weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:50
@.lucy.

Klar geht das.

Nur wenn man dann während der Verhandlung, im Zuge einer "Stimmwiedererkennungs-Prüfung" herausfindet, dass die Nachbarn die Stimmen nicht zu 100% zuordnen können, dann könnte es interessant werden. Wer Behauptungen aufstellt muss sie auch beweisen können.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:52
@nanusia
nanusia schrieb: Wer Behauptungen aufstellt muss sie auch beweisen können.
genau wie Pisterius


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:52
Da bin ich mal auf seine Geräusche aus dem Bad gespannt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:55
@.lucy.

In erster Linie die Nachbarn, die im ersten Moment wohl ihren Allerwertesten drauf verwettet hätten, dass es die Stimmen von O + R waren, bzw behaupteten, dass das Licht an war.

Für O könnte es ein leichtes Spiel werden, denn wenn die Nachbarn überführt werden dh als Zeugen wegfallen, "kann" nur mehr seine Version als wahr eingestuft werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:55
@.lucy.

Soll er die Geräusche nachmachen? Wie stellst du dir das vor?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:57
@nanusia
nanusia schrieb: Für O könnte es ein leichtes Spiel werden, denn wenn die Nachbarn überführt werden dh als Zeugen wegfallen, "kann" nur mehr seine Version als wahr eingestuft werden.
Du vergißt jede Menge, z.B. die Obduktion, die Einschußlöcher, den Basketballschläger, oder einen 2. Zeugen .....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:57
nanusia schrieb:Soll er die Geräusche nachmachen? Wie stellst du dir das vor?
:D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:58
Ich kann mir vorstellen, dass er gehört hat wie die WC-Tür geschlossen bzw verschlossen wurde. Wenns mucksmäuschenstill ist, hörst alles, somit kann sich eben das "klicken" schon deftig angehört haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:58
Klar
Was hat er gehört ?
Die Toilettenspülung, das Umdrehen eines Schlüssels.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:59
@nanusia
ich denke auch, das jedes noch so theoretisch "normale" Geräusch dann ganz anders interpretiert wird im dunklen Bad, besonders wenn man Angst hat


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 11:59
@.lucy.

Welchen 2ten Zeugen? Schläger? Ich bezweifle die Version, dass er ihr mit dem Schläger den Kopf zertrümmert hätte. Vielleicht lehnte R nach den Schüssen an der Tür, O wollte rein, konnte nicht, holte den Schläger und schlug auf die Tür aber im gleichen Moment auf R´s Kopf. So könnte es gewesen sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:00
@nanusia
nanusia schrieb: Ich kann mir vorstellen, dass er gehört hat wie die WC-Tür geschlossen bzw verschlossen wurde. Wenns mucksmäuschenstill ist, hörst alles, somit kann sich eben das "klicken" schon deftig angehört haben.
Und der Einbrecher ist wohl die Leiter hochgeklettert, um Pistorius Toilette zu benutzen. ? :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:00
@nanusia
die Polizei hat ja schon gesagt, dass es "nur" Schussverletzungen gab. Während der Anhörung, von dem Ermittler ausgesagt, der bei der Autopsie dabei war...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:00
@Tussinelda

Mensch, wenns eben so totenstill ist, hört sich auch das Knartschen des Parkettbodens "komisch" an, so als ob jemand durch die Wohnung schleichen würde, oder? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:01
@nanusia
ja ICH sehe das genauso wie Du (dass das noch mal passiert :D )


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:01
@.lucy.

Nein, er hat die Leiter als Chance gesehen um in das Haus einzusteigen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:02
@Tussinelda

Ist das nicht schön wenn man mal einer Meinung ist, liebe Tussinelda :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:02
@nanusia
ja, ist schön :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:02
Ein freundliches Hallo in die Runde! :-)

@nanusia


Schüsse, Schreie, weitere Schüsse
Staatsanwalt Gerrie Nel erklärte am Vormittag vor dem Gericht in Pretoria, ein Zeuge habe zwischen 2 und 3 Uhr morgens gehört, wie sich das Paar "ohne Unterbrechung" gestritten habe. Der Ermittler Botha sagte, ein zweiter Zeuge habe Schüsse gehört. Daraufhin sei er auf seinen Balkon getreten und habe gesehen, dass bei Pistorius im Haus Licht gebrannt habe. "Dann hörte er eine Frau zwei- oder dreimal schreien, dann weitere Schüsse."

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oscar-pistorius-hatte-nicht-zugelassene-waffe-im-haus-a-884447.html

Bereits 2 Stunden VOR der Tat wurde der Sicherheitsdienst von Nachbarn informiert.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:04
@KlaraFall
Hallo :D

ja aber der Ermittler und somit auch die Staatsanwaltschaft mussten zugeben, dass es darüber, dass es tatsächlich die Stimmen aus dem Haus von O.P. waren, keinerlei Beweise gibt, der Ermittler sagte aus, dass bisher nichts der Version von O.P. widerspricht......


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden