weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:23
@Suburbia

Ich sehe es genau so wie Du. Und daraus ergibt sich für mich das psychologisch stärkste Verdachtsmoment gegen die Existenz dieser Anrufe.


melden
Anzeige
Neil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:23
@Kommissar
Die Anrufe sind erfunden,alles andere gibt für mich kein Sinn.


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:24
@elisab

genau das denke ich auch. oder sie hätte zumindest ihrer Schwester/den Eltern einen Brief geschrieben und sich erklärt, gleich oder irgendwann. Als christlicher Mensch dazu gleich doppelt noch, würde ich annehmen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:25
@Suburbia

Womit wir dann eben doch wieder beim Reiterhof und beim Freitagabend angelangt wären. Da beißt die Maus keinen Faden ab.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:25
@Kommissar
So ist es!


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:27
@Kommissar

Entweder ich bin doof, aber ich hab jetzt immer noch nicht verstanden, wieso genau diese Anrufe nicht bewiesen werden konnten? Bzw. musste der Verlobte ja trotzdem damit rechnen, dass die Anrufe nachgeprüft werden, das wäre in dem Fall dann schon etwas abgebrüht, sie einfach zu erfinden.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:29
Ich habe z. B. daheim einen recht alten Telefonapparat. Der sendet keine Nummer. Man kann die Herkunft des Anrufs daher nicht orten. Schon gar nicht, da ja der Angerufene keine Rechnung über die Anrufe erhält, die von außen kommen.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:30
@Suburbia
Das wurde schon mal diskutiert hier. Die Provider hätten mindestens 90 Tage, oder bis zur Rechnungsstellung Verbindungsdaten nachweisen können, da das System Digital arbeitet, kann zumindest die Polizei ganz schnell herausbekommen, wer wann wo angerufen hat.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:31
@Tourino

"Wer" angerufen hat, kann die Polizei nicht herausfinden, bestenfalls, von welchem Anschluss aus.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:32
Ja, das meinte ich


melden
Neil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:32
Oder Sie ist noch dabei Ihre 300 Euro auszugeben,in anderen Ländern natürlich,danach meldet Sie sich erneut bei dem Verlobten...


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:33
@Tourino

Aber der Provider, von dem Du redest, wäre doch der Provider von Mister X! Solange man Mister X nicht kennt, weiß man doch nicht, welchen Anschluss und Provider er hat. Ich sehe nicht, wie sich der unbekannte Anrufer vom Anschluss Baumer/Freunek in Regensburg aus zurück verfolgen lassen sollte.


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:35
@Neil
Sie wohnten zusammen. Warum sollte am Tag ihres Verschwindens ihre Mutter anrufen, die hat sie ja nicht erwartet ?

PS Ich bin auch nicht von gestern, nur gingen mir diese 98% Schuldzuweisungen entschieden zu weit.


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:36
was noch seltsam ist: es waren ja angeblich 2 Anrufe. Da hätte er es sich auch leicht machen können und nur einen Anruf vortäuschen. Oder fiel ihm das mit Hamburg erst später ein, um die Ermittlung dorthin und nicht auf den Reiterhof/ Regensburg und Umgebung zu lenken?
Denke nur, wenn ich Maria wäre und wirklich anrufe, hätte ich auf jeden Fall nur einen Anruf getätigt (was sicher schon schwer genug fällt) und da hätte ich das mit HH auch sofort gesagt. Und falls sie da schon vorhatte, gar nicht zurückzukommen, macht es eh keinen Sinn HH überhaupt zu erwähnen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:36
@salmiakki

Die 98 Prozent hatte ich sehr konservativ errechnet. In Wirklichkeit dürfte die Zahl noch höher liegen.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:36
Man könnte aber im System feststellen, von welchem Anschluss der Verlobte an dem Tag angerufen worden ist, auch wenn es sich um eine Telefonzelle handelt, diese Aufzeichnungen sind definitiv in den Systemen gespeichert.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:38
@Suburbia

Der Umstand, dass es zwei Anrufe gewesen sein sollen, entlastet ihn tatsächlich etwas.


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:40
@Tourino: genau das hab ich gemeint, hab die Worte nicht so zusammen bekommen! Also dass es ja eigtl. schon etwas bringt, wenn ÜBERHAUPT zu den zeiten irgendwelche anrufe eingingen, jetzt ersteinmal egal woher. wenn aber gar niemand angerufen hat, ist die Sache ja klar. Er kann natürlich sich auch von irgendwem anrufen haben lassen (abwegig)

@Kommissar: ich halte die Polizei jetzt mal nicht für voll bescheuert. Wenn sie ihn verdächtig fänden, hätten sie ihn doch sicher mehr in die Mangel genommen und so eiskalt erschien er mir nicht.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:41
Ich glaube, die Polizei hat zunächst gar nicht versucht, festzustellen, von welchem Apparat angerufen worden ist, da sie dem Verlobten geglaubt haben, daß Maria nach Hamburg gefahren ist, und so wurde nur in Hamburg gesucht.

@Kommissar
In wiefern wird er etwas entlastet durch die 2 Anrufe?


melden
Anzeige
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:42
Suburbia schrieb:@Kommissar: ich halte die Polizei jetzt mal nicht für voll bescheuert. Wenn sie ihn verdächtig fänden, hätten sie ihn doch sicher mehr in die Mangel genommen und so eiskalt erschien er mir nicht.
Vielleicht ist das ja auch alles überprüft worden und die Öffenlichkeit weis davon nichts


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden