Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist Felix Heger?

1.462 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Kindesentführung

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 16:41
Weiterhin nehme ich an, dass er den Jungen beeinflusst hatte.....
In dieser Situation, in der Felix steckte, muss man das Benehmen wie "fremdeln " anders
einordnen....

http://pas-eltern.de/InfosDownloads/InfosDownloads.html


melden
Anzeige

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 16:54
mein kleiner Enkel sah mal aus der Ferne einen fremden Menschen und sagte zu mir "Oma der ist mir nicht geheuer"- als ich ihn fragte wieso sagte er "der säuft bestimmt" und als der dann an uns dran war stank der wirklich nach Alkohol. Woher wusste mein Enkel das der Mann war noch etliche Meter weg so meinte ich das mit dem sechsten Sinn.


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:02
@bellady diese Art setzt aber doch voraus das die Mutter auf Felix eingewirkt haette und Felix deshalb auf den Vater so reagierte.Hätte sie ihm dann Besuchsrecht ausgesprochen?


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:02
@bellady diese Art setzt aber doch voraus das die Mutter auf Felix eingewirkt haette und Felix deshalb auf den Vater so reagierte.Hätte sie ihm dann Besuchsrecht ausgesprochen?


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:07
Ich denke der Vater wollte Felix zum mitgehen bewegen weil der Junge ja so oft nicht bei ihm war bzw. er ja manche Termine selber platzen ließ was fuer den Jungen ja auch eine Art zurücksetzen war. Da der Junge offenbar gern beim Großvater war sah er vielleicht in ihm den Vaterersatz und deshalb war der Umgang mit Felix fuer den Vater noch schwerer.


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:17
Und mir geht der Gedanke nicht aus dem Kopf das der Junge doch auch in einem Oekodorf im Elsass sein kann der Grenzübergang ist in der Naehe.Da gibt's bestimmt auch einige virllricht hat MH ja auch ein paar Tage mit Felix da zugebracht quasi als einleben.


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:31
bellady schrieb:In dieser Situation, in der Felix steckte, muss man das Benehmen wie "fremdeln " anders
einordnen....
du weisst doch gar nicht, ob felix "in dieser situation steckte"...?
nicht alle scheidungs- und trennungskinder werden von einem elternteil automatisch manipuliert oder in­dok­t­ri­nie­rt, wenn die beziehung nicht hält. dem himmel sei dank - es gibt eltern, die das im sinne des kindes erwachsen lösen (können).
Fenjala schrieb:mein kleiner Enkel sah mal aus der Ferne einen fremden Menschen und sagte zu mir "Oma der ist mir nicht geheuer"- als ich ihn fragte wieso sagte er "der säuft bestimmt" und als der dann an uns dran war stank der wirklich nach Alkohol. Woher wusste mein Enkel das der Mann war noch etliche Meter weg so meinte ich das mit dem sechsten Sinn.
mit 2 jahren hat er das bestimmt nicht gesagt. :)

versteh mich nicht falsch, mir geht es schlicht darum, dass man als außenstehender diese situation extrem schwer beurteilen kann.
ein kind in dem alter kann unterschwellig schon viel mitbekommen - aber kann es dies auch wiedergeben, oder als "angst" benennen?

um hier anzusetzen müsste man wissen, wie weit felix sprachlich und emotional schon war zu dem zeitpunkt seines verschwindens, wie reif die eltern die konflikte gelöst haben etc. - sonst ist ein interpretieren der situation "felix wolle nicht zum vater" a la @bellady ein schuß ins blaue...


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 17:43
@Nummer33
Es geht darum, daß 1 Schnürsenkel da war, die wahrscheinlich dazugehörenden weißen Turnschuhe aber fehlen ( ebenso wie eine Cordhose , seine Daunenjacke und die beiden Handys) Es geht darum, daß MH sich mindestens eine Nacht irgendwo aufgehalten haben muss, dort auch gebadet/geduscht und sich rasiert hat.


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 19:37
@seli
Warum? Rasieren kann man sich überall... Ich glaube kaum, dass man anhand einer Leiche erkennen konnte, dass sie frisch gebadet oder geduscht war?!
Vielleicht hat er sich der Jacke und Hose - irgendwo entledigt, sie irgendwo verbuddelt, weggeschmissen? Ganz ehrlich, dieser eine Schnürsenkel ergibt in der "Leichen ablege Theorie" auch nicht wirklich einen logischen Sinn! Deshalb macht es ein Verbrechen nicht unbedingt wahrscheinlicher...


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 19:56
@Theheist

Das halte ich für keinen "Schuss in blaue" hinein, wie Felix sich verhalten hat, sondern gerade altersgerecht für ihn.
Es wurde so gesehen von den Großeltern, weil Felix sich so ausdrückte, er wolle nicht zum Vater, weil keiner wusste, was dahinter steckte , was der Vater mit Felix machte, mit wem er sich getroffen hatte oder was vorgefallen war..... dass zu hinterfragen, dafür war die Zeit zu kurz, nehme ich mal an.

Hätte der Junge es angekündigt bei der letzten Rückkehr vom Aufenthalt des Vaters,dass er nächstes mal nicht mehr geht , dann wäre genug Zeit gewesen, es zu hinterfragen, doch soweit war er sicher noch nicht.... und vermutlich hat er auch nicht damit gerechnet, dass der Opa auch der Meinung ist, er solle mit dem Vater mit, sonst hätte er nicht noch dort angerufen.

Tatsache war doch , dass Felix gerade an diesem Tag mit musste. Weihnachten, der Jahreswechsel, eine emotional hochgeladene Zeit ,in der man bei der Familie sein will....auch ein idealer Zeitpunkt ,neue Wege zu gehen oder einen Schlussstrich zu ziehen..... was einige User hier doch eher hören wollen.

Und man muss mich nicht belehren, dass es noch" normale" Eltern gibt , die eine Trennung gütlich und zum Wohle des Kindes/der Kinder hinbekommen.

Letztlich trennt man sich ja in der Hoffnung, DASS sich der Stress legen soll, stattdessen verlagert er sich in vielen Fällen nur....

Ich ziehe mich wieder zurück .....sehe keinen Sinn hier weiter zu diskutieren ....
und Tschüss !


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 20:47
Auch das habe ich hier schon einmal geschrieben, da es hier aber einige gibt, die nur lesen, was in ihr Konzept passt, muss ich es noch einmal tun :
Angeblich wurde das Hotel Wiedenfelsen in der Zeit saniert und erst im April 2006 wiedereröffnet, allerdings gab es schon ab September 2005 schon Veranstaltungen dort unter anderem auch ein Seminar, wie Eltern ihren Kindern die Trennung erleichtern können, was sicher für MH interessant gewesen sein könnte, da er gerne alles hinterfragt und sich über alles informiert hat. Zudem hielt er sich schon früher wie bekannt oft in dieser Region auf. Leider wurde damals keine Befragung der Leute /Mitarbeiter/Bauarbeiter in diesem Haus vorgenommen . Ebenso gab es zu der Zeit viele Saisonarbeiter, die im Wald tätig waren, auch hier wurde nicht versucht evtl. Zeugen zu finden.
Ich stelle mir die Frage, warum MH sein Auto gerade an dieser Stelle abgestellt hat, dazu hätte es sicher geeignetere Orte gegeben, ob es nun schnell, oder erst nach längerer Zeit gefunden werden sollte.Auch daß man vom Sickenwalder Horn, an dem die abgeschnittenen Haare gefunden wurden wie durch ein Rohr genau auf diesen Parkplatz geschaut hat ist merkwürdig.


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 20:54
bellady schrieb:Das halte ich für keinen "Schuss in blaue" hinein, wie Felix sich verhalten hat, sondern gerade altersgerecht für ihn.
ich sag ja auch nicht, dass sich felix sich anders verhalten hat, als dargestellt..?
der "schuss ins blaue" war auf PAS bezogen.
bellady schrieb:Und man muss mich nicht belehren, dass es noch" normale" Eltern gibt , die eine Trennung gütlich und zum Wohle des Kindes/der Kinder hinbekommen.
das wollte ich auch nicht. :)
sondern aufzeigen, dass nicht jedes kind, welches eine trennung der eltern durchlebt, zwangsläufig geschädigt wird dadurch!


melden

Wo ist Felix Heger?

09.07.2015 um 21:01
seli schrieb:Zudem hielt er sich schon früher wie bekannt oft in dieser Region auf.
was hat er dort gemacht, außer natürlich seminare besucht? war er gern wandern in der region? verband ihn irgendwas in die gegend, eine glückliche vergangenheit oder was auch immer? also war er da emotional irgendwie verwurzelt?


melden

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 08:23
@bellady klingt jetzt auch wie eingeschnappt ich wollte dich nicht belehren steht mir ja auch gar nicht zu.Ich dachte wir diskutieren hier und jeder kann seine Gedanken vorurteilsfrei einbringen .


melden

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 09:42
@Fenjala

Dich hatte ich auch nicht gemeint. Ich finde es nur fast makaber, wenn man in einem Kriminalfall das Verhalten von Kindern immer noch mit Kindern aus normalen Familien vergleicht .

Man braucht doch nur mal in sich gehen, in welchem Wechselbad von Gefühlen diese Kinder stecken , wenn sie vom Kindsvater hin und wieder "versetzt" werden. Zuvor läuft diese
Unzuverlässigkeit auf elterlichen Ebene ab , dass es eine Herkulesleistung wird, Familie
und Beruf unter einen Hut zu bekommen, dass auch nicht an den Kindern spurlos vorbei geht.
In normalen Familie wird erst gejammert , wenn von außen her was aus dem Rahmen fällt ,z. B. Kiga zu, Bahn streikt etc. Ich will auch nicht sagen , dass keiner keine Sorgen hat, doch mit einem persönlichkeitsgestörten Menschen zu leben, bei dem sich vieles täglich und stündlich ändern kann, dass man ständig im Alltag unterbringen muss, das ist was ganz anderes.

Von dieser Seite her betrachtet, müsste den Kindern auch ab und an eingeräumt werden,
dass sie keinen Besuch wahrnehmen wollen, um ihrem gesunden Ego nachgehen zu können, doch das ist im Umgangsrecht bei Trennungen nicht vorgesehen und unter diesem Druck stehen auch die Angehörigen.

Nein, für mich ist alles gesagt, was und wie ich über den Fall denke.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 09:45
seli schrieb:Ich stelle mir die Frage, warum MH sein Auto gerade an dieser Stelle abgestellt hat, dazu hätte es sicher geeignetere Orte gegeben, ob es nun schnell, oder erst nach längerer Zeit gefunden werden sollte.
Warum war der Ort weniger geeignet als andere um das Auto abzustellen?


melden

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 09:55
@bellady
Ich arbeite als Tagesmutter und habe zu meinen Kindern einen sehr engen Kontakt.
Teilweise krallen sich die Zwerge an mein Bein und wollen nicht weg...
Andere Tage, werden sie mit Geschrei bei mir ins Haus gebracht... weil sie lieber bei Mama bleiben wollen... Ganz ehrlich... Kinder diesen Alters, leben absolut im hier und jetzt... Ein "nicht-hin" oder "nicht-weg-wollen" - ist durchaus normal! Hieraus jetzt irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen, ist schlichtweg unmöglich. Felix war wie bekannt, ja super gerne bei seinem Opa und hat noch mit ihm telefoniert.... alleine das kann schon ausreichen, dass Felix just - das größere Bedürfnis hatte- bei seinem Opa zu sein. Insgesamt war Felix ja nicht widerwillig bei seinem Vater...


melden

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 09:56
@KonradTönz
Irgendwo musste er es ja abstellen! Finde die Frage jetzt völlig hinfällig...


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 10:14
Nummer33 schrieb:@KonradTönz
Irgendwo musste er es ja abstellen! Finde die Frage jetzt völlig hinfällig...
So sehe ich das auch. Aber @seli war der Meinung, es hätte günstigere Abstellplätze gegeben als den und da interessiert mich schon warum der Abstellplatz ungünstig war.

Dass Heger zuvor schonmal in der Gegend war, spricht sicher nicht gegen einen Suizid. Warum sollte man für ein solches Vorhaben nicht Orte aussuchen die man bereits kennt und für geeignet halt? Ist doch einfacher als vorher noch wochenlang scouting zu betreiben.

Ausgehend von der Auffindesituation und anderen Faktoren halte ich es übrigens für falsch, von einem perfekt durchgeplanten und durchgeführten Ablauf auszugehen. Ja ich weiß: Er wird als Organisationstalent beschrieben. Aber bereits seine zugemüllte Wohnung stützt diese These nicht. Das Abheben der 700 Euro, sowie die zahlreichen Gegenstände und Hilfsmittel die am Tatort gefunden wurden sprechen weiterhin eher dafür, dass er zu Beginn seiner letzten Reise weder genau wusste ob er (erweiterten) Suizid begehen würde, noch wo , noch wie, noch wann. Und selbst wenn er eine oder mehrere dieser Punkte geplant hatte ist es äußert unwahrscheinlich, dass die Durchführung des Planes perfekt funktioniert hätte. Die Durchführung eines Suizids ist nicht einfach: Man muss einen geigneten Ort finden, muss irgendwann den Mut zusammenbringen und (je nach Dauer der gewählten Sterbeart) diesen Mut auch für längere Zeit zusammenhalten, muss Überlebensreflexe erfolgreich bekämpfen (z.B. Erbrechen), usw. usf. Vieles spricht dafür, dass er mehrere Anläufe brauchte und erst eine Kombination verschiedener Versuche zum gewünschten Ziel führte.

Ein solches Geschehen rational beurteilen zu wollen mit dem Anspruch, für jeden Einzelaspekt eine von außen nachvollziehbare Erklärung zu finden ist generell der falsche Ansatz weil man dabei die psychische und emotionale Ausnahmesituation der Akteure komplett ausklammert.


melden
Anzeige

Wo ist Felix Heger?

10.07.2015 um 10:27
@KonradTönz
Na dann sind wir uns wenigstens einmal einig, die Polizei geht von einer lange vorher und genau geplanten Tat aus.
Ca 100 m vorher befindet sich ebenfalls ein Parkplatz, sogar ein Stück in den Wald hinein, also windgeschützter, ebenso wie einige hundert Meter danach. Von ersterem wäre es für MH wesentlich bequemer gewesen die Spuren zu legen.


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden