weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:06
@Fizzl

Die Zwillingsschwester hat in der Sendung betont, dass Maria ein sehr enges Verhältnis zu ihr hatte, dass sie ein Gefühl dafür gehabt habe, wo sich die Schwester aufhalte. Bestimmt hätte Maria ihre Schwester nicht so lange Zeit ohne ein Lebenszeichen gelassen, und sei es ein Brief, den sie jederzeit in einen Briefkasten hätte werfen (lassen) können.


melden
Anzeige
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:06
Also die Hoffnung stibt gewöhnlich zuletzt und auch die Tatsache, das man XY auch Online sehen kann heißt noch lange nicht, das man es sich auch überall ansieht. Die Sendung hatte in Deutschland 4,9 Millionen Zuschauer, in Ländern, wo es keiner versteht, wird es auch keiner sehen.
Wie ich zu Beginn schon schrieb, hängen auf Bahnhöfen in Frankreich Plakate mit vermissten Personen, allerdings nur mit Franzosen, die u.a. auch unter Alzheimer leiden und ebenfalls spurlos verschwunden sind! Die Sendung XY wird im nicht deutschsprachigen Ausland verschwindend geringe Zuschauerquoten haben, daher werden kaum Hinweise von dort kommen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:08
Wenn Maria Baumer noch leben würde, dann hätte sie die Sendung jedenfalls selbst angeschaut. Und sich auch danach nicht bei ihrer erkennbar verzweifelten Schwester gemeldet, irgendwie? Nein, das ist nicht vorstellbar.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:10
@jetztauch
Bei ihrer Statur kann ich mir ein Festhalten gegen ihren Willen, wie es bei der Natascha Kapusch war, nicht vorstellen.
@Fizzl

Natürlich kann Maria noch leben, aber dann hätte sie sich auf jeden Fall bei ihrer Schwester gemeldet, selbst wenn sie in Medjegore in einem Kloster sein sollte, auch von dort könnte sie einen Brief schreiben. Aber nachdem seit dem 25. Mai es kein Lebenszeichen mehr von ihr gibt, schließe ich mich @Kommissar
an und vermute schwer, daß sie nicht mehr lebt.


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:10
Wir kennen alle den Ermittlungsstand nicht....
Wie schlimm muss es für den Verlobten sein,wenn er tatsächlich unschuldig am verschwinden von der Maria ist.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:12
@Blumenfee1981
Zumindest hat er aber nach 4 Wochen schon den Verlobungsring abgestreift, "weil er immer daran erinnert wird" !!!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:12
Das kritisiere ich bei all diesen Fernsehfahndungen. Erst wird die Öffentlichkeit durch solche Sendungen zu Hobby-Polizisten gemacht, und dann wird sie wieder ausgeschlossen. Gnade uns Gott, wenn dieser Zirkus auch noch bei Facebook systematisch beginnt. Dann wird es Stasi pur.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:14
@Kommissar
Morgen läuft ja das nomale XY (kein Spezial), vielleicht sagen sie ja da was dazu, aber das hätte man sicher auch schon im Internet gelesen, wenn es da völlig neue Tatsachen gab


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:16
Gab es da nicht noch einen Fall in Amberg, wo eine Frau verschwunden ist!? Oder habe ich mich da verhört, das ist doch soweit gar nicht weg von dem Wohnort!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:17
Wenn der Verlobte die Wahrheit sagen würde, dann könnte man eine Entführung wohl ausschließen. Und wenn er lügt, dann erst recht.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:17
@Kommissar
Guut!


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:22
Zumindest hat er aber nach 4 Wochen schon den Verlobungsring abgestreift, "weil er immer daran erinnert wird" !!!
@elisab

Er ist verzweifelt,fühlt sich betrogen,kann sich keiner von euch in diese Situation rein fühlen?
Ich kann das,da ein Freund von mir mal vermisst wurde..... dieses Gefühl von Hilflosigkeit ist einfach nur schrecklich.


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:24
Doch ich kann mich in ihn hineinversetzen. Aus diesem Grunde würde ich z. B. den Ring nur abnehmen, wenn ich freiwillig verlassen worden wäre.

Wenn das Verschwinden mit einer Entführung oder einem Verwirrtheitszustand zu tun hätte, würde ich den Ring anbehalten.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:24
Wenn sie vor ihm davon gelaufen ist, wie es der Begriff "Auszeit" nahelegt, wieso hat sie dann auch alle anderen Menschen in ihrem Leben verlassen? Irgendwo müsste sie ja aufgetaucht sein, von irgendwas müsste sie leben. Das ist doch alles unwahrscheinlich. Wahrscheinlich ist hingegen, dass sie tot ist.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:28
Ist denn die Theorie von Kloster so abwegig?


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:32
@elisab
elisab schrieb:Ich habe einem Verwandten gegenüber gemutmaßt, daß sie vielleicht nicht mehr heiraten wollte, und er ihr deshalb etwas angetan hat, und darauf sagte er: s i e wollte heiraten.
aus gegebenem Anlass: kontaktiere bitte die Kripo Regensburg mit dieser Aussage. Das könnte sehr wichtig sein!!! Oftmals sind sich Menschen nicht bewusst, welch große Bedeutung so was haben kann. JEDE Info hilft der Kripo weiter!!!


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:37
@lawine
Ich denke und hoffe, daß die Kripo hier mitliest.
Ich habe tatsächlich schon zweimal bei der Kripo angerufen und gesagt, sie sollen doch in Richtung Beziehungstat ermitteln. Meine Personalien wurden aufgenommen und mir zugesagt, daß es an die entsprechende Abteilung weitergegeben wird. Das zweite Mal habe ich am Sonntag angerufen, und da hieß es, meine Anregung wird weitergeben, sobald Montag wieder jemand da ist. .......


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:38
mir ist nicht ersichtlich, wie die Familie von CF zu MB stand.
Der Vater von MB hat sich auch gar ned geäußert, oder?


melden

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:40
@elisab
elisab schrieb:Ich denke und hoffe, daß die Kripo hier mitliest.
eher nicht. obwohl es im moment recht sachlich zugeht....


melden
Anzeige
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

11.12.2012 um 21:40
Der Vater blieb stumm. Zudem sah es im Film so aus, als hätte MB keinerlei Freunde. Das kann aber angesichts ihrer Prominenz bei der Katholischen Landjugend eigentlich nicht sein.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden