Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 23:19
http://de.scribd.com/doc/126352744/Oscar-Pistorius-affidavit


Original der eV von OP mit seiner Unterschrift


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 23:39
Morgen können wir dann weiter diskutieren, warum die Handys im Badezimmer lagen.
Wurde Reeva etwa daran gehindert sie mit auf die toilette zu nehmen ?

Wie kamen die Blutspuren an den Basketballschläger ?
Er war nie in der toilette, oder doch ?
Wurde aber vor der tür gefunden und mit ihm sollte nur die tür eingeschlagen werden
Die Handys wurden in der Nähe des blutigen Basketballschlägers gefunden.
War nicht auch an ihnen sogar Blut ?

Die Toilettentür konnte erst mit einem schlüssel geöffnet werden.
Der tauchte plötzlich auf
Wurde erklärt damit, dass Pistorius ihn durch die beschädigte Tür fischte

Hätte da nicht schon Pistorius Hilfe herbei rufen müssen ?
Als ihm bewußt wurde, wer sich im Bad wirklich befand .
Die Handys lagen ja direkt vor seinen Augen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2013 um 23:59
A spent bullet cartridge was found in the toilet bowl that wasn't discovered by your officers. Botha agrees.

Eine verbrauchte/verbrannte Geschoss-Hülse wurde in der Toilettenschüssel gefunden und von Ihrem Büro nicht entdeckt. Botha stimmte dem zu.

http://www.talkleft.com/story/2013/2/20/172254/424

Hab hier noch einen Beitrag zu der Geschosshülse


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 06:32
@.lucy.
sehr gut, da steht nämlich definitiv, in Deinem link, dass es ein bullet projectile war. Also eine KUGEL! Somit wurden 4 Hülsen und eine Kugel gefunden
Roux: Our forensics expert went through the toilet carefully on the afternoon of the shooting when we got access. A spent bullet projectile was found in the toilet bowl that wasn't discovered by your officers. Botha agrees.

und hier nochmal betreffend seiner "forensischen" Meinung:
Botha admits he had no forensic or expert evidence in forming his opinions. “Ballistics hasn't told me anything. Forensics hasn't told me. I'm standing here without expert evidence.”


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 07:17
Tussinelda schrieb:sehr gut, da steht nämlich definitiv, in Deinem link, dass es ein bullet projectile war. Also eine KUGEL!
Na siehste, dann hat meine logische Schlussfolgerung ja doch gestimmt. 3 Kugeln im Reeva 4 Hülsen wurden gefunden, also fehle da noch eine Kugel.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 07:19
@CosmicQueen
genau :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 07:40
Die Zeichnungen und 3 D Nachbildungen decken sich alle nicht.
Das Foto der Toilette zeigt so z.B. ein Waschbecken neben der Toiletten. Dieses fehlt auf den
nachgestellten Scenarien und Animationen.
( Siehe mögliche Kopfverletzung)
So finde ich auch in jedem Artikel, der Cricketschläger wurde gefunden. Lag er denn gar nicht neben dem Tatort im Bad?
In Animationen liegt er aber in der Toilette neben der Tür.
Es gibt so viele Ungereimtheiten, die auch illegal durch die Polizei an die Öffentlichkeit kamen.
Ich denke, da hat man dann das Flüsterpostsyndrom, das Informationen falsch rüberkommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:02
@.lucy.
das mit dem Schlüssel steht doch hier
I put on my prosthetic legs, ran back to the bathroom and tried to kick the toilet door open. I think I must then have turned on the lights. I went back into the bedroom and grabbed my cricket bat to bash open the toilet door. A panel or panels broke off and I found the key on the floor and unlocked and opened the door. Reeva was slumped over but alive.

Es sind Paneelen rausgebrochen und er fand den Schlüssel auf dem Boden....von der Reihenfolge her konnte er den Schlüssel erst finden, nachdem Paneelen aus der Tür gebrochen waren....also im Klo.
Der könnte aus dem Schloss gefallen sein, durch die Tritte und Schläge gegen die Tür.

Dann "kämpfte" , er Reeva aus der Toilette zu holen und zog sie ins Bad, dann telefonierte er

I battled to get her out of the toilet and pulled her into the bathroom. I phoned Johan Stander ("Stander") who was involved in the administration of the estate and asked him to phone the ambulance. I phoned Netcare and asked for help. I went downstairs to open the front door.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:03
Also lag Reeva im Bad, besudelte alles mit Blut.......den Schläger, die Telefone etc. so könnte es doch gewesen sein, wenn man sich jetzt strikt an seine Aussage hält


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:05
@Tussinelda
spent bullet cartridge - das ist für mich eine Patronenhülse


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:08
@.lucy.
es wird aber doch von bullet projectile gesprochen....und spent bedeutet ja so viel wie verbraucht, ausgegeben......also benutzt......die sind mit den Begriffen da nicht so genau gewesen, wie es sein müsste aber in Deinem link spricht die Verteidigung davon, dass deren Forensiker ein übersehenes bullet projectile fand und das ist das Geschoss, das beim Schuss vorne aus der Waffe kommt, die Kugel

und Botha stimmt dem zu


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:15
Erster Schuß im Schlafzimmer? dann im Durchgang?...dann wurde eine Kugel in der Toilette vergessen, die dann der Forensiker fand...
Und alles widerspricht sich...und es fehlen bestätigte Belege von Experten.
Z.b. Ob jetzt nun wirklich schon im Schlafzimmer geschossen wurde.
Das müsste doch eigentlich festzustellen sein...
Alles sehr konfus...und immer noch rein spekulativ.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:20
@.lucy.
jetzt frage ich mal Dich

- hat Botha ausgesagt, dass sich 4 Einschusslöcher in der Toilettentür befanden?
- hat Botha ausgesagt, dass es 4 Schüsse waren und er alles weitere nicht belegen kann?
- hat Botha gesagt, dass sie (also sein team) 4 cartridges fanden (wo wir jetzt mal davon ausgehen, dass er Hülsen meinte, denn die Patronen, die noch gefunden wurden (die "illegalen") nannten sie ja ammunition
- kann es sein, dass einiges an Blut auch im Badezimmer war und z.B. an den Schläger kam, wenn O.P. Reeva aus der Toilette ins Bad zog und sie dort, da sie noch lebte natürlich auch Blut verlor?
- kann ein Schlüssel, der innen im Schloss steckt, durch Tritte und Schläge aus dem Schloss fallen und dann, wenn ein Teil der Tür heraus gebrochen ist, gefunden werden, rausgeholt werden und dann damit die Tür geöffnet werden?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:47
Tussinelda schrieb:Tritte
Treten konnte er ja auf Stümpfen schlecht.

Und der Rest klingt auch nicht gerade überzeugend. Das war keine Panzer sondern eine leichte Holztür. Die kann mit dem Schläger ohne weiteres so eingehauen werden ,dass ich gar nicht mehr aufschließen muss. Und ich Hau ja auch kein Loch in Hüftehöhe rein (so groß war er ja auf Stümpfen ,um dann nach einem Schlüssel zu fischen,der dann eve ntuell runter fiel.

Und in den Videos kommen gute Fragen. Warum die beiden Handys mit auf die enge Toulette nehmen. Wieso sah er nicht ,dass das Bett leer war ,wenn er den Revolver holte

Sry,mich überzeugt das nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:48
@Tussinelda
Dann hat reeva 2 Kugeln im Körper und eine liegt im WC Becken. ?
Glatter Durchschuss ?

Wir werden sehn


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 08:54
Ich nehme an, dass man automatisch auf das Schlass einschlagt, wenn man eine verschlossene Tür öffnen will.

Da gibt es dann kein Loch um einen Schlüssel raus zu fischen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 09:09
@Luminarah
er hat doch die Prothesen angezogen BEVOR er gegen die tür getreten hat

ich gehe davon aus, dass es eine Holztür war aus massivem Holz, Paneelen, denn es ist schliesslich ein sehr exklusives, hochpreisiges Gebäude

@.lucy.
das Loch in der Tür wurde doch von Botha bestätigt, bzw. die kaputten Paneelen.....

und hinzu kommt, dass wenn Reeva auch im Bad lag, nachdem er sie rauszog, dabei eine Hülse, nachdem er sie wieder aufhob, bis in den Gang vor das Schlafzimmer verbracht wurde, wenn es nicht die tollen Ermittler selbst waren, die unvorsichtig waren


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 09:10
.lucy. schrieb:Dann hat reeva 2 Kugeln im Körper und eine liegt im WC Becken. ?
Wie kommst du denn jetzt auf sowas???
Reeva hatte 3 Schusswunden, es wurden 4 Patronenhülsen gefunden. 4 Schüsse sind durch die Tür geschossen worden, 3 davon haben Reeva getroffen also muss die 4 Kugel ins leere gegangen sein und diese wurde im Klo gefunden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 09:12
@CosmicQueen
wahrscheinlich wegen der Hülse in der Nähe des Schlafzimmers......OBWOHL Botha ja aussagte, dass die Tür der Toilette 4 mal durchschossen war, was von da aus ja gar nicht möglich ist


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2013 um 09:15
@.lucy.
@Luminarah
außerdem geht es doch, wie der Verteidiger so schön sagte nicht um unwahrscheinlich oder wahrscheinlich, sondern darum, ob es möglich ist oder unmöglich......deshalb versuche ich hier die Möglichkeiten aufzuzeigen


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden