weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:34
@KlaraFall
@Interested

Wie gesagt, noch hat er ein paar Zeugen in seiner Hinterhand ...
Andere Begebenheiten erfordern dann auch andere Maßnahmen ...
Wenn sich also OP (resp. sein Anwalt) nicht an die getroffene
Vereinbarung eines Kreuzverhörs hält, dann muss es, und wird's
auch, ohne diese inkarnierte Tränendrüse weitergeh'n ...
Wäre doch gelacht, wenn OP nicht nur bestimmen könnte wann
ein Mensch sein Leben zu beenden hat, sondern anschließend
auch noch (indirekt) darüber, wann der Prozess zu einer solchen
Tat zu seinem Abschluss kommen soll ...

In diesem Sinne


melden
Anzeige
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:40
@Interested
Ja, vielleicht zieht Nel noch sein seit langem angekündigtes Ass, dann kannste dir die Anrufgebühren sparen bei den Pussys sparen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:40
I agree. Look at Masipa's face after OPs breakdown at 16.42 here
she plonks her pen down and her face says it all. She adjourned immediately without consulting anyone.

She doesn't look to me like she is going to allow this situation to continue

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=240477&page=32
Auch meine Meinung. Die Richterin wirkt genervt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:40
@peregrina
peregrina schrieb:Der BGH hat in Punkt 29 seines Urteils .http://openjur.de/u/266053.html zum wiederholten Male klar, deutlich und unmissverständlich festgestellt, dass " Irrtum über die tatsächlichen Voraussetzungen eines Rechtfertigungsgrundes wie Notwehr die Vorsatzschuld generell ausschliessen ".
Jetzt komm nicht wieder damit, dazu hat BaroninvonPorz einiges gesagt, es stimmt so nicht
wie Du es rechtlich siehst, aber ich suche die Postings jetzt nicht raus, erinnere nur an das
Stichwort: Vermeidbarer Irrtum
so leicht kommt er also nicht davon... Vorsatz wird es sein, höchstens kämen mildernde Umstände hinzu aber in SA wird auch das ausgeschlossen sein..


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:43
Version der Verteidigung: Pistorius vermutete einen Einbrecher im Haus, schoss durch die verschlossene Toiletten-Tür. Ein dramatischer Irrtum und Unfall! Für die straftrechtliche Bewertung einer vorsätzlichen Tötung ist entscheidend, ob OP auf einen Einbrecher in Notwehr schiessen wollte. Das nämlich ist kein Irrtum über die Person, sondern ein Irrtum über Notwehr. Nach herrschender Auffassung ist der Vorsatz bei einem Irrtum über den Tatbestand Notwehr grundsätzlich ausgeschlossen. Wer also in putativer Notwehr handelt, handelt nicht vorsätzlich.
Fahrlässige Tötung.

Version der Anklage: Die Staatsanwaltschaft wirft Pistorius vor, Steenkamp nach einem Streit vorsätzlich getötet zu haben. Mord !

Warten wir also ab, wann sie dem OP den Vorsatz bewiesen haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:44
Immer wieder dieser pitch dark....

vergisst euch nicht, was VOR dem passierte, als er das letzte Lichtwürmchen mit Jeans bedeckt hat!

Bevor dessen hat er 2 (ZWEI) Fans reingebracht. Die Türe-Gardinen-Jalousis offen, Luft und Licht von Draussen fliest ungehemmt in!!! Man könnte da Zeitungen lesen! Er stolpert mit dem Fan rund um das Bett, sucht vom Bett Gleichgewicht, ein Fan kam ja zu diese Seite des Bettes, wo RS schlief!!! Er stellt Fan ab, kehrt sich um, mit Gesicht zum Balkon, mit Aussicht ÜBER RS...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:44
@ all
So, jetzt "muss" ich dem televisionierten Ballsport frönen ... ;-))
Morgen geht's in die nächste Runde --- hier und in SA ...

Guts Nächtle allerseits


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:44
@Rabenfeder
Du darfst den Unsinn der Baronin-den ich ausführlich widerlegt habe- gene glauben, und hier gerne posten. Ich halte mich an das, was das höchste höchsten Gericht, der BGH WÖRTLICH erklärt hat.! Ich erkläre es aber nicht noch mal. Mit vermeidbarem Irrtum hat das gar nichts zu tun, sondern mit Vorsatz.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:45
@scorpius

Noch einen wunderschönen Abend! :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:47
@peregrina

Das Geld würde ich dann Dir spenden, dann kannst Du Dir ein Buch über südafrikanisches Recht kaufen und musst nicht immer die dt. Paragraphen zitieren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:55
Ahnungslose schrieb:Immer wieder dieser pitch dark....
[Christian Putsch/twitter:]
Pistorius hatte spezielle Vorhänge, die für besondere Dunkelheit sorgten, erklärt, er habe für das Training möglichst ausgeruht sein wollen
Hieß es nicht, er sei mit wenig Schlaf ausgekommen, hätte jede Nacht sein Handy mehrfach benutzt?


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:56
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Vorsatz wird es sein, höchstens kämen mildernde Umstände hinzu aber in SA wird auch das ausgeschlossen sein..
Vorsatz muss bewiesen werden.
Kann man die Einbrechergeschichte nicht widerlegen, entfällt Vorsatz. Und dann können alle OP-Hasser ja schreiben, die Richterin war bestimmt bestochen. Weil dann gibts keine 25 Jahre wegen Vorsatz, sondern höchstens 5 wegen fahrlässiger Tötung. Und war der Irrtum unvermeidbar, sogar Freispruch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 20:56
@peregrina
Ein letzter Versuch in dieser Angelegenheit:
Dein Problem besteht darin, dass du nicht zwischen der rechtlichen Bewertung der Putativnotwehr und der des Putativnotwehrexzesses unterscheidest.
Putativnotwehr: Der Täter geht irrig davon aus, dass die für die Notwehr erforderlichen Voraussetzungen (Notwehrlage) vorliegen.
Putativnotwehrexzess: Der Täter geht irrig davon aus, dass die für die Notwehr erforderlichen Voraussetzungen (Notwehrlage) vorliegen und (!) aus Verwirrung, Furcht oder Schrecken übt er sein vermeintliches Notwehrrecht in stärkerem Maße als zulässig und erforderlich.
Das BGH-Urteil, auf das du dich beziehst, befasst sich mit der Putativnotwehr, während im Fall von OP der Putativnotwehrexzess in Betracht kommt. Dieser wird (nach deutschem Recht) anders behandelt als die Putativnotwehr.
Darauf, dass die Ansicht des BGH hier ohnehin unerheblich ist, wurdest du ja auch schon diverse Male hingewiesen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:00
@muscaria
Du redest ja nicht um meinen Beitrag!


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:02
@Interested
Auch nach südafrikanischem Recht entfällt der Vorsatz bei der Einbrecher-Geschichte, oder warum glaubnst du eigentlich, will Nel diese Geschichte unbedingt widerlegen ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:04
@BaroninVonPorz
BaroninVonPorz schrieb:@peregrina
Ein letzter Versuch in dieser Angelegenheit
@peregrina
Nun versteh es doch endlich mal und kümmer dich mal um den vermeidbaren Irrtum
OP hat nichts unternommen um den Irrtum zu vermeiden man könnte sagen ganz im Gegenteil
und das glaubst du wird nicht bewertet und fällt unter den Tisch
und wieso meinst du dass es nur um den Vorsatz geht in dem Prozess wie kommst du darauf


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:04
@peregrina

Nel möchte die Geschichte widerlegen, weil sie eine große Lüge ist und wie gesagt, hör auf mit den dt. Paragraphen...ich war vorhin auch so dumm, etwas zu zitieren, was dort keine Anwendung findet.

Was genau steht eigentlich auf Meineid im südafrikanischen Recht und ich habe sie heute noch nicht gezählt!


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:05
@BaroninVonPorz
Der BGH hat in Punkt 29 seines Urteils klar, deutlich und unmissverständlich festgestellt, dass " Irrtum über die tatsächlichen Voraussetzungen eines Rechtfertigungsgrundes wie Notwehr die Vorsatzschuld generell ausschliessen ". Wie oft soll ich das noch wiederholen ? Was kann ich dafür, dass du das nicht verstehst ? Du wurdest jetzt aber schon mehrfach darauf hingewiesen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:06
Ich denke folgender Artikel kann nicht schaden. ;-)
"In a scenario where you hear a noise behind a door and fire a shot through the closed door knowing a human being is behind it and foresee the possibility of injuring a person, you accept the risk that you might kill someone.

On the particular facts of this case (the Pistorius case) putative private self-defence has never been successful in a South African court where the accused fired through a closed door thinking his life was in danger. In this case the door was locked, so the intruder would have had to break down the door to enter the house.

“Subjectively he could have foreseen that his life was in danger, but that is not the test. The test is, if that subjective belief was objectively reasonable and if he could have taken other preventative steps.

The law is quite clear. If you can escape the imminent danger without putting your life in danger you have to do it. If you kill a person it must be in such severe circumstances that there’s virtually no other way open to protect your life.”


Experienced criminal defender and former Acting Judge Advocate Johan Engelbrecht SC agreed. “There’s no such thing as ‘wrong identification’. Private putative self-defence excludes intention because the person does not have the intention to kill,” he said.


http://citizen.co.za/129328/reasonable-reaction/


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.04.2014 um 21:06
Habe ich gerade selbst nachgelesen...5 Jahre...die sollten auf's Lebenslänglich draufgerechnet werden!

Wikipedia: Perjury


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden