weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:04
CosmicQueen schrieb:Es wurden doch nur die, für die Verteidigung, wichtigen Bilder gezeigt
Warum sollte andere Bilder von Blutstropfen nicht wichtig sein und deshalb weggelassen werden ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:05
Es wäre eine Erklärung, dass er sie erst nur geschleift hat und erst an der Treppe hoch gehoben, war ja sicher eh schon ein Akt für ihn, sie zu tragen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:05
@FadingScreams
Der Flur wurde gezeigt, aber es gab keine Detailaufnahmen. Also wie kommt man nun darauf, dass es im Flur keine Blutspuren gab?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:06
@CosmicQueen

Hat Nel den Ermittler doch gefragt, ob ihm das nicht komisch vorgekommen ist.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:07
Photographer73 schrieb:Warum sollte andere Bilder von Blutstropfen nicht wichtig sein und deshalb weggelassen werden ?
Weil Nel, und das sagte er ja, nur "die wichtigen Bilder" zeigt. Es wurde nirgends gezeigt oder erwähnt, dass es keine Blutspuren im Flur gab.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:07
Diese Blutspur im Schlafzimmer, das lässt mich echt nicht los. Ich glaube wirklich, dass es ein Horror-Abend für Reeva war. Erst links liegen gelassen, dann hat sie noch etwas gegessen und wahrscheinlich ging es dann los mit den lautstarken Streitereien. Spritzer im Wohnzimmer und auf der Treppe verheißen nichts Gutes. Sie wird um ihr Leben gerannt sein und geschrien haben, wie eine Verrückte. Und klar wollte sie sich anziehen und noch viel sicherer war er es, der ihre Jeans aus dem Fenster geschmissen hat. Und dann als letzter Ausweg verbarrikadiert sie sich im Bad.

Das Haus und die ganzen Zerstörungen sprechen doch wirklich Bände, was da für ein Psychopath wohnt. Das macht mir richtig Angst, wenn ich mir vorstelle, dass der Irre jemals wieder mit seinen Knarren durch Südafrika ballert, wenn ihm gerade ein Furz quer sitzt und jemand sich erlaubt, nicht mit ihm einer Meinung zu sein. Und dann noch der Trauergottesdienst, diese Inszenierung, aber gleichzeitig Reevas Familie ignorieren. Dreckiger Heuchler, ich hoffe, du hinkst sehr bald in den Knast!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:07
Ich habe Mühe, mir die Blutsprenkel mit dem Heruntertropfen von den Haaren zu erklären. Das fliesst doch dann entweder etwas schneller oder zähflüssiger aber eben in einem Strahl.
Hingegen wenn auf einem Gegenstand Blut ist und ich schlage ihn gegen irgendwas, da kann ich mir die Sprenkel viel besser vorstellen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:07
@CosmicQueen
ich sag ja dass solche bilder nicht gezeigt wurden.. was nicht bedeutet, dass es sie gibt und das "rätsel" lösen ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:07
er hatte doch Handtücher, die können doch a) dann durchtränkt gewesen sein oder b) verrutscht sein......außerdem waren doch bloodtrails überall, denen ist doch von Rendsberg gefolgt :ask:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:09
@Tussinelda

Ja, die waren ja nicht überall und die Spritzer, von denen der Fotograf heute berichtete, die hat van Rendsberg gar nicht erwähnt - Wand vom Bett, Bettdecke und so...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:10
@Mauberzaus
es geht um die vielen feinen bluttropfen auf den böden - du willst jetzt nicht annehmen, dass er überall dort den cricketschläger irgendwo gegen schlug?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:10
hubertzle schrieb:Ich möchte noch mal darauf hinweisen, dass es zwischen Bad und Schlafzimmer keine Blutspuren gibt, zumindestens keine bis heute. Wie kann das denn sein, sind doch ca. 7m?.
Ich stelle mir vor, dass er sie zunächst mit dem Schwerpunkt an ihrer Körpermitte getragen hat (ihr Kopf dabei ihren eigenen Knien zugeneigt und an seinem Körper gelegen) und sich das Gewicht aufgrund der Treppe nach außen verlagert hat (Kopf kippt nach hinten, Haare hängen frei).

Ich find's ganz furchtbar, das so detailliert zu beschreiben. :(


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:13
Dusk schrieb:Dazu kommt, dass mir überhaupt nicht klar ist, warum die Waffe im Bad auf dem Handtuch lag und das wiederum auf Blut und Handy. Die muss ja zum Schluss obenauf gelandet sein.
Fällt da eigentlich jmd was zu ein?

Das Bild habt ihr sicher im Kopf...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:15
@Dusk

Das kann wohl nur Oscar erklären. Auf dem Bild bin ich nun lang genug drauf rumgeritten und auch Nel hat es mehrfach erwähnt. Ich bin so gespannt auf sein Plädoyer :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:16
zu den wenigen? spritzern im schlafzimmer.. es könnte sein, dass er sich das blut von den händen schüttelte - als er zb ein handy holte -ist nur ein gedanke und auch nicht zu ende gedacht..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:16
Dusk schrieb:Das Bild habt ihr sicher im Kopf...
Er läßt die Waffe nach den Schüssen fallen, auf die Matte und kommt später an diese dran, bzw. zieht sie ins Blut, als er Reeva aus dem Klo holt ?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:17
ich haue jetzt mal was raus: das Badfenster war offen, draussen liegt eine Hose und warum nicht auch das Opfer über die rumliegenden Leitern rausbefördern und durch das kaputte Fenster unten wieder rein, da sind dann wieder Spuren und dann die Treppe einmal rauf und wider runter und abgelegt. Genug des Verwirrspiels, müssen ja andere einen Sinn reinbringen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:17
@Interested
Absolut...


Ne, @Photographer73 das sieht eben nicht danach aus...guck...

keine Wischspuren...nix...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:17
@Dusk

Aber um Dir die Frage zu beantworten. Er hat sie nie mit ins Schlafzimmer genommen und ist auch nicht völlig verängstigt im Dunkeln rückwärts dorthin, um zu Reeva zu gelangen, wo er dann seinen Irrtum^^ bemerkte und seine Prothesen anlegte und den Schläger mit ins Bad nahm. Die Geschichte war wohl anders und die Knarre dort zu lassen, ist sein Kardinalfehler gewesen!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 19:17
Mist mochmal...@Photographer73


Das Foto hat doch ne "Reihenfolge" eingebaut...


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden