weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:06
@nanusia
nanusia schrieb: Nein, er hat die Leiter als Chance gesehen um in das Haus einzusteigen.
Und versteckt sich dann im Bad, weil er unbewaffnet ist und Angst vor Pisterius hatte .

Wie ist das mit der Brutalität ?
Wollen die einbrecher auf Toilette oder was stehlen ?
Verstecken die sich oder schießen direkt ?


Und Einbrecher schaun sich selbstverständlich nicht um, ob der Bewohner nicht auf dem Balkon steht


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:06
@KlaraFall

Und, was hat der Sicherheitsdienst gesehen? Sinds überhaupt hingefahren? Gibt es einen Bericht darüber? Sollten sie hingefahren sein, hätte ihnen wohl O die Tür öffnen müssen, oder vielleicht auch R, welchen Eindruck hat O oder R gemacht? Aggro? Verweint? Ängstlich?

Nur weil dort vielleicht das Licht um diese Uhrzeit brannte, heißt das noch lange nichts.

Nach dem O aus dem Badezimmer wieder raus ist, Richtung Schlafzimmer, um sich seine Prothesen anzuschnallen, hat er halt das Licht angemacht. Außerdem liegt zwischen 2:00 und 3:00 ziemlich viel Zeit, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:07
man bedenkt auch selbstverständlich als potentielles Opfer alles ganz genau vorher, denn man hat ja keinen Stress, man wägt ab, klärt die Möglichkeiten und deren Wahrscheinlichkeit......
*Ironie off*


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:09
@.lucy.

Öhm nein, vielleicht hat er, der Einbrecher, nicht damit gerechnet, dass sich jemand, O, auf den Weg ins Bad macht und sich so aufm WC versteckt?

Im Endeffekt ist es sinnlos über einen nichtvorhandenen Einbrecher elendslang zu diskutieren, und in seine nicht vorhandene Psyche sehen zu wollen, ala "wieso bricht er ein, wenn aufm anderen Balkon wer steht", "was macht der Einbrecher aufm WC".

Nur die Aussage von O zählt, er hat geglaubt, dass sich da ein Einbrecher versteckt hat. Er ist im Grunde der einzige Zeuge für seine Tat.

EDIT: Zeuge UND Täter in einem


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:13
@nanusia
deshalb muss dann seine Version widerlegt werden und das wird schwierig......das hat der Ermittler ja schon quasi angedeutet damit, dass der O.P. Version bisher nichts widerspricht (da hatten die schon die "Zeugen" und die Autopsie und die Tatortbesichtigung)....es fehlen jetzt nur noch die Analysen der Forensik Blutspuren, der Tür, der Schusswinkel etc. die vielleicht widersprechen könnten


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:13
Sollte es so sein ,dass jemand Schüsse ,hörte und die Schreie und dann wieder Schüsse und das Licht im Hause Pistorius

Dann wird es doch sehr eng für den guten Herren werden. Egal ,was hier wieder versucht wird ,wegzurelativieren.

Der Typ könnte glaube ich Granatwerfer im Hause haben ,es gäbe immer noch welche ,die das völlig normal fänden :) :)



@.lucy.
Staatsanwalt Gerrie Nel erklärte, ein Zeuge habe zwischen zwei und drei Uhr morgens das Paar gehört, wie es sich „ohne Unterbrechung“ stritt. Der Ermittler Hilton Botha sagte vor dem Gericht in Pretoria aus, der ungenannte Zeuge habe Schüsse gehört. Daraufhin sei er auf seinen Balkon getreten und habe gesehen, dass bei Pistorius im Haus Licht gebrannt habe. „Dann hörte er eine Frau zwei- oder dreimal schreien, dann weitere Schüsse.“


Also gibt es hier auch noch eine visuelle Verifizierung ,dass Schüsse fielen ,als es hell war. Immerhin ein interessanter Widerspruch zur Pistorius Version


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:14
@.lucy.

Täter im Sinne von, dass er geschossen hat. Höchstwahrscheinlich nicht wissend auf wen. Das mit dem Schläger muss auch erst bewiesen werden. Sollten da wirklich Blutspuren von R drauf sein, kann es auch so gewesen sein, wie ich bereits auf der letzten Seite geschrieben habe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:15
@Luminarah

Es wird nichts "wegrelativiert". Tatsache ist, dass er geschossen hat. Ob wissentlich oder nicht, muss ihm erst nachgewiesen werden.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:18
@nanusia
@Tussinelda

Sehr wahrscheinlich werden die Zeugenaussagen erst in der Hauptverhandlung näher beleuchtet werden.

Dass Zeugenaussagen immer sehr kritisch zu bewerten sind, dürfte wohl jedem klar sein.
Für mich (!) sind sie allerdings ein weiteres Mosaiksteinchen in einer Reihe von anderen Ungereimtheiten und bei offenem Badezimmerfenster zunächst einmal sehr glaubwürdig.

Aus meiner subjektiven Sicht ist die Einbrecherstory, auch wenn sie auf den ersten Blick (noch) nicht zu widerlegen ist, völlig unnatürlich und absurd.
Ich spekuliere, dass dem Ganzen ein heftiger Streit vorausging.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:18
@Tussinelda
Wobei du nicht vergessen solltest ,das es um die Kaution ging und der Richter durchaus Zweifel an Pistorius Version durchblicken ließ .

Hier wird immer so getan ,als ob das alles nicht stichhaltig sei ,was vorgetragen worden ist . Das stimmt aber so nicht . Der Richter wollte das nur nicht endgültig schon werten. Das ist ein großer Unterschied.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:18
KlaraFall schrieb:Sicht ist die Einbrecherstory, auch wenn sie auf den ersten Blick (noch) nicht zu widerlegen ist, völlig unnatürlich und absurd.
Da bin ich voll bei Dir.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:19
@Luminarah

Hätte der Richter Zweifel hätte er O wohl kaum auf Kaution freigelassen, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:20
@nanusia
nanusia schrieb: Es wird nichts "wegrelativiert". Tatsache ist, dass er geschossen hat. Ob wissentlich oder nicht, muss ihm erst nachgewiesen werden.
Man muss ihm nur nachweisen , dass sie nicht geschlafen haben, so wie Pistorius behauptet hat .

Es gibt sicher mehrere Zeugen, die Schüsse und Schreie gehört haben.

Soviele Pärchen werden sich in dem Umkreis ja wohl nicht zur gleichen Zeit gestritten haben


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:21
@Luminarah
der "tolle" Zeuge hat aber insgesamt 6-7 Schüsse hören wollen und das konnte der Ermittler (die Menge der Schüsse) nicht bestätigen, es gab laut seiner Aussage nur 4.
Auch glaube ich kaum, dass Ermittler ihre Aussagen ändern oder anpassen dürfen, zwischen Kautionsanhörung und Prozess, also die Aussagen aus der Anhörung fliessen selbstverständlich in den Prozess


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:22
So wie ich das gelesen habe, war der Richter nicht von Pistorius Unschuld ´überzeugt .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:22
wie will man, wenn 2 Menschen nachts in einem Haus waren und einer davon tot ist, beweisen, ob sie geschlafen haben oder nicht? :ask:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:23
@.lucy.

Wie willst du bitte wem nachweisen ob er zu dieser oder jenen Uhrzeit geschlafen hat?

JA, sie hat geschlafen, er hat dann den Ventilator reingeholt und war somit wach, OMG!!!

Diese "Zeugen" müssen zuerst hieb- und stichfest beweisen, dass es zu 100% die Stimmen von O und R waren.

Was das angeht
.lucy. schrieb:Soviele Pärchen werden sich in dem Umkreis ja wohl nicht zur gleichen Zeit gestritten haben
wissen wir gar nichts. Wer weiß das schon so genau? Vielleicht hat sich grad derjenige welche Nachbar, welcher behauptet Schreie gehört zu haben, mit seiner Frau um diese Uhrzeit gestritten und möchte so das Augenmerk auf O + R lenken?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:23
Mit den Schüssen und Patronen, Hülsen und Kugeln ist es noch nicht geklärt

Nur weil 4 einschüsse in der tür sind bedeutet nicht, dass nur 4 X geschossen wurde


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:24
@nanusia
Das sehe ich anders . Ein hat einen breiten Vortrag über das Kautionsrecht gehalten . Er hat bezüglich der Beweise nichts abschließend bewertet, und auch nicht Zeugenaussagen angezweifelt.

Es heißt nur ,dass die Beweisführung dem Richter zur Verhandlung nicht so eindeutig erschien, dass eine Kaution nicht in Frage kommt .

Es ist ja noch nicht mal ein Zeuge richterlich befragt worden. Daher kann man nicht daraus schließen ,dass der Zeuge unglaubwürdig sei.
Lediglich ,dass der Richter kein eindeutiges Bild hatte.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2013 um 12:26
@Luminarah
der Richter befragt die Zeugen?


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden