weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:21
@Dusk
ich habe auch nicht gesagt, dass die Anklage dies nicht gemacht hat, ich habe eben deshalb die messages genommen........es wurden allerdings von der Anklage - und das ist ja auch bedeutend - nur die 4 vorgelesen......

@Interested
Wahr|heits|pflicht, die (Rechtsspr.): Pflicht der Parteien im Prozess, ihre Erklärungen über Tatsachen wahrheitsgemäß u. vollständig abzugeben.
http://universal_lexikon.deacademic.com/317121/Wahrheitspflicht
Der versuchte Prozessbetrug beginnt mit dem Vorbringen der unwahren Tatsachen. Dabei muss sich die Partei darüber bewusst sein, dass die Tatsachen auch unwahr sind. Wird jedoch durch einen Zeugen oder Sachverständigen bewusst eine falsche Aussage, ein falsches Zeugnis bzw. eine falsche Urkunde oder ein falsches Gutachten vorgelegt, um zugunsten einer Partei einen bestimmten Ausgang des Verfahrens zu erreichen, ist tateinheitlich auch ggf. eine uneidliche Falschaussage , ein Meineid, eine Urkundenfälschung oder eine Urkundenunterdrückung gegeben. Denkbar ist auch die Anstiftung zu diesen Delikten, wenn sie auf Veranlassung einer Partei hin geschahen.
http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/1136699


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:22
@Tussinelda
Ja und? Wie normale Messages aussehen, wissen doch alle. Was willst da denn hören? Reicht doch zu wissen, dass es sie natürlich (!) gibt.

Daher nochmal:
Dusk schrieb:Was die 4 Messages betrifft, seh ich das aber anders. Es wurde klar gesagt, dass der Rest "normal" war, niemand hat versucht, etwas anderes zu sagen.

Aber - und genau das hab ich schonmal geschrieben - wenn mich mein Partner an einem Abend schlägt, ist es völlig egal, dass er es an allen anderen Abenden nicht getan hat. Dadurch wird das nicht besser.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:23
@Dusk
um ein abgerundetes Bild zu schaffen, müssen auch solche Beispiele vorgelesen werden, dafür ist ja dann die Verteidigung da, genauso, wenn es um die Darstellung der Person geht

was nicht vor Gericht explizit als Beweis erhoben wird, ist dann keiner, deshalb die Beweisaufnahme, deshalb vorlesen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:25
@Tussinelda
Willst Du damit sagen, dass Dir nicht - ohne es vorgelesen zu bekommen - klar ist, was normale messages zw. einem Paar so sind?

Wie sollte das denn aussehen?

Nochmal 4 Messages zusätzlich, damit da nicht nur die 4 "bösen" sind:

Bis bald. Bussi.

Bring Bier mit. Bussi.

Denk an Dich. Bussi.

Bin besoffen. Bss.


???

Und jetzt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:26
@Dusk
nein, aber ist Dir nicht klar, was streitende und /oder besitzergreifende und /oder beschwerende messages bei einem Paar sind? Hätte man ja auch "nur" erwähnen können, dass es die gab, komisches Argument von Dir, denn Paare streiten und diskutieren und klären eben auch Dinge, stellen richtig, zeigen auf, was ihnen nicht passt etc


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:28
Tussinelda schrieb:nein, aber ist Dir nicht klar, was streitende und /oder besitzergreifende und /oder beschwerende messages bei einem Paar sind?
Doch, klar. Warum auch nicht?

Dir ist aber schon klar, WARUM genau diese messages wichtig sind, oder?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:28
@Dusk
standbyme schrieb:
Was die 4 Messages betrifft, seh ich das aber anders. Es wurde klar gesagt, dass der Rest "normal" war, niemand hat versucht, etwas anderes zu sagen.

Aber - und genau das hab ich schonmal geschrieben - wenn mich mein Partner an einem Abend schlägt, ist es völlig egal, dass er es an allen anderen Abenden nicht getan hat. Dadurch wird das nicht besser.
Die messages haben ganz klar ausgesagt, dass sie manchmal Angst vor ihm hatte, auch vor seinem unkontrollierten Handeln und wie er sie in der Öffentlichkeit vor anderen behandelte.
Das war also keine liebende, sondern eine destruktive Beziehung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:29
@Dusk
natürlich, Dir aber sicher auch, warum die anderen auch wichtig sind, könnte ich mir denken, somit müssen sie auch vorgetragen werden, es wäre sonst kein fairer Prozess, ist doch alles, was ich sage, warum mus Du das überhaupt diskutieren? Wir sind uns doch alle (fast) einig, dass ein fairer Prozess notwendig und wichtig und richtig ist, grundsätzlich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:31
@KlaraFall
ja, das schliesst DU aus 4 messages, und weil es eben Menschen gibt, die aus 4 messages von über 1700 solche Schlüsse ziehen und sich NICHT auch die andere Seite betrachten, ist es wichtig, dass dies vor Gericht gemacht wird, sonst würde man nämlich gar nicht bedenken, dass über 1700 messages nicht dieses Bild abgaben


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:32
Tussinelda schrieb:warum mus Du das überhaupt diskutieren?
Weil Du ständig behauptest, es würde nicht reichen, dass man WEISS, dass der Rest normal war. Welchen Mehrwert haben 1700 vorgelesene sms denn bitte, wenn man doch WEISS, dass nichts besonderes drinsteht.
Das ist doch völliger Quark.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:33
@Dusk
das ist nötig, für die Beweisaufnahme vor Gericht, hatte ich doch schon erklärt, verlinkt etc
nur das lapidare, ja, die anderen waren "normal" reicht da eben nicht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:36
Beweisaufnahme=der Rest war unauffällig.

Und Du ignoriert zum xten mal das hier - wie auch in Deiner Antwort an KlaraFall weiter oben:
Dusk schrieb: Aber - und genau das hab ich schonmal geschrieben - wenn mich mein Partner an einem Abend schlägt, ist es völlig egal, dass er es an allen anderen Abenden nicht getan hat. Dadurch wird das nicht besser.
Das ist der Grund warum diese 4 Messages RAUSSTECHEN unter den ganzen normalen und gesondert erwähnt wurden.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:38
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja, das schliesst DU aus 4 messages, und weil es eben Menschen gibt, die aus 4 messages von über 1700 solche Schlüsse ziehen und sich NICHT auch die andere Seite betrachten, ist es wichtig, dass dies vor Gericht gemacht wird, sonst würde man nämlich gar nicht bedenken, dass über 1700 messages nicht dieses Bild abgaben
Falsch, das schliesse ich vor allem auch aus der Aussage von Reevas Mutter, die die ständigen Streitereien bestätigt hat.
In the documentary Pistorius Trial: The Key Questions on Channel 5 Mrs Steenkamp reveals: “She said, they were fighting a lot. And this was a very new relationship. Very early to be fighting a lot.

“She didn’t elaborate on what they were fighting about.


But she said, ‘We, we are fighting a lot’. That’s what she said. Which is unusual for Reeva. There were no fights with (ex-boyfriend) Warren ever. Or anybody else. Or, or, even... personal fights maybe with friends and things, she didn’t... wasn’t one for fighting. But she said, they were fighting a lot.”



http://www.express.co.uk/news/world/404554/Reeva-Steenkamp-was-so-afraid-of-Oscar-Pistorius-claim-her-grieving-parents


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:38
Kindisch, lächerlich, alle 1700 sms müssen vorgelesen werden... :-)

Für den Restoranfall genügte von einem Satz, um die Wahrheit zu erfahren! ZB.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:41
Ahnungslose schrieb:Kindisch, lächerlich, alle 1700 sms müssen vorgelesen werden... :-)
Vorallem ist das kein Schnaps, den man im Verhältnis 4:1700 verdünnen kann.
Ob man alles vorliest, oder nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:47
@Ahnungslose
Richtig, da wurde er ja als Lügner entlarvt, der sich selbst nicht zu schade war, Reeva miteinzubeziehen. Sowas ergibt schon ein Charakterbild, egal wieviele positive Messages es dagegen gab.
Und dass sie sich zuweilen vor ihm fürchtete, nach dieser kurzen Beziehungsdauer spricht auch für sich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:48
Was denkt ihr denn, wie OP beim Schiessen die Balance gehalten hat?

- nur auf Stümpfen?
Ich glaube, dass er auf Stümpfen auf einer Stelle stehend eine schlechte Balance hatte.

- mit einer Hand irgendwo anlehnend?
aber wo?

- mit dem Rücken anlehnend?
Wäre mMn eine relativ weite Entfernung von der Tür.

oder doch auf Prothesen:

- aus der Hüfte?
für mich kaum vorstellbar …

- oder auf einem Knie kniend und das andere Bein nach vorne gebeugt?
warum sollte er sich auf Prothesen hinknien?

Ich für mich habe noch keine Antwort und bin auf OPs Erklärung gespannt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:53
http://www.hanfordsentinel.com/news/opinion/columnists/you-and-the-law-lawyers-who-lie-do-not-end/article_a9a93acc-c530-...
hier mal was zu lügenden Anwälten/Verteidigern


@zwicker
er war ja offenbar in Bewegung, die Schüsse sind ja unterschiedlich und er ist ja wahrscheinlich beim Schiessen noch gelaufen, da soll er ja einigermaßen Balance haben, es ist wohl am problematischsten, wenn er stillsteht, so habe ich es verstanden

@Dusk
@Ahnungslose
@KlaraFall
es geht mir einfach darum, ein rundes Bild zu zeichnen, im Prozess, denn das ist fair, man muss alle Seiten kennen, deshalb mussten auch nicht 1700 messages vorgelesen werden, sondern die "bösen" aber auch die "guten"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:58
@Tussinelda
Also doch so:
Dusk schrieb:Wie sollte das denn aussehen?

Nochmal 4 Messages zusätzlich, damit da nicht nur die 4 "bösen" sind:

Bis bald. Bussi.

Bring Bier mit. Bussi.

Denk an Dich. Bussi.

Bin besoffen. Bss.


???
Ok, wenn Du das so wichtig findest...damit das auch gerecht ist...rundes Bild. Fein.

Warum hat das Roux dann nicht durchgesetzt?

Anyway...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.04.2014 um 18:58
Tussinelda schrieb:er war ja offenbar in Bewegung, die Schüsse sind ja unterschiedlich und er ist ja wahrscheinlich beim Schiessen noch gelaufen, da soll er ja einigermaßen Balance haben
Könnte so gewesen sein.
Stelle mir es aber trotzdem schwierig vor nur auf Stümpfen beim Rückstoss der Waffe die Balance zu halten. Die Schüsse sind ja alle nicht weit von einander entfernt. Aber so wird er es wohl erklären. Das passt am besten zu seiner Geschichte.
Unmöglich ist es nicht ...


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden