weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwunden, München, 1995, Sonja Engelbrecht
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 17:28
Hier wurde schon extrem viel über den Fall geschrieben. Leute, nimmt es mir also nicht übel, wenn das von mir geschriebene bereits erwähnt wurde.
Sonja Engelbrecht verschwand am 11. April 1995. Sie wurde zuletzt von ihren Freund Robert S. gesehen. Es war bereits 02:30 Uhr, sie war reizvoll gekleidet. Da sie sich mit ihren Freunden auf einer Party aufhielt, kann man davon ausgehen, dass sie stark alkoholisiert war. Zudem war sie auch noch erschöpft und müde, weil sie die letzten Tage lang ebenfalls lange unterwegs war. So hieß es zumindest in dieser Akte XY, oder wie auch immer sich die Sendung nennt, in der ihre Eltern über sie geredet haben. Da sie müde und erschöpft war, wollte sie nicht mehr ausgehen. Jedoch wurde sie von ihren Freunden dazu überredet. Weil ihre Freunde anscheinend gut im überreden sind, oder es an ihr selber liegt, könnte man auch davon ausgehen, dass sie aus diesem Grund auch mehr Alkohol konsumierte ("Die Nacht ist jung. Schlafen kannst du, wenn du alt bist.") So ein Fall trug sich zwei Jahre später, ebenfalls in München zu. Die parallelen:
Betrunkene, reizvoll gekleidete Frau trifft sich mit einem Mann in einem Biergarten. Sie konsumiert ordentlich Alkohol und man kann davon ausgehen, das sie stark betrunken ist. Um 01:30 Uhr macht sie sich aufden Weg nach Hause. Ihr Begleiter lässt sie alleine zurück und fährt davon. Sie wird nie wieder gesehen und gilt als vermisst. Bis heute. Diese parallelen sind sehr stark und eindeutig. Die Polizisten haben ebenfalls einen Verdächtigen, weil viele Frauen sich bei ihnen gemeldet und von einem Mann berichtet haben, der sie Nachts ansprach. Die Beschreibung des Mannes behält die Polizei jedoch für sich. Wir können also davon ausgehen, dass der Mann sich bestimmte Frauen als Ziel setzt: betrunken, nachts alleine unterwegs, reizvoll und elegant gekleidet, Kontaktfreudig. Da er mehrere Frauen ansprach, deutet es auf eine Überschätzung seinerseits hin, jedoch ist dieser Mann nicht selbstbewusst. Er sucht sich nämlich eine unzurechnungsfähige und leichte Beute aus. Wenn man dies berücksichtigt und die Tatsache, dass sie sich verfolgt fühlte, war sie durchaus sein Zielopfer. Er ist geduldig, sorgfältig, beseitigt Spuren, lässt nichts zurück, überschätzt sich selber, wirkt charmant und gebildet, besitzt jedoch kein Selbstwertgefühl - Es ist alles nur ein Schein von ihm, um besser zu wirken. Da er sich selber überschätzt, sucht er sich Frauen aus einem weitführenden Radius aus. Er lebt entweder in München oder in den Nachbarstädten von München. Er besitzt sicherlich ein Auto, um die Leiche entsorgen zu können.


melden
Anzeige
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 17:41
@Pfannkuchen

Hallo !

Um welchen Fall handelt es sich den Du nennst kann man den Googeln ?

Hört sich interessant an !

Von einer Party würde ich nun nicht sprechen was am Abend/Nacht des 10/11.April .1995.
abgelaufen ist, was Sonja ,Markbert und die Vollmond Jungs intus hatten ??


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 17:49
@Cosmo69

@Pfannkuchen meint vermutlich den Fall Bettina Trabhardt -> http://www.tz.de/muenchen/stadt/ein-rendezvous-ohne-wiederkehr-62506.html

Mein Bauchgefühl findet da nicht viele parallelen, aber das möge jeder für sich selbst entscheiden.


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 17:59
@Cosmo69 Bettina Trabhardt. Sie verschwand am 12. August 1997, zwei Jahre nach Sonjas verschwinden. Sie gilt bis heute als vermisst. Ihre Leiche wurde nie gefunden ect. Wieso ich denke, dass Alkohol eine Rolle spielt? Weil es sonst keine Party wäre, wenn Alkohol keine Rolle spielen würde. Jugendliche gehen feiern. Sie wollen sich amüsieren, die sau rauslassen. Was das angeht, gibt es zur heutigen Jugend keinen unterschied. ^^


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:01
@Pfannkuchen
Woher willst du denn wissen, dass sich Bettina mit einem Mann in einem Biergarten getroffen hat und stark betrunken war? Bettina wurde zuletzt von einer Nachbarin gesehen. Ich glaube immer, dass du den Fall Bettina mit dem Fall Kristin Harder vermischst. Der Mann, der mehrere Frauen ansprach, gehört aber wieder zum Fall Sonja Engelbrecht.


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:12
@Cosmo69 Lies dir doch den Fall von Bettina selber durch. Auf ihren Anrufbeantworter befand sich der Anruf der besagten Person, mit der sie sich im Biergarten treffen möchte. Zeugen wurden befragt, die Bettina im Biergarten mitsamt ihren Begleiter sahen. Es sind keine Theorien von mir, es sind Untersuchungen der Polizei. Lediglich die Beschreibung des Mannes kam von mir, weil ich mir wegen seiner Handlung ein Bild seines Charakters gemacht habe. Die Beschreibung ist aber eine Theorie. Lies dir am besten den Fall von Bettina durch. Es scheint mir, als wärst du damit noch nicht vertraut, sonst würdest es wissen. Viel Spaß ^^


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:27
@Pfannkuchen
Pfannkuchen schrieb:ies dir doch den Fall von Bettina selber durch. Auf ihren Anrufbeantworter befand sich der Anruf der besagten Person, mit der sie sich im Biergarten treffen möchte. Zeugen wurden befragt, die Bettina im Biergarten mitsamt ihren Begleiter sahen
Sie bat einen Bekannten, mit ihr in den Biergarten zu gehen. Als der schließlich zurückrief, war sie schon weg. Mit wem und wo sie sich also getroffen hat, das ist gar nicht bekannt. Bettina wurde mal in einer Pizzeria mit einem Begleiter gesehen, aber das war zuvor und nicht an diesem Abend.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:28
@Pfannkuchen

Stimmt bin mit dem Fall B. Trabhard nur grob vertraut !


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:35
@Robin76 Ich halte mich da lieber an die Untersuchung der Polizei, die ebenfalls parallelen zwischen Sonjas und Bettinas Fall sehen. Ihre Nachforschungen haben ergeben, dass sie sich an dem Tag ihres verschwindens mit einem Mann in einem Biergarten aufhielt. Zeugen, die sie an dem besagten Abend dort mit der besagten Person sahen wurden verhört. Glaubst du, dass einer der Jungs, mit denen sie sich getroffen hat, an ihrem verschwinden Schuld sind? Ich möchte, was das angeht noch keine voreiligen Schlüsse ziehen. Aber vielleicht könntest du mir da helfen, was das angeht.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:35
Übrigens hätte Sonja heute ihren 40. Geburtstag.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:37
@Pfannkuchen
Pfannkuchen schrieb:ch halte mich da lieber an die Untersuchung der Polizei, die ebenfalls parallelen zwischen Sonjas und Bettinas Fall sehen. Ihre Nachforschungen haben ergeben, dass sie sich an dem Tag ihres verschwindens mit einem Mann in einem Biergarten aufhielt. Zeugen, die sie an dem besagten Abend dort mit der besagten Person sahen wurden verhört.
Hast du hier für eine Quelle? Dass Bettina in einem Biergarten gesehen wurde, ist mir völlig neu und ich bin nach wie vor der Meinung, dass du Einiges durcheinanderbringst.

Ich würde sagen, dass du dich mit dem Fall eingehend beschäftigst und dann deine eigene Meinung darüber bildest.


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:41
@Robin76 Wozu gibt es Google? Dein Freund und helfer. Bettina Trabhardt eingeben, eine Seite auswählen und sich über den Fall informieren. Viel Spaß. ^^ Ich habe meine Meinung, wie all die anderen hier geäußert. Das ist doch nicht verboten? Informiere dich, äußere deine Meinung und lass andere mit ihrer Meinung. Dafür gibt es eine Meinungsfreiheit, solange sie andere dadurch nicht beleidigt oder diskriminiert. Bin also kein Feind von dir, sondern ein User, der sich wie du mit dem Fall beschäftigt.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:43
@Pfannkuchen
Von Bettina Trabhardt gibt es hier einen Thread, woraus man aber nicht erlesen kann, dass sie mit Begleitung in einem Biergarten gesehen wurde.

Aber das ist egal, weil wir uns hier im Sonja-Engelbrecht-Thread befinden und es eigentlich off-topic ist hier über Bettina zu diskutieren.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:46
@Pfannkuchen
Selbstverständlich kannst du dich hier äußern wie jeder andere auch. Aber es wäre sehr nett von Dir, wenn du deine Spekulationen auch so kennzeichnen würdest, dass man diese als solche erkennt.


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 18:52
@Robin76 Weil also die Information nicht in dem besagten Thread steht, sind sie zwangsläufig "Spekulationen"? Dann muss ich der Polizei aber mitteilen, dass ihre Untersuchungen fehlerhaft sind, weil sie nicht im Thread vorkommen. Schließlich bezieht ihr eure Hinweise nicht durch die Polizei, die diese Untersuchung angestellt habt. Nein, die Polizei bezieht die Hinweise aus eurem Thread. Unterhaltung ist beendet.


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 19:34
@Pfannkuchen
eigentl. ot, aber ganz kurz zur Klarstellung:

"Es handelt sich nicht um einen Serienmörder, der in München umgeht", sagte der Chef der Mordkommission, Josef Wilfling, der SZ. Die Ermittlungen hätten keine Zusammenhänge zwischen den Fällen ergeben. (...)
Wilfling glaubt vielmehr, dass der letzte Begleiter von Kristin Harder die 28-Jährige auf dem Gewissen hat - und dieser Mann kommt für die anderen Taten...


damit sind die Fälle Trabhardt und Engelbrecht gemeint

...nicht in Frage. "Wir führen ihn als Beschuldigten im Fall Harder."(...)
Vielleicht war das Fassade,...


auf Bettina Trabhardts offene, kontakfreudige Art bezogen

...wie Kriminalrat Wilfling es andeutet. Er sieht den Fall heute völlig anders: Es handele sich vermutlich um einen Suizid. Die Leiche aber wurde nie gefunden.

das glaube ich persönlich allerdings weniger..

gruß


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 19:48
@migrantbird Ich kenne den Bericht, den du hier gepostet hast. Dort ging es um 3 Frauenleichen: Sonja, Bettina und noch so eine, dessen Name mir entfallen ist. Sie wurde im Jahr 1992 (?) ermordet, ein Arm und ein Bein wurden bis jetzt gefunden. Der Arm befand sich in Landshut, in der Isar. Der Begleiter wurde verhört und gilt als verdächtig, da er sie als einziger legend sah, bevor sie verschwand. Er hat sich natürlich gewehrt, als man ihn als Mörder überführen wollte. Hat 1000 Euro für den Finder des Mörders versprochen ect. Natürlich haben diese Fälle nichts gemeinsam, da ihr Begleiter der Verdächtige ist. Das sagt mir mein Bauchgefühl. Aber wie bereits erwähnt, ist das meine Meinung. ^^


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 19:54
@Pfannkuchen

Nee nee, eine Leiche,die von Kristin Harder , dort war zeitweilig der letzte der mit
ihr zu tun hatte verdächtig.

Von Sonja und B. Trabhard fehlt bis heut jede Spur !


melden
Pfannkuchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 20:11
@Cosmo69 In dem Bericht den er meint, ging es auch um eine Frau, von der man den Arm und das Bein fand. Ich habe mich nicht viel um ihren Fall informiert, weil er nichts mit Sonjas und Bettinas Fall zutun hat. Hier gibt es noch andere, die ihre Meinung äußern und sich für den Fall interessieren. Wie wäre es, wenn du mit ihnen weiterschreiben würdest? Meine Meinung zu dem Fall wurde von mir klargestellt, mehr wollte ich nicht. Wünsche euch noch einen angenehmen Abend. ^^


melden
Anzeige
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.04.2016 um 20:26
@Pfannkuchen

Nein nun hau doch nicht ab, ich finde das man durchaus spekulieren kann ob die 3. Fälle
K. Harder- Sonja Engelbrecht - Bettina Trabhard vielleicht zusammenhängen !

Wir haben bei Kristin Harder und Bettina Trabhard aber längst nicht so viele
Hintergrund Infos wie bei Sonja obwohl diese praktisch ausschließlich von
Sonjas Familie stammen.

Im Moment wirfst Du das etwas durcheinander ,für mich ist das aber nicht so wild !


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden