Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:21
Vielleicht aus einer Art Perspektivlosigkeit heraus. Die Vorstellung, das jetzt bis zur Rente....
Möglich ist auch, das sie ihre Arbeit in der KLJB dadurch nicht mehr so machen konnte, wie sie wollte.
Ich denke, viele haben es schon selber erlebt, das neue Kollegen nach 14 Tagen wieder gingen, weil etwas nicht passte. Davon muss der Chef nicht unbedingt vorher etwas gewusst haben. Vielleicht hat sie ja nach Auswegen gesucht und keine gefunden, das Reiten war vielleicht eine Möglichkeit, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Man hat vielleicht darüber geredet und kein Gehör gefunden.


melden
Anzeige
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:22
@Andeinerseite
Weil ich gesagt habe, vielleicht wollte sie ihn nicht mehr heiraten, und deshalb hat er ihr was angetan, und darauf sagte er: s i e wollte ja heiraten.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:28
@Tourino
Tourino schrieb:Das Reiten war vielleicht eine Möglichkeit, das Gleichgewicht wieder herzustellen.
Meiner Meinung nach ist sie ja beim Reiten eher aus dem Gleichgewicht geraten und hat sich das Genick gebrochen, woraufhin sie entsorgt wurde.


@elisab

Wenn sie heiraten wollte und er nicht, dann reicht mir das aber nicht für ein Mordmotiv. Da muss es noch was Gravierenderes geben.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:30
@Kommissar
Kommissar schrieb:Wenn sie heiraten wollte und er nicht, dann reicht mir das aber nicht für ein Mordmotiv. Da muss es noch was Gravierenderes geben.
Mir reicht es auch nicht als Mordmotiv, ich habe das nur wiederholt, weil @Andeinerseite den Zusammenhang wissen wollte.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:31
@elisab

Auf einem Hof geht es immer nur ums Erbe und ums Geld. Drum kam ich auf die Windanlagen.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:32
@Kommissar
Aber warum entsorgt man sie dann anstatt den Notarzt zu alarmieren? War das Pferd evt.nicht richtig gesattelt und man fürchtete um einen Öffentlichen Skandal? Oder welche Gründe sollte es geben, nicht die schnelle medizinische Hilfe anzufordern.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:33
@Andeinerseite

Wenn sie sofort tot war, kam jede Hilfe zu spät. Und da sie noch nicht lange ritt, hätte sie vielleicht eine bessere Überwachung gebraucht. Ist schließlich keine gute Werbung für den Reiterhof, wenn sich die eigene Schwägerin in spe bei der Reitstunde das Genick bricht. Das kann der Ruin sein. Und schon sind wir wieder beim Geld.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:35
@Andeinerseite
TOder welche Gründe sollte es geben, nicht die schnelle medizinische Hilfe anzufordern.
Er war ja schon ein halber Arzt und ein ganzer Krankenpfleger.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:37
@Kommissar
Aber das nicht einer der 3 F's da anderer Meinung gewesen sein sollte kann ich mir nicht vorstellen. Dann müssten alle 3, inkl.dem liebenden Verlobten, diese Entscheidung getroffen haben, nicht den Notarzt zu alamieren. Nein das kann ich mir nicht vorstellen. Es sei denn Blut ist dicker als Wasser. Vielleicht ritt sie auch alleine und kam nicht wieder zurück, oder nur das Pferd oder oder oder.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:37
Hier gab es mal einen Fall, da ist ein 14 jähriges Mädchen vom Pferd gestürzt und war tot. Da war ein Riesentheater mit Staatsanwalt usw. Gegen ein anderes Mädchen wurde in diesem Zusammenhang ermittelt, weil sie das Pferd gesattelt hatte usw. Also in so einem Fall hat man schon Ärger, aber wenn alles nachvollziehbar ist, wiederum auch nicht.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:38
In diesem Fall wäre der Verlobte die psychologische Schwachstelle der notgeborenen Dreier-Allianz.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:41
Vielleicht ist sie der "Windanlagen-Mafia" in die Quere gekommen und mußte für Windräder Standorte empfehlen, die wirtschaftlich gar keinen Sinn ergeben. Das sollte man mal näher untersuchen.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:43
@matula73
Aber in der kurzen Zeit von 1 Woche!!!


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:45
@elisab
Gerade als Krankenpfleger muss er die Situation einschätzen und rechtsverbindend handeln können in dem er den Notarzt hinzu ruft. Und ich frage mich, wie kann er denn diesen Beruf weiter ausüben, wenn er wüsste, er hat seiner hilfebedürftigen Freundin keine notwendige Hilfe zukommen lassen. Könnte er dann jemals als Arzt arbeiten, was er ja vor hatte. Moralisch gesehen. Dann wäre er ja eiskalt.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:46
@Andeinerseite
Vielleicht hat er sich überschätzt in seinem Können.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:47
@elisab

Sie fiel vom Pferd und war sofort mausetot. Dann musste man sich nur noch um die Beseitigung der Leiche kümmern. Oder: Sie fiel vom Pferd wegen eines Fehlers der Schwägerin, dann hat sich der Verlobte um sie gekümmert und sie falsch angepackt, sodass sie dadurch gänzlich zu Tode kam. Also zwei "Schuldige". Das schweißt zusammen.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:49
@Kommissar
Glaube ich nicht, da holt man doch instinktiv sofort den Notarzt. Außerdem gäbe es in so einem Fall zuviele Mitwisser, in einem Reiterhof ist immer viel Betrieb.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:50
Merkwüdig sind nur die Gedächtnislücken. Bekanntlich kann man mit Medikamenten einiges anstellen...


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:51
@matula73
Im XY-Film war nur von den 4 Leuten die Rede an diesem Abend.


melden
Anzeige
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 21:51
@matula73

Man wüsste gern, wie viele Menschen an dem Abend auf dem Reiterhof waren. Wir wissen nur von den Vieren.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden