weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:25
Interested schrieb:selbst wenn sie dort panisch war, warum soll sie, wenn sie eh schon sich dort eingeschlossen hat, nicht mal schnell pinkeln?
Die Diskussion hatten wir hier ja schon zu Genüge, ich würde mal sagen, das sieht wahrscheinlich jeder anders. Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen, daß jemand in totaler Panik oder sogar Todesangst pinkeln geht, abspült usw. Da könnte ich mir eher vorstellen, daß die Angst dazu führt, daß man sich in die Hose macht. Aber wie gesagt... dazu hat wahrscheinlich jeder eine andere Meinung.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:27
@Photographer73
und wenn man ganz dringend dringend muss?

@Interested
Genieß sie ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:28
@Ocelot

Wie gesagt, ich kann nur davon ausgehen, wie ICH das sehe. Aber ganz ehrlich... in Todesangst hat man wahrscheinlich andere Dinge im Kopf und bekommt die volle Blase nicht wirklich mit. Meine Meinung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:31
Beide Seiten (Anklage und Verteidigung) haben sich dahingehend geeinigt, dass zuerst Detective Hilton Botha in den Zeugenstand muss, und anschließend der Angeklagte !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:32
@scorpius

Wo hast Du das her ? Ich dachte, der Pathologe der Verteidigung wäre der erste Zeuge, der gehört wird ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:33
Ich denke auch nicht, dass man in Todesangst pinkeln geht sondern sich eher in die Hose macht. Das ist ein so derartiger Schock und Adrenalinstoß, dass man es wohl gar nicht mehr rechtzeitig auf den Pott schaffen würde wenn man dringend muss.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:37
Photographer73 schrieb:
Aber der andere Pathologe sagte ja schon, daß es Urin in der Blase gab, wenn auch nur wenig...


Interested:()... selbst wenn sie dort panisch war, warum soll sie, wenn sie eh schon sich dort eingeschlossen hat, nicht mal schnell pinkeln?
Aber trotzdem, um mal drauf rumzureiten:
Ich meine mich zu erinnern, es hiess, dass sie eine kleine Menge Urin in der Blase hatte (Esslöffel). Was aber doch bedeutet, dass sie weder aufs Klo MUSSTE, noch gerade gepinkelt HATTE. Gerade diese kleine Menge ist doch auffällig...
Also: Was hat sie dort zu suchen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:42
@Lumina85

Sehe ich auch so. Aber für mich ist die Aussage des Pathologen auch kein Widerspruch, denn es fand sich ja Urin in der Blase, wenn jetzt auch nicht literweise, sondern nur wenig. Ich gehe immer noch davon aus, daß sie auf's Klo ging, wegen einem Streit, der aber zu der Zeit noch nicht eskaliert war. Sie ging ins Klo, wollte ihre Ruhe, pinkelte, man stritt sich vielleicht sogar durch die Tür weiter und irgendwann drehte er durch, weil sie ihn stehen ließ und auch nicht rauskam.

@Dusk

Urin bildet sich doch immer nach. Ich bin kein Mediziner, aber ich hab das so verstanden... wenn jemand auf dem Klo war, ist schon kurz danach trotzdem wieder etwas Urin in der Blase zu finden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:43
Photographer73 schrieb:Urin bildet sich doch immer nach. Ich bin kein Mediziner, aber ich hab das so verstanden... wenn jemand auf dem Klo war, ist schon kurz danach trotzdem wieder etwas Urin in der Blase zu finden.
Ist das so? Ich weiss es nicht...und wenn man nicht mehr lebt, trotzdem? So schnell? Hm...


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:45
Ob das klug wäre, zuerst mit Botha alle Ermittlungsarbeiten in Frage stellen und dann drauf Pistorius?
Da find ich den Pathologen sinnvoller. Was denkt ihr?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:46
@Dusk

Das scheint wirklich so zu sein, zumindest so lange jemand noch lebt. Und sie lebte ja zu der Zeit auf jeden Fall noch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:48
sterntaucher schrieb:Ob das klug wäre, zuerst mit Botha alle Ermittlungsarbeiten in Frage stellen und dann drauf Pistorius?
Da find ich den Pathologen sinnvoller. Was denkt ihr?
Die Anklage sieht anscheinend keinen Nachteil darin, obwohl mich ihre Zustimmung etwas verwundert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:50
Urin bildet sich sogar im Sekundentakt nach! Da ist ein Esslöffel wirklich absolut normal...Und wahrscheinlich kennt es auch jeder, dass er sich gerade in Stresssituationen viel schneller bildet und man häufiger muss.
Das ist definitiv so, ich kenne mich da etwas aus und habe es auch schon häufiger erlebt, dass ich nach 20 Minuten (!!) wieder derart dringend musste, dass ich zwingend ein Klo aufsuchen musste :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:51
@Lumina85
@Photographer73
Danke euch für die Info - gut zu wissen und was dazu gelernt.
(mein blabla weiter oben ist hiermit hinfällig)


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:51
@Ocelot
Mich verwundert es auch und zugleich denk ich, da Nel nichts dagegen hat, vielleicht im Gegenteil sogar
danke sagt, hilft es ihm sogar, nicht ihm, der Aufklärung der Tat


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:54
@sterntaucher
jep, iwas muss er sich ja dabei gedacht haben. Das wird ja immer spannender.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:55
Es gibt ja auch den Restharn, der in der Blase zurückbleibt obwohl man auf der Toilette war...Man könnte also schon davon ausgehen, dass sie zumindest vorher irgendwann wirklich Urin gelassen hat.
Ich frage mich gerade aber, wie schnell OP da eigentlich gehandelt haben muss wenn er dachte es sei ein Einbrecher.
Wenn ich nachts aufs Klo gehe, dann dauert das nicht länger als eine Minute. Er kann sie ja dann auch erst gehört haben, als sie schon auf dem Klo war und muss dann wirklich SOFORT zur Waffe gegriffen und dorthin gestürmt sein. Ohne nochmal zu lauschen oder sonstwas. Ergibt nicht wirklich einen Sinn...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:55
Ich glaube, bei der Zustimmung geht es nicht um Botha an sich, sondern nur die Reihenfolge... daß eben ein anderer Zeuge vor OP kommt. Ansonsten kann Roux aufrufen wen er will, da braucht er Nel's Zustimmung nicht.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 11:56
Roux war vorher schon ganz scharf drauf, Botha in den Zeugenstand zu bringen.
jetzt tut er es sogar noch vor Pistorius, ich find das nicht vorteilhaft.
In meinen Augen wirft das kein gutes Licht auf die Sache.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.03.2014 um 12:01
Lumina85 schrieb:dass er sich gerade in Stresssituationen viel schneller bildet und man häufiger muss.
Nein stimmt nicht, man muß nur häufiger weil man nervös ist und das auf die Blase schlägt aber nicht weil die Blase mehr Inhalt hat. Durch Stress produziert der Körper sicher nicht mehr Urin.

Sie war auch recht schnell tot - laut Dr. Stipp bereits keine Lebenszeichen.

Wieso wissen hier alle ab wann RS Todesangst hatte? Sicher in den letzten Minuten wird sie Todesangst gehabt haben, das glaube ich auch, wieso aber viel länger vorher? Ich glaube dass die Situation recht rasch eskaliert ist - das Wort eskalieren suggeriert alleine schon eine gewisse Vehemenz.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden