weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:48
@Syrah

Das glaube ich nicht, zu unwahrscheinlich. Aber selbst dann wären wir nicht weiter, denn wo sollte nun die Polizei Deiner Meinung nach graben?


melden
Anzeige

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:49
Ich finde es nciht unwahrscheinlicher als die anderen Theorien.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:50
@Syrah

Am einleuchtendsten ist die Theorie, bei der man die wenigsten Hypothesen braucht. Und das ist meine. Mir fehlt nur das Tatmotiv, aber das fehlt allen anderen Theorien auch.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:52
Ich habe auch schon ans Nachfahren gedacht, aber wenn er dann die 2 Anrufe gemacht hätte, es hätte ja in der Wohnung niemand abgenommen. Bei meinem Telefon kann ich Anrufer sehen, wenn ich weg war, aber solche Anrufe haben ja keine Dauer. Das paßt also auch nicht.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:53
@elisab
ich verstehe nicht warum du meinst dass er dann die zwei Anrufe gemacht hätte. Er wäre ihr ja nach den Anrufen nach gefahren.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:53
@elisab

Er bräuchte nur ein zweites Handy (Prepaid) mit Rufnummernunterdrückung. Dann kann er sich selbst anrufen.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:55
Oh weia, wenn man es mal von der Seite sieht können sich Menschen mit Mordabsichten in dem Forum hier die besten Tipps holen!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 19:57
Maria hat jedenfalls irgend jemanden so gewaltig gestört, dass er sie zum Schweigen bringen musste. Sie war für ihn eine Gefahr, weil sie etwas wusste. Das wäre ein Motiv, wenn man nur mehr Detailkenntnisse hätte.

Windanlagen! Damit werden heute immense Geschäfte gemacht. Zum Beispiel von Leuten, die ihren Grundbesitz an Windanlagenbauer verpachten. Maria verstand davon etwas.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:00
@Kommissar
Kommissar schrieb:Hier wäre auch viel Wald, und die Polizei kann nicht alles umgraben:
Am 11.12.12 habe ich geschrieben:
Ich habe heute Nachmittag schon die Version des Nationalparks Bayerischer Wald gebracht. Dort wäre eine Leiche wahrscheinlich ungestört, d.h., würde kaum zufällig gefunden werden, da bestimmte Teile des Parks zum Schutz von Tieren und Pflanzen gar nicht betreten werden dürfen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:00
@elisab

Sind in der Nähe von Regensburg Windanlagen geplant?


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:01
@Kommissar
und diejenigen die sie gestört hat die haben sie aus ihrem Bett entführt oder wie stellst du dir das vor? Das finde ich ziemlich weit her geholt.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:02
@Syrah

Meine Theorie ist der Tod auf dem Reiterhof. Um den Reiterhof herum ist Wald im Eigenbesitz der Familie F.

Wären dort Windanlagen denkbar? Dafür bekommt man Wahnsinns-Summen an Pacht.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:11
So wie du @Kommissar hier jede andere Möglichkeit des Tatgeschehens prinzipiell als Mumpitz und unmöglich abstempelst könnte man fast den Eindruck bekommen du möchtest von etwas ablenken.
Wenn du doch so von deiner Theorie überzeugst bist dann verplempere deine Zeit nicht mit Tastatur Geklimper sondern zieh los und löse den Fall! Das wäre doch mal eine Sensation!


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:11
@Kommissar
Aber deswegen bringt doch nicht die halbe Familie F. MB um! Immerhin waren MB und CF nicht nur 4-5 Jahre ein Paar, sondern davor 3 Jahre beste Freunde. Das verbindet doch emotional schon ganz schön stark. Er hätte es auf keinen Fall zugelassen, dass sie deswegen umgebracht worden wäre. Nein, ich denke, wenn CF denn etwas mit dem Verschwinden zu tun hat, dann kann dies nur eine Tat im Affekt gewesen sein.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:12
@Andeinerseite

Stimmt. Das ist ein Schwachpunkt meiner Theorie.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:13
Ich lasse mich gern von deiner Theorie überzeugen, also klemm dich dahinter. Vielleicht bekommst du was raus und da bin ich die Letzte die nicht zugibt Unrecht gehabt zu haben. Also auf, verschwende hier nicht deine Zeit.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:14
@Syrah

Ich bräuchte einen großen Bagger mit Schaufel vorne und eine Abrissbirne für das Haus.


melden

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:15
@Kommissar
kleine Schritte führen auch ans Ziel.


melden
Anzeige
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

20.12.2012 um 20:17
@Syrah

Gibt es nicht "Pferdeflüsterer"? Das müsste jemand sein, der den verschiedenen Pferden auf dem Hof ins Ohr flüstert: "Bring mich dahin, wo Du schon mal warst!"


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden