weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:40
.lucy. schrieb:Na wie sehen denn Deine logischen Überlegungen aus ?
Wie ich dir schon gestern postete, habe ich zu diesem Fall kein Statement, da mir zuwenig Informationen vorliegen. Ich neige auch nicht dazu Menschen übelste Dinge zu unterstellen, aus welchen Gründen auch immer. Auch habe ich kein Problem damit, oder wittere Finsteres, wenn man sich einen Fachmann zu Rate zieht. Wenn es um mein Leben gehen würde, und ich das Geld hätte, würde ich jede denkbare Hilfe holen, dir mir zur Verfügung steht und zwar unabhängig davon, ob ich die mir vorgeworfenen Dinge nun getan habe oder nicht.

Ich hoffe, das war jetzt deutlicher als gestern.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:44
@Solosolistin
Wie ich dir schon gestern postete, habe ich zu diesem Fall keine Statement, da mir zuwenig Informationen vorliegen. Ich neige auch nicht dazu Menschen übelste Dinge zu unterstellen, aus welchen Gründen auch immer. Auch habe ich kein Problem damit, oder wittere Finsteres, wenn man sich einen Fachmann zu Rate zieht. Wenn es um mein Leben gehen würde, und ich das Geld hätte, würde ich jede denkbare Hilfe holen, dir mir zur Verfügung steht und zwar unabhängig davon, ob ich die mir vorgeworfenen Dinge nun getan habe oder nicht.
Deine Meinung ist doch, alle, die Pistorius seine Geschichte nicht abnehmen, haben unrecht.

Also doch eine Meinung ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:44
Tussinelda schrieb:das verstehe ich auch nicht, wie kann die denn verschlossen sein? Oder drücken sich die Südafrikaner da anders aus? Meinte er geschlossen?
In der eV war erst von einer GESCHLOSSENEN Tür die Rede und dann, als er versuchte sie zu öffnen (so seine Aussage) wurde von einer VERSCHLOSSENEN Tür gesprochen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:45
@Solosolistin
aber wenn Du unschuldig bist, dann muss ein Pflichtverteidiger doch reichen, ich bitte Dich.......obwohl so ein Understatement würde dann ja auch gegen ihn ausgelegt werden, es findet sich immer ein Weg ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:45
@Solosolistin
die Schlafzimmertür, nicht die Badezimmertür......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:46
.lucy. schrieb:Deine Meinung ist doch, alle, die Pistorius seine Geschichte nicht abnehmen, haben unrecht.

Also doch eine Meinung ?
Eine weitere Fehlinterpretation deinerseits. Ich habe niemals geschrieben, dass jemand Unrecht hat, ich habe lediglich weitere Alternativen zu den Spekulationen angeboten. Und solange diese Alternativen Bestand haben, bin ich nicht bereit einem Menschen - den ich noch nicht einmal kenne - solche üble Dinge nachzusagen. Kannst du das verstehen Lindsey?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:46
Tussinelda schrieb:aber wenn Du unschuldig bist, dann muss ein Pflichtverteidiger doch reichen, ich bitte Dich.......obwohl so ein Understatement würde dann ja auch gegen ihn ausgelegt werden, es findet sich immer ein Weg ;)
;) wieso sollte ich angeklagt werden, wenn ich unschuldig bin ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:49
@Solosolistin
Solosolistin schrieb: Eine weitere Fehlinterpretation deinerseits. Ich habe niemals geschrieben, dass jemand Unrecht hat, ich habe lediglich weitere Alternativen zu den Spekulationen angeboten. Und solange diese Alternativen Bestand haben, bin ich nicht bereit einem Menschen - den ich noch nicht einmal kenne - solche üble Dinge nachzusagen. Kannst du das verstehen Lindsey?
Du hast also keine eigene Meinung zu dem Fall ?


Kann jedenfalls später niemand sagen : Du hast falsch gelegen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:50
Da bin ich, oder andere schon schlechter dran ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:54
@.lucy.
darum geht es doch nicht, es geht darum, dass manche sich eine Meinung bilden, einfach so oder durch einen persönlichen Eindruck, Vermutungen, Spekulationen, lesen der Klatschpresse etc. OHNE das es für irgendetwas Beweise gibt. Ist ihr gutes Recht. Aber manche sehen es eben differenzierter, manche zeigen deshalb auf, dass alles, was vorgebracht wird, um diese gefestigte Meinung zu "stützen" die Meinung gar nicht stützen kann.
Ich will keinen Menschen verurteilen, bevor ich nicht belegte Informationen habe, Beweise, die dies unterstützen. Ich will auch keinen Menschen frei sprechen ohne Belege, Beweise, die das unterstützen. Fertig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 17:59
@Tussinelda
Du bist dann sicher auch schwer damit beschäftigt Briefe an verschiedene Klatschblätter zu schreiben, wieso sie sich unterstehen über den Fall zu spekulieren ;)

Sogar Falschmeldungen zu verbreiten ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:01
@.lucy.
nee, ich diskutiere hier, das ist alles oder belieferst Du die Staatsanwaltschaft mit Deinen "Beweisen", Deinem persönlichen Gefühl?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:03
Ich weiß nicht ob man sich aufgrund von Zeitungsberichten oder Nachbarn, Exfreundinnen, denen jetzt einfällt wie schlecht oder gewaltbereit er doch gewesen sei, sich ein Urteil bilden kann. Im Nachhinein waren doch alle "Mörder" irgendwie anders, brutal etc.

@.lucy.

Ob ich ne Waffe im Nachtkasterl hab oder nicht ist doch wohl meine Sache. Diese Situation ist mit nichts vergleichbar. Vorallem nicht mit ner üblichen Pinkelaktion in der Nacht. Vielleicht hätte sie, sie wird ja wohl gewusst haben, dass er Angst vor Einbrechern hat, ihm einfach sagen soll, dass sie aufs WC geht. Vorallem weil er ja wach war und am Balkon war.

Ich hätte mächtig Schiss, wenn ich denken würde mein Partner liegt im Bett und im WC ist etwas am rumpeln. Hätte ich da ne Waffe zur Hand-keine Ahnung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:10
.lucy. schrieb:Du hast also keine eigene Meinung zu dem Fall ?


Kann jedenfalls später niemand sagen : Du hast falsch gelegen ;)
Nein schon wieder fehlinterpretiert: So kann niemand von mir behaupten, ich hätte einen anderen Menschen, den ich nicht kenne, der mir nie etwas getan hat, ohne Grund übelste Sachen unterstellt. Kannst du das verstehen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:11
Im Moment reißen die Gazetten sich doch in Südafrika um jeden, der ihn persönlich kannte und bereit ist, seine Meinung über OP öffentlich kundzutun, und wenn derjenige noch Informationen preiszugeben hat, die ins Bild passen, dann bringt das demjenigen sicher auch ein paar nette Taler ein. Inwiefern hier also Geltungs- und Profitsucht der Stimme zu ihrem Recht verhelfen, lässt sich nur erahnen. Die Geschichte mit der Körperverletzung hatte ich jetzt ehrlich gesagt schlimmer erwartet - dass er einen betrunkenen ungebetenen Gast etwas unsanfter vor die Tür gesetzt hat, naja, weiß man jetzt auch nicht, war das nötig oder unnötig, wie hat sich die Dame selbst verhalten etc. pp.!

Weiß man eigentlich inzwischen mehr über diese Geschichte, wo er im Restaurant (?) dem Bekannten fast in den Fuß geschossen hat? Die Umstände würden mich schon eher interessieren, denn wie man sowas versehentlich gemacht haben will, erschließt sich mir nicht ganz. Warum trägt er überhaupt eine Schusswaffe bei sich? Ist das normal/nötig in S.A.? Und wie kann es einem passieren, dass man diese Waffe im Restaurant versehentlich abfeuert? Dazu muss man sie ja nicht nur aus der Tasche holen und den Abzug drücken, sondern sie auch noch entsichern... sowas "passiert" einem normalerweise nicht wie ein Niesen, dazu sind mehrere Handgriffe nötig. Gab es vorher einen Streit mit dieser Person? Gab es eine Anzeige deswegen? Pressebereichte von damals? Dazu wüsste ich echt gern mehr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:15
@diegraefin
guck mal hier......
http://www.examiner.com/article/oscar-pistorius-friend-oscar-almost-shot-me-the-foot
hört sich jetzt nicht so gewalttätig an, war auch nicht seine Waffe.....wenn es so stimmt?!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:19
@Solosolistin
Solosolistin schrieb: Nein schon wieder fehlinterpretiert: So kann niemand von mir behaupten, ich hätte einen anderen Menschen, den ich nicht kenne, der mir nie etwas getan hat, ohne Grund übelste Sachen unterstellt. Kannst du das verstehen?
Du wirst Dich wundern

Sollte die Unschuld von Pistorius 100 % nachgewiesen werden, bin ich sogar bereit mich zu entschuldigen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:22
.lucy. schrieb:Sollte die Unschuld von Pistorius 100 % nachgewiesen werden, bin ich sogar bereit mich zu entschuldigen
Du hast es immer noch nicht begriffen ... es geht mir nicht darum wer Recht oder Unrecht hat, das ist mir komplett egal.

Mir geht es darum wie unbeschwert man Menschen verurteilt aufgrund irgendwelcher Bericht, und wenn du dann am Ende nicht Recht behältst, dann entschuldigst du dich und unterstellst dem nächsten üble Dinge.

Mit einer Entschuldigung ist es nicht getan Lindsey, sie ist auch nicht nötig. Besser wäre es vorher zu überlegen. Aber das ist nur eine Alternative.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:25
@Tussinelda
.lucy. schrieb: @Tussinelda
Du bist dann sicher auch schwer damit beschäftigt Briefe an verschiedene Klatschblätter zu schreiben, wieso sie sich unterstehen über den Fall zu spekulieren ;)

Sogar Falschmeldungen zu verbreiten ;)
Tussinelda schrieb: nee, ich diskutiere hier, das ist alles oder belieferst Du die Staatsanwaltschaft mit Deinen "Beweisen", Deinem persönlichen Gefühl?
Hab ich Staatsanwalt geschrieben ?

Ich meinte natürlich Presse ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 18:28
@.lucy.
ja und ich meinte die Staatsanwaltschaft.....da musst Du doch ganz heiss drauf sein, denn Du verlinkst doch ständig Artikel, dass die nicht richtig arbeiten könnten oder dass die hoffentlich all die Fragen stellen, die Dir wichtig sind etc.. Deshalb Staatsanwaltschaft, ich beschwere mich gerade schriftlich bei Sybille Weischenberg, hast mich auf eine Idee gebracht *Augen roll*


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden