Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:30
"Abgängig" - ein wundervolles Polizeiwort. Da bekommt der Satz "Sie machte ihren Abgang" erst seine volle Bedeutung.


melden
Anzeige
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:31
@Kommissar
Soweit ich mitbekommen habe, kann die Polizei ja zwichen diesen Fällen keine Parallelen erkennen.

@KonradTönz1
Ja das stimmt und diese Listen der vermissten gibt es in jedem Land. Das ist echt unerklärlich.


melden

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:32
Hier noch etwas zur Ehrenamtlichen Tätigkeit im Bereich der KLJB:
http://www.kljb-heimvorteil.de/index.php?id=390&tx_ttnews%5Bpointer%5D=3&tx_ttnews%5BbackPid%5D=367&tx_ttnews%5Btt_news%...

Ist vom 09.05.12 also kurz vor dem Verschwinden.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:34
@canales
Da ballte sich einiges zusammen im Mai..


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:34
@canales

In dem Artikel steht:

"Das Problem: Bedauerlicherweise verlassen viele Jugendliche anlässlich von Ausbildung und Studium ihre Heimat und kehren häufig genug auch nicht wieder zurück."


Genau das trifft nun auf die Vorsitzende der KLJB zu.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:35
@Kommissar
Nur das diese jugendlichen meisten irgendwo studieren und arbeiten und nicht vom Erdboden verschwinden...


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:36
"Persönlichkeitsbildung ist auf dem Land etwas anderes als in der Stadt"

Als besonders wertvoll beschrieb Maria Baumer, Mitglied der AG Dorf, die das Projekt umsetzt, die Erfahrung, dass die Jugendlichen ihre Perspektiven - symbolisch oder praktisch - selbst organisieren lernen. Damit sind sie der Stadt voraus, wo eine Diskothek zu besuchen keinen eigenen Aufwand erfordert. Auch gilt es buchstäblich neue Wege auf dem Land zu finden, wo die Wege länger und der ÖPNV in der Regel schwächer ist. "Persönlichkeitsbildung auf dem Land ist etwas anderes als in der Stadt", stellte die Diözesanvorsitzende vor dem Hintergrund erheblicher Herausforderungen fest.

-------------

Das sagt Maria Baumer. So spricht meines Erachtens niemand, der drei Wochen später einfach aus seiner Welt flüchtet, anstatt sich den Herausforderungen zu stellen. Ein Punkt mehr für die Mordtheorie.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:44
Das sagt Maria Baumer. So spricht meines Erachtens niemand, der drei Wochen später einfach abhaut
Das ist ja das rätselhafte daran. Die These, das sie vielleicht mal ausspannen wollte mag ja stimmen, aber was ist dann passiert!?
Mal eben nach Hamburg, mit 300 Euro in der Tache ist auch so ein Ding. Alleine die Fahrkarte kostet ja schon ca. 200 Euro, dann ein Hotelzimmer wobei die günstigen über Pfingsten wohl ausgebucht sind! Einen anderen Bezug zu der Stadt, also Bekannnte ect. gab es ja wohl soweit auch nicht. alles merkwürdig.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:44
Weiß man eigentlich, wann genau (Samstag, Sonntag, Montag) und wem gegenüber der Verlobte zum ersten Mal bekundet hat, dass Maria "abgängig" sei?


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:45
Also laut der XY Sendunge der Familie am Samstag wie ich es verstanden habe!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:46
Der genaue Zeitpunkt wäre nämlich wichtig, um abschätzen zu können, wie viele Stunden zwischen dem Beginn des "Grillabends" und der ersten Bekundung des "Abgangs" lagen.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:49
Sie wohnte doch in Regensburg, die Familie aber nicht, oder? Wie weit auseinander?


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:51
@Tourino
etwas 70 km.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:53
@elisab
Danke!


melden

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:53
Ich frage mich ob man mit Leichenspürhunden heraus finden kann ob der Ring einer bereits Toten am Finger steckte.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:57
@Syrah
Wenn der Ring nämlich gar keine DNA-Spuren mehr aufweist, weil er sehr gut gewaschen wurde, dann wäre das für die Kripo ein Anhaltspunkt!


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:57
Also ich glaube eher nicht, weil der Ring zu klein ist. Bei einem Hemd oder Wäsche vielleicht eher!?


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:57
Wohl kaum, denn bis der Ringfinger so richtig abgestorben ist, dass Fäulnisprodukte entstehen, dürften etliche Stunden vergehen.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 12:59
@Kommissar
Aber ich meine, überhaupt keine Spuren, weder von lebendiger noch toter M.B.


melden
Anzeige
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

14.12.2012 um 13:00
Die entscheidende Frage beim Mord lautet: Warum? Für wen stellte Maria Baumer eine so ernste Gefahr da, dass sie sterben musste? Irgendwelche "Beziehungsgeschichten" reichen dafür nicht aus. Dazu wäre die ganze Sache zu perfekt gemacht.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden