weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:04
@obskur
obskur schrieb:OK... an dem Bild von @KlaraFall kann man, wenn man es will, sehr gut sehen, wie gut die Aussagen zusammen passen und da reden wir nicht von einer Aussage.
Und die Zeugen links vom Haus haben auch bei der Security angerufen. Das kommt erst noch.
Nel hebt sich die ganz gewichtigen Zeugen noch auf, damit Roux irgendwann der Atem nur so stockt.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:07
@KlaraFall
Naja, sie sprach ja von einem ongoing Streit angeblich, den hörte nur bis jetzt sonst niemand, also heißt es abwarten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:09
@Tussinelda
Das hat nichts zu sagen, wenn den keiner hörte, wissen wir, wer wann wie fest geschlafen hat? Ein Streit muss nicht jeden wecken, Schüsse doch dann schon eher. Ich sehe da zumindest kein Widerspruch und keine, der es bisher widerlegt hat. Also sollten wir das doch vorerst als gegeben hinnehmen können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:10
ARRRGGGGHHHH :shot:
Interested schrieb:Dass unterschiedliche Menschen zu unterschiedlichen Zeiten wach werden - aber alle von bestimmten Geräuschen wachgeworden sind, sind für mich persönlich schon ein Beweis - am Ende war eine Frau tot - was und wo ist der Widerspruch? Dass nicht alle zeitgleich auf ihre Uhren geschaut haben, ihre Stoppuhren aktiviert haben, Schüsse gezählt haben?
{....Liebes Tagebuch, heute ist es wieder mal.....}


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:11
@Tussinelda

Es war der Satan. :-)))))
Satan killed Reeva - pastor

http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Satan-killed-Reeva-pastor-20140314
Eigentlich ist Oscar nämlich so, wie ihn Ebba Gudny Gudmundstottir aus dem Ausland beschreibt.
Die muss es ja wissen. ;-)
Oscar is a kind, good, human being - friend

http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Oscar-is-a-kind-good-human-being-friend-20140314


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:12
@Interested + @KlaraFall

Danke, ich hab grad mein Cola in die Tasta gekippt :D :D :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:19
@Dusk

Mist, das wollte ich natürlich nicht.
Ich trinke grad selbst Cola. :-)))))


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:26
Die Burges wollen Schreie vor den Schüssen gehört haben, das hat aber bis jetzt sonst keiner, die Merwe hat 1 Sunde Streit gehört, hat aber keiner von den anderen und sie hat angeblich ein Frau weinen gehört, dies konnte aber nicht sein, denn das hat sie nach den Schüssen gehört und war das Weinen von O.P, auf das sie ihr Ehemann hinweist. Stipp hört irgendwie 3 Schüsse zu Anfang und dann noch mal 2-3 Schüsse hinterher, die Burgers wollen genau 4 gehört haben.

Keiner der Zeugen hört die Schläge von dem Cricketschläger.

Ich glaube kaum das Nel noch gewichtige Zeugen hat, sonst hätte er sie gleich gebracht. Ich denke das ist nur ein Ablenkungsmanöver, damit man nicht so schnell in Erinnerung hat, wie Widersprüchlich die Hörzeugen sind.

Roux befragt deshalb die Hörzeugen so genau, damit später nicht irgendwas missverstanden wurde und er dann mit seinen Zeugen, Sachverständigen und Experten, das widerlegen kann, was ausgesagt wurde.

Also mal abwarten was da noch kommt....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:30
:note: Schichtwechsel :ask:
CosmicQueen schrieb:Ich denke das ist nur ein Ablenkungsmanöver, damit man nicht so schnell in Erinnerung hat, wie Widersprüchlich die Hörzeugen sind.
{Liebes Tagebuch.....Roux verarscht also Milady???}


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:31
Das mit dem Handy scheint immer noch Schwierigkeiten zu bereiten.
Too many ‘ifs’ to crack Pistorius iPhone: expert

The likelihood of investigators getting any information off of Oscar Pistorius' locked iPhone will need a lot of technical boxes to be ticked, a security expert has said.


http://businesstech.co.za/news/mobile/53485/too-many-ifs-to-crack-pistorius-iphone-expert/


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:33
The Sunday Times reported that through data retrieved from Pistorius's cellphone, which was found on the scene, the State discovered the athlete was browsing pornography and used-car websites. This would form part of the State's evidence, according to the report.

The newspaper reported that in a reply to the defence, the NPA said in court papers: "The accused's website activities from the time they arrived home at 6.10pm is in direct contrast to that of a loving couple spending time together."

http://www.news24.com/SouthAfrica/Ne...laims-20140223


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:37
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ich glaube kaum das Nel noch gewichtige Zeugen hat, sonst hätte er sie gleich gebracht. Ich denke das ist nur ein Ablenkungsmanöver, damit man nicht so schnell in Erinnerung hat, wie Widersprüchlich die Hörzeugen sind.
Du glaubst die Zeugen rechts und links vom Haus und der Gärtner sind unwichtige Zeugen, obwohl am nächsten dran???

Die Zeugen links vom Haus, die auch bei der Security angerufen haben, spinnen sich auch etwas zurecht??

Man bringt nie seine besten Zeugen am Anfang.
Aber das ist natürlich Taktik des jeweiligen Anwalts und bleibt ihm überlassen.

Du kannst dein Wunschdenken also nicht belegen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:41
Tussinelda schrieb:...man kann die ganzen Aussagen erst wirklich beurteilen, wenn man alle gehört hat.
Eine schlechtverdeckte Manipulation mit den Tatsachen, die nicht besonders gut in das eigene Bild hineinpassen.

Wenn ein Dritter auf Schachbrett guckt, beurteilt man schon die Lage einen oder anderen Spieler, obwohl bis das Endspiel noch etliche Schritte vorgenommen werden, von beiden Seiten. Und das wird normalerweise, unter normalen Menschen nicht als verächtlich betrachtet.

Aber ja, wenn dein Liebling grade schlecht platziert, werden manche schon Kopf unter Sand stecken, um sich mindestens für eine Weile zu betrügen:-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:48
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die Burges wollen Schreie vor den Schüssen gehört haben, das hat aber bis jetzt sonst keiner, die Merwe hat 1 Sunde Streit gehört, hat aber keiner von den anderen und sie hat angeblich ein Frau weinen gehört, dies konnte aber nicht sein, denn das hat sie nach den Schüssen gehört und war das Weinen von O.P, auf das sie ihr Ehemann hinweist. Stipp hört irgendwie 3 Schüsse zu Anfang und dann noch mal 2-3 Schüsse hinterher, die Burgers wollen genau 4 gehört haben.
Wo sind da Widersprüche? Nochmal, die Wahrnehmung ist individuell, solang sich nichts widerspricht und man eine Aussage deshalb ausschließen kann, spricht nichts dagegen, diese als gegeben anzunehmen. Es sei denn man möchte sie gar nicht annehmen, weil es nicht zur EV passt ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:54
CosmicQueen schrieb:Keiner der Zeugen hört die Schläge von dem Cricketschläger.
Sorry fürs rauspicken von diesem Einzelpunkt, das ist nicht "so" gemeint,
aber das stimmt so doch nicht. Man kann nicht sagen, dass sie das alle nicht gehört haben (es ist kein geläufiges Geräusch), sondern nur, dass es nicht als das, was es ist erkannt wurde - sollte es hörbar gewesen sein.
Mich hätte es eher gewundert, hätte das irgendwer konkret benennen können.

Für wen das gut, oder schlecht ist, mal dahin gestellt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 19:54
Langsam komm ich mir vor, wie in Stig Larssons Trilogie: Verblendung, Verdammnis, Vergebung

Reihenfolge darf sich jeder selbst aussuchen!

Ich könnte das alles ernst nehmen, wenn man wenigstens so reif wäre, zuzugeben, dass es schon außergewöhnlich viele Übereinstimmungen in den Zeugenaussagen bisher gibt, was Schreie und Schüsse anbelangt. Ich will mich jetzt auch nicht wieder selbst zitieren. Aber die totale Verblendung verbietet das natürlich, was für mich eine Verdammnis bedeutet und ich gelobe dennoch Vergebung!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 20:08
Für LILA&CO gibt es doch keine Übereinstimmungen ... auch wenn sie mittlerweile wunderbar bildlich dargestellt wurden. Ich versteh es nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 20:11
@Interested
Es gab Schüsse, Schläge, Schreie definitiv. Aber die Reihenfolge und der Ursprung sind doch das elementare


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 20:11
@Dusk

Ich glaube definitiv nicht daran, dass Schüsse, die gefallen sind, überhört wurden.
Vielleicht hat man beides gehört und nur nicht richtig zugeordnet??
Dieses macht sich Roux dann zunutze, weil er unbedingt verhindern will, dass die Zeugen Schreie VOR den Schüssen gehört haben, denn damit wäre ja der Beweis erbracht, dass Oscar wusste, auf wen er schoss.
Und um dieses Ziel zu erreichen, lügt Roux dann auch und verkauft den Zeugen, dass der erste Schuss bereits der Kopfschuss gewesen ist....und verkauft das als Fakten, was nicht Fakten sind.
Gegen diese faule Masche muss Nel dann oft Einspruch erheben.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.03.2014 um 20:17
@Tussinelda

Ich bitte Dich. Es gab Schreie, eine Frau ist tot. Es gab Schüsse, die Frau soll aber nicht geschrieen haben, obwohl sie mehrfach getroffen wurde. Sie war ein Mensch aus Fleisch und Blut - der Schmerzen empfindet. Wie kann man ernsthaft glauben, dass sie nicht geschrieen hat? Wie kann man das als Grundlage nehmen, dass individuelle Menschen zu unterschiedlichen Zeitpunkten erwachen, aber alle, weil sie etwas hörten, was nicht in eine friedliche Nacht gehörte und das weiterhin negieren? Alle gaben an, Schüsse und Schreie gehört zu haben, alle inkl. Dr. Stipp, der abermals betonte, eine weibl. Stimme vernommen zu haben- und das einzig Elementare für Dich ist die Reihenfolge?

Das ist zu hoch für mich. Wirklich!


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden