr unter gewissen bekannten Suchbegriffen auf Youtube. Und jetzt ist auch noch das letzte von Stern TV nicht mehr verfügbar?
Ich nehme an, sie stören den Verlauf der Dinge, die sich weiterentwickeln und könnten
ein negatives, evtl. sogar belastendes Bild auf verschiedene Personen werfen.
Und das betrifft auch Beiträge aus der Fernsehberichterstattung. Ich nehme an, dass
da Anwälte ihr Veto einlegen - offenbar erfolgreich. Stern TV war nicht der erste
Beitrag, der nach kurzer Zeit unauffindbar war.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:50
@gurkentoni

Warum aufregen, das kann man sehen wie man will.

Wir haben hier einige Anhänge als PDF an einen Beitrag gehängt und so wird denen Genüge getan, die das sowieso nicht interessiert.

So findest Du nur eine kurze Einleitung als Beitrag und den entsprechenden Link. Dje ganze PDF-Datei würde manchen Beitrag über mehrere Seiten aufblähen.

1%


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:53
Also soll alles so bestehen bleiben? Na, kein Ding, entschuldigt den Wunsch nach Ordnung :) ...


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:53
@ramisha
@Blondi23


Jup so wird es sein. Nur zu blöd ne, eben wenn man sich die Videos nicht runterzogen hat.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:53
Viele alte Videos (Filme) zum Fall Peggy sind im Laufe dieses Jahres bei "YouTube" gelöscht worden. Das wurde uns hier mitgeteilt. Dennoch sollten aber die Beiträge mit den nun fehlenden Videos nicht gelöscht werden, denn dazu ergaben sich zum Teil Anmerkungen oder Diskussionsbeiträge !!!


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:54
@PillePalin

Ja, aber bevor sich da weitere wilde Spekulationen auftun. Ich kann die Person, die die Videos reinstellte, schon verstehen. Man muss nur mal einen Blick bei Facebook reinwerfen und man sieht, was das Ganze für Ausmaße haben kann.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:58
@ramisha

Das wusste ich noch gar nicht, dass der STERN-TV nicht mehr zu finden ist.

Ich habe vieles auf DVD und mir fiel mal auf, dass Herr Lemmer bei mir auf der DVD sprach, "wir wissen nicht wer der Täter ist".

In einem verlinkten Beitrag wurde dann durch entsprechende Schnitttechnik, "wir wissen wer der Täter ist", daraus.

1%


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:58
Und wie siehts aus mit einer Überlegung, die Fakten zu verschiedenen Theorien zusammenzuführen und hier irgendwo zu hinterlegen, so dass jeder User Zugriff darauf hat und alle auf dem gleichen Stand sind? Ist das technisch irgendwie möglich?


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 17:59
Es ist bekannt, dass im Internet nach Jahren vieles verschwindet. Das gilt für Presseberichte und auch für Bilder sowie für Videos oder Webseiten. Daher führen viele "Links" nach geraumer Zeit ins Leere. Das kann aber nicht so weit führen, dass man nun alle ins Leere führende Links auch löscht, denn das wäre eine Arbeit, die keiner leisten kann, weil er dann jeden Link erstmal nachprüfen müsste. Man merkt, dass hier gewisse Leute von der EDV keine Ahnung haben. Dies aber nur am Rande !!!

Die Videos sind weg, weil derjenige, der sie einstmals bei YouTube hochlud sie löschte, was sein gutes Recht war. Daher führen die Links, wo früher die Videos zu sehen waren, in ein Nichts. Das gleiche gilt für alle Links, die zu Webseiten führten, die nicht mehr existieren, weil die Webseiten weg sind. Im Internet verschwindet alles was mal dort stand, weil dort nichts in Stein gemeißelt ist. Man finden manches, aber nicht alles, aber noch in Internet-Archiven. Das Internet vergisst auch vieles, auch wenn Klein-Fritzchen meint, dass das Internet nichts vergisst.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:00
@1947

Nicht ernsthaft?

Ich kanns immer mehr verstehen, weshalb die Videos rausgenommen wurden. Nicht auszudenken, was man damit Menschen in den Mund legen könnte.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:01
Hätte ich es gewusst, dass hochgeladene Bilder in einem Beitrag automatisch im Bereich Bilder gespeichert werden, so hätte ich den Vorschlag nicht gemacht. Ich bin kein EDV Experte, aber das nur am Rande @Scipper !!


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:04
@gurkentoni

Auch wenn Du kein Experte bist, hast Du was dazu gelernt und bist auf dem besten Weg zum Experten.

1%


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:08
@1947
:D


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:10
@gurkentoni

Hier nochmals die Erklärung der betreffenden Person, warum die Videos bei You Tube weg sind:

Beitrag von ProPeggyProUlv (Seite 1.090)

Trotzdem sollten aber die Beiträge, die einst diese Videos hier verlinkten, nicht gelöscht werden.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:12
@1947

@PillePalin hat festgestellt, dass der Beitrag von Stern TV nicht mehr abrufbar ist.
Dass Schindluder mit solchen Beiträgen getrieben werden kann, indem sie geschnitten
oder sonstwie verfälscht werden, ist bekannt. Aber wer hat ein Interesse daran bzw.
sollte sich jeder der Konsequenzen bewusst werden, der so manipuliert.

Andererseits sind Interviews, Dokumentationen, Videos usw. Belege für Ereignisse,
die - original wiedergegeben - durchaus ihren Wert für die Arbeit von mit den Fällen
befassten Kapazitäten haben können, wozu nicht nur Ermittler und Psychologen zählen,
manchmal dienen sie auch Involvierten an die Zuordnung verschiedener Ereignisse
und somit der Aktualisierung.

Ich finde es nicht nur bedauerlich, sondern auch bezeichnend, wenn solche Dokumentationen
sang- und klanglos unzugänglich gemacht werden, nachdem sie schon mal öffentlich waren.
Unspektakulärer wäre es, sich vor Bekanntgabe über die eventuelle Brisanz klar zu werden
und die Ausstrahlung von vorn herein zu vermeiden.


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:13
@Scipper
Das war auch nie mein Ziel Beiträge zu löschen! Ich wusste nur nicht, dass die dort geposteten Bilder unmittelbar im Bereich Bilder gespeichert werden. Das erklärt natürlich, warum manche Bilder 10 mal hinterlegt werden und somit der gesamte Bereich sehr chaotisch auf mich wirkt!


melden

Peggy Knobloch

12.10.2013 um 18:16
@ ramisha

Das stimmt! Ebenso sind manche Inhalte nicht aus dem Ausland – wie in meinem Falle – abrufbar! Siehe z.B. ZDF XY ungelöst live. Das ist sehr bedauerlich.


melden