weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:36
@Interested
Wieso bin ich strange? Es war die Sprache von Wunden, die vorher angeblich gemacht wurden, weil Reeva ja durchs Haus gejagd wurde, blutend und dann in die Toilette geflüchtet sein soll. Ich hatte @FadingScreams geantwortet, also immer schön den Kontext beachten.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:36
SecretLetter schrieb:@CosmicQueen
das könnte sein! besonders an der treppe... nur halt im schlafzimmer nicht wirklich
Da ist was dran...
Ich habe irgendwo gelesen, dass jmd sich überlegt hat, dass RS beim Zusammensacken/Runterrutschen mit dem Kopf quasi über der Kloschüssel (halb drin) landete...möglich wär das ja. Es lief ja auch viel nach innen...
Wenn die Haare dabei auch noch nass geworden sind (also vom Klo) an den Spitzen, dann würde das passen mit den Blutspritzern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:36
@CosmicQueen
Das ist eine gute Erklärung, dass die Blutspritzer von den Haaren herrührten. Er hat ja die die obere Körperhälfte auf der rechten Seite gertagen, dass heißt zur Nähe der Wand.
Bei jedem Schritt und jeder Stufe wippten die langen blutgetränkten Haare und das Blut konnte so an die Wände gelangen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:38
durch die kopfverletzung waren die haare bestimmt sowieso "besudelt" mit blut :(


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:41
@regenbogen1
Ja genau, so kann man es sich vorstellen, sie hatte wohl auch eine sehr stark blutende Kopfwunde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:41
also, dass das blut aus den haaren fein herunter tropfte scheint zumindest ein guter ansatz zu sein..


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:42
@CosmicQueen
Mit den Haaren finde ich auch schlüssig, was die Spuren auf der Treppe und an der Wand der Treppe anbelangt. Aber nicht für den lounge Bereich, sowie am Kopfende des Bettes.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:43
SecretLetter schrieb:noch mal: wir können nicht wissen, ob es unter/vor der schussverletzung eine offene wunde gab.
Genau so ist es. Außerdem wissen wir auch den genauen Wortlaut der Aussage des Pathologen nicht, denn keiner von uns konnte diese live mitverfolgen. Ich stelle hier mal ein Bild ein, was Verletzungen durch diese Art von Munition zeigt.

NIX FÜR SENSIBLE GEMÜTER !!!

Wenn man sich die relativ kleine Eintrittswunde ansieht (rechts im Bild) und dann das, was durch die Kugel im Kopf passierte... bis zur Austrittswunde (links) dann finde ich den Gedanken einer unentdeckten Verletzung, die vorher entstand, nicht so absurd - im Gegenteil. Und da der Bereich rund um den Austritt auch großflächig ist, wäre das noch nicht mal ein so großer Zufall, genau dort etwas zu vermuten.

http://kjg-munition.de/Zielwirkung/Bilder/Kopf.JPG


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:43
Könnten die Spuren nicht auch noch vom Kricketschläger kommen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:44
natürlich nur wenn sie die haare auch offen / halb offen trug (also keinen strengen dutt o.ä.)..... aber wie gesagt,die analyse der blutspritzer wird sehr viel verraten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:45
@Mauberzaus

Das war etwas mein Gedanke - da dieser flach ist und bei einem Schlag, dann das Blut fein sprenkelt. Aber ist nur ne These...Ich les mich mal weiter in die Bluttropfenanalyse ein ;)


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:48
Wer merkte es schon mal an @SecretLetter oder @pfiffi? Ws gibt keine Blutspuren im Korridor, also zwischen Bad und Schlafzimmer. Ob sie also leichter verletzt sich ins Bad bewegt haben sollte von Schlafzimmer aus (Duvet etc.), oder nach ihrem Tod aus dem Bad gebracht wurde, hat keine Spuren im Korridor hinterlassen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:50
Photographer73 schrieb:Genau so ist es. Außerdem wissen wir auch den genauen Wortlaut der Aussage des Pathologen nicht, denn keiner von uns konnte diese live mitverfolgen.
Das kannst du dir aber alles nachräglich anschauen, auf YouTube z.B da sind die meisten Prozesstage hochgeladen worden.
Der Pathologe konnte keine weiteren Verletzungen (offene Wunden) feststellen. Es ist so ziemlich unwahrscheinlich, dass O.P dann, wenn es vorher Verletzungen gegeben haben sollte, genau die Stelle getroffen hat, wo vorher schon Wunden waren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:52
@Interested
Haare kann ich mir eigentlich nicht gut vorstellen, da müsste sie doch noch den Kopf geschüttelt haben, oder irgendwo angestossen sein (als Pistorius sie hinuntertrug). Nein, ich stelle mit eher vor, dass Blut in den Haaren irgendwie kleben bleibt, jedenfalls nicht sprenkelt, sondern zähflüssig fliesst.

Bin gespannt auf deine Bluttropfenanalyse.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:53
Mauberzaus schrieb:Könnten die Spuren nicht auch noch vom Kricketschläger kommen?
Wenn jemand mit einem Cricketschläger, derart heftig geschlagen wird, dass eine offene blutende Wunde entsteht, dann kann man dies am Cricketschläger nachweisen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:53
Das kannst du dir aber alles nachräglich anschauen, auf YouTube z.B da sind die meisten Przesstage hochgeladen worden.
Häh ? Ich weiß, daß ich mir die Live-Übertragung auch später aus der Konserve bei youtube angucken kann, aber nicht die Aussage vom Pathologen, denn die wurde nicht übertragen. Und deshalb kennt keiner von uns den genauen Wortlaut, auch Du nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:54
@Mauberzaus
Deshalb meine ich ja, dass da Wasser aus dem Klo dazu kam.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:55
@CosmicQueen

Keine Wunde, die durch den Schläger an sich entstanden ist. Oberflächliches Blut, was dann fein zerstäubt, beim Schlag mit dem Schläger. Kannst Du gerne nachstellen ;) Mit Wasser oder Tinte...

@Mauberzaus

Ich les mich da nur ein - ich werd mich hüten, ne Analyse abzugeben. Interessiert mich ganz einfach nur. Aber die Haare sind mit Sicherheit eine Erklärung für manche Spuren...aber ebend nicht alle - Bettdecke, Wand, Uhrenkasten usw...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:56
magst oder kannst du es nicht verstehen?! :D
ihr kopf war nicht riesig, die wunde die diese munition aber verursacht im verhältnis zum kopf aber schon -> also ist es nicht unwarscheinlich dass da vorher etwas gewesen ist was man nun nicht mehr sicher feststellen kann! es entsteht nicht nur ein "kleines" loch wie bei normaler munition, da diese munition quasi aufplatzt

ich hab das jetzt versucht noch "sanft" zu erklären, noch mal hab ich da aber keine lust drauf. doch man kann es einfach nicht ausschließen, nicht bei dieser munition!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 18:56
Dusk schrieb:Deshalb meine ich ja, dass da Wasser aus dem Klo dazu kam.
Das würde Sinn machen, ich habe mich sowieso immer gefragt, wieso das Blut auf dem Toilettensitz so "verdünnt" aussieht.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden