weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 13:57
ich höre nicht nur auf Presseberichte, sondern auch auf mein inneres Gefühl und meinen Menschenverstand
Und der hat mir von Anfang an gesagt, Pisorius lügt, so kann es nicht gewesen sein.

Vom Gegenteil kann mich nur überzeugen, wer beweist, Pistorius war nicht am Tatort


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 14:24
Da gab es doch die eine aussage vom gastvater Pistorius hätte die freundin bedrängt, mit Anrufen.
Klar, sie sollte ja sicher mit ihm auch in der Öffentlichkeit auftreten als seine Freundin.......

Gibt es eigentlich auch gemeinsame Privatfotos, oder nur welche extra gestellt für die Presse?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 14:38
Ich denke ja auch, im Zweifel für den Angeklagten und wenn die Anklage echt nichts weiteres in der Hand hat oder vorbringt in der Hauptverhandlung, dann wird es schwer, ihm das Gegenteil zu beweisen. Das bedeutet für mich aber nicht im Umkehrschluss, dass seine Story wahr ist sondern nur, dass man eben die Unwahrheit nicht NACHWEISEN kann. Ob sie wahr ist oder nicht bleibt dann für jeden Einzelnen reine eigene Einschätzung und Gefühlssache - beides Dinge, die einen Richter natürlich NICHT bei seiner Entscheidungsfindung beeinflüssen dürfen. da wir hier aber alle keine Richter sind, sollte uns das Diskutieren über unsere Einschätzungen trotzdem gestattet sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 14:42
yaddayaddayaddaimmerdasselbe
surenas schrieb:Die Anklage soll endlich BEWEISE für den TötungsVORSATZ liefern, statt ständig " definitive Detailsteinchen " zu streuen!
LOL damit du zufrieden bist? Es gab noch keine Verhandlung bei der es um seine Schuld oder Unschuld ging. Dafür war auch noch keine Zeit. Das haben dir gefühlte 8 Leute schon 56 mal gesagt. Aber du beharrst darauf. Kannst ja mal dem Richter schreiben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 15:18
@diegraefin
wenn es hier keine Vorverurteilung gibt, wie muss ich dann die posts von z.B. @.lucy. deuten?

@fortylicks
Ich habe z.B. nie gesagt, dass er unschuldig ist, er hat auf jeden Fall jemanden erschossen, meiner Meinung nach "grundlos", auch wenn er dachte, es war ein Einbrecher, aber ich versuche eben beide Seiten zu sehen, die eine, schuldige, ist hier ja massenhaft vertreten, also versuche ich, die Behauptungen, zu widerlegen oder aber Zweifel daran erkennen zu lassen, nur so macht dieser thread hier überhaupt einen Sinn, denn sonst gäbe es ja keine Diskussion

......keiner kann behaupten zu wissen, wie er in dieser Situation reagiert hätte, keiner
Und vielleicht guckt man nicht, ob jemand im Bett liegt, weil man einfach davon ausgeht, dass der Partner da liegt.....könnte ja auch sein......da sind die Lichtverhältnisse nur ein Teil des nicht Sehens, wäre es hell erleuchtet gewesen, dann hätte man, auch wenn man nicht explizit hingeguckt hätte, gesehen, dass da keiner ist, wenn allerdings nur der Mond (wie war das Wetter?) oder eine auf reiner Vermutung basierende Strassenlampe Licht spendeten, dann kann man auch mal übersehen, dass das Bett leer ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 15:35
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: wenn es hier keine Vorverurteilung gibt, wie muss ich dann die posts von z.B. @.lucy. deuten?
Was verstehst Du unter Vorverurteilung ?
Wenn ich schreib, ich glaub Pistorius nicht ?

Ich glaub noch lange nicht alles und jedem, muss ich auch nicht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 15:56
@Tussinelda

Zu dem Thema, was es in dem Fall praktisch bedeutet, wenn man nicht guckt oder auch ertastet, ob die Partnerin da ist, habe ich ja schon geschrieben, das drückt auf jeden Fall auch eine deutliches Desinteresse an der Partnerin aus.
Es steht insbesonders auch im Einklang mit Zeugenaussagen, die bereits am Abend zuvor lautstarken Streit gehört hatten.

Er konnte dann nämlich auch nicht wissen, ob sie nicht etwa der/die Einbrecher vielleicht in ihrer Gewalt hätten.
Er hätte sie eigentlich auch wecken müssen, damit sie sich aus der Schußlinie begeben könnte und sie hätte bei der Gelegenheit auch gleich die Polizei rufen können, was sehr sinnvoll gewesen wäre.


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:22
Unwahrscheinlicher Tathergang ist kein Beweis für vorsätzlichen Mord. Der Angeklagte muss nicht beweisen, dass seine Story stimmt und dass er unschuldig ist, sondern dem Angeklagten muss die Schuld BEWIESEN werden. Seltsam warum manche das nicht einsehen wollen. Ein Richter hat offiziell bestätigt, was gestern bereits die Anklage selbst zugeben mussten, dass am Tatort bislang KEINE Belege gefunden wurden, die den Darstellung von Pistorius widerspreche, er habe seine Freundin Reeva Steenkamp aus Versehen erschossen. Dass die Behörden also bislang KEINE Beweise hätten, welche die Aussage des Sprinters widerlegen könnten. Und somit es bislang zwar Indizien, aber KEINE Beweise für VORSATZ und damit Mord oder Totschlag gibt. Deutlicher geht es kaum noch, dass sogar ein Richter festellte, dass die Anklage den Mordvorwurf nicht ansatzmässig begründen konnten. Dazu haben sie in ja jetzt Zeit. Wollen die die Bweise nicht liefern oder können sie es nicht, weil es keine gibt? Was ist da eigentlich los? Glaubt hier eigentlich einer noch ernsthaft, dass die BEWEISE endlich vorgelegt werden? Ich glaube denen, die nur VORverurteilen, aber keine BEWEISE liefern, kein Wort.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:27
Gibt es tatsächlich den perfekten Mord ?


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:30
.lucy. schrieb:Gibt es tatsächlich den perfekten Mord ?
Hier liegt nicht mal Totschlag vor, von Mord ganz zu schweigen. Hier gehts um fahrlässige versehentliche Tötung. Ein Missverständnis und ein tragischer Unfall.


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:32
Tussinelda schrieb:.keiner kann behaupten zu wissen, wie er in dieser Situation reagiert hätte, keiner
So ist es.
Adrenalin, Angst, Panik, Stress...was weiss ich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:42
Man könnte Pistorius beweisen, dass seine Freundin garnicht im Bett lag und schlief an hand
der Kleiderfrage.

Dann würde der fall nämlich ganz anders aussehen.

dann gibt es noch die Kopfverletzung
man könnte annehmen, sie wäre nach dem Schlag auf den Kopf betäubt gewesen und auf die Toilette gesetzt worden.
Das würde auch die schussrichtung erklären

War denn das schloss der toilettentür nur so beschädigt, dass es sicher ist, dass die Tür von innen verschlossen war ?

Ich hoffe, die ermitler gehen jeder Spur nach und tun es nicht einfach ab, halten sich nicht nur an die Version von Pisterius


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:45
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: ..keiner kann behaupten zu wissen, wie er in dieser Situation reagiert hätte, keiner
in welcher situation ?
wenn ich Geräusche im Bad höre ?

Das kann ich dir sagen, wie ich da reagieren würde und sicher jeder hier, der mit seinem Partner im Schlafzimmer ist


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:49
Wenn ich Geräusche im bad höre schnapp ich mir ganz sicher nicht die Pistole und schieß durch die badezimmertür Richtung Toilette.


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:54
.lucy. schrieb:Wenn ich Geräusche im bad höre schnapp ich mir ganz sicher nicht die Pistole und schieß durch die badezimmertür Richtung Toilette.
Musst Du auch nicht.
Aber Pistorius hat es gemacht. Damit hat er aber noch lange keinen TötungsVORSATZ bezüglich Reeva manifestiert. Ich lehne Waffen im Haus zur Selbstverteidigung nicht generell ab. Ich lehne es auch nicht generell ab, mich bei einem rechtswidrigen Angriff wirksam zu verteidigen. Angriffe und Aggression dürfen sich nicht lohnen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:55
@.lucy.
er hat durch die Toilettentür geschossen, nicht die Badezimmertür, und nein, ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, ob ich als erstes ganz genau feststelle, wo sich mein Partner befindet, ob ich rufe, ob ich nachschauen gehe (nein, nicht bewaffnet, Waffen im Haus lehne ich grundsätzlich ab), da er Waffen hat (wie übrigens sehr sehr sehr viele in Südafrika, denn da lebt es sich nicht so wie hier) und wohl sehr angstvoll ist, grundsätzlich, nimmt er die Waffe mit, ich weiß nicht, ob ich nicht auch in Panik geraten kann, dann völlig unnachvollziehbar für andere reagiere.....ich zumindest bin nicht perfekt und reagiere immer vorschriftsmäßig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 16:56
@.lucy.
Du bist nicht behindert, Du lebst nicht in Südafrika, Du findest den Umgang mit Waffen nicht selbstverständlich, Du bist weder reich noch berühmt.....also vielleicht kannst Du Dich doch nicht so ganz in die Situation hinein versetzen.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 17:00
surenas schrieb:ier liegt nicht mal Totschlag vor, von Mord ganz zu schweigen. Hier gehts um fahrlässige versehentliche Tötung. Ein Missverständnis und ein tragischer Unfall.
Na, dann brauchen wir ja keine Hauptverhandlung mehr. Surenas hat gesprochen! Freispruch für den Angeklagten in allen Punkten!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 17:00
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: er hat durch die Toilettentür geschossen, nicht die Badezimmertür, und nein, ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, ob ich als erstes ganz genau feststelle, wo sich mein Partner befindet, ob ich rufe, ob ich nachschauen gehe
Gab es bei dir noch nie vom Partner Geräusche aus dem Badetimmer, der toilette nachts ? ?

Welche Geräusche kann ein Einbrecher in einer kleinen Toilette eigentlich machen ?
Die spülung betätigen ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.02.2013 um 17:03
@.lucy.
doch die gab es, hätte ich aber gedacht, er wäre im Bett, dann hätte ich mich womöglich auch zu Tode erschreckt......


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden