weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:36
Laut einem Zeitungsbericht hat er sie "auf ihrem eigenen Rad" verfolgt. Verwirrend finde ich dann die Zeugen, die Daniela auch auf einem Rad gesehen haben wollen.


melden
Anzeige
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:37
Das hieße er hat das Rad stehen lassen um seine Spuren an ihrem Rad zu verbergen.

Klingt gut möglich.

Die Frage ist einfach wieviel der Sattel zu hoch war.


melden
lohnegrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:38
@nephilimfield also hat er dann Daniela in die Telefonzelle gedrängt, sie dann erstochen und das Rad noch abgestellt? ziemlich unglaubwürdig... vielleicht gab es doch einen Grund wieso sie ihr handy nicht benutzt hat und in der telefonzelle jemanden anrufen wollte ?! Überhaupt sieht man auf den Bildern, dass der Sattel nicht besonders hoch war und wenn er mit dem Fahrrad gefahren wäre hätte er viel zu viele Spuren hinterlassen, welche man sicher zumindest jetzt auswerten könnte (Die Hautschuppe jetzt stammt jedoch von der Kleidung des Opfers und nicht vom Rad).


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:46
@lohnegrin

Ich bin immer davon ausgegangen, dass sie da telefonieren wollte. Als Gründe gäbe es einen leeren Akku oder einfach den Umstand, dass sie ihre Rufnummer unterdrücken wollte und diese Funktion am Handy nicht kannte. Reine Spekulation. Wie es jetzt aussieht, ist sie nur zufällig bei den Telefonzellen eingeholt oder dort abgepasst worden.


melden
lohnegrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:48
@nephilimfield aber was spricht dafür dass sie nur zufällig dort eingeholt wurde? immerhin gibt es zeugenaussagen die sie auf dem rad beobachtet haben.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 15:55
@lohnegrin

Ich kann mir die Geschichte mit dem Rad noch nicht schlüssig erklären. War sie auf einem Rad unterwegs und ist vom Verdächtigen auf ihrem eigenen Rad eingeholt worden? Das ist wohl die Version, die momentan kolportiert wird. Aber wie ist das zu erklären? Ich hab schon mal einen Erklärungsversuch angeboten: Der Sattel wurde verstellt, sie hat sich daraufhin ein Rad ausgeliehen und der Täter ist ihr dann mit ihrem eigenen hinterher. Das klingt jetzt natürlich sehr konstruiert.


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:00
Vielleicht muss man auch beachten warum er ihr hinterher sein könnte. Gab es zwischen den beiden Streit? Vielleicht wollte er irgendwas mit ihr klären.
Ich kenne die Fakten nicht, darum verbessert mich bitte, aber wenn er mit ihr irgendwas klären wollte und wußte sie war auf dem Weg zur nächsten Party kann er hinterher sein, weil er noch was mit ihr zu klären hatte. Im Park traf er sie dann zufällig vielleicht sogar wie sie dabei war Kleingeld für die Telefonzelle herauszusuchen weil ihr Akku nicht geladen war oder die Prepaidkarte(wenn sie sowas im Handy hatte) kein Guthaben mehr hatte.
Sie war schon eine ganze Weile unterwegs. Vielelicht wollte sie jemandem sagen, dass sie doch nicht mehr kommt, obwohl abgesprochen war, dass Daniela noch vorbei kommt,oder dass es später wird.


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:02
Und wenn sie mit seinem Rad los ist (wenn es denn überhaupt seins ist), fragt man sich doch wieso hat sie nicht ihr Rad genommen.


melden
lohnegrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:04
@OR1 also hat sie sein rad genommen, wurde von ihm mit ihrem rad eingeholt und zuerst wollte er ihr nur kleingeld leihen aber dann hat sich das alles in einen streit gewandelt?! das würde vieles erklären....weiß jemand ob bei ihr münzgeld gefunden wurde?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:08
@nephilimfield
DNA hätte man 2005 auf dem fahrrad feststellen können. Man konnte 2005 ja auch die DNA betreffend den abschiedskuss feststellen. Die hautschuppenanalyse ist neu. Es ist daher unwahrscheinlich, dass der täter sein fahrrad zurück gelassen hat ...


melden
nemo62xx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:10
ich habe de folgenden artikel gerade auf der facebook seite der tiroler tageszeitung gelesen ...



Innsbruck/Wien - Im Fall der vor mehr als acht Jahren in Innsbruck erstochenen Studentin aus Niederösterreich ist der in Untersuchungshaft sitzende 29-jährige Tatverdächtige von Wien in die Tiroler Landeshauptstadt überstellt worden. Dies sagte der Sprecher der Innsbrucker Staatsanwaltschaft, Florian Oberhofer, der APA am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht des „Kurier“ (Mittwochsausgabe).

Die Überstellung sei bereits am Montag erfolgt, hieß es. Am kommenden Montag oder Dienstag werde die erste Haftprüfungsverhandlung stattfinden, erklärte der Sprecher. Nähere inhaltliche Informationen wollte Oberhofer nicht geben.

Der Niederösterreicher bestritt bisher, seine frühere Studienkollegin ermordet zu haben. Laut „Kurier“ sollen die beiden Stunden vor der Tat zusammen mit anderen in den Räumen einer Innsbrucker Studentenverbindung ein rauschendes Fest gefeiert haben. Dabei sei laut zahlreichen Zeugenaussagen reichlich Alkohol geflossen. Der 29-jährige habe deshalb kaum Erinnerungen, hieß es in dem Bericht.

Der 29-jährige Niederösterreicher war am 22. Dezember aus Australien kommend am Flughafen Wien-Schwechat verhaftet worden. Beamte des Cold Case Managements des Bundeskriminalamts hatten den Fall im November 2012 in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Tirol neu aufgerollt. Aufgrund dieser Ermittlungen wurde der Niederösterreicher als möglicher Täter ausgeforscht. Offenbar dürften dem in Australien Arbeitenden unter anderem neue Untersuchungsmöglichkeiten zum Verhängnis geworden sein. Die Innsbrucker Staatsanwaltschaft berichtete der APA, dass unter anderem eine Hautschuppenanalyse „entsprechende Ergebnisse“ gebracht habe.

Die Studentin wurde am 23. Juni 2005, zwei Tage vor ihrem 20. Geburtstag, in den frühen Morgenstunden im Innsbrucker Stadtteil Pradl erstochen. Ein Pensionist fand die blutüberströmte Leiche der Niederösterreicherin vor einer Telefonzelle. Die junge Frau war mit zwei Messerstichen in den Brustbereich und in den Rücken getötet worden. Die vom Täter verwendete Tatwaffe, vermutlich ein Küchenmesser, konnte trotz umfangreichen Suchaktionen nicht sichergestellt werden. (APA)


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:10
@lohnegrin
Dann müsste es DNA spüren auf dem fahrrad geben - ist mir das entgangen?


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:11
Wenn er ihr hinterher ist mit ihrem Rad konnte er doch gar nicht wissen wo er sie einholt. Ziel der beiden war die nächste Party.
Mal ganz banal gedacht: Die beiden haben auf Party 1 gefeiert mit viel Alkohol. Verstanden sich gut. Daniela erzählt, dass sie noch auf Party 2 und zu 1-2 Bekannten will. Er findet die Idee gut in seinem berauschten Zustand und schlägt vor mitzukommen.
Und aus irgendeinem Grund fuhr sie schon vor zum Beispiel wegen der Bekannten, bei denen sie noch in der Wohnung war.
Wenn sie sein Rad oder das eines Freundes genommen hat, vielleicht war mit ihrem ja irgendwas. Wenig Luft, schwere Bremsen etc. Er hat dann Gentlemanlike angeboten mit ihrem Rad nachzukommen, damit sie nach der zweiten Feier auch wieder weiter kann und hat ihr sein Rad oder das eines Freundes angeboten.
Als er auf Höhe der Telefonzellen vorbeifuhr mit ihrem Rad, sah er sie dort stehen.


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:12
Die Polizei muss doch aber 2005 abgeklärt haben wem das Rad gehörte?
Das haben die doch im Leben nicht ausgelassen?


melden
lohnegrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:17
@OR1 Hat die Polizei das festgestellt (auf Grund von Zeugenaussagen eines Mitbewohners), dass es sein Rad war?


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:18
@lohnegrin

Ich habe keine Ahnung. Das war eine Theorie wie es hätte sein können. Die stammte gerade von mir.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:20
Hallo,

die Situation mit dem Rad kann ich mir auch so vorstellen...

nachdem sie auf ihrem Rad gesichtet wurde, traf sie auf den Täter (ich sag jetzt nicht dem Beschuldigten, sondern allgemein Täter), stieg ab und sie fingen an zu streiten, sie wollte einfach nur weg und ist ohne ihr Rad weitergelaufen und er dann nach kurzer Überlegung damit hinterher und hatte sie dann auf Höhe der Telefonzellen wieder eingeholt, er stieg ab und stellte das Rad ab und sie stritten weiter


melden
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:40
Aber das Rad muß doch untersucht worden sein?
Das war/ist ein Mordfall!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 16:45
Aber Spuren an einem Rad lassen sich doch relativ leicht erklären...man hatte es sich vor kurzem mal ausgeliehen, man hat sich am Lenker festgehalten während man sich unterhalten hat, man hat es für sie z.b. eine Treppe rauf/runter getragen usw.


melden
Anzeige

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

01.01.2014 um 17:45
Jetzt bin ich verwirrt: Lohengrin und Lohnegrin...ihr seid nicht ident nehme ich an?


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden