weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:13
@schokoleckerli
schokoleckerli schrieb:ist es möglich, bei Twitter die Beiträge eines Users nach Datum zu durchsuchen?
vielleicht interessiert es ja auch andere..

https://twitter.com/search-advanced


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:15
Es ist so ziemlich alles möglich .
Ich such mir das raus was zu meiner Theorie passt.
Weil - ohne Geständnis von OP werden wir die Wahrheit sowieso nie erfahren wie es wirklich in dieser Nacht war


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:17
@.lucy.
wäre es nicht objektiver, sich ALLES anzusehen oder durchzulesen?

Ich hätte sonst - für mich - die Befürchtung, dass ich nur einseitige Betrachtungen anstelle. Und wer von uns möchte schon als Hexenjäger oder als voreingenommen gelten ....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:21
@.lucy.
.lucy. schrieb:Es ist so ziemlich alles möglich .
Ich such mir das raus was zu meiner Theorie passt.
Weil - ohne Geständnis von OP werden wir die Wahrheit sowieso nie erfahren wie es wirklich in dieser Nacht war
na wenn alles klar ist, dann könntest du auch blumen gießen ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:24
@schokoleckerli

Rund um die Uhr nur OP ?
Alles lesen ?
Nein, ganz sicher nicht
Dafür kann ich mir keine Brötchen kaufen
Und übrigens :
Es soll sogar RL interessante Männer geben ;)
Und bevor ich mich den ganzen Tag mit OP beschäftige mach ich lieber den PC aus


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:27
@.lucy.
*lach*
ich habe auch noch andere Hobbies - da kannst Du Dir ganz sicher sein :)
aber bevor ich lautstark ein Fass aufmache und einen anderen brennen sehen will, den ich
1) gar nicht kenne
2) die Umstände gar nicht komplett kenne
und
3) mich noch nicht mal alle Umstände interessieren,

halte ich mich lieber daraus. Alles andere versetzt uns nur ins Mittelalter. (Stichwort Inquisition)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:27
Seine eigene Meinung über die Tatnacht soll ja jeder haben, aber sich zu seiner Version nur das Passende zu suchen und alles Sonstige zu ignorieren ist dann schon ignorant, um es mal vorsichtig auszudrücken. Ich gehe lieber nach dem, was im Prozess aufgetischt wird und ziehe dann daraus meine Schlüsse und stelle die zur Diskussion. Dann kann es sein, dass mich die Schlüsse, die ein anderer zieht, mich dazu bewegen, meine Position noch einmal zu überdenken oder eben nicht. Und dann kann ich am Ende sehen, ob im Gericht die gleichen, ähnliche oder ganz andere Schlüsse gezogen wurden. Das Urteil beeinflussen kann ich ja sowieso nicht, nur den Weg verfolgen zum Urteil.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:29
FadingScreams schrieb:na wenn alles klar ist, dann könntest du auch blumen gießen ;-)
Für mich ist alles klar.
Das Urteil der Richterin kann ich sowieso nicht beeinflussen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:33
Ich geh Blumen gießen ;)

Schönen Sonntag ;)

Ich kann mich da an eine Aussage erinnern : Es sind fast alles Wiederholungen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:33
@.lucy.
Für mich ist auch alles klar... der Prozess hat genug hergegeben für mich, um mein Anfangsvedacht zu bekräftigen. Da kann man jetzt drehen und wenden, wie man will. Alles nur Nebenschauplätze, die Hörzeugen gibt es und davon nicht wenige.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:35
@obskur
Du weisst aber schon, dass der Prozess noch nicht zuende ist?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:38
@obskur
aber es ist ja noch nicht einmal die Beweisaufnahme beendet. Die Verteidigung kommt noch.....das ist ehrlich gesagt eine Aussage, die ich sehr bedenklich finde, wofür gibt es denn dann Gerichtsverfahren und warum haben diese den Zweck, einen Sachverhalt zu klären, um DANN ein Urteil zu fällen, wenn es ja reicht, wenn man nur eine Seite beachtet hat bisher?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:38
@schokoleckerli
Oh und ich dachte morgen fällt das Urteil ;) Danke für deine Hilfe!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:42
@Tussinelda
Das ist meine ganz persönliche Meinung, um die Schuld des O.P., durch ein Indizienprozess kann man am Ende nie sicher sein, es war nun mal keiner dabei und kann irgendwas beweisen. Mir reichen die vorgebrachten Indizien für mein Bild, was ich mir gemacht habe. Man wird versuchen das ein oder andere auszuhebeln, das ist der Job von Roux. Es wird an meiner Meinung nichts ändern. Ob es am Ende reichen wird sei dahin gestellt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:49
vielleicht passend
Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen konstitutionelle Gewalten rechtlich gebunden sind (Gesetzesbindung) und der damit in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit des Einzelnen zu sichern. Alles staatliche Handeln, das in die Rechte eines Einzelnen eingreift, unterliegt somit dem Rechtsschutz. Es kann also durch ein Gericht überprüft werden, ob die getroffene Entscheidung dem Recht entspricht.[1]

Rechtsstaatlichkeit ist eine der wichtigsten Forderungen, die an ein modernes Gemeinwesen gestellt werden. Sie wurde als Antwort auf den absolutistischen Polizeistaat begriffen und sollte die Staatsmacht begrenzen[
Wikipedia: Rechtsstaat


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:53
@Tussinelda
Er soll ja zu seinem Recht kommen, dafür gibt es den Prozess...wenn er viel Glück hat, boxt ihn Roux da auch wieder raus. Das ändert nichts an meiner Meinung. Es bleiben die Zeugen, die Schreie, die 4 Schüsse und jede Menge mehr, was mir sagt, seine Version kann so nicht stimmen.

Allerdings bin ich noch guter Dinge, dass Recht gesprochen wird und warte genauso gespannt auf den weiteren Verlauf.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 13:59
@obskur
wie gesagt, die Meinung ist jedem unbenommen, aber ich finde es eben erschreckend und befremdlich, sich nur subjektiv eine Meinung zu bilden, wenn es um Menschenleben geht, um ein Todesopfer und einen noch Lebenden. Vorverurteilungen sind für mich mit das Schlimmste, was es gibt und eine Meinung kann man zwar haben, zu allem, wenn es aber Möglichkeiten gibt, diese Meinung zu überprüfen, dann sollte man diese wahrnehmen und nicht ignorat sein und dazu dient ja der Prozess, da wird alles auf den Tisch gebracht, um DANN zu urteilen/ sich eine Meinung bilden zu können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 14:04
@Tussinelda
Man kann sich sehr gut ein Urteil bilden nach der Beweisaufnahme... also ich kann das zumindest und nochmal da wurden Zeugen befragt, die mit ihren Aussagen mein Bild von der Tat komplettiert haben. Die Aussagen ansich stehen ja nicht einfach so im Raum, die Verteidigung hat ziemlich erfolglos Kreuzverhöre gemacht und die Aussagen so nicht wegbekommen. Mein Menschenverstand sagt mir, es ist nicht mehr möglich, ihn da raus zu boxen, ich hoffe ich behalte Recht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 14:07
@obskur
aber es können doch noch andere Zeugen kommen, die direkten Nachbarn, zum Beispiel oder sonst wer, an den wir nicht denken, die alles anders aussehen lassen können. Außerdem würde ICH keinen Menschen aufgrund höchst widersprüchlicher Hörzeugen lebenslang hinter Gitter bringen wollen


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 14:11
@obskur
es mag im Moment sicherlich - oberflächlich betrachtet - für einige Beobachter so aussehen. Aber bedenke bitte, dass die Anklage den psychologischen Vorteil hat, ihre Zeugen zuerst aufzurufen und daher auch zuerst (im weitesten Sinne) meinungsbildend sein KANN.
Aber - und immer noch - es ist erst die Hälfte der Nummer gelaufen.

Ich kann nur jedem wünschen, dass er niemals in den Genuss der Vorverurteilung kommt.

"Alltagssprachlich ist ein Vorurteil ein vorab wertendes Urteil, das eine Handlung leitet und in diesem Sinne endgültig ist. Es ist eine meist wenig reflektierte Meinung – ohne verstandesgemäße Würdigung aller relevanten Eigenschaften eines Sachverhaltes oder einer Person. Anders als ein Urteil ist das wertende Vorurteil für den, der es hat, häufig Ausgangspunkt für motivgesteuerte Handlungen, manchmal zweckdienlich, ein andermal zweckwidrig. Umgangssprachlich wird Vorurteil auch als Synonym für Vorliebe oder Bevorzugung benutzt. Im Unterschied zum Vorurteil sind diese nicht endgültig, können aber ein entsprechendes Vorurteil bestätigen und dauerhaft festlegen."

Wikipedia: Vorurteil


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden