weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwunden, München, 1995, Sonja Engelbrecht
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

20.02.2016 um 20:49
@Robin76

Der Gastwirts Sohn gab gibt es den wirklich oder ist das nur eine Fiktive Person ?

Der Schlossherr soll sich ja an seinen eigenen Töchtern vergangen haben ob er auch
paranormal veranlagt war , irgendetwas glaube ich soll da in die Richtung gewesen sein.
Spekulativ ein Mensch der ein sehr heißer Kandidat für Sonjas
Verschwinden ist, auch durch das Foto von Sonja das er aus einer Zeitschrift ausgeschnitten
und aufbewahrt hat,aber da ergaben die Ermittlungen wohl nichts.

Der Glimmerboy unbekannt ob es da überhaupt eine Verbindung zwischen Sonja und
ihm gab,wie viele Tausend hübsche Mädchen gabs damals in München , warum sollte
gerade Sonja den gekannt haben ?

Wiederum würde er in die Theorie der Engelbrechts passen das Sonja verschleppt
wurde,so einer könnte Theoretisch doch auf solch eine Idee kommen,natürlich
wären dann da auch noch weitere Hintermänner.


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

20.02.2016 um 23:06
@Cosmo69
Ja gut, das mit der Verschleppung ist Wunschdenken. Daran klammern sich die Engelbrechts und das ist auch irgendwie nachvollziehbar.

In einem Zeitungsbericht - siehe HP - wird der Gastwirtssohn sogar kurz genannt, wenn ich mich jetzt nicht irre.

Silvia glaubte definitiv, dass Sonja wegen Streitereien abgehauen sein könnte. Aber die müssen dann schon sehr tiefgreifend gewesen sein und nichts mit einem üblichen Schwesternstreit zu tun gehabt haben.

Verdächtig ist Silvia für mich nicht. Aber die Eltern machen sie dazu. Die Behauptung, dass Sonja ihre Nummer von Silvia nicht gekannt hat, die kommen einfach so rüber, als ob die Eltern ihrer eigenen Tochter nicht vertrauen würden und glauben, ihr hier eine Art "Alibi" zu verschaffen. Warum nicht einfach: " Wir wissen nicht, ob Sonja die Nummer von Silvia gekannt hat oder nicht."


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 11:41
@Cosmo69
Ich habe nochmals nachgeschaut. Im dritten Zeitungsartikel ganz zum Schluss wird der Gastwirtssohn erwähnt
Es hätten sich mehrere Frauen gemeldet, die in der Tatnacht von einem Mann angesprochen worden seien. Nach diesem Unbekannten wird derzeit gefahndet. Details dazu gibt die Polizei nicht bekannt. Nur so viel: Chef-Ermittler Wilfling hofft, "den Fall Engelbrecht in ein oder zwei Monaten abschließen" zu können.
Ich weiß nicht, weshalb diese Tatsache von der Familie ignoriert wird. Dieser Mann könnte auch Sonja angesprochen haben.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 12:53
@Robin76

Da steht etwas von einem Mann der Frauen ansprach,aber doch nicht das der bekannt
war (Sohn eines Gastwirtes).

Na ja jedenfalls muss ja irgend etwas die Prognose des Chef-Ermittlers nachhaltig
verhagelt haben den Fall in ein zwei Monaten zu lösen.

Schon sehr ungewöhnlich das sich dieser Ermittler so weit aus dem Fenster lehnte mit
seiner Prognose und dann wurd das nix,würde mich schon interessieren wer da
an der Angel hing und dann wohl wieder los gelassen werden musste.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 13:31
@Cosmo69
Im dritten Artikel auf der HP wird esplizit vom Gastwirtssohn gesprochen und Wilfing redete noch von einem Mann, der in dieser Nacht Frauen ansprach. Es könnte natürlich der gleiche gewesen sein, es könnte aber auch sein, dass es sich um zwei Personen handelt. Ich gehe sogar davon aus.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 13:48
1 Woche
Der Freund sieht die tram und haut einfach ab? Die Polizisten sind wohl nicht ganz so helle - stellen
Behämmerte Theorien auf, anstatt den Typen
Mal richtig zu verhören
Aus Youtube. Es gibt zwar Personen, die die Polizei anscheinend für unfähig halten, aber ich denke mal, dass sich der Kreis dieser Personen in der Minderzahl befindet und dieser Kreis an Personen auch immer wieder gegen den letzten Begleiter wettert wie ebenfalls hier in youtube.
hre Freunde sind solche Arschlöcher ey, drängen sie übermüdet zum weg gehen und dann lassen sie sie noch Nachts um 2 allein draußen stehen wo sie noch erst sagt das sie sich beobachtet fühlt.

----
sehe ich genauso. Man bringt ein Mädchen mit dem man ausgeht auch wieder nach Hause. Was ist das für ein Mann? Da ist was faul.
----
Sehr richtig, wenn sie jemals überhaupt am besagten Platz gewesen ist, was doch mehr als fraglich ist, wenn man die ganzen Indizienkette sieht, welche dagegen sprechen. Es gibt keinen einzigen Beweis dafür, dass sie jemals am Stiglmaierplatz gewesen ist.


---
sehr eigenartig!! der letzte Begleiter lässt sie einfach allein!!?..die polizei macht hier keine arbeit!!...tut mir leid...ich denke ihr ist in dieser Nacht was zugestossen .. .
---
Meiner Meinung nach stinkt da etwas ganz gewaltig zum Himmel, Sonja war wahrscheinlich gar nicht am Stiglmaierplatz.
---
Eindeutig eine Beziehungstat! Man sollte von der bisherigen Theorie ablassen und die letzten Begleiter von Sonja nochmals überprüfen, vor allem den letzten Begleiter. Ich hoffe der Fall wird so schnell wie möglich gelöst damit die Familie Gewissheit hat. Schrecklich!
---
Das sehen die Meisten so, die sich mit dem Fall intensiver befasst haben.Die Widersprüche die damals an Aussagen getroffen worden, sind dermaßen eklatant, dass es so viele Zufälle überhaupt nicht geben kann.

----
Hier wird ordentlich gegen den letzten Begleiter Wind gemacht. Vielleicht können diese User aber auch tatsächlich etwas über den Fall aussagen und wissen mehr. Ich habe mir deshalb erlaubt, diese Beiträge der Polizei in München zukommen zu lassen, damit sie sich eventuell mit diesen Usern in Verbindung setzen. Eventuell wissen sie wirklich mehr. Zudem kann die Polizei diesen Usern dann mal beweisen, ob sie "helle" ist oder nicht. :)


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 18:19
@Robin76

Wieso hast Du diese Kommentare der Polizei gemeldet und was hat das mit helle
sein zu tun :ask: :) .

Mal so Allgemein, an wem liegt es wenn der Angler keinen Fisch fängt :ask: am
Fisch oder am Angler ?


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 18:19
@Robin76

Wieso hast Du diese Kommentare der Polizei gemeldet und was hat das mit helle
sein zu tun :ask: :) .

Mal so Allgemein, an wem liegt es wenn der Angler keinen Fisch fängt :ask: am
Fisch oder am Angler ?


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 18:21
Und warum is das dauernd doppelt hier :ask: :ask: :ask: .


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 18:47
@Cosmo69
Weil diese User sich ziemlicher sicher zu sein scheinen, dass der letzte Begleiter etwas mit Sonja`s Verschwinden zu tun hat. Mich lässt das Gefühl nicht los, dass sie irgendwie mehr wissen, sich aber nicht trauen, sich der Polizei anzuvertrauen. Warum auch immer. Aber vielleicht hilft es ja weiter.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 19:06
- nicht vermisst. hahahahaha
vom gleichen User in youtube:
die sonja war ja reichlich hässlich, unter umständen besser so
Was soll das jetzt?


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

21.02.2016 um 23:01
@Robin76

Vielleicht müsste man mal ganz anders überlegen ,warum hat die Polizei bis heute
den Fall nicht geknackt (warum fängt der Angler den Fisch nicht ) ?

Der Teich hat doch etliche Fische drin,nicht nur Markbert, die Fische können doch nicht
alle so schlau sein oder Glück haben das einfach keiner an die Angel geht !

Was wären die Groben Theo. Möglichkeiten.

1: Die Polizei hat schlampig ermittelt.

2: Die Polizei hätte viel länger am Ball bleiben müssen,ich denke mal das der Fall
nicht geschlossen ist,es wird doch aber wahrscheinlich nicht mehr aktiv ermittelt.

3: Der Fisch hat den Teich schon längst verlassen , was nicht heißt das Sonja keiner
Beziehungstat zum Opfer viel.

4: Der Fisch schwimmt allen vor der Nase herum,vielleicht ist er tatsächlich sehr
schlau und schluckt keinen Köder mehr oder man hat viel zu früh aufgehört
ihm einen Köder anzubieten.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 06:05
@Cosmo69

Sonja`s Fall ist nicht der einzige Vermisstenfall, der nicht gelöst wurde. Sogar wenn es eine Beziehungstat gewesen wäre, könnte dieser Täter nicht großartig von der Polizei vernommen worden sein, weil er eben nicht zum engsten Bekanntenkreis von Sonja gehört hat.

Ich gehe schon davon aus, dass die Polizei in alle Richtungen ermittelt hat. Man kann in den Zeitungsberichten auch lesen, wie viele Personen vernommen wurden und es ergab einfach keine heiße Spur. Zudem hat sich die Familie - wie es aussieht - ganz auf Markbert - konzentriert. Das könnte zur Folge gehabt haben, dass sie wichtige Details, die andere Personen betroffen haben, einfach vergessen haben und die Polizei nichts davon weiß. Aber Fakt ist auch, dass Kristin Harder und Bettina Trabhardt ebenfalls mehr oder weniger vermisst werden und es hier auch keinen Täter gibt.

Aber im Gegensatz zu Sonja`s Fall war die Polizei bei Kristin lange überzeugt, dass ihr letzter Begleiter mit dem Mord zu tun hat, während dies bei Sonja nicht der Fall war.

Wir wissen ja nur einen Bruchteil von dem, was unternommen wurde. Wir wissen nicht, was die ganzen Zeugen ausgesagt haben, wir wissen nicht, was die Familie ausgesagt hat, wir wissen nicht, was die Freunde im Detail ausgesagt haben, wir wissen nicht was Mitschüler, Discobekanntschaften usw. ausgesagt haben. Wir können uns also kein Gesamtbild schaffen.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 06:18
Cosmo69 schrieb:Wieso hast Du diese Kommentare der Polizei gemeldet und was hat das mit helle
sein zu tun :ask:
Das war ironisch gemeint, weil ein User aus youtube das ganz genau so formuliert hat.
Robin76 schrieb:er Freund sieht die tram und haut einfach ab? Die Polizisten sind wohl nicht ganz so helle - stellen
Behämmerte Theorien auf, anstatt den Typen
Mal richtig zu verhören


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 11:36
Viele User stellen sich auch die Frage, ob die Sonja überhaupt am Stiglmaierplatz war. Diese Frage stelle ich mir auch manchmal und zwar in die Richtung, dass sie gleich zum Hauptbahnhof weiter ist und von dort nach Laim gefahren ist. Was wenn der Täter dort auf sie gelauert hat? Ich denke mal, dass Sonja nicht jedes Mal von der Trambahn in Laim von den Eltern abgeholt wurde.

Da anscheinend kein einziges Telefon überprüft wurde, wissen wir auch nicht, bei wem sie noch angerufen haben könnte. Diese Person wird sich voraussichtlich nicht melden.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 12:43
@Robin76

Du hast natürlich Recht das Sonjas Fall nicht der einzige ist der nicht gelöst werden
konnte.

Da fragt man sich schon ob manche wirklich das Perfekte Verbrechen auf die Reihe
bekommen.

Bei manchen scheint es so zu sein,aber ich denke nur mit Hilfe des Zufalles oder
Mutter Natur,manchmal vielleicht auch durch Ermittlungsfehler.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 13:10
@Cosmo69
Cosmo69 schrieb:Bei manchen scheint es so zu sein,aber ich denke nur mit Hilfe des Zufalles oder
Mutter Natur,manchmal vielleicht auch durch Ermittlungsfehler.
Sicher gibt es auch Ermittlungsfehler und es ist auch immer das Einfachste einen ungeklärten Fall auf diese hinauszuschieben. Aber oft gibt es einfach keine Zeugen oder einfach Personen, die nicht erzählen, was sie wissen.

Mein Gefühl sagt mir, dass bei Sonja alles ganz anders gelaufen ist, als wir annehmen. Es geht in diesem Fall um irgendetwas, von dem wir nicht wissen. Irgendetwas ist da noch, was man der Öffentlichkeit nicht mitteilt.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 16:25
@Robin76
Mein Gefühl sagt mir,dass bei Sonja alles ganz anders gelaufen ist ,als wir annehmen. Es geht in diesem Fall um irgendetwas, von dem wir nicht wissen. Irgendetwas ist da noch,was man der Öffentlichkeit nicht mitteilt.Text
:ok: :ok:


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

22.02.2016 um 17:01
@Cosmo69
Ja, da bin ich mir ganz sicher. Es gibt mit Sicherheit etwas was die Polizei weiß, aber keinen Anlaß sieht das der breiten Öffentlichkeit mitzuteilen.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge
Anzeigen ausblenden